weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ed Gein

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Ed Gein

Ed Gein

17.03.2011 um 14:41
Jersey schrieb:Ich frage mich nur, weshalb er die ganzen Morde begangen hat
...die schrecklichen taten, die ed gein vor seiner inhaftierung begangen hat, sind natürlich in keinster weise zu entschuldigen. dennoch muss man sich immer vor augen halten, dass es bei weitem brutalere, grausamere und sadistischere mörder als ihn gibt/gab. ed gein hatte vermutlich mehr von einem nekrophilen als von einem mörder. er wurde laut berichten nie gänzlich mit dem tod seiner mutter fertig und wollte sie um jeden preis wieder zurück haben - außerdem hatte er seit seiner frühesten kindheit eingebläut bekommen, dass frauen schlecht und verachtenswert sind und jede sexuelle regung mit der ewigen verdammnis bestraft werden könnte. hier kann man zwar nur spekulieren, aber vlt. hatte er die frauen sogar ermordet, um eine schuld zu sühnen? alles in allem würde ich sagen, dass sein verhalten aus mehreren faktoren (fanatische erziehung, fehlendes unrechtsbewusstsein und ev. eine geistige erkrankung) resultiert.


melden
Anzeige

Ed Gein

17.03.2011 um 14:55
@Justitia
ich gebe dir recht.
meinen infos nach soll er auch "zurueck geblieben" gewesen sein....so vielleicht auch sein fehlendes unrechtsbewusst sein zu erklären....hab mal ein praktikum in der "lebenhilfe"gemacht und da war einer der hat nicht verstanden das nicht alles mit im sex haben wollen.hatte auch einige bewohnerin im wohnheim sexuell missbraucht.

ich denke mal das seine mutter ihn so doll dominiert hat das er seelisch abhänig von ihr war aber sie auch auf eine art gehasst hat.


melden

Ed Gein

17.03.2011 um 15:17
@Annymcbeer
das ist schlimm. diese leute sind sich ihrer verbrechen nicht bewusst. so blöd es klingt, aber sie "wissen" einfach nicht, das etwas schrecklich falsch läuft - und wenn dann bei leuten wie Ed Gein auch noch eine derartige "erziehung" hinzukommt... wir werden wohl nie erfahren, was der wirkliche auslöser für die morde war...


melden

Ed Gein

17.03.2011 um 15:21
@Justitia
leider werden wir es nie wissen!weil wenn man weiß was der grund fuer sollche taten ist,dann kann man was dagegen tun.ich weiß,ist jetzt ein anderes thema,solla ber auch nur ein beispiel sein.
man sagt ja auch egoshutter sind der auslöser fuer viele amokläufe von jugedlichen in schulen sein!!!WENN das stimmt,weiß man dass man was dagegen tun muss,dass jugendliche mit sollchen spielen in beruehrung kommen......


melden

Ed Gein

17.03.2011 um 15:34
@Annymcbeer
Ed Gein kam wie viele andere serienmörder sicher niemals mit sgn. "egoshootern" in berührung und hat trotzdem gemordet. das bedürfnis zu töten ist in manchen menschen verankert - so wie der fortpflanzungstrieb oder der drang, durst und hunger zu stillen. vermutlich begünstigen äußere einflüsse eine ensprechende entwicklung (milgrim/stanford) aber das eigentliche problem ist vermutlich der mensch selbst - keine spiele, filme oder fanatische mütter.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ed Gein

17.03.2011 um 15:38
Für solche Themen gibts sehr gutes DvDs, von Americas most wanted serial killers.

tzyD0zW america s most wanted serial killers akt

Das von Gacy und Ted Bundy fand ich am ekelhaftesten.


melden

Ed Gein

17.03.2011 um 15:52
@belphega
...ist das eher reißerisch oder sachlich aufbereitet?


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ed Gein

17.03.2011 um 15:55
@Justitia
Weder noch.

Im Grunde genommen ist es eine Verfilmung über das Leben der Serienkiller.
Vom sozialen Umfeld, über die Art und Weise des Lebens und Wohnens, bis hin zu den Tatmotiven und den Tathergängen.

Wie ein Thriller, oder ein Horrorfilm - je nachdem wie schlimm die Sachlage ist.
--

Aber nicht übertrieben dargestellt - sondern so, wie es tatsächlich passiert ist.
Ziemlich schaurig und eklig, aber gute Lektüre, wenn man irgendwo mal ne Präsentation drüber halten muss oder sonstiges (war zB bei mir bei Ted Bundy der Fall).


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ed Gein

17.03.2011 um 16:06
@Annymcbeer
@Justitia
@belphega
Ed Gein... serienkiller??? Reichen 2 Leute für eine Serie?


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ed Gein

17.03.2011 um 16:09
@interrobang
Mmh.. Ed Gein hat aber deutlich mehr als 2 Opfer auf dem Gewissen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ed Gein

17.03.2011 um 16:11
@belphega
Soweit ich weis wurden ihm nur 2 Nachgewiesen. Auf friedhöfen war er dafür umso aktiver.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ed Gein

17.03.2011 um 16:14
@interrobang
Dann kennst du seine Akte nicht.

Allein bei der Hausdurchsuchung wurden Körperteile und Hautfetzen von mindestens 15 verschiedenen Toten gefunden.


melden

Ed Gein

17.03.2011 um 16:14
naja,bei ed gein gehts auch nicht so um die anzahl der morde sonder wie er sie ausgefuehrt hat.ausser dem hat er auch noch seinen bruder auf dem gewissen was ihm aber nie richtig nachgewiesen wurde.

glaube ich habe auch nie zu ed gei "massenmörder"gesagt...wenn doch...naja,sorry!!!^^


melden

Ed Gein

17.03.2011 um 16:14
@interrobang
ich halte mich an die defintion des FBI's:

"Serial Murder: the unlawful killing of two or more victims by the same offender(s), in separate events“


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ed Gein

17.03.2011 um 16:15
serienmörder =|= massenmörder ;)


melden

Ed Gein

17.03.2011 um 16:15
@interrobang
sorry hab das @ vergessen!!!!!und es heißt natuerlich "ed geiN"^^


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ed Gein

17.03.2011 um 16:16
@Justitia
okay dan reichen 2 für ne serie ^^

@belphega
Naja wie gesagt er war auf friedhöfen sehr aktiv also... ^^


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ed Gein

17.03.2011 um 16:17
@interrobang
Mmh.. auch das wurde nie 100%ig nachgewiesen.
Zwar, dass er dort gewütet hat, aber nicht - ob das bei allen Teilen der Fall war.


melden

Ed Gein

17.03.2011 um 16:17
im prinzip is es doch auch egal ob er nur ein"normaler" mörder war oder ein massenmörder aber seine taten sind echt krank!!!!


melden
Anzeige

Ed Gein

17.03.2011 um 16:18
@interrobang
Ed Gein hat, wie du schon richtig schriebst, zwei morde gestanden. es könnten theoretisch auch mehr gewesen sein - aber "könnte" ist im strafrecht keine nennenswerte größe. ich glaube, das er einfach ein sehr aktiver "leichenfledderer" war...


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden