weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schrecken ohne Ende

344 Beiträge, Schlüsselwörter: Ehehorror

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:06
Liebe Gemeinde,

ich möchte euch nicht mit meiner Geschichte langweilen, aber ich bin zum ersten Mal in meinem Leben in einer für mich sehr sehr unangenehmen Lage und brauche wirklich Rat.

Kurz und knapp:

Ich habe vor einem Jahr den Fehler gemacht noch einmal zu heiraten.
Aber schon nach kurzer Zeit entpuppte sich meine Frau als das was man ohne Übertreibung einen Drachen nennen kann.
Sie ist extrem christlich geprägt, ich dagegen höre Rock und Metal.

Um es kurz zu machen:

Alles das was ich ein Leben lang gerne gemacht habe und auch jetzt noch mache, verbietet sie mir. Versuche ich dennoch meine Musik zu hören, mal weg zu gehen usw, droht sie damit meine CDs aus dem Fenster zu werfen, meinen PC auch, weshalb ich dann natürlich nachgebe.

Sie geht natürlich in den Gottesdienst, betet dauernd und ruft ständig nach Jesus, das macht mich irre.

Aber obwohl sie christlich ist, schikaniert und terrorisiert sie mich den ganzen Tag.

Ich brauch jetzt echt mal Rat.
Nochwas: ich hab sie zwar jetzt am Hals, aber sie ist nicht im Mietvertrag, den habe ich allein unterschrieben.
Wäre das eventuell meine Chance oder was könnte ich noch machen?

Scheidung lehnt sie kategorisch ab, ist nicht christlich...


melden
Anzeige

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:15
@Subhuman
Ich denke schon, dass du sie rauswerfen könntest, wenn es wirklich so hart ist. Oder du suchst dir eben eine andere Unterkunft, wenn sie sich nicht verscheuchen lässt.. ;-)


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:15
Subhuman schrieb:Sie ist extrem christlich geprägt
hast sie nach 3 tagen geheiratet, dass du das vorher nicht wusstest ?


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:16
@Subhuman

wie lange kanntest du sie vor der Eheschließung?

hat Sie erst bei Dir mit dem Extrem verhalten angefangen oder war sie vorher auch schon so ?


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:17
@MaryVetsera

ja das mit der anderen Wohnung ist mir auch schon gekommen, nur wohne ich in dieser Wohnung jetzt seit 1976, und möchte sie eigentlich nicht aufgeben...


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:18
@nixisfix

wir kannten uns vorher online ca 1 Jahr


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:18
ähm und Real wie lange kanntet Ihr euch da?


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:19
@Vogelspinne

natürlich war sie vorher nicht so, da war sie sehr lieb und nett, aber direkt nach der Eheschliessung ging der Terror los


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:20
@Vogelspinne

wir hatten uns vorher 4 mal für mehrere Tage getroffen, da uns 500 km trennten


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:20
@Subhuman
Jetzt mal ernsthaft. Diese Entscheidung kannst nur Du alleine treffen.


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:21
@ruhigermieter

meine Entscheidung ist: ich will sie loswerden, so schnell es geht !!


melden
delay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:21
Und im Bett läuft garnichts?


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:21
@Subhuman
ich könnte nur einen vertrauenswürdigen Anwalt empfehlen.


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:22
@Subhuman

ähm ja da kann ich einfach nur dir (auf den kopf klopfen) sehr leichtsinnig.

Klar am Telefon und Inet ( bekommt man den Alltag des anderen nicht wirklich mit. )

Und das sie beim Treffen lieb und Nett ist und Ihr ( extrem verhalten unterdrückt ist auch ein leichtes, sie will ja was erreichen also benimmt man sich auch artig).

Gehe zum Anwalt wenn du es nicht aushältst reiche die Scheidung ein ( ihr sagst gleich was Trumpf ist ) und sie die Wohnung zu dann und dann zu Räumen hat ( du bist alleiniger Mieter, also auch Hausrecht).

Ignoriert sie das, Einsweilige dann ( aber da berät dich dann der Anwalt)


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:22
@delay

im Bett?? Streng nach Vorgaben


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:23
@Subhuman
gehe erst zu einem anwalt..lass dich beraten..dann, kannst du handeln


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:24
@Vogelspinne

das ist ja meine Hoffnung, weil sie nicht im Mietvertrag ist.

Aber wir sind verheiratet, das könnte ja ein Problem sein...??


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:24
@Subhuman

da frag mal den Anwalt, der wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Ich vermute das es da ein weg gibt das sie , Raus muss ( Ihr habt ja keine Gemeinsamen Kinder (oder doch??) Kleinkinder im Haus???


melden

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:25
ich trau mich ja kaum noch aus dem Haus, weil sie ständig droht meine Sachen wegzuwerfen, meine Platten, CDs, PC usw


melden
Anzeige
MysticWoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schrecken ohne Ende

02.10.2010 um 22:26
@Subhuman
da gibts ja nicht viel zu überlegen, was hält dich davon ab dich von ihr zu trennen.
Wenn du dich scheiden lassen möchtest, kannst du das auch...musst doch nicht mit ihr verheiratet bleiben.


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden