weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liebe und Gedankenübertragung

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Gedankenübertragung

Liebe und Gedankenübertragung

03.12.2010 um 21:47
Hallo,

bin neu hier ..
ich weiß selber nicht mehr weiter, also würde ich das hier gerne mit euch teilen, vielleicht hat jemand ähnliches erlebt oder jemand kann mir vllt weiterhelfen ..
am besten erzähle ich euch die geschichte mal von anfang an .

vor ca. 3 jahren war ich mit meinem fussballverein im stadion, hab dort ein mädchen gesehen und war hin und weg von ihr.
ich hab sie danach nochmal am bahnhof gesehen, war aber zu schüchtern sie anzusprechen.
eine bekannte schulkameradin war neben ihr gestanden, also hab ich diese später gefragt, nach dem namen, username oder sonstiges ..
ihr status war verliebt, also dachte ich mir, warte einfach ab ..
ich war selber vergeben, aber nie wirklich glücklich.
ich habe oft an dieses mädchen gedacht, wie ich ihr das nur erklären könnte, das ich mich so in sie verliebt habe, aber ich hab einfach gewartet ..
ich lebte einfach vor mich hin, war glücklich, konnte mich nicht beklagen, vertraute einfach der zeit ..

vor 6 monaten, fing meine schwester an fussball zu spielen, in ihrem verein, das bot mir die möglichkeit ihr etwas näher zu kommen. ( seit 1 1/2 jahren ist sie mit ihrem freund zusammen)
eines samstag nachmittags schaute ich beim spiel zu, sie nahm mich wahr, stellte mir später einen freundschaftsantrag und wir begannen zu schreiben ..
wir verstanden uns von anfang an, schrieben ca. eine woche.
nächstes spiel, sie hatte einen krampf im fuß, den ich ihr dann versuchte rauszdrücken, sie zitterte am ganzem körper.
sie dachte ich wäre zu gut für sie, sie fühlte sich minderwertig ..
am abend ham wir geschrieben ..
4 stunden, bis wir angefangen haben uns gegenseitig über unser herz nachrichten zu schicken, wir zitterten beide am ganzen körper, es war dieses warme gefühl um das herz herum.
wir konnten es uns beide nicht erklären
nach 3 wochen waren wir uns so vertraut als hätten wir 10 jahre mit niemand anderem geredet ..
wir haben uns über die gleichen verrückten sachen gedanken gemacht, fanden alles am anderen bezaubernd, obs die kleidung war oder sonstiges, wie als wären zwei menschen für einander geschaffen ..
jedes lied hatte etwas an sich, das uns betraff
wir telefonierten abends stunden, es war wie im traum ..
wir malten uns unser eigenes leben
sie hatte mir erzählt wie wenig ihr freund sie doch versteht, das er ihr absichtlich wehtut ( körperlich wie seelisch ), sie fand mich so unglaublich lieb, so verständnissvoll, eben perfekt ( auch wenn ich das nicht bin ).
ich wusste sie ist die eine, die eine oder keine ..
irgendwann war die sehnsucht so groß, das wir uns traffen, uns aber nur streichtelten, aus rücksicht auf ihren freund, sie wollte sich trennen, frei für mich sein.
so einfach war das nicht ..
er drohte damit sich umzubringen, ihr das leben zur hölle zu machen, mich zu verprügeln ..
aber sie ging diesen schritt, trennte sich
aber das machte dann alles so schwierig..
plötzlich war sie sich nicht mehr sicher, sie wollte nicht das falsche tun,
er machte druck und ich zog mich mehr zurück ..
ich wollte nicht auch noch auf sie " einprügeln " ,
wir haben ausgemacht nicht miteinander zu sprechen um nachzudenken.
es fiel mir so unglaublich schwer nicht mit ihr zu reden, es tat mir sehr weh ..
ich schrieb ihr briefe, wollte einfach nur das richtige tun ..
seit zwei wochen ist sie wieder mit ihrem alten freund zusammen..

sie meinte sie ist glücklich, eben in ihr altes leben, wo alles nicht so schwierig ist ..
ich hab sie angerufen, sie ist nicht glücklich, aber sie ist kalt zu mir ..

ich spüre immer noch wenn sie fest an mich denkt, wusste wann sie den brief las, ihre schulnoten ..
sie meinte sie glaubt sie spürt es auch ..
aber es ist jetzt nicht so wie vorher ..


sie meldet sich nicht bei mir, warum zählen auf einmal keine worte mehr?
ich habe so unglaublich viel hoffnung, auch wenn die situation aussichtslos scheint,
mein herz schmerzt, ich glaube es ist gebrochen ..
ich glaube immer noch das etwas besonderes ist, das sie anfängt zu denken ..


die einen werden sagen ich bin liebeskrank, die anderen sagen wunsch denken ..
aber zumindest für mich ist es die wahre liebe.
ich kann nicht mehr klar denken, mach mir nur noch gedanken über sie ..

was denkt ihr?
hat sie angst vor ihm?
was ist nur los?
für normal, war doch alles viel zu besonders ..


melden
Anzeige

Liebe und Gedankenübertragung

03.12.2010 um 23:56
Erstmal ist es egal, weswegen sie sich so entschieden hat.
Wenn du sie wirklich liebst, solltest du ihre Entscheidung respektieren (ihr zutrauen, dass sie weiss, was sie tut) und sie einfach gehen lassen. Das ist schwer, weiss denke ich jeder von uns, aber mehr kannst du nicht tun.
Setzt du sie unter Druck, nervst sie mit Fragen etc. machst du alles nur noch schlimmer. Lass sie in Ruhe, wenn sie das möchte.
Versuch nicht der Ritter auf dem weissen Pferd zu sein, das bist du nicht.
Und wenn ihr wirklich so eine starke Bindung habt, kommt sie schon zurück zu dir. Natürlich nur unter der Veraussetzung, dass du sie nicht in irgendeiner Form bedrängst.

Es gibt immer 2 Seiten einer Münze und du weisst nie, ob sie wirklich so wie du empfunden hat.
Steiger dich nicht in etwas hinein, was dir nur noch mehr weh tut.

Es gibt verschiedene Phasen einer Trennung, du scheinst in der ersten Phase zu sein: Verleugnung

Es dauert eine ganze Weile, aber irgendwann wird es besser.
Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass es dir bald besser geht.


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 00:04
So wie ich das sehe, wart/seid ihr beide unglücklich, und sehnt euch nach einer anderen Liebe.

Sie hat Angst ihren Freund zu verlassen, weil sie Angst hat, dass sie ihr und/oder dir etwas tut, und du bist unglücklich mit deiner Freundin.


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 08:12
@Binneuhier


Sie wird keineswegs Glücklich werden, wenn ihr Freund sie durch Druckmittel an sich bindet. Kein Mensch kann sowas auf dauer aushalten. Ich an deiner Stelle würde sie, wie auch immer, von dem Typen wegholen. Das wird das beste sein. Wenn Sie sich nicht mehr meldet, trotzdem bleib hartnäckig. Schreib ihr weiterhin, damit sie merkt, da ist noch jemand der an sie denkt, und der sie liebt. Das ist wichtig.


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 09:20
@ yoshi89

ich habe mich vor 9 monaten von ihr getrennt ..


@ der fremde

sie meinte am telefon sie sei glücklich, trotzdem weint sie jeden tag, sie denkt sogar an selbstmord, macht sich zumindest gedanken darüber (auch wenn sies (hoffentlich) nicht machen würde) ..
ausserdem ist sie der meinung, das sie nicht mit mir reden kann, weil sie das ihm nicht antuen kann ..
mit dem einzigen, mit dem sie wirklich über alles geredet hat und der sie verstanden hat, war ich..


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 09:40
@Binneuhier

Weißt du, ich glaube sie sagt dir, das sie Glücklich sei, damit du dir keine Sorgen um ihr wohl machst. Aber in wirklichkeit wird sie sehr unter ihrem Freund leiden, schätze ich. Wer wirklich Glücklich ist, der denkt nichtmal im Traum daran, Selbstmord begehen zu wollen, oder?

Sie braucht dich, auch wenn sie es dich nicht spüren lässt, vielleicht aus Angst, ihr Freund könnte sie dann Verprügeln oder so. Häusliche Gewalt ist leider ein sehr häufig auftretendes Problem. Alles was ich dir sagen kann ist, versuche es weiter und hol sie dort weg.


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 09:49
genau das glaube ich auch ..
klar kann ich mich auch komplett täuschen, aber anders kann ich mir das alles nicht erklären .

aber warum trennt sie sich erst von ihm, um dann wieder zu ihm zurückgehen?
weil 1 1/2 jahre verbindet?
weil er ihr das leben zur hölle gemacht hat?
aber dann gehe ich doch sicherlich nicht zurück zu ihm, auch wenn sie sehr sensibel ist


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 09:56
@Binneuhier

Er wird sie vielleicht bedroht haben, und aus Angst, das ihr oder ihrer Familie etwas zustoßen könnte, ist sie lieber Freiwillig zu ihm zurück gegangen. Wenn sie dich gemocht hat und auch etwas empfunden hat für dich, wird sie das nicht einfach alles so wegwerfen.

Was kannst du denn über den Freund sagen? Was ist das für ein Typ?


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 10:02
sie meinte: "es ist ihr nicht egal mit mir, aber was soll sich denn noch ändern?"

er schlägt sie nicht, aber er tut ihr weh, hat ihr mal die schulter fast ausgekugelt weil sie ihm nicht die hand geben wollte
mit worten kann er sich nicht wehren, dafür ist er zu " ungebildet "
er ist sehr eifersüchtig, wurde schon mit 3 anderen besoffen auf dem mofa erwischt ..
macht ihr teure geschenke, sie lässt sich aber nicht kaufen, sagt sie


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 10:09
@Binneuhier

Also wenn sie sensibel ist, und er grob und ohne Feingefühl handelt, dann passen die beiden schonmal nicht wirklich zusammen. Was der braucht ist eine Frau, die selbstbewusst genug ist, und ihm sagt wo es lang geht.

Bleib jedenfalls dran, ich würde sie dennoch nicht einfach loslassen. Sie braucht dich bestimmt. :)


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 10:11
irgendwie werd ichs schon hinkriegen ..

everything happens for a reason ..


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 10:11
@Binneuhier

Das ist die richtige Einstellung :)


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 12:54
Wenns für sie genauso war wie für dich, dann versteh ich nicht, wieso sie so Probleme hat, mit ihrem Freund schluss zu machen.


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 13:53
@lateral

wir sind beide noch jung, 1 1/2 jahre zusammen sein ist ne lange zeit, da fällt es nicht leicht damit abzuschließen.
erst recht nicht wenn dann noch gedroht wird.

aber wie kann jemand nur so plötzlich seine meinung ändern??


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 13:55
@Binneuhier


Also, wenn mein Partner mir drohen würde sich umzubringen, dann würd ich erst recht seine Sachen vor die Tür schmeißen und an die letzten 1 1/2 Jahre zweifeln!

Daran sieht man, dass beide einen an der Klatsche haben, - sorry...
Nach einer solchen Aussage, sollte man eigentlich die weissen Männer rufen!

Sie hat ihre Meinung nicht geändert, sie macht nur einen Rückzieher, weil sie ihm wohl hörig ist.


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 14:00
@lateral

sie hat viel zu viel angst, das er es wirklich tun könnte
eben psychospiele seinerseits mit sätzen:
" ich hoffe du kommst zu meiner beerdigung " usw
dafür ist sie zu sensibel um das völlig auszublenden


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 14:02
Das is nich mehr sensibel, dass is dumm.
Und jemand, der das so daher sagt, würd sich nich umbringen.

Weiss ja nich, was die für ne Familie oder Freunde hat, die ihr das vllt. mal deutlich machen könnten...

Ist sie immernoch was für dich, ich meine.. wenn sie so "sensibel" ist wie du sagst.. also mcih würde das extremst abturnen.. Das ist doch schon Dummheit!


Wie alt seid ihr?


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 14:07
wir sind beide 16

es ist armselig so eine schiene zu fahren wie er es tut
sie hat nicht wirklich freunde, sie ist genauso " alleine " wie ich
wir sind beide lieber wochenende daheim und machen uns gedanken
klar gehören wir beide dazu, aber wir erzählen niemandem unsere probleme

ich bin fest davon überzeugt, das sie die richtige ist, sie ist eben genau so wie ich mir meine traumfrau immer vorgestellt habe.
mit 16 mag das naiv klingen ..


melden

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 14:12
ich hatte auch mal einen ex-freund, der gedroht hat, sich umzubringen, wenn ich schluss mache. da war ich auch 16. ich habe dann kurz drüber nachgedacht, und dann doch schluss gemacht. der kerl lebt heute noch. glaube auch nicht, dass ihr freund seine drohnung wirklich wahrmachen würde. wahrscheinlich wäre er auch viel zu dumm dazu ;)


melden
Anzeige

Liebe und Gedankenübertragung

04.12.2010 um 14:16
@Binneuhier nein, naiv klingt das nicht. das klingt einfach nach der ersten großen liebe und die ist immer heftig. die zeit wird zeigen, ob sie es wirklich ist.
dein fall ist aber echt recht schwierig. manche frauen neigen dazu, auf arschlöcher zu stehen, das ist leider so. ich würde es auch wie meine vorredner halten: zeig ihr, dass du für sie da bist, aber ohne sie zu bedrängen. das, was sie jetzt erstmal am meisten braucht, ist jemand, mit dem sie reden kann. alles andere ist zweitrangig.
ich hoffe für euch, dass sich alles zum guten wendet...


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden