Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ohrwurm zum schweigen bringen

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Ohrwurm
bx440
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 19:10
hallo leute,

ich habe ein lästiges problem. solange ich denken kann, habe ich ständig (und damit meine ich wirklich andauernd) irgendeine melodie oder ein lied im kopf und ich kann es einfach nicht loswerden, egal wie sehr ich mich konzentriere. es hat schon was zwanghaftes an sich. manchmal schlafe ich mit einem ohrwurm ein und wenn ich am nächsten tag aufwache, stelle ich fest, dass diese verdammte melodie immer noch da ist. es macht mich ab und zu rasend, zumal die musik manchmal überhaupt nicht meinem geschmack entspricht, sich aber trotzdem hartnäckig hält. ich will diese ohrwürmer loswerden, aber es gelingt mir einfach nicht. ich dachte mir, vielleicht habt ihr erfahrungen damit oder wisst, wie man es abstellen kann. nicht, dass es mich so stark belasten würde, aber es nervt ungemein.


melden
Anzeige
josch85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 19:17
Nun ich löse das bei mir immer so das ich an alle ohrwürmer denke die ich kenn inkulsife dem denn ich hör.(dann kann ich meist nicht an einen denken oder ich hab dann an anderren Melodiewechsel *gg*)


Mfg hannes


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 19:23
*lach* @josch! ;)
Also kreativ bist Du ja:-)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
josch85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 19:28
Das is was was ich von mir auf jeden fall sagen kann.


Mfg hannes


melden

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 20:09
ich löse das problem damit, dass ich immer und überall musik mit mir hab in meinem mp3 player oder sonstwie, die solche ohrwürmer übertönen würden, oder gar erst verhindern dass lieder die ich nciht mag sihc in meinen kopf hämmern...natürlich hör ich nicht solche spziell auf die gesellschaft konzipierten musikstücke, die einen ohrwurm verursachen...und "normale" musik löst keinen ohrwurm aus, jedenfalls bei mir nicht...:)


I W@NT TO BELIEVE! O ¤ °
Fehler machen ist nichts Schlimmes, dazu sind wir Menschen da...
Hätten wir vom Anbeginn der Tage an rund gedacht, würden Wir heute nicht in einer solch eckigen Welt leben...


melden

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 21:02
Höre dir den Ohrwurm die ganze zeit an also am PC die musik den ganzen tag laufen lassen und dann wird dein körper merken das, dass lied nervt
probiers mal aus und berichte davon.


melden

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 21:08
Also mach den als Endlosschleife rein und hör ihn bis er mir auf die Eier geht...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 21:44
ich kann dir nicht so gut sagen, wie du ihn loswirst. ich weiß nur, wie die bei mir häufig entstehen.

ich hör meistens nur immer einen teil einer strophe oder so in meinem kopf. das ist dann der teil, bei dem ich aufmerksamer zugehört und auf den text oder so geachtet habe. die stelle, mit der ich mich am meisten beschäftigt habe, die spukt dann ewig in meinem hirn rum. das passiert mir auch bei begriffen. ich hab mal angestrengt überlegt, was matchu piktchu (schreibt man das so?) noch mal war und dann ging mir das wochenlang nicht mehr aus dem kopf.

folglich: hörst du ein lied, dass du hasst, hör nicht hin, zwanghaft.
sonst wüsste ich nichts.
ich hab auch ständig ohrwürmer, aber wenn sie gut sind, stört mich das nicht so sehr.

blanc comme neige - bébé phoque!

es gibt dinge, die kann man nicht kaufen...^^


melden
aznsoul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 22:19
Das Wort Ohrwurm bekommt hier eine ganz neue Bedeutung...

Wenn es dir möglich ist, mit nur einem kleinen Funken die Liebe in der Welt zu bereichern, dann hast du nicht umsonst gelebt.


melden

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 23:00
@aznsoul...

na, ich weiß ja nicht was für würmer in deinem ohr so rumwuseln...aber bisher war das genau meine vorstellung von einem ohrwurm, was oben so geschildert wurde ;)


I W@NT TO BELIEVE! O ¤ °
Fehler machen ist nichts Schlimmes, dazu sind wir Menschen da...
Hätten wir vom Anbeginn der Tage an rund gedacht, würden Wir heute nicht in einer solch eckigen Welt leben...


melden

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 23:44
Hmm...kannst noch nicht so lange denken, oder?

Ansonsten hast du evtl. eine etwas größere Zahnspange? Wo,öglich mit Kupferlegierungen? Das wäre eine Erklärung für den permanenten Musikempfang...

Zieh die doch nachts mal aus...wenns dann immer noch dudelt, liegts vielleicht an zu viel Amalgam in den Zähnen. Oder die Spange ist festgeschraubt.

Dann hilft nur noch ein Baseballschläger.


"...ja, lebt denn der kleine Löschmichel noch?" *wirhamdenmichelunsverdient*


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

31.10.2004 um 23:50
glorian....wie kann man nur so böse sein ? ggg*

schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Ohrwurm zum schweigen bringen

01.11.2004 um 00:02
Das heisst "wissenschaftlich", tao...aber für Unwissende war das immer schon Magie...und nicht schnell wurde durch Furcht die Assoziation mit dem Bösen geweckt...*nurdieruhedenk* :-DD


"...ja, lebt denn der kleine Löschmichel noch?" *wirhamdenmichelunsverdient*


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

01.11.2004 um 00:10
also leute, der arme hat ein ernstes leiden, da sollte man keine witze drüber reißen...O.O

blanc comme neige - bébé phoque!

es gibt dinge, die kann man nicht kaufen...^^


melden

Ohrwurm zum schweigen bringen

01.11.2004 um 14:30
Versuchs doch mal hiermit !
mg7847,1099315843,luger 7 65


NICHTS lebt ewig !


melden

Ohrwurm zum schweigen bringen

10.11.2004 um 16:32
Das Problem habscha uch ziemlich oft...-.-
Gleich anch dem Aufwachen hab ichd ann meistens schon nen Ohrwurm...dann mach ich emistens einfach andere Musik an...und dann gez wieder...manchmal lenk ich mich auch slebst ab...da vergisst man den Ohrwurm *gz*


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

10.11.2004 um 18:25
ne andere melodie hören.

mein aktueller ohrwurm heißt despre tine.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

10.11.2004 um 18:31
leg heut nacht mal salatblätter neben deinen kopf aufs kissen, vielleicht kommt der wurm dann raus aus deinem ohr :)


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

10.11.2004 um 18:33
*lol*

Sorry - ich wusste nicht, das das zum Problem werden kann...


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

10.11.2004 um 19:01
@ yo

ich weiß auch warum es ohrwurm heißt.


melden
Anzeige
blahblah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ohrwurm zum schweigen bringen

10.11.2004 um 19:17
Ja, ich hasse es auch oft, egal ob ich das Lied mag oder nicht, wenn er da ist und ich entspannen will oder einen klaren und kühlen Kopf haben will. Am Morgen, totmüde will mich beruhigen, alles erledigen, bis ich zum Zug muss und manchmal ist da auch noch ein Ohrwurm. In so einem Fall flippe ich fast völlig aus, weil es einfach nicht aufhört und mich tatsächlich schwächt und belastet. Dadurch, dass ich mich dann aufrege mach ichs nur noch schlimmer.

Es mit anderer Musik zu übertönen find ich irgendwie nicht gut. Es kommt mir so vor wie Gewalt mit Gewalt zu lösen. Wenn ich es loswerden will schalte ich manchmal einfach ab, indem ich einfach mich völlig beruhige, mich nicht aufrege deswegen und an nichts denke ne Zeit lang. Meistens hilft es auch wenn man sich mit einem etwas kliffligem Thema beschäftigt oder einfach ablenkt und es dann vergisst. Danach ist es auch oft weg. Sonst vielleicht es einfach ruhen lassen, indem man sich davon nicht stören lässt, es vielleicht akzeptiert, einfach sein lässt oder ignoriert. Die letzten Tipps sind experimentieller Art. :)

Der Geist beherrscht die Materie!


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der sprachreine Strang137 Beiträge