Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Musik gegen Depression?

75 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Musik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 15:23
Hallo liebe Leute, seit ihr der Meinung Musik hilft gegen Depression?


1x zitiertmelden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 15:32
Kommt darauf an, was du unter Hilfe verstehst.

Dem einen wird Musik ein Trost sein, einem anderen eher gar nichts bedeuten.

Man kann so einiges versuchen und Musik kann eines davon sein, durchaus.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 15:39
ich habe jetzt in den letzten Jahren schon mehrfach die Situation gehabt, dass es mir nicht gut ging und ich mir plötzlich bewusst wurde - ich hab schon einige Tage keine Musik mehr angehört. bei mir scheint das wirklich stark zuzutreffen..

aber irgendwie andersherum. ob das Musik anschalten an sich hilft, wenn man eine depressive Störung hat, kann ich nicht beurteilen.. vorschlagen würde ich allerdings Musik ohne Texte auszuprobieren zu diesem Zweck. mich haben im Leben schon viel zu viele SongTexte traurig gemacht und emotional runtergezogen..


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 16:07
@Aurora19
Also bei einer tiefen Depression wird einfach nur Musik hören nicht allzu viel helfen.
Oft sucht man sich dann auch eher melancholische Lieder raus, das macht es nicht besser.

Wenn man sich einfach nur schlecht fühlt, dann kann die richtige Musik mit Sicherheit helfen.
Man sollte dann aber eben auch keine Musik hören, die einen noch weiter runter zieht, sondern eher Musik, die gute Laune macht. Was dann hilft, kommt natürlich immer auf den eigenen Geschmack an, wenn man keine Schlager oder ähnliches mag, dann könnte es passieren, dass dann genau solche Musik einen eher aggressiv macht, bei anderen wirkt sie quasi Wunder.

Wenn ich zum Beispiel furchtbar wütend bin, würde Schlager mich noch wütender machen.

Ich würde auch keine traurige Musik hören, wenn ich selbst sehr traurig bin, bei mir macht es das dann noch schlimmer.

Bei Manchen würde es vielleicht aber helfen, weil sie sich dann richtig ausheulen können, danach geht es ihnen dann besser.

Es wird wohl immer eine sehr individuelle Sache sein und Musik, die bei mir hilft, bei anderen das genaue Gegenteil verursacht.

Wenn man eine stationäre Therapie macht, ist ein Punkt unter anderem auch, dass Musik machen zur Therapie gehört.
Bei ganz vielen hat Musik eine gute Wirkung, aber bei jedem hilft was anderes.


1x zitiertmelden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 17:05
Wie soll Musik helfen? Vielleicht kurzzeitig die Stimmung verbessern, wenn überhaupt.
Depressionen ist kein traurig sein und keine kurze Stimmung.
Musik ist da keine Medizin für die Krankheit Depression.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 17:39
@Aurora19

Was ich so auf Anhieb finde:
Klassische Musik besitzt besonders starke Heilkraft bei vielen psychischen und körperlichen Krankheiten. Nach Angaben der Deutschen Medizinischen Wochenschrift habe sie "günstige Effekte bei Ängsten, Depressionen und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems."
http://www.sueddeutsche.de/leben/musiktherapie-klassische-musik-heilt-1.150630
Eine neu entwicklete Form der Musiktherapie eignet sich als alleinige Behandlungsform bei leichten und mittleren Formen der Depression. - derstandard.at/1288660288197/Audiotherapie-Musik-ist-Medizin-gegen-Depression
http://derstandard.at/1288660288197/Audiotherapie-Musik-ist-Medizin-gegen-Depression

Scheinbar hilft sie, unter der Bedingung, es ist die richtige.


4x zitiert1x verlinktmelden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 17:43
@Izaya
Ich höre tagtäglich Musik.
Bin aber nie geheilt worden und es waren Tabletten nötig.
Und selbst jetzt sind sie noch nicht geheilt.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 17:43
Das stimmt. Empathie , Liebe, Verständnis, Musiktherapie, Psychotherapie und im schlimmsten Fall (Antidepressiva) sind die beste Medizin gegen Depressionen.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 17:45
@sunshinelight
Die Musik bei der Therapie ist extra nur für diese Komponiert worden und ist auch nur für leichte bis mittlere Depressionen gedacht.

Das bedeutet, deine Krankheit kann zu stark ausgeprägt sein oder du hörst einfach die falsche Musik. Es kann auch sein, dass du etwas mit der Musik verbindest. Auch nicht unbedingt hilfreich, sondern eher kontraproduktiv.


1x zitiertmelden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 17:47
Also mir hilft klassische Musik aus kurzweiligen Stimmungstiefs heraus ja - aber dies hat dann nichts mit meiner Depression zu tun. Die ist nach wie vor da.
Es gibt schlimme Tage und weniger schlimme Tage. Man kann schon versuchen durch Musik die weniger schlimmen Tage überwiegen zu lassen. Nur wird das allein nicht helfen, da gehören noch andere Faktoren dazu. Wie zB an die frische Luft zu gehen und Sonne zu tanken. Das könnte man kombinieren und somit schenkt man seinen Körper einen kleinen Schub Kraft, worauf sich aufbauen lässt.

Der stetige Kampf, den man mit der Depression hat, kostet einfach Kraft. Und man sollte klug genug sein, mit kleinen, natürlichen "Mitteln" zumindest den Hormonhaushalt in positiver Routine zu behalten.
Verkrieche ich mich im dunkeln und resigniere, dann hilft auch Bach und Co. dabei nicht mich zu "heilen"


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 17:50
von der heutigen "Mugge" bekommt man doch erst welche.

:-(


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 17:56
Nein. Von Mobbing, Schicksalsschlägen usw.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 18:03
@Aurora19
Genau, Musik alleine wird es nicht reißen, aber in Kombination und mit der richtigen Musik, kann Musik sehr wohl helfen.

@Alienpenis
Du musst ja nicht die Musik von heute hören, hör doch einfach nur das, was dir gefällt. Das ist doch ne reine Geschmackssache.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 18:11
Bestimmt in Kombination mit etwas. Aber am besten einen guten Therapeuten finden, ein gutes Gespräch und Tipp kann man von ihm bekommen, man muss ja nicht direkt Tabletten nehmen.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 18:17
Bestimmt in Kombination mit etwas. Aber am besten einen guten Therapeuten finden, ein gutes Gespräch und Tipp kann man von ihm bekommen, man muss ja nicht direkt Tabletten nehmen.
Habe selber in der Familie jemanden und würde gerne helfen, aber habe Angst was falsch zu machen.
Ich wünsche dir viel Kraft und alles Gute.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 18:19
@Izaya
Musik ist alleine absolut nicht ausreichend und wirkend.
Ja, ich bin in ner schweren Episode, stimmt, Musik kann mich zwar kurz aufheitern, ist aber keine Heilung für die Krankheit. Da ist dann vielleicht ne miese Stimmung weg, aber nicht die Krankheit.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 18:20
Meine Wenigkeit hat inzwischen schon so einige mittlere bis schwere depressive Episoden hinter sich und hat die Erfahrung gemacht, das ausgerechnet depressive/suizidale Musik mitunter dabei helfen kann, mit der gegenwaertigen Situation einfach klar zu kommen. Ich fuehlte mich einfach verstanden und diese Bands gaben dem Ganzen einfach eine Art Halt oder Struktur, der/die einem dabei half, sich in dem Gefuehlschaos zumindest oberflaechlich zurecht zu finden.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 18:22
@sunshinelight
Zitat von IzayaIzaya schrieb:Eine neu entwicklete Form der Musiktherapie eignet sich als alleinige Behandlungsform bei leichten und mittleren Formen der Depression
Nur ein bisschen Geklimper anhören reicht bestimmt nicht und das Allheilmittel ist es auch nicht, aber durchaus wirksam.


melden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 18:25
@Izaya
Wie schon gesagt, bin ich in keiner der beiden Formen, sondern total im Anschlag in der schweren Form. Das sind alles noch mal totale Unterschiede. Und Musik bereinigt nicht die Ursachen.


2x zitiertmelden

Musik gegen Depression?

05.06.2017 um 18:27
@sunshinelight
Ja, aber nur weil es bei dir nicht wirkt, heißt es noch lange nicht, es ist absolut nicht ausreichend.
Wenn du selber sagst, du bist im Anschlag in der schweren Form, kannst du nicht davon ausgehen, dass sowas funktioniert und dich komplett heilt.


3x zitiertmelden