Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Stromschlag, Herzkammerflimmern
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 18:55
Hey war heute arbeiten und hab erstmal derb ein geballert bekommen. Hing so ca. 3 sec dran.
Normalerweise würde ja der FI auslösen bzw die Sicherung, aber da das die Zuleitung für die Notbeleuchtung war, gibt es keine Schutzeinrichtungen. Danach ist mein Kreislauf erstmal voll abgekackt und ich hab mich kurz hingesetzt und was getrunken. will aber auch nicht wegen sonner kleinigkeit zum arzt gehen. war ganz normaler wechselstrom, 230V/50Hz

hat jemand von euch schonmal herzkammerflimmern gehabt?
Wie hat sich das angefühlt?


melden
Anzeige
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 18:57
Ich hatte schonmal ´nen Schlag gekriegt,ich weiß aber nicht wieviel(so ein blöder Stecker von einer Weihnachtsbaumlichterkette)
Hat ziemlich vibriert an den Händen,aber mit dem Kreislauf hatte ich hnterher nichts,also kann´s nicht so schlimm gewesen sein...

Wie ist es denn jetzt vom Kreislauf her bei dir @sebii0503 ?


melden

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 18:57
@sebii0503
Geh' zum Arzt, wenn du dir Sorgen machst.


melden

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 18:58
keine sorge das legt sich alles wieder.

dein dr.dick


melden

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 18:58
Ich weiß nicht, ob ich schonmal Herzkammerflimmern hatte, und ich bin mir auch nicht sicher, wie das genau definiert wird... einen Stromschlag allerdings hatte ich seehr wohl schon mal. War echt übelst, ich hab da so eine Lichterkette ans Fenster gehängt. Ich würde mal zum Arzt gehen.


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 18:59
trinity ganz okay. aber es hat nicht nur ein bisschen gekribbelt. das tat schon ziemlich weh. ich hab den strom gespürt, wie er durch meinen arm, übers herz und durch meine beine in den boden ging. also echt jetz ^^. mein herz hat so derbe gerast.


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:01
ihr müsst wissen ein normaler FI löst bei 0,2 sekunden aus. ich hing aber ca. 3 sekunden dran und das war nicht gerade schön. ich weiss ja nicht wie das bei den lichterketten ist aber sind die nicht 24V
?


melden

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:02
Ist das irgendwie beliebt mit den Lichterketten? :D
Nee, also ich würde echt zum Arzt gehen, sofern die Schmerzen nicht weggehen...


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:03
Ich bekam mal beim Toaster Auseinandernehmen eine gewischt, weil der noch am Strom hing. Aber da passierte mir nichts.

Aber wenn du Kreislaufprobleme hast, dann würde ich da schon mal zum Arzt gehen. Kammerflimmern ist keine Bagatelle.


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:03
@sebii0503
Naja,wenn jetzt alles okay ist,ist es wohl nicht zwingend notwendig zum Arzt zu gehen denke ich (kenn mich aber nicht aus)


melden
farkas1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:05
@sebii0503
ich bin mal zwischen 2 phasen gekommen,,hat mich so einen halben meter weggestossen

der kopf und die herzgegend sowie der linke arm taten mir 2 tage lang weh,bin aber

nicht zum arzt gegangen..


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:06
@farkas1
ja aufgrund der 2 phasen und dem sinusunterschied waren das dann 400V ^^
ich glaub dir das dir alles wehgetan hat ^^


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:07
ich hab immer 250mg adrenalin auf tasche

inkl bedienungsanleitung für erschrockene ersthelfer

buddel


melden

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:07
Ab zur Ambulanz mit dir! Oder, wenn jemand bei dir ist, soll dieser dich beobachten. Kann noch Tage danach dich richtig wegfetzen. Ich weiß ja net, ob ich diese Kästen auf der Kirmes kennt, wo man Geld reinwirft und eine gepfeffert bekommt. Leider kam ich so schnell nicht weg. :D Auf jedenfall hab ich Tage danach noch Probleme mit dem Herzen und dem Sehen gehabt. Und es tat echt im Arm weh.

Also ich rate dir, dass du dich lieber durchchecken lässt. Sicher ist sicher. Was ist nochmal dafür zuständig einen zu töten?


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:08
@buddel
das schnall ich nich ^^
wir sind hier doch nicht bei crank

wenn die frequenz des wechselstromes die frequenz deines herzens beeinflusst hat, dann helfen nurnoch gezielte stromschläge um die normalität wieder reinzubringen. ansonst bist du weg vom fenster.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:08
gift ?

mord ?

luft anhalten ?

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:10
@sebii0503
hast du das freiwillig gemacht ?

buddel


melden

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:11
@sebii0503
Sch... doch auf die Gesundheizt!

Schreib lieber nen Thread bei Allmy anstatt zu nem Arzt zu gehen und Dich checken zu lassen!

Die möglicherweise auftretenden (Spät)Folgen sind doch Pillepalle!!

Wikipedia: Stromunfall


*Ironie Off*


melden
sebii0503
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:11
ehm nein?
welcher vollidiot macht sowas freiwillig.
da hat irgednein idi ne 1,5 mm² wago aufn nen 2,5 mm² kabel gesteckt und es hat nicht richtig gehalten wie man sieht. schwubb hatte ich ne blanke ader in der hand


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herzrythmusstörungen durch Stromschlag?

20.09.2011 um 19:12
@sebii0503
du redest hier von frequenzen und stromschlägen.
bist du ein fachmann
oder ....... was ?

buddel


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Jugend von heute530 Beiträge