Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen ohne Ausbildung

306 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausbildung/ohne

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 18:47
Hallo zusammen, wollte euch einmal darauf ansprechen, was machen eigentlich Menschen ohne Ausbildung...? Nicht dass es mich jetzt persönlich betreffen würde...!
Aber, kenn ihr jemand, der keine Ausbildung hat, was machen eigentlich diese Menschen...? Einfach nur immer das ganze Leben Scheissarbeit, wie irgendwo reservieren oder so...? Gibt es solche Leute überhaupt viele, oder sind das nur äusserst wenige...? 1 Prozent vielleicht, oder mehr...?
Ich meine, es muss doch auch viele Menschen geben, die begnügen sich nicht einfach mit Arbeiten, die ihnen nicht zusagen...?


melden
Anzeige

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 18:52
Hartz 4?


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 18:53
Entweder Hausfrauen, Mutter, Arbeitslose oder 400 Euro Jobs. Mehr fällt mir nicht ein :o


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 18:54
@whiteIfrit

Ich bin soein Mensch !

Momentan bin ich quasi nur Hausfrau (kein Hartz4 Empfänger !) und was ich künftig mach, das steht noch in den Sternen. Ich hoff mal, dass ich wenn ich mal wieder gesundheitlich fitter und belastbarer bin wieder nen Job finde und wenn es aufgrund mangelnder Berufsausbildung und Qulifikation auch nur ein "Hilfsjob" in irgendeiner Branche ist, dann ists halt vorerst so.

Gut es gibt noch die Möglichkeit der "Erwachsenenbildung" und Qualifikationsmaßnahmen der Arge, auf letztere will und kann ich mich jedoch nicht verlassen, nur kostet Weiterbildung und Qualifikation eben nicht nur nen Willen, sondern auch Geld und das muss erstmal erwirtschaftet werden, siehe oben vorläufiger Hilfsjob !


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 18:57
Positiv und motivierend ists weder für das Selbstbild, noch wenn man sich arbeitswillig irgendwo bewirbt, es werden nunmal gerner gut ausgebildete mit Abschluß genommen, wobei ich denke es liegt auch mit daran wie du dann beim Bewerbungsgespräch auftrittst !


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 18:57
whiteIfrit schrieb:Aber, kenn ihr jemand, der keine Ausbildung hat, was machen eigentlich diese Menschen...?
Den Tag rumkriegen, von Hartz4 leben und den ganzen Tag RTL schauen. :D


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 18:57
@DieSache
Was Du künftig machst steht in den Sternen?
Diese Einstellung lieben Arbeitgeber.


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 18:58
ausbildung ist nicht alles .... ich kenne ein paar personen die keine ausbildung haben und es trozdem zu etwas gebracht haben, die sogar in einer der oberen chefetagen sitzen und teilweise auch ihre ausbildung mit fast 30 jahren erst in abendkursen nachgeholt haben ....

wenn die persönlichkeit nicht stimmt dann hilft dir auch die beste ausbildung nicht weiter bzw. wenn du persönlichkeit, gutes auftreten und die richtige einstellung zur arbeit hast dann stehen dir trozdem alle wege offen du musst dich nur beweisen....

eine positive einstellung zur arbeit, disziplin und willenskraft gepaart mit persönlichem auftreten ist der schlüssel zum erfolg :)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:00
@Mc_Fly

Ja es steht noch in den Sternen, weil vorerst ist mir wichtiger gesundheitlich stabil zu werden, denke das ist von mehr Relevanz als mich auf irgendeine Wunschvorstellung eines Jobs zu fixieren, die dann bei den Anforderungen scheitert bzw, ich dann wieder zu schnell ausfall und nur ein Kostenfaktor für den Arbeitgeber darstell...oder ?


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:00
ich habe keine Ausbildung und Arbeite an so einer Webseite herum zum Geld verdienen
von zuhause aus. Dann brauche ich nimmer Arbeiten gehen


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:05
Ich bin jetzt seit Juli letzten Jahres aus der Schule entlassen und ohne Ausbildung geblieben. Zur Zeit noch kein Problem, meine Eltern kommen noch für mich auf, Taschengeld vorhanden und werde bei meinen Bewerbungen unterstützt.
Was aber passiert, wenn sich unsere Lebenssituation ändern sollte und ich bis dahin keine Ausbildung habe... dann wirds wohl nicht anders gehen als irgendwelche miesen Nebenjobs zu suchen.


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:05
Mit 17 hat man noch träume *träller*


Ja, ich kannte mal eine Person die keine Ausbildung hatte und keinen Plan was aus der Zukunft wird.
Mir persönlich ist es wichtig das mein Kind irgendwann einen guten Schulabschluss in der Tasche hat und eine Ausbildung durchzieht.


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:06
@whiteIfrit
ich kenne einige. 3/4 der erfolgreichsten menschen der welt hatten keine ausbildung oder kein abgeschlossenes studium.
dawären (ohne nachzugucken und die mir spontan einfallen würden) carl barks, bill gates uvm. ^^


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:06
hartz 4 loser


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:10
@Mc_Fly

Aber egal, ob ich mich um ne Putzstelle, nen Job als Kassierin, oder sonst nen Job bemühe wo man "angelernt" und durch Einweisung in den Arbeitsablauf tätig sein kann, wichtig ist, dass ich dann zuverlässig bin !

Und ich habe schon Vorstellungen und Interessen, aber das Leben ist nunmal kein Wunschkonzert...

Wie gesagt ich bin kein Hartz4 Empfänger, noch schröpfe ich andersweitig den Staat, ich will wieder selbst für meinen Unterhalt aufkommen können, aber dazu muss man belastbar und gesundheitlich stabil sein. Eine Arbeitskraft die weder Ausbildung hat noch zuverlässig ist, die will keiner !


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:14
Ich, mittlerweile 25, bin auch noch ohne abgeschlossene Ausbildung (befinde mich zurzeit im 2. Jahr der Erzieherausbildung) und manchmal frag ich mich schon, wieso mein Lebenslauf unbedingt so kompliziert verlaufen musste. Andere Frauen in meinem Alter, sind schon seit Jahren in ihrem Beruf und denken mittlerweile ganz stark ans Kinderkriegen...


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:16
@Sterntänzerin
dafür hast du vermutlich mehr lebenserfahrung und kannst auf wissen zurückgreifen, was die anderen noch nicht oder vielleicht nie erfahren werden.

ich würd mich da nicht so stark verurteilen :)


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:20
Für Leute ohne Ausbildung ist die Zeitarbeit ganz ok. z.B im Lager, da kann man schnell eingearbeitet werden. Der Lohn ist zwar nicht ganz so hoch( ca. 800-900 Euro ) aber mehr kann man auch nicht erwarten ohne Ausbildung.


melden

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:24
Ich finde diese Sprüche "Hartz4loser" dermaßen zum Kotzen! Nicht jeder der es bekommt ist n kleiner Loser und glücklich mit diesem Zustand!!!

Ich hab keine Ausbildung, werde diese aber noch machen. Dennoch hab ich einen 24Std-Job.


melden
Anzeige

Menschen ohne Ausbildung

16.02.2012 um 19:26
@niggie

Ja, das stimmt wiederrum, allein mein eheamliges Studienfach "Interdisziplinäre Mittelalterstudien" löst immer wieder anregende Unterhaltungen aus :D

Wobei ich mich ja ganz allgemein frage, wies manche Menschen ihre versäumte Ausbildung nicht noch nachholen. Möglichkeiten dafür gibt es, sehe das auch immer wieder bei mir auf der Schule. Wir haben immer wieder Fälle, in denen Leute ihre Erzieherausbildung erst mit Mitte 30-Anfang 40 beginnen.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Männer239 Beiträge
Anzeigen ausblenden