Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen ohne Ausbildung

306 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausbildung/ohne

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:21
@Thawra
Thawra schrieb:Übrigens wusste ich nicht, dass es nach dem Krieg Hartz4 gab.
das war bezogen auf's alleinerziehend ohne job sich selbst durchschlagen müssen OHNE hilfe vom staat - einfach im zusammenhang lesen.


melden
Anzeige

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:22
@wobel

Ja... wenn's nichts gibt, dann gibt's eben leider nichts. Und? Meinst du, die wären über irgendeine Art Unterstützung nicht froh gewesen?


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:22
@Insideman
Insideman schrieb:Nun Sozialfall, ist jemand der Sozialhilfe bekommt. Bei uns gibts ja kein Hartz4. ich seh auch beim Wort "Sozialfall" nichts Beleidigendes, so wie es hier schon fast klingt, dass es das wäre-
in deutschland haben sie sozalfälle und arbeitslosengeld2 (früher "arbeitslosenhilfe") zusammengelegt zu hartz4.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:24
@Insideman
Insideman schrieb:Wie soll das aussehen? Also von offizieller Seite.
Das hatte man ja schon mal in Deutschland^^
nicht nur in deutschland...
aber neuerdings gibt's ja ideen das umzudrehen, indem man einfach denen ohne kinder geld abknöpft. gleiches spiel, nur dass der staat nicht zahlt sondern einnimmt...


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:26
@BackToLife
BackToLife schrieb:Die Sondersteuer wurde doch verabschiedet von der Kanzlerin?
nein, die wurde (noch) nicht verabschiedet. war nur 'ne idee der jungen union (ja, die gibt's immernoch). zum glück wird sich das wohl eher nicht durchsetzen.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:28
@Thawra
Thawra schrieb:Ja... wenn's nichts gibt, dann gibt's eben leider nichts. Und? Meinst du, die wären über irgendeine Art Unterstützung nicht froh gewesen?
und wie die darüber froh gewesen wären! frag meine omi!
aber es gab halt nichts. sie haben's aber trotzdem überlebt, halt mit harter arbeit.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:37
@wobel

Ja und, ist das jetzt eine Begründung dafür, dass kein Hartz4 für alleinerziehende Mütter ohne spezielle Ausbildung notwendig ist? Oder worauf willst du genau hinaus?


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:42
@Thawra
lies es einfach nochmal im zusammenhang. so wie @Insideman es dargestellt hatte klang's halt so, als wären alleinerziehende mütter so oder so auf hartz4 angewiesen.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:43
Habs schon in nem anderen Thread geschrieben: Kinderlos und ohne Heirat, da gehört man eh schon zu den Zahlemännern bzw. -frauen der Nation. Keine Ahnung, wo da der Staat noch ansetzen wollte. Gut das Mutti es abgeschmettert hat.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:44
wobel schrieb:lies es einfach nochmal im zusammenhang. so wie @Insideman es dargestellt hatte klang's halt so, als wären alleinerziehende mütter so oder so auf hartz4 angewiesen.
Ich kaufe für 500 ein "ohne Ausbildung"

Ding ding ding

hm, dann kauf ich für 400 ein "oft"

Ding ding


Ich mag auflösen:

Alleinerziehende Mütter ohne Ausbildung, werden sehr oft Hartz4 in Anspruch nehmen müssen!


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:45
@wobel

Kommt ja z.B. auch ein bisschen auf die Wirtschaftslage an, oder?


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:45
@univerzal
univerzal schrieb:Kinderlos und ohne Heirat, da gehört man eh schon zu den Zahlemännern bzw. -frauen der Nation.
aber nur wenn du nicht arbeitslos bist bzw. einigermassen gut verdienst...
und noch mehr zahlen diejenigen, die von ihren kindern getrennt leben und gut verdienen, die zahlen gleich in zwei richtungen...


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:46
@Thawra
Thawra schrieb:Kommt ja z.B. auch ein bisschen auf die Wirtschaftslage an, oder?
du meinst weil wenn die wirtschaftslage gut ist, es weniger arbeitslose gibt?


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:47
@wobel
Tjoa, im Verhältnis gesehen sind es schon krasse Abzüge, auch wenn unterm Strich keine grosse Zahl steht, also bei Geringverdienern.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:47
@wobel

Je besser die Wirtschaftlage, umso eher haben Leute ohne Ausbildung doch noch eine Chance, sich mit Hängen und Würgen durchzuschlagen. Ist die Wirtschaftslage sehr schlecht, dann hilft ev. auch eine mittelgute Ausbildung schon nicht mehr viel.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:49
@univerzal
univerzal schrieb:Tjoa, im Verhältnis gesehen sind es schon krasse Abzüge, auch wenn unterm Strich keine grosse Zahl steht, also bei Geringverdienern.
je weniger du verdienst, desto weniger musst du - relativ gesehen - steuern zahlen. gutverdiener müssen fast die hälfte ihres gehalts abdrücken, geringverdiener nur einen minimalen prozentsatz.
relativ gesehen zahlen gutverdiener also schon WESENTLICH mehr als geringverdiener. und wenn die geringverdiener dann auch noch aufstockendes hartz4 bekommen zahlen sie streng genommen garnichts mehr sondern kriegen noch was drauf.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:52
@wobel
Jup, wobei der Geringverdiener verheiratet oder mit Kinder, oder Beides, besser wegkommen würde. Allerdings habe ich keinen Vergleich, ich sehe es bei mir, Lst. Kl. 1, da schlägt der Staat schon heftig ein.


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 17:59
Was ist Mutterkreuz?

Kindergeld und Unterhalt werden vin Hartz4 abgezogen... @Insideman


melden

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 18:01
@Thawra
univerzal schrieb:Jup, wobei der Geringverdiener verheiratet oder mit Kinder, oder Beides, besser wegkommen würde. Allerdings habe ich keinen Vergleich, ich sehe es bei mir, Lst. Kl. 1, da schlägt der Staat schon heftig ein.
steuerklasse 1 ist nicht die teuerste, aber egal: wie sehr der staat da "zuschlägt" hängt von der höhe des gehalts ab, guck doch mal in die lohnsteuertabellen. der geringverdiener kommt ganz klar "besser" weg - relativ gesehen. allerdings lebste mit geringem verdienst natürlich auch schlechter.
kindergeld bleibt aber gleich hoch, egal wieviel du verdienst.


melden
Anzeige

Menschen ohne Ausbildung

18.02.2012 um 18:03
@Bellaphönix
Funkeleule schrieb:Was ist Mutterkreuz?
ein begriff aus dem 3. reich. bekam man, wenn man viele kinder hatte (natürlich "reinblütig" usw., ausserdem entsprechend erzogen blablabla...).


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden