weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alleine sein

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Wohnung, Allein
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine sein

18.06.2012 um 17:01
So verschieden sind die Menschen..
Ich kann es mir nicht vorstellen in einer WG zu wohnen, weil ich irgendwann dann einfach mal ganz für mich sein möchte..


melden
Anzeige

Alleine sein

18.06.2012 um 17:03
@dog
gegen die Stille helfen Fernseher und Radio, oder auch sonst viel Musik hören wenn ich zuhause bin läuft immer etwas.
Falls Du Dich alleine fühlst ruf jemanden an das hilft auchund es dauert garnicht lange dann hast Du Dich daran gewöhnt :)

Ich bin in einer Zeit ausgezogen wo ich sehr viel Arbeiten musste und einfach nur froh war Abends meine Ruhe zu haben das hat das ganze sehr viel einfacher gemacht und ich konnte mich schneller dran gewöhnen
Inzwischen lebe ich seit über 16 Jahren alleine und ich glaube es wäre erstmal ziemlich schwierig für mich mich daran zu gewöhnen das noch jemand da ist


melden

Alleine sein

18.06.2012 um 17:06
Ich wär ganz froh, wenn ich endlich mal alleine wohnen könnte. Mich hat es derzeit in eine Wg verschlagen. Auch wenn die Mitbewohner erträglich sind, ich möchte ab und zu mal ganz alleine sein. Und damit meine ich nicht, dass ich mich in mein Zimmer zurückziehen kann.

Vor der Einsamkeit habe ich absolut keine Angst. Ich bin froh, wenn ich mir davon mal was gönnen kann. :)


melden

Alleine sein

18.06.2012 um 19:18
dog schrieb:Wie habt ihr es empfunden, das erste Mal völlig allein zu sein?
ich kam eigentlich immer sehr gut mit mir alleine zurecht .... ich wurde zur selbständigkeit erzogen und hatte schon kurz vor meinen 18 geburtstag eine eigene wohung ..... stand also schon frühzeitig auf eigenen beinen.

ich weiss mich immer zu beschäftigen und bin froh mal für mich alleine zu sein ... ich glaube das ist einfach gewohnheitssache .... die erste zeit wird dir wahrscheinlich die decke auf den kopf fallen aber mit der zeit wird sich das legen und du wirst es geniesen. vielleicht schaffst du dir ja ein tier an eine katze zb. damit du dich nicht so alleine fühlst.


melden

Alleine sein

18.06.2012 um 19:46
Also wenn ich eins nicht kenne, dann alleine wohnen :D

Klingt jetzt sicher wenig hilfreich, ich weiß aber trotzdem wie es ist, alleine in der Wohnung zu sein. Mein Partner war vor einer Zeit oft auf Nachtschicht. Da ich eh nach wie vor ein kleiner Angsthase bin, hab ich mich Abends besonders unwohl gefühlt.
Helfen tut da immer TV oder Radio laufen lassen, man fühlt sich automatisch einfach nicht mehr so alleine, klingt doof, ist aber so ;)
Auch war ich oft hier bei Allmy, hab mit Leuten gequatscht, hab telefoniert.

Ich hab die Ruhe sehr zu schätzen gewusst nach einer Zeit. Ich konnte das machen was ich wollte, ohne dass mir jemand reingequatscht hat :D

Ich denke du wirst dich nach einer Zeit automatisch dran gewöhnen. Versuch nicht so viel darüber nachzudenken, das macht dich noch bekloppter. Außerdem kannst du immer raus oder zu Freunden, du wohnst ja nur alleine und nicht auf einer einsamen Insel :vv:

Ist halt was Neues und etwas, das du bis dato nicht kennst. Klar hast du Angst. Aber das packst du schon :Y:


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine sein

18.06.2012 um 19:52
Haustiere sind super um nicht allein sein zu müssen. Am besten Katzen. :D :P:


melden

Alleine sein

18.06.2012 um 20:18
Hunde sind viel besser ;)

Ja.. ich denke, der Fernseher wird dann auch ständig laufen.. Jetzt höre ich immer nur, wie meine Mitbewohner im WZ sitzen und TV sehen. Aber das allein reicht mir Abends schon.


melden
Halbtitan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine sein

18.06.2012 um 20:29
dog schrieb:Ja.. ich denke, der Fernseher wird dann auch ständig laufen..
Probiere mal das Gegenteil: Fernseher, Radio und weitere Geräusche verursachende Geräte ausschalten und-- Ruhe.

Plötzlich ist man nur MIT SICH SELBST konfrontiert, was nicht wenige Menschen überfordert.

Aber genau das ist eine große Chance: Es eröffnet sich plötzlich die Möglichkeit, das Hier und Jetzt mit weiteren Gedanken nach dem Sinn und der Frage was man wirklich will zu verbinden und sich vieles bewußt zu machen. Es ist ein Tor für ungeahnte Möglichkeiten.

Man kann sich darauf einlassen oder es beiseite schieben.


melden

Alleine sein

18.06.2012 um 20:30
@Halbtitan
Aber ich denke, wenn ich wirklich die absolute Stille in die Wohnung lasse, dann fange ich an zu grübeln. Und wenn ich grübel, das ist nie gut. ;)


melden
Halbtitan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine sein

18.06.2012 um 20:33
@dog

Okay, Du kennst Dich selbst am Besten. :)


melden

Alleine sein

18.06.2012 um 21:34
Ich denke der Tipp mit dem Hund klingt ganz vernünftig, ist eben nur eine Frage der Organisation.. gehst ja sicherlich arbeiten.. und dann wäre der Hund allein.. :/


melden

Alleine sein

18.06.2012 um 21:40
@dog
Du schaffst das schon....versuche nicht schon voller Angst da rein zugehen, sondern versuche es so zu sehen, dass Du ENDLICH allein bist. Du kannst machen was Du willst, das stimmt, aber noch schöner ist die Ruhe, es ist endlich Ruhe......man kann das tatsächlich geniessen, ich werde nie vergessen, als ich das erste Mal alleine wohnte, ich hatte absichtlich keinen Fernseher, nur einen CD Player und ich habe jede Sekunde genossen. Denn man ist sonst ja immer unter Menschen, überall, es sind immer Leute da, egal wo man hingeht und dann kann man nach Hause und da sind Tiere und sonst keiner. Es ist wirklich ein Genuss. Ich habe gelesen, geträumt, nachgedacht, es war alles immer so, wie ich es wollte, nix verändert, weggenommen, dreckig, außer wenn ich das selbst gemacht hatte....es war wirklich herrlich.


melden

Alleine sein

18.06.2012 um 21:41
@zeitlos
Ich habe zwei Hunde. Meine Hündin ist 6 Jahre alt und mein Rüde 9 Jahre alt. Ich habe schon Freunde, die sie Mittags rausholen und sie beschäftigen :)


melden

Alleine sein

18.06.2012 um 21:44
@dog

tut mir leid, das kommt davon wenn man nicht richtig liest ^^

ok aber wenn du für eine Gewisse kurze Zeit die Stille nicht ertragen kannst, kann man ja immernoch telefonieren, musik hören etc. ich hätte mich nach kurzer Zeit dran gewöhnt.


melden

Alleine sein

19.06.2012 um 00:27
@dog

Ich habe schon beides erlebt.

5 Jahre völlig alleine, ohne Tiere und Freunde, aber auch verheiratet und glücklich vereint.

Ich glaube, zumindest was mich betrifft, man muss einfach mit sich, seinem Leben und seiner Situation klar kommen.

Wenn ich alleine bin und es nicht mag - mir dann mit "Gewalt" Gesellschaft suche wird das genauso wenig klappen als wenn ich mit jemandem/irgendwas zusammenlebe aber lieber alleine sein möchte.

Vielleicht hat mir geholfen, dass ich das Leben einfach so nehme wie es gerade kommt, wirkliche Tipps oder großartige Erkenntnisse kann ich Dir da nicht liefern, aber ich konnte jeder Situation immer irgend etwas gutes abgewinnen.

Hier kommt das Halb-leere/volle Glas ins Spiel. Entweder Du bist überhaupt eher unzufrieden, oder Du bist eher zufrieden. Eine abschliessende, ausfüllende Glückseeligkeit gibt es in meinem Leben nicht.

Liebe Grüße


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine sein

19.06.2012 um 10:01
dog schrieb:Kann man sich auf diese Zeit vorbereiten? Nein oder? Man muß da einfach durch. Wie habt ihr es empfunden, das erste Mal völlig allein zu sein?
Wenn man nicht der Typ dafür ist, stell ich mir das ziemlich hart vor. Ich persönlich bin sehr gerne allein. Mich macht es wahnsinnig, wenn ständig jemand um mich rum ist. Wenn du nach Hause kommst, schalt einfach Musik an, geh online, falls du Leute hast, mit denen du gerne chattest, oder mach den Fernseher an. Dann erdrückt dich auch die Stille nicht so. Mit zwei Hunden bist du auch nicht allein. Da ist immer wer da, der sich freut, wenn man nach Hause kommt.


melden

Alleine sein

19.06.2012 um 12:16
Alleine sein und Einsamkeit, sind für mich 2 paar verschiedene Schuhe.

Man kann dem alleine sein gewiss auch viel abgewinnen wenn die Einstellung dazu positiv ist.

Da dazu auch noch die Hunde der Wohnung leben geben und Freunde existieren sehe ich keinen Grund, warum man dise positive Sichtweise nicht umsetzen sollte.

Man muss überhaupt keine Angst vor sich selber haben. :D


melden

Alleine sein

19.06.2012 um 13:03
@dog
Meine Angst früher vor dem alleine sein war, nicht vor der Ruhe ,sondern davor das mir was passiert und keiner findet mich so schnell.
Aber ich habe dann regelmässig mit meiner Familie oder Freunden telefoniert ,und einen Zweitschlüssel meiner Freundin gegeben. So, das wenn ich mich nicht melde, jemand nach mir schaut. Nach einer Weile ging mir das aber auf die Nerven und so habe ich mich nach und nach an
das alleinsein gewöhnt.


melden

Alleine sein

08.07.2012 um 22:50
Ich habe das heute wieder sehr stark gemerkt... Ich bin im Moment alleine in meiner WG. Also Beide sind ausgeflogen übers WE.
Ich war einigermaßen viel unterwegs mit Freunden. Aber jedesmal wenn ich hier viel allein war über Tag in der Wohnung hab ich mich total unwohl gefühlt.

Heute gegen Abend kam eine Freundin. Wir haben zusammen gekocht, gegessen... Und ich hab nur das genossen... Also das sie da war.. Das wir zusammen hier waren.

Ich hab wirklich schiss, das ich einfach nicht allein sein kann.


melden
Anzeige
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine sein

21.02.2016 um 08:25
lebe seit vielen Jahren nun einsam und alleine,auch im Job arbeite ich meistens alleine,und,ja,ist mir schon fast ´peinlich´hier die Wahrheit zu schreiben:bin total glücklich und zufrieden mit meinem Leben!!!
...könnte mir auch gut vorstellen einsam und alleine in der Wildnis zu leben...naja,als ´Stadtmensch´würde das wohl dann doch nicht so gut klappen...
achja,und nochwas:Langeweile ist mir jedenfalls fremd!...und:akzeptiere es und denke das wohl die wenigsten Menschen so einsam leben können wie ich,das ist mir schon klar:)


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden