Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Falsch.

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 10:37
@KoMaCoPy

Ich hab' darüber nachgedacht und mir ist dabei eingefallen, dass vielleicht Verzweiflung einen dazu veranlassen kann, schlechte Dinge zu tun.

Immer, wenn man keine Kontrolle mehr über sich hat, sich selber nicht mehr erkennt und nicht mehr leiden kann, projeziert man das wohl auch auf andere und möchte, dass jeder leidet, wenn man selber nicht glücklich ist.

Ansonsten ist diese böse-gut Gegenüberstellung eher etwas für Geschichten in Superhelden-Comics, meiner Meinung nach.


melden
Anzeige

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 10:37
@sunrise89
Muss da ein Großteil bei dem Menschen vorhanden sein oder reicht dir da 1 Eigenschaft?


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 10:44
@Jinana
Kommt darauf an, wenn jemand beispielsweise intolerant ist ( z.B. rassistisch), dann könnte man ihm eventuell das noch nachsehen aufgrund von fehlendem Wissen, Erziehung oder Dummheit. Genauso wie wenn jemand keine Emphatie besitzt. Es gibt ja auch Krankheiten, bei denen Menschen keine Emphatie verspüren können... kommen aber noch andere Eigenschaften dazu, ist das für mich ein schlechter Mensch. Besonders Rücksichtslosigkeit, Freude am Leid anderer, Manipulation, Machtstreben und Unterdrückung anderer...


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 10:52
@sunrise89
Du erzählst hier von Wissen, Erziehung und Dummheit.
Was ist mit Erfahrung?
Was wenn jemanden so mieses Widerfahren ist das er nun einfach so geworden ist?
Wurde er zu einem "schlechten" Menschen oder zu einem "gebrochenen"?


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 11:00
@Jinana
Ich würde sagen, er wurde zu einem gebrochenen Menschen der aufgrund von dem, was ihm widerfahren ist, schlechte Dinge tut.


melden
JayJay199
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 11:10
Ich glaube auch, dass es kein guten und schlechten Menschen gibt. Ich find's absurd darüber diskutieren zu wollen. Wenn Menschen einem schlimme Dinge antun tendiert man leicht dazu, zu glauben, diese wären schlecht, dabei wäre man vielleicht genauso geendet hätte man dasselbe Leben gehabt.
Und wenn man jemanden sieht, der einem gut tut, möchte man leicht glauben, der Mensch wäre gut, aber wer weiß zu was dieser in Wirklichkeit in der Lage ist.

Wie kommt man auf die Idee es gäbe sowas wie gute und schlechte Menschen?


melden
_Ketzer_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 11:22
Sind wir nicht grundsätzlich das einzige Tier, welches viele schlechte Eigenschaften überhaupt besitzen kann?
Womöglich ist eben das menschlich. Und insofern gäbs nur schlechte Menschen, und noch Schlechtere.


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 11:27
Wer anderen vorsätzlich Leid zufügt etwa um sich daran zu weiden, oder auch aus Habgier, allgemeiner Niedertracht usw., der gilt und zwar wie ich finde völlig zurecht als schlecht.


melden
Scott97
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 11:30
Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

Meiner Meinung nach,sind es die Leute die nie die Wahrheit sagen & anderen was grundlos antuen.


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 12:10
Tätowierungen oder Franzose zu sein.


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 12:19
Fenris schrieb:Tätowierungen oder Franzose zu sein.
Hast du nachvollziehbare Argumente, um diese
gesellschaftsschädigende Aussage zu begründen?


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 12:29
@Ion
Fehlender Humor ist ganz schlimm.


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 12:41
Scila schrieb:Fehlender Humor ist ganz schlimm.
Wenn Humor, dann aber richtig ;)
Halbe Sachen erfüllen nicht den Geist.


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 13:11
@Ion
Was war da dran denn nicht richtig?
Ich mein mindestens einer hats nicht verstanden:Zweck erfüllt.^^


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 13:13
@Scila

Ich sehe, du hast mich ebenfalls missverstanden :vv:

Alles easy :kaffee:


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 13:18
Lüge und hinterhalt sind für mich die schlimmsten Eigenschaften.
Wer sich mit dem Schmerz des anderen rühmt, sollte dringend eine Psychotherapie beantragen.
Einen "schlechten" Menschen, wage ich aber nicht nur mit diesen Begriffen zu definieren.
Es widerstrebt mir, derartige Definitionen hervorzubringen...
Man weiß ja nie, welche Motive besagte Lüge und Hinterhalt hat...


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 14:18
@DieSache

Schlimm sind dann diese....die so "fordernd" aufdringlich werden weil sie von sich selbst nicht genug bekommen.



@Tussinelda

Hey...gar nicht mal so schlecht, dass du den wahren Hintergrund meines etwas heimtueckischen Topics durchschaut hast.
;)


melden

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 17:09
Niederlagen und die Erkenntnis dass guter Wille und nett sein in der Gesellschaft wenig ankommt


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 17:22
Negative Charaktereigenschaften wie Arroganz, Eifersucht und Egoismus. Um solche Leute mache ich einen Riesenbogen.


melden
Anzeige

Was macht einen zu einem schlechten Menschen?

06.07.2012 um 17:42
Török schrieb:Niederlagen und die Erkenntnis dass guter Wille und nett sein in der Gesellschaft wenig ankommt
@Török

Das hört man mittlerweile recht häufig.
Und dennoch nehmen die Menschen einen immer größeren, sozialen
Schaden, so "gebildet" die Gesellschaft zu sein scheint.
Liegt es an den ?fordernden? Umständen im derzeitigen Leben,
oder an der Zeitgeistmentalität?

----

Vielleicht sind es die eigenen Laster, die Unszulänglichkeiten mit denen man
keinen Frieden schließen kann oder umzugehen weiß...?
Möglicherweise aber sieht man das Schlechte in anderen Menschen,
nur aus dem Grund, weil man es selbst in sich trägt...

Interessant, würden wir uns aus dem Grund fortan mit uns selbst
beschäftigen, versuchen mit sich ins "Reine" zu kommen, etc. verlieren
wir da nicht langsam den Blick für den Nächsten, die Eigenschaft,
die uns als sozial interaktives Wesen ausmacht?


:kaffee:


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden