weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frage zur Titulierung.

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Titel, DR., Titulierung
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 12:59
@Drakon
Nach ein paar Sätzen funktioniert das schon ganz gut. Hab ich am Anfang meines Dienstverhältnisses auch so gemacht :D


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:00
Also ich kann mir Namen schlecht merken weshalb ich so gut wie niemanden beim Namen nenne. Klappt ganz gut. :)


melden

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:00
@Drakon

Wer von *konstruiert* spricht, der hat noch nicht mal auch nur ein klein wenig darüber nachgedacht und möchte sich nur selbst eine Meinung, die ihm schmeckt, *konstruieren*.


Frau gibt es noch nicht so lange.

Mann - Weib

Eines Tages wurde der Mann erhöht zum Herren und das Weib zur Frau (Herrin). Und weil das Patriachat noch überall galt, doch das Matriachat langsam wieder durchbrach, ist aus der Herrin die Frau geworden.

Herr - Herrin (Frau)

Das Weib jedoch wurde degradiert. Wie oft wird die Frau in sexuellen Angelegenheit, durch den Mann beschmutzt, gezwungen, zur Hure verdammt? Gibt es irgendeinen Mann, der auf diese Weise Hure oder Huro genannt wird? Vielleicht im umgangssprachlichen Bereich, jedoch nicht in der Hauptsprache. Da haben die papistischen Römerkatholen gut vorgesorgt.

Doktoren und sonstige Professoren haben in allgemeinen Gesprächen meist null Ahnung, wenn sie etwas dazu sagen, es sei denn, sie werden persönlich angesprochen ohne dass ein Kollege mit hört.

Die größte Frechheit und Lüge ist, wenn irgend jemand behauptet, es sei eine Angelegenheit der Höflichkeit. Höflichkeit ist nicht nur das Gegenteil der Ehrlichkeit, Höflichkeit ist auch eine Maske, hinter der sich viele verstecken.

Die meisten erwarten, forden, dass sie so angesprochen werden. Es ist ein Fehlrespekt. Im Grunde erwarten sie dadurch Respekt, ernten jedoch meist nur ängstliche Achtung.

Die Anrede, einer der sinnwidrigsten Verlogenheiten, die es heute noch gibt. Die Zeiten, wo der Herr ein eigenes Haus hatte, sind vorbei. Sogar ich werde mit Herr verbrieft, obwohl ich nie ein Haus besaß und wohl nie ein eigenes werde haben.


Noch eine Kleinigkeit. Die heutige erhöhte *Dame* wurde durch die Degradierung des *Weibes* über die Frau gestellt. (Dämchen/Hürchen).

Dass heute fast keiner mehr ahnt, wo die Dame herkommt........tja.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:02
@John_Sinclair
Ist nicht dir gegenüber böse gemeint, aber Hürchen ist wohl das dämlichste Wort, das ich seit langem gelesen habe :D


melden

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:03
@Bodo

Weißt du? Es ist mir vollkommen Wurscht, was Leute von *HEUTE* unwissend über Dinge von *FRÜHER* sagen.


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:07
@John_Sinclair
Ich respektiere deine Meinung, aber das ist irgendwie doch ...naja.


@Bodo
Ein richtiger "Eier-Tanz"...bloss nicht drauftreten.
Nur mit der Fussspitze berühren und dann gleich wieder weiter. ;)





he he he.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:07
@John_Sinclair
Was weiß ich? In meinem Post über deinem geht es nicht um Wissen, es geht darum dass sich dieses Wort einfach merkwürdig anhört. Wieso du dich jetzt angegriffen fühlst, obwohl ich geschrieben habe, dass ich dich nicht persönlich angreife, verstehe ich nicht.

@Drakon:
Jup, sollte und werde ich wohl ignorieren. Thx :)


melden
onka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:07
@killimini
Zitat: Ja aber wenn man wen anspricht. Herr so und so und dann meint er. Herr doktor so und so...
Das kommt schon etwas Arrognat rüber.



Das stimmt schon. Wenn es von demjenigen eingefordert wird, finde ich das auch schon komisch.

Aber es ist korrekt, da der Doktortitel unmittelbar zum Namen gehört.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:14
@onka
ah. Ja... wenn man dran denkt schon. Aber andauernd muss man das ja auch nicht erwähnen. ;)


melden

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:16
Blöd finde ich bei manchen die Ehrenkäsigkeit, mit der sie ihren Titel bei jeder Gelegenheit darstellen. Er steht natürlich an der Haustüre, befindet sich in der E-Mail-Adresse und wenn man sich vorstellt, dann natürlich mit Dr. xy.
Das berührt mich unangenehm.
Oder wenn die Frau eines Doktors mit Frau Doktor angesprochen werden will, obwohl sie selbst keinen eigenen Doktortitel hat.
Ich finde es kleingeistig, sich mit seinem Titelchen über andere zu erheben.

Natürlich gibt es eine Schieflage bei der Anrede Herr und Frau, was, wenn man es genau nimmt, entweder Mann - Frau, oder Herr - Dame heißen müsste. Oder Kerl - Weib.

Es ist Gewohnheit und man kann es so akzeptieren.

Gut, dass das lächerliche Fräulein abgeschafft worden ist. Das war wirklich diskriminierend.

Ich vermeide direkte Anreden, wenn möglich, weil ich mir Namen schlecht merken kann.


melden
onka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:16
@killimini

Stimmt schon.
Nur ist jemand ja evtl. auch stolz darauf. Ist ja auch ne Leistung.


melden

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:18
@onka

Klar. Aber die Leistung gehört an den Arbeitsplatz und nicht überall hin.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:18
allmotley schrieb:Oder wenn die Frau eines Doktors mit Frau Doktor angesprochen werden will, obwohl sie selbst keinen eigenen Doktortitel hat.
Das gibts. :o:


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:19
@onka
Sicher kann man, ne muss man stolz auf einen solchen Titel sein. Aber das den Leuten andauernd unter die Nase reiben... nein danke.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:20
allmotley schrieb:Oder wenn die Frau eines Doktors mit Frau Doktor angesprochen werden will, obwohl sie selbst keinen eigenen Doktortitel hat.
Jap, den Titel erschlafen/erheiraten ist was tolles. Meistens sind dann diese Personen menschlich gesehen ganz weit unten anzutreffen :)


melden
onka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:22
zitat :Oder wenn die Frau eines Doktors mit Frau Doktor angesprochen werden will, obwohl sie selbst keinen eigenen Doktortitel hat.



Ich bin mir auch nicht sicher, ob das heutzutage noch so ist. Also ich würde diejenige nicht mit dem Titel anreden.


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:22
Gehört ... nicht..

die "Königin" zum "König" und
die "Dame" zum "Ritter",
die "Herrin" zum "Herren",
die "frau" zum "Mann",
das "Weib" zum "Kerl" (danke Plan B)...


zum Doktor (männlich & weiblich), lasst ihnen doch den Spass.
-Meistens- bekommt man den DR.titel nicht geschenkt.

Naja, "schieflage" wie PlanB schon erwähnte.

Immer diesen "Titeln" auszuweichen erinnert mich doch
irgenwie an den Egg-Dance.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:23
@onka
nur so am rande.

links neben dem Textfeld gibts einen Button "zitieren". Da draufklicken und dann zwischen den Klammern den gewünschten Text einfügen. ;)


melden
onka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:25
Danke dir!


melden
Anzeige

Frage zur Titulierung.

18.07.2012 um 13:25
@Bodo

Angegriffen? Das ist deine Interpretation. Wenn du nicht abkannst, was ich schreibe, solltest du mich wohl ignorieren. Jedenfalls schreibe ich meine Meinung. Ich weiß, dass sie den meisten nicht passt. Dazu gehört auch, dass ich nicht schreibe, was nicht meiner Ansicht entspricht. *Männer*.........


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden