Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

269 Beiträge, Schlüsselwörter: Spock
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:03
Jetzt hätt ich fast die Pointe vergessen:

Wenn das Wohl vieler auf Kosten des Einzelnen geht, sind wir alle im Arsch.


melden
Anzeige

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:06
Wenn "der Einzelne" anders ist als alle anderen, geht das Wohl der $anderen immer auf seine Kosten.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:11
@KillingTime
Niemand ist gleich. Wir werden nur gleich gemacht. Und das schadet den Mitgliedern einer Gesellschaft. Lässt sie verdorren. Für Menschen gibts keine universalgültige Pflegeanleitung. Was dem einen hilft, schadet dem Anderen. Seltsam, dass nur in der Medizin das verstanden wird. Wenn das Immunsystem mit einem Organ inkompatibel ist, wird es nicht transplantiert. Und niemandem würde einfallen, die Infusion einer falschen Blutgruppe zu verabreichen. Dennoch ist dieses unlogische Verhalten im sozialen Bereich überall zu erkennen. Dort werden solche Fehler sogar mit Überzeugung gemacht.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:16
@Zeo
Man muss vielleicht auch versuchen, das als eigene Stärke zu begreifen. Also begreifen, dass das eigene "Anderssein" keine Schwäche ist, sondern eine Chance, es für sich besser zu machen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:20
@KillingTime
Für dich selbst kannst du es besser machen. Aber nicht für Andere. Und sobald mal wieder eine Entscheidung im Namen der Mehrheit getroffen wird, zahlst du mit drauf. Das ist das schlimmste an dieser verdrehten, provisorischen Moral.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:26
@Zeo
Man kann eigentlich nur versuchen, sich seine eigene heile Welt zu schaffen. Wie hat JP Sartre so schön gesagt: "Die Hölle, das sind die anderen." Die eigene Welt ist wohl das Einzige, was auf Dauer funktioniert.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:29
@KillingTime
Auf Dauer funktioniert... schön wär's. Aber der Trend geht eher in die Richtung, dass sich der Staat in alle Lebensbereiche einmischen will. In manchen US-Staaten schreiben sie dir sogar vor, welche Stellung du beim Sex haben darfst und welche nicht. Also ich sehe keine große Zukunft für das Individuum, wenn es so weitergeht, wie bisher. Wenn es zu krass wird, überleben nur die, die sich völlig aufgeben und anpassen können. Die Anderen werden früher oder später in den Suizid getrieben.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:40
@Zeo
Das wird auch hier noch schlimmer werden, wenn man sich mal die aktuelle Gesetzgebung anschaut. Ok ich weiß nicht wie es bei euch im Ösiland ist, aber hier in D wird sich überall eingemischt. Mich kotzt es schon an, wenn ich morgens auf dem Weg zur Arbeit mehr Zeit an roten Ampeln verbringe, als mit dem eigentlichen Fahren. Und niemand merkt es. Alle stehen sie wie die Zombies an der Futtertheke. ;)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:42
@KillingTime
Ich kann dir sagen, in Österreich ist es nicht viel anders. Hab mal ne Zeitlang in DE gelebt. Aber wenn man wieder zurückkommt, ist es wie vom Regen in die Traufe. Derselbe Scheiß. Danke, EU.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:44
@Zeo
Kann man eigentlich nur auswandern. Die Frage ist nur, wohin. Und genug Kohle braucht man wahrscheinlich auch.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:45
@KillingTime
Mir wurde die Schweiz angeraten. Aber ich hab ein bisschen Angst, dass die letztendlich auch noch vom Europa-Wirtschaftsmonster assimiliert werden wird.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:46
@Zeo
@KillingTime

Ihr seid jetzt wirklich schon so weit gekommen, dass ihr rote Ampeln der EU anlastet??

Sagt mal - merkt ihr selbst nicht, dass ihr euch exponentiell von der Realität entfernt?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:47
@Thawra
Ich hab nicht von Ampeln geredet. Bin immer noch bei dieser destruktiven Gleichschaltung, die so ein "selbes (Un)recht für Alle" System verursacht.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:47
@Zeo
Ich glaube nicht, dass man so einfach in die Schweiz einwandern kann. Da sind ja doch nen Haufen Formalitäten zu erledigen. Und Arbeiten wird man da genau so müssen. ;)

@Thawra
Wo kommen denn die roten Ampeln sonst her? Ich habe sie nicht bestellt. Und die machen wohl auch kaum Sinn, um Mitternacht in einer menschenleeren Stadt.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:48
@Zeo

Also was konkret wird wo gleichgeschaltet, und was hat die EU wieder damit zu tun?


@KillingTime

In der Schweiz werden die meisten Ampeln ab 9 Uhr abends ausgeschaltet und blinken nur noch gelb. Aber das hat ziemlich sicher nichts mit der EU zu tun, und damit du mal grün siehst, muss auch mal rot sein.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:49
Thawra schrieb:Also was konkret wird wo gleichgeschaltet, und was hat die EU wieder damit zu tun?
Liest du hier eigentlich auch Beiträge, oder fällst du nur in die neuesten Unterhaltungen ein? Ich hab keine Lust, seitenweise geschriebenes zu wiederholen.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:50
@Zeo

Ich sehe hier nur seitenweises rührseliges Gejammere über irgendwelche vage Ungerechtigkeiten, die angeblich verübt werden. Nichts wirklich Konkretes.


Und mitten drin noch diese Perle von Satz:
Zeo schrieb:Wenn das Wohl vieler auf Kosten des Einzelnen geht, sind wir alle im Arsch.
... die dümmer wohl nicht sein könnte.


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:51
@Thawra
Die EU schaltet alles gleich. Da werden Krümmungsformen von Bananen genormt und was weiß ich.

Wie sagte Albert Einstein? "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein."

(heute habe ich es wohl mal wieder mit Sprüchen ;) )


melden

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:52
Thawra schrieb:die dümmer wohl nicht sein könnte.
Wenn dir unsere Konversation zu dumm ist, dann geh doch einfach weg.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wohl vieler wiegt schwerer als das Wohl des Einzelnen

18.12.2012 um 00:52
@Thawra
Sieht eher danach aus, als könntest du keine Zusammenhänge erkennen. Lies die letzten Seiten nochmal.


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden