weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

kann mir jemand weiterhelfen?

95 Beiträge, Schlüsselwörter: 3:57uhr

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 16:18
Selbst wenn man immer um die gleiche Zeit aufwacht ... Wo is das Problem ...? Tut doch nich weh oder ...?

Solche "Probleme" möchte ich auch haben ...


melden
Anzeige

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 16:31
@Linux84
@Rumpelstein
Rumpelstein schrieb:Hast du schon einmal überprüft, ob du durch ein Geräusch wach wirst.? Vielleicht klingelt um diese Zeit in einer Nachbarwohnung der Wecker oder jemand verlässt oder betritt um diese Zeit das Haus?
Wenn du einen leichten Schlaf hast, könntest du davon wach werden.
genau das wäre auch meine erste frage gewesen.
wundert mich dass man hier dafür 3 seiten braucht bis das gefragt wird.

@Linux84
wie wohnst du denn? mehrfamilienhaus? was hast du für nachbarn? grenzt dein schlafzimmer an eines der zimmer der nachbarwohnung, womöglich das dortige schlafzimmer?
führt eine bus- oder bahnlinie am haus vorbei?
gibt's nachbarn in den umliegenden häusern die um die zeit zur arbeit aufbrechen?

passt nicht so ganz als beispiel, aber in meiner früheren wohnung bin ich immer um die gleiche zeit aufgewacht obwohl ich nicht hätte aufstehen müssen weil der nachbar aus dem nachbarhaus (völlig andere adresse, andere seite des blocks) sein fahrrad um die zeit aus dem schuppen geholt hat der sich im hinterhof befand der wiederum meinem schlafzimmerfenster zugewandt war.


melden
Brigitta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 16:31
@X-RAY-2
Das Problem ist, dass man vermutlich beruhigt ist zu wissen was der Grund dafür ist, wenn ich täglich punktgenau um 3.57 Uhr aufwache. Allerdings, ich brauch da mindestens Minuten bis ich auf die Uhr blicke.
Oder hat Du Deinen Blick direkt auf die Uhr gerichtet, oder Du hast das
Radio an, dass Dir sagt, dass es 3.57 Uhr ist?
Vlt. ist auch das Handy mit irgendetwas um 3.57 Uhr programmiert.


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 16:34
@Brigitta
Brigitta schrieb:Das Problem ist, dass man vermutlich beruhigt ist zu wissen was der Grund dafür ist, wenn ich täglich punktgenau um 3.57 Uhr aufwache.
Ich versteh nicht mal, was da überhaupt zu "beruhigen" gibt ...

Es sei denn man leidet unter Mystochondrie ... :D


melden
Brigitta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 16:47
@X-RAY-2
Weil es ja unheimlich sein kann. Ich verstehe es, wenn man nicht schon um 4 Uhr morgens aus dem Bett will, vor allem, wenn man dann abends früher müde wird.

Ich verstehe es z.B. nicht, dass jemanden, den so etwas passiert so hellwach ist, dass der erste Blick der Uhr gilt.

Schlaf ist halt schon sehr wichtig, vor allem genügend davon.


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 16:50
X-RAY-2 schrieb:Es sei denn man leidet unter Mystochondrie ... :D
:D :D

@Linux84

Das "Problem" ist, daß ich hier kein "Problem" erkennen kann, geschweige denn, iwas "Mysteriöses".
Ich wache seit Monaten um exakt 3 Uhr morgens auf, ja und, ich dreh mich um und schlafe weiter...^^
Wenn du allerdings dann hellwach bist und überhaupt nicht mehr einschlafen kannst (sry, falls ich das überlesen haben sollte) dann ist ja ein Arztbesuch net verkehrt, bzw. mal ein Schlaflabor aufzusuchen, wenn es deinen Tages/Nacht-Rhythmus dann erheblich stört.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:01
@Brigitta
Brigitta schrieb:Ich verstehe es z.B. nicht, dass jemanden, den so etwas passiert so hellwach ist, dass der erste Blick der Uhr gilt.
Es gibt Uhren, die die Uhrzeit/Datum/Raumthemperatur
an die Decke werfen.


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:06
der-Ferengi schrieb:Es gibt Uhren, die die Uhrzeit/Datum/Raumthemperatur an die Decke werfen.
:D Genau so einen habe ich, den schaltete ich aber schnell wieder aus, es nervte zu sehr -.-


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:13
@ackey
Also meiner hat verschiedene Helligkeitsstufen, steht
auf der niedrigsten und leuchtet die ganze Nacht :D


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:16
@ackey
@der-Ferengi
also ich hatte auch mal so 'n ding - hab's aber ganz schnell wieder abgeschafft weil's irre viel batterie gezogen hat. klar hätt ich's auch mit kabel betreiben können, aber als mir klar wurde wieviel das zieht hatte ich keinen bock mehr drauf.


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:16
@der-Ferengi

Ja das hat meiner auch, aber war irgendwie net so toll, wenn das erste was du siehst, die Uhrzeit ist, die an der Decke riesengroß leuchtet, sobald du deine Augen aufmachst ..omg :D
Reicht schon, wenn der Wecker läutet -.-
wobel schrieb:weil's irre viel batterie gezogen hat. klar hätt ich's auch mit kabel betreiben können, aber als mir klar wurde wieviel das zieht hatte ich keinen bock mehr drauf.
Ah auch gut zu wissen, ich wußte das net, aber hab das Ding zum Glück schon seit Monaten nimmer an -.-


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:24
@wobel
wobel schrieb:klar hätt ich's auch mit kabel betreiben können, aber als mir klar wurde wieviel das zieht hatte ich keinen bock mehr drauf.
Weniger als der alte digitale Radiowecker aber allemal.

@ackey
ackey schrieb:wenn das erste was du siehst, die Uhrzeit ist, die an der Decke riesengroß leuchtet, sobald du deine Augen aufmachst
Och - wenn ich so gegen eins, halb zwei ins Bett gehe
und mit dm Weckerschellen um 5:30h zusammen mit
meiner Frau wieder aufstehe, wache ich in der Zeit da-
zwischen nicht mehr auf.


melden
Brigitta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:24
@der-Ferengi
Danke, für die Aufklärung. Ich hab mirs eh gedacht, dass es so etwas geben wird, aber begegnet bin solchen Wunderwerken noch nicht,


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:51
@der-Ferengi

Als ich noch arbeitender Mensch war, stand ich immer um 6:00 auf.
Kaffee anstellen, Waschen, Zähneputzen, Kaffee und Zigarette, danach kacken, eine quarzen, ab in den Bulli...

Jeden morgen der exakt gleiche Ablauf.

Als ich dann aufhörte zu arbeiten, hatte ich wohl noch 1-1,5 Jahre den Rythmus drin.
Irgendwo um 6:30 verspürte ich Druck im Heck...


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:57
amsivarier schrieb:danach kacken, eine quarzen, ab in den Bulli...
sry, dank dir hab ich mich jetzt verschluckt ......
Soo genau wollten wir det aber net wissen :D aber sehr detailgetreue Schilderung muß ich sagen :D


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 17:59
@ackey

Ich wollte nur aufzeigen das man sich sehr schnell an einen Rythmus gewöhnen kann.
Das passiert offenbar auch dem TE...


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 18:11
Zum Thema angewohntem Rhytmus ...

Ich war mal ein halbes Jahr in U-Haft und da geht morgens um 6 die Tür auf zum Frühstück bzw zum duschen ...

Auch als ich wieder draussen war, bin ich noch eine ganze Zeit lang immer genau um 6 Uhr morgens aufgewacht, weil ich mich schlichtweg an diesen Rhythmus gewöhnt hatte ...


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 18:51
X-RAY-2 schrieb:da geht morgens um 6 die Tür auf zum Frühstück bzw zum duschen ...
Da erwähnst Du gerade beiläufig was ziemlich mysteriöses. Gingen die wirklich von alleine auf, oder wurden die von jemandem geöffnet?


melden

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 19:01
@omem
omem schrieb:Da erwähnst Du gerade beiläufig was ziemlich mysteriöses. Gingen die wirklich von alleine auf, oder wurden die von jemandem geöffnet?
:D :D :D

Oh bitte, lieber Geist, bitte mach meine Zellentür auf ...

Sorry für spam ... :D


melden
Anzeige

kann mir jemand weiterhelfen?

09.08.2013 um 22:53
@Linux84

Ich würde mal versuchen, die Uhr zu verstellen. Eine halbe Stunde vor oder zurück.

Wenn du dann immer noch um 3.57 Uhr aufwachst, hat es was mit der Uhr zu tun.

Wenn du aufwachst, aber es ist eine andere Uhrzeit, hat es mit anderen Einflüssen evtl. was Mysteriösem zu tun.

Wenn du am nächsten Morgen aufwachst, hast du das Problem gelöst.

Wenn du gar nicht mehr aufwachst...... Mist, wir werden es nie erfahren!

Aber so regelmässige Dinge finde ich gut, weil man damit experimentieren kann und systematisch nach der Ursache suchen kann.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: User hat bereits gestern Löschung beantragt, daher wohl keine Antwort mehr zu erwarten.
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden