weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 00:44
@gucky76

Cool;
abwarten vielleicht wird noch was aus Ihm.


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 00:48
FordP71 schrieb:Kannst mir einen Beweis nenen, der den "Freund" eindeutig als imaginär zeigen kann?
Kannst du denn das Gegenteil?


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 00:53
@Charlytoni
Willst Du damit sagen, dass bis jetzt noch Nichts aus meinem Sohn geworden ist? Vorsicht ;)

Ich will jedoch hoffen, dass Jesus so existiert hat wie in der Bibel beschrieben! Ich hab mit seinem Alten noch ein paar Rechnungen offen!!!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 02:10
als die Bibel und das ganze Gelaber über Gott vom Menschen erdacht wurde..

also garnicht.


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 02:49
@Charlytoni

Das reine Herunterzählen von Tagen, Wochen, Monaten und Jahren ist eine eher unwichtige Aufgabe eines Kalenders.

Nur der Zufall, das wir in einer Generation leben, die einen Jahrtausendwechsel erlebte, richtet unseren Fokus auf dieses, eigentlich nebensächliche Ereigniss.

Das ergibt sich alleine schon daraus, das in verschiedenen Kulturen willkürliche, meist in wichtigen religiösen Geschehnissen begründete Ereignisse, den Beginn einer Zeitrechnung markieren.

Kalender ist dem Lateinischen entlehnt (Calendarium=Schuldbuch) und diente den Römern zur zeitlichen Erfassung ihres wirtschaftlichen Handelns.

Das richtige Führen eines Kalenders, verlangt fundierte mathematische und astronomische Kenntnisse und hat mit Religion wenig zu tun.

Ein Kalender muss wichtige, immer wiederkehrende Zyklen ,in der Lebensumwelt der Gesellschaft wiedergeben die ihn benutzt.

Ein Ackerbauer muss wissen wann er sich auf die Aussaat und die Ernte vorbereiten muss.

Er muss wissen wann es Zeit wird Nahrungsvorräte einzulagern, um Zeiten zu überstehen, in denen seine Umwelt nicht das gewohnte Nahrungsangebot bereithält.


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 02:54
@tic

Das ER wirklich gelbt hat, kann man diversen römischen Unterlagen entnehmen...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:02
und ist mir "Er" nicht blos einfach jemand gemeint der so hieß @IrreBlütenfee ;)
das Gottes Sohn zeug ist wie Gott selbst frei erfunden..

ja da gabs dann halt mal jemanden der Jesus Christus hieß, super!
Gottes Sohn ist er nicht gewesen. Söhne müssen Väter haben, wenns den besagten Vater niemals gab kann man sich den Rest denken..


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:10
gucky76 schrieb:Mal ehrlich, mag sein, dass es Jesus gab, aber er war kein Messias...es wird vermutet, dass er in der Zeit, in der man nicht weiß wo er war, in Persien war....dort lernte er Sachen über Medizin und schon war er ein "Wunderheiler"!
Immerhin ein Wunderheiler über den man seit anscheinend 2000 Jahre spricht. Wohl gemerkt im positiven Sinne spricht!

Wie lange denkst du wird man über dich sprechen?


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:11
@Ilvi
Ilvi schrieb:Wie lange denkst du wird man über dich sprechen?
Nicht wirklich ein Argument, wenn man sich die Entstehung des Christentums so anschaut, oder?


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:12
@tic

Nett, sich mit jemandem zu unterhalten, der von der Materie gar keine Ahnung hat...

Zu deiner Aufklärung:

Jesu entstammte, neuesten Forschungen zufolge, dem Hause Davids; dieser war in Anbetracht der Situation der Juden um das Jahr 0, sehr wohl jemand, der die Bezeichnung GOTT verdiente...

Unter diesem Gesichtspunkt sieht die Sache etwas anders aus

P.S.: Eine jungfräuliche Geburt war damals für einen Messias unerlässlich, siehe Zahatustra...


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:16
@IrreBlütenfee

Ist das hier die lange Nacht der grossen non sequitur?
IrreBlütenfee schrieb:Unter diesem Gesichtspunkt sieht die Sache etwas anders aus
Nein, warum? Könntest du bitte eine logisch schlüssige Argumentation dafür anführen?


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:17
@Thawra

Doch ich find schon das dies ein Argument ist...hmmm....vielleicht weil ichs als bewundernswert empfinde wenn man so derart lange Zeit im Gedächtnis bei so vielen Menschen bleibt.


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:18
@Ilvi

Die ganzen Stories sind überhaupt nicht belegt und zu einem guten Teil klar aus bestehender Mythologie / Religion übernommen. Was hat das mit der historischen Person Jesus zu tun, wenn die tatsächlich so existiert haben sollte?


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:28
@Thawra

Die Geschichten über das was wir glauben sollen oder auch nicht, handeln um die Person Jesus (zumindest wenn man RK ist) Von daher verstehe ich deine Frage nicht was das mit der Person zu tun hat.

Selbst wenn Jesus eine erfundene Person ist, finde ichs dennoch bewundernswert. Einfach weil ich mir nicht zutrauen würde eine Person zu erfinden welche 2000 Jahre regelrecht angebetet wird.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:28
IrreBlütenfee schrieb:Unter diesem Gesichtspunkt sieht die Sache etwas anders aus
:ask: ne ^^

"jemand der die Bezeichnung Gott verdiente" .. so so

Ein Gott (je nach Zusammenhang auch Göttin, Gottheit) ist innerhalb verschiedener Mythologien, Religionen und Glaubensüberzeugungen sowie in der Metaphysik ein übernatürliches Wesen oder eine höhere Macht

Menschen sind keine höheren Mächte oder übernatürliche Wesen weshalb niemand diese Bezeichnung verdient hätte.

is ja genau wie der Roboter Thread heut Blödsinn, Menschen sind keine Roboter da die Definition von Roboter eindeutig ist und es somit einfach nicht zulässt, die Definition für Gott ist auch eindeutig und somit kann ein Mensch nicht Gott sein/so bezeichnet werden.
IrreBlütenfee schrieb:Nett, sich mit jemandem zu unterhalten, der von der Materie gar keine Ahnung hat...


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:30
@Thawra

Wenn man sich Israel zur Zeit des HISTORISCHEN Königs David betrachtet, reden wir von einer damaligen Grossmacht. Israel zu Zeiten Jesu war nicht mal mehr ein Schatten dieser Zeit. Demzufolge wäre es nur allzu verständlich, wenn einer seiner Nachfahren als Messias für eine neue Vormachtstellung Israel gefeiert wurden wäre.

Im Endeffekt ist jesus keine religiöse Person, sondern eine politische. Die Inschrift INRI, König der Juden, ist korrekt. Jesus hatte, da Herodes lediglich ein Usurpator (Thronräuber) war, den Anspruch darauf.


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:32
@Ilvi
Ilvi schrieb:Selbst wenn Jesus eine erfundene Person ist, finde ichs dennoch bewundernswert. Einfach weil ich mir nicht zutrauen würde eine Person zu erfinden welche 2000 Jahre regelrecht angebetet wird.
*facepalm*

Dir ist schon klar, dass das dann aber eine völlig andere Sache ist? Aber bitte, wenn du einfach irgendwas dringend bewundern willst... nur so nebenbei bemerkt - Caesar gab's in Echt.

@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:Demzufolge wäre es nur allzu verständlich, wenn einer seiner Nachfahren als Messias für eine neue Vormachtstellung Israel gefeiert wurden wäre.
Weil...?

Und wieso hat dann der ganze NT-Schnickschnack rund um Jesus gar nichts mit einer neuen Vormachtsstellung o.ä. zu tun?


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:41
@Thawra

Du solltest in Betracht ziehen, von wem das Neue Testament Zensiert wurden ist!
Von Römern! Die Siegermacht wird wohl kaum Aufrufe eines Staatsfeindes, und nur solche sind ans Kreuz geschlagen wurden, eins zu eins widergeben. Desweiteren sind einige SEINER Botschaften auch im römischen Reich sehr gut angekommen, z.B. Nächstenliebe; also wird man den Liebling der Frauen und der Sklaven, welche damals durchaus eine Macht darstellten, kaum noch mehr diskreditiert haben.

Eventuell wäre dir ein Crashkurs in römischer Geschichte zu empfehlen...

Nix für ungut...


melden

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 03:47
@IrreBlütenfee

Sag mal, du hast wirklich gar keine Ahnung von überhaupt keiner Geschichte, oder? :D :D
IrreBlütenfee schrieb:Du solltest in Betracht ziehen, von wem das Neue Testament Zensiert wurden ist!
Von Römern!
... wann genau? Unter welchen Umständen? Quelle? Historische Quelle?
IrreBlütenfee schrieb:Die Siegermacht wird wohl kaum Aufrufe eines Staatsfeindes, und nur solche sind ans Kreuz geschlagen wurden, eins zu eins widergeben.
Lol? Die 'Siegermacht' (so ein unsinniger Begriff in diesem Zusammenhang) wird die Aufrufe überhaupt nicht wiedergeben! Schon mal von den Christenverfolgungen gehört?
IrreBlütenfee schrieb:Desweiteren sind einige SEINER Botschaften auch im römischen Reich sehr gut angekommen, z.B. Nächstenliebe
Das hast du dir grad 1:1 aus dem Finger gesogen, oder?
IrreBlütenfee schrieb:also wird man den Liebling der Frauen und der Sklaven, welche damals durchaus eine Macht darstellten, kaum noch mehr diskreditiert haben.
Du solltest dich dann doch mal entscheiden - hat man ihn ans Kreuz geschlagen und seine Aufrufe 'zensiert', oder wollte man ihn nicht diskreditieren?



Ganz ehrlich, und bei so einem Megafail empfiehlst du anderen Geschichtsunterricht? Schöner Reinfall, die Vorstellung.


melden
Anzeige

Wann wurde Jesus Christus wirklich geboren - Beginn der Zeitrechnung

26.10.2013 um 12:39
@Ilvi
Ilvi schrieb:Wie lange denkst du wird man über dich sprechen?
Kann zwar kein Argument darin sehen aber es kommt darauf an, was ich noch so treibe ;)

Warum sollte ich wollen, daß man noch lange Zeit über mich spricht? Mir reicht es, wenn meine Kinder/Freunde mich lange in Erinnerung behalten!


@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:Du solltest in Betracht ziehen, von wem das Neue Testament Zensiert wurden ist!
Von Römern!
Die Bibel wurde auch von der katholischen Kirche (Vatikan) zensiert....da es Passagen gibt, die dem Glauben widersprechen, den sie lehrt ;)


@Mods

Immer noch die Frage warum der Thread nicht in "Spiritualität" verschoben wird?!


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden