Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Mordfall

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:32
@Gnupf
Meinst du den hier?: Diskussion: Elisa Lam - Die Fakten

Das ist ne geschlossene Diskussion, eine offene Diskussion habe ich nicht gefunden.


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:32
Ich finde den Fall spannend und würde mich freuen, wenn wir hier weiter schreiben könnten...


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:34
@the_georg
Unsere @Akkordeonistin hat am Anfang einige gepostet. Ich finde das Thema auch interessant, denke aber es ist sinnvoller, wenn man sich auf eine Diskussion konzentriert


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:37
Is ja voll die XAkte der Fall ...^^

Hab aber schon vor einiger Zeit darüber gelesen ...

Aufgeklärt wurde der Fall wohl bislang demnach nicht ...


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:41
@X-RAY-2
Die Frage ist wie die Frau in die Wassertanks gelangte.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:41
Wikipedia: Bipolare_Störung


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:43
@chüls
Erklärt nicht wirklich den Fall...


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:44
wiederkehrende Todesgedanken (nicht nur Furcht zu sterben), wiederkehrende Suizidgedanken ohne spezifischen Plan oder ein Suizidversuch oder eine konkrete Planung eines Suizids.
Wikipedia: Bipolare_Störung#Kriterien_f.C3.BCr_eine_majore_depressive_Episode


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:45
Aber waren die Tanks nicht wieder abgedeckt? Ich glaube kaum, dass die da rein steigt und das von innen wieder abdeckt, zumal ich fragen muß, ob solch eine zierliche Person das überhaupt schafft


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:46
@chüls
Das mag ja alles sein, doch erklärt aber immer noch nicht wie sie in den Wassertank kommt.

@Gnupf
Dazu kommt noch das diese Alarmgesichert waren.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:50
Schaut mal ab 0:33 das Video von @Elsii auf Seite 1.

Die Tanks sind sehr hoch, oben ist ein Deckel, den man aufklappen kann. Das müßte auch sie mit etwas Anstrengung geschafft haben. Wenn sie da jetzt reinsteigt und der Deckel über ihr zufällt gibt es 2 Szenarien:

1) Es ist so wenig Wasser im Tank, dass sie auf dem Boden steht, oben aber nicht mehr an den Deckel kommt

2) Es ist viel Wasser drin, dass sie schwimmt und den Deckel erreicht, sie kann ihn aber nicht mehr öffnen, weil sie schwimmt und es nichts gibt, wo sie sich abstützen kann

@Flatterwesen
@Gnupf


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:51
@chüls
Aber wie ist sie auf das Dach gekommen?


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:53
@Flatterwesen

Vielleicht durch irgendein Fenster. Oder durch eine Tür. Auch Alarmanlagen können mal eine Fehlfunktion haben. Oder sie ging sogar los und keiner hat sich drum gekümmert. Das sagt hinterher natürlich keiner, um nicht die Schuld zugewiesen zu bekommen.


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:55
@chüls
Dann waren die Tanks, wie @Flatterwesen sagt, immernoch abgeschlossen


melden
Krossewurst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:57
Naja die sehen ziemlich schwer aus....ob die das schaffen würde...?


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

29.12.2014 um 23:58
@Gnupf

Woher weiß man, dass die abgeschlossen werden? Und wer kann ausschließen, dass jemand das Schloß vergessen hat und einer offen stand?

@Krossewurst

Von außen durchaus möglich. Man muß sie ja nicht ganz hochheben, sondern nur von einer Seite aus hochklappen.


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

30.12.2014 um 00:01
chüls schrieb:Woher weiß man, dass die abgeschlossen werden?
Dachte das hätte @Flatterwesen geschrieben gehabt. Das ist das, was ich gemeint hatte, wenn es mehrere Diskussionen gibt. Ich weiß jetzt nicht mehr genau, WO ich das gelesen habe, da kann ich jetzt suchen...


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

30.12.2014 um 00:03
@Gnupf

Brauchst nicht suchen. Selbst wenn kann es ja sein, dass einer vergessen hat abzuschließen.

Gibt ja nur zwei Möglichkeiten:

1) Sie klettert selbst rein und kommt nicht mehr raus

2) Sie wird von jemandem reingeworfen und kommt nicht mehr raus.

Durch ihr Verhalten im Aufzug und ihre schwere psychische Erkrankung tippe ich auf 1).


melden
Krossewurst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

30.12.2014 um 00:05
Psychische Erkrankung? Die war Studentin.... Darf die dann überhaupt studieren? @chüls


melden

Mysteriöser Todesfall im "Hotel des Schreckens"

30.12.2014 um 00:08
@Krossewurst
Es gibt genug Leute, die sind ZU intelligent und schnappen dann über. Die Grenze zwischen Genie und Wahnsinn ist manchmal recht dünn


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt