Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Vorfälle

42 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wort1 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:38
Hallo..
ich möchte gerne auch von Vorfällen berichten die ich selbst schon gemacht habe..
ich glaube eigentlich nicht an Geister oder sowas aber mich lässt es nachdenken das was mir
passiert ist..

Damals war ich grade 16, ich war am schlafen wir hatten ungefähr 2:00 Uhr nachts
ich wachte auf und hörte ein atmen neben mir.. aber ich sah niemanden in meinem zimmer..
ich schlief wieder ein & wachte später nochmal auf.. und meine Bettdecke war weg!
ich guckte neben & unterm bett aber fand sie nicht.. ich stand auf und öffnetet meine Zimmertür die ich immer abschließe. Immer!
ich fand meine Bettdecke vor meiner verschlossenen Zimmertür ich hob sie auf und hörte wieder dieses atmen. ich lief wieder in mein zimmer und machte den TV an aus Angst um wenigstens Ablenkung zu haben ich schlief in dieser Nacht nicht mehr & erzählte es am nächsten morgen meiner Mutter.. wir beide dachten das ich Geschlafwandelt haben könnte & es mir im Traum
passiert ist.. ich vergaß den Vorfall aber ein paar Wochen später wachte ich wieder nachts auf
und hörte wieder dieses atmen so als wäre jemand direkt neben mir ich schaute mich um aber sah niemanden der bei mir war.. (ich schlief zu der zeit immer alleine) plötzlich sah ich an meiner
Zimmerwand einen schatten.. er sah aus wie ein Engel.. ich nahm mein Handy und machte davon ein Foto um es meiner mutter am nächsten morgen zu zeigen.. ich schlief diese Nacht wieder nicht weil dieser schatten auf meiner wand erst morgens verschwand.. ich hatte auch keine Engelsfiguren oder so in meinem zimmer stehen das hätte es reflektieren können.. als ich am nächsten morgen meiner mutter davon erzählte & ihr das Foto zeigen wollte war das Foto nicht auf meinem Handy
& ich bin mir 100% sicher das ich ein Foto gemacht habe und es auf meinem Handy drauf war.


4x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:42
Wikipedia: Schlafparalyse

Und wieso sollte es nicht sein, dass du schlafwandelst? Klingt plausibel.


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:44
Zitat von Mädchen21Mädchen21 schrieb:ich nahm mein Handy und machte davon ein Foto um es meiner mutter am nächsten morgen zu zeigen.. ich schlief diese Nacht wieder nicht weil dieser schatten auf meiner wand erst morgens verschwand.. ich hatte auch keine Engelsfiguren oder so in meinem zimmer stehen das hätte es reflektieren können.. als ich am nächsten morgen meiner mutter davon erzählte & ihr das Foto zeigen wollte war das Foto nicht auf meinem Handy
& ich bin mir 100% sicher das ich ein Foto gemacht habe und es auf meinem Handy drauf war.
hast du denn das Foto von deinem Handy noch einmal gesehen?


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:46
zu ersten frage: weil mir & meiner Familie nicht bekannt ist das ich schlafwandeln tue.

& zu 2 Frage: nein habe das foto nie wieder gesehen..


2x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:46
@Mädchen21
Zitat von Mädchen21Mädchen21 schrieb: ich schlief diese Nacht wieder nicht weil dieser schatten auf meiner wand erst morgens verschwand
Und du hast nicht irgendwann mal nachgeschaut, was es denn sein könnte?!

Das Atmen könnte Einbildung sein, ich hab gestern Nacht auch gedacht, jemand hätte meine Tür geöffnet, aber sie hat nur geknarzt. Wenn es ruhig und dunkel ist, klingen Geräusche manchmal anders / unheimlich.

Und auch die Erklärung mit dem Schlafwandeln klingt plausibel. Selbst wenn du das bisher noch nicht gemacht hast, ist es kein Grund, dass du es jetzt nicht tust.


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:48
@Mädchen21

Wenn ich einen Engel an meiner Wand hätte, würde ich nicht erst ein Foto machen, sondern gleich alle Familienmitglieder zusammentrommeln, zumal ja
Zitat von Mädchen21Mädchen21 schrieb:... dieser schatten auf meiner wand erst morgens verschwand..



melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:48
@Mädchen21

Schau dir das mal an:
Hypnagoge Wahrnehmungen sind vorwiegend visueller Natur. Ebenfalls häufig sind auditive Wahrnehmungen, bei denen z. B. mit fremder Stimme gesprochene Wörter oder Sätze vernommen werden
Wikipedia: Hypnagogie


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:49
Zitat von Mädchen21Mädchen21 schrieb:& zu 2 Frage: nein habe das foto nie wieder gesehen..
ich meinte eher, ob du persönlich, nachdem du es geschossen hast, das Bild dann sehen konntest, und dir sicher warst, dass es existierte und auch gespeichert wurde.


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:50
ja, habe das foto auf meinem handy gesehen als ich es gemacht habe und auch abgespeichert.


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:51
@Mädchen21
Dann hatten die Geister aufgrund der Beweislastigkeit ein Problem damit und haben es gelöscht. Die Geisterpolizei ist da leider ziemlich gewissenhaft. (ist nicht ironisch gemeint, aber zum schmunzeln ist es schon ;))


1x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:53
Ich geb zu wenn ich es im Internet lesen würde, würde ich es auch lustig finden
aber es ist passiert..


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:53
@Mädchen21
Das bestreitet ja keiner. Aber es gab doch schon logische Erklärungsansätze, geh doch mal auf die ein?!


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:54
Zitat von Mädchen21Mädchen21 schrieb:weil mir & meiner Familie nicht bekannt ist das ich schlafwandeln tue.
Wäre es möglich, daß Du schlafwandeln tust, wenn Deine Famile schlafen tut, und sie es deswegen garnicht mitbekommen tun?


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:54
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb: Die Geisterpolizei ist da leider ziemlich gewissenhaft.
Was für einen Blödsinn möchtest du denn hier verkaufen?

Du warst nicht dabei, hast keine anderen Informationen über jenes Geschehen, aber bist dir ja anscheinend sicher das die Geisterpolizei Beweismittel sichergestellt hat? Oh man


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:54
@Mädchen21
Klingt in beiden Fällen wie "Realträume", sprich: man ist sich zu 100% sicher dies tatsächlich erlebt zu haben, aber man hat das trotzdem nur (sehr real) geträumt.

Zwei Indizien sprechen für einen Traum:
  • die Decke HINTER der verschlossenen Tür, die nur dort hinkommen kann, wenn man die Tür aufschließt, die Decke dort hinlegt und die Tür wieder zuschließt.
  • zweites Indiz: hättest Du in der realen Welt ein Foto gemacht, wäre es auch auf Deinem Handy gespeichert. Da Du aber nur geträumt hast, Du hättest ein Foto gemacht, konntest Du am nächsten Morgen das Foto natürlich auch n icht auf Deinem Handy finden.

Weiterhin, bist Du Dir sicher, das Du nach den Vorfällen nicht wieder eingeschlafen bist? Nein, denn Du bist am nächsten Morgen aufgewacht und wolltest Deiner Mutter das Foto zeigen. Wenn Du also aufgewacht bist, mußt Du auch wieder eingeschlafen sein .........


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 12:58
Ja klingt logisch..
vileicht hab ich wirklich geschschlafwandelt oder hatte einen (realen) traum
kenn mich bei sowas nicht so gut aus..


2x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 13:05
@Mädchen21
Zitat von Mädchen21Mädchen21 schrieb:vileicht hab ich wirklich geschschlafwandelt oder hatte einen (realen) traum
Jo, das denke ich auch.

Und laß Dir hier von Dawnclaude nichts erzählen, das ist unser Klassenclown hier im Forum. Sorgt mit seinen Geistergeschichten hier immer für viel Spaß und Humor und ist alles nicht so ernstzunehmen was er hier immer erzählt.
Wir haben hier immer viel Spaß mit ihm :D :D :D


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 13:07
hehe die "Eigentlich ist das nie passiert, weil es nur ein luzider Traum war" taktik sollte wirklich jeder gute Anwalt bei Zeugenaussagen nutzen. :D
Zitat von Mädchen21Mädchen21 schrieb:Ja klingt logisch..
vileicht hab ich wirklich geschschlafwandelt oder hatte einen (realen) traum
kenn mich bei sowas nicht so gut aus..
Na dann, finds raus, wenn du wirklich mal einen realen Traum hast. ;)


melden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 16:24
@Mädchen21
Ich hatte auch schonmal so nen Traum. Ich hab geträumt das mein Wecker ging,ich stand auf und ging arbeiten,alles völlig real. Kurz vor Feierabend ging mein Wecker dann allerdings wirklich. Dumm gelaufen,ich musste dann nochmal zur Arbeit. .


1x zitiertmelden

Mysteriöse Vorfälle

21.02.2015 um 16:45
@Galadriel1966
Jo aber der Unterschied wird wahrscheinlich sein, dass du während dieses Traums nichts hinterfragt hast bzw. gar nicht konntest. Du warst ja nicht wach. Sonst wäre dir das aufgefallen.

Mit ein bisschen Erfahrung weiß man(später wenn man wach ist) sofort ob man in einem Traum war oder ob man wirklich wach ist. Bei klarträumen ist das zwar noch schwieriger, weil man vom Bewusstsei her wach ist, aber auch da gibt es Grenzen z.b. ist die Art der Wahrnehmung anders z.B. verschwommener .
Daher halte ich die Traum lösung für das Problem hier für sehr unwahrscheinlich, zumal es ja gleich 2 Erlebnisse an unterschiedlichen tagen waren mit dem "GeisterAtmen".


melden