Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Unglaublich, Infrarot, Röntgen
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

16.04.2016 um 00:28
Ich glaube nicht, dass sie röntgen beherrscht. Sie ist bestimmt nur ganz gut in Magnetresonanztomographie.


melden
Anzeige
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

16.04.2016 um 00:31
Wenn jemand einen Röntgenblick hätte, würde er dann tatsächlich in einen Menschen hinein schauen können, oder müsste er nicht eher durch den Menschen hindurch sehen?


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

16.04.2016 um 00:38
@paranormal_1
paranormal_1 schrieb:Das Mädchen möchte Medizin studieren, weil es nicht nur Krankheiten diagnostizieren, sondern die Patienten auch behandeln können will.
Anscheinend hat sie ihre Fähigkeiten nicht weiter genutzt. Sonst wäre sie heute bestimmt eine der populärsten jungen Ärztinnen, oder zumindest nochmal in den Medien präsent gewesen. Sie wollte ihre Fähigkeit anscheinend ja beruflich nutzen. Spätestens an der Uni wäre sie zum Star geworden.


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

17.04.2016 um 19:55
Es gibt Menschen die den Infarotbereich zu einem Teil sehen können! Ich kann zum beispiel das leuchten von Fernbedienungen sehen (Infarot). Aber ein Röntgenblick ist nicht möglich, da man dafür Röntgenstrahlung "aussenden" müsste und diese mit dem Auge hinter dem geröntgten Objekt aufnehmen müsste. Aber ein Mensch kann keine Röntgenstrahlung sehen. Das Röntgen ist wie ein Schattenwurf. http://online-media.uni-marburg.de/radiologie/lehre/bilder/aufbau_roe.gif


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 09:08
Das Mädchn hat bei einem Test mit verschiedenen Personen offensichtliche Verletzungen nicht richtig diagnostiziert, wie bspw. Knochenbrüche, die ja eigentlich zur leichtesten Diagnose für jemandem mit "Röntgenblick" gehören dürfte.

Hab aber kein Link dazu, ist schon ne Weile her das ich davon irgendwo gelesen habe.


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 09:51
Die Russen haben, je nach Bedarf, Mädels mit Röntgenaugen, Telepathen, Telekineten oder Wodka im Überfluss, die Türken haben Amerika entdeckt und schon Jahre vor dem Sputnik einen Döner ins All geschossen.
Damit sind die beiden bedürftigsten Nationen, was krankhaften Nationalstolz angeht, schon mal abgefrühstückt.
Was kommt als Nächstes?

Wikipedia: Natalja_Nikolajewna_Djomkina


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 10:09
Geisonik schrieb:Das Mädchn hat bei einem Test mit verschiedenen Personen offensichtliche Verletzungen nicht richtig diagnostiziert, wie bspw. Knochenbrüche, die ja eigentlich zur leichtesten Diagnose für jemandem mit "Röntgenblick" gehören dürfte.

Hab aber kein Link dazu, ist schon ne Weile her das ich davon irgendwo gelesen habe.
Habe über besagtes Mädchen vor einigen Wochen eine Doku gesehen und kann @Geisonik nur zustimmen. Ihr "Röntgenblick" wurde durch diese Tests wiederlegt. Es wurde berichtet, dass das Mädchen nur eine gute Menschenkentnis hat und sich ihr Taschengeld durch diese Diagnosen aufbessern will/wollte.


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 11:46
Interessanter als das Discovery-Video sind die Kommentare darunter.
Da geht es ja hier im Thread noch harmlos zu :D

Was ist denn nur los mit den Menschen?


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 13:29
@paranormal_1
paranormal_1 schrieb:bezogen auf die Gechischte des mädchen, wenndas alles stimmen würde das manche leute die Fähigkeit besitzen ausserhalb den normal sehbereichen zublicken

Liest Du eigentlich die Antworten der Leute, denen Du Fragen stellst?
Oder verstehst Du sie nicht?

Diese Behauptung, in dem menschlichen Körper wie mit „Röntgenblick“ zu sehen, ist NICHT möglich. KEINEM Menschen.
Abgesehen davon müsste sie dann nur Knochen sehen.
Und selbst, wenn und falls sie MRT beherrschte, so lassen sich auf diesem Wege eben auch nicht alle Krankheiten erkennen, die winken einem schließlich nicht zu.

Und damit sollte die Sache gegessen sein.

Die Geschichte ist GELOGEN. Oder wahnhaft. Du meine Güte, ist das wirklich so schwer zu begreifen?


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 14:03
Müsste das Mädchern mit dem Röntgenblick nicht ständig gegen Wände rennen, weil sie diese nicht sehen kann (bzw durch diese hindurch sieht)?


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 14:13
Ähm, sie hat bei Tests eine metallene Schädelplatte nicht "erkannt".
Im Röntgenbild (ein Negativ das sich aus Grauabstufungen zusammensetzt) erscheint das eine schneeweisse Fläche (so ähnlich wie hier bei der Osteosyntheseschraube am Orbitarand?
R124 5de9bc16b1
Wenn sie nur Röntgen positiv kann entsprechend eine Schwarze.


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 14:27
Hmm, geht es jetzt also doch hier weiter?

Dann hol ich mal den meine Beitrag aus dem anderen Thread rüber:

@thinkabout67
Und nur weil etwas nicht nachvollziehbar ist, muss es ja nicht unmöglich sein.
Die Behauptung an sich sollte aber schon wahr sein.

Und natürlich kann man so eine Behauptung einer besonderen Fähigkeit als solche überprüfen. Und bevor man sich Gedanken darüber macht, wie so eine Fähigkeit wohl funktionieren könnte, sollte diese Fähigkeit wenigstens wahr sein.

Aber, was lesen wir da …
Artula schrieb:
Ergebnis der Wissenschaftler:
Das Mädchen kann nicht die richtigen Diagnosen feststellen.
Und damit hat es sich. Es ist nicht wahr. Sie kann keine Diagnosen stellen, wenn sie objektiv getestet wird. Das ist Fakt, daran ändern die üblichen Schwurbler-Ausreden auch nichts.

Und es sollte zu denken geben: entweder waren die im vorher gehendem Bericht gezeigten Menschen instruiert oder einfach Schauspieler, oder man hat eben nur jene Person gezeigt, bei der die begabte Dame gut geraten hatte.
Alle anderen, bei denen sie falsch lagen, wurden nicht in den Bericht hinein geschnitten. So einfach kann man lügen.
Artula schrieb:
Die sieht gar nix. Der Trick liegt darin, dass die Personen, die mit ihr reden, sich nur auf die Treffer konzentrieren und die falschen Einschaetzungen ignorieren. Das ist wie beim Wahrsagen oder bei Horoskopen!
Nicht zu vergessen: es gibt offenbar jede Menge Leute, die wollen einfach die Realität nicht sehen. Die wollen beschi**en werden.


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 15:26
Ich erwähne es nur der Vollständigkeit halber.
Die Million bei Randi wär ihr sicher gewesen. Aber wir wissen ja, das Letzte, was der durchschnittliche Russe braucht, ist Geld.
Mütterchen Russland sorgt auch so im Überfluss für ihre Kinder.


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 17:11
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Aber wir wissen ja, das Letzte, was der durchschnittliche Russe braucht, ist Geld.
Faszinierend. Genauso wie der durchschnittliche Sonder-, Para- oder PSI-Begabte ...


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 18:47
@off-peak
off-peak schrieb:Und damit hat es sich. Es ist nicht wahr. Sie kann keine Diagnosen stellen, wenn sie objektiv getestet wird. Das ist Fakt, daran ändern die üblichen Schwurbler-Ausreden auch nichts.
Sie kann vllt keine Diagnose stellen, heiss aber nicht dass sie die Ursache nicht sieht oder vllt hat sie sie übersieht. mag sein dass sie dunkle Flecken auf dem Lungen sieht aber aber ihrs sagen diese Flecken nichts.


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

18.04.2016 um 21:19
@paranormal_1

Sie hat auch nichts gesehen. Lies Dir mal den Post von @Zyklotrop durch.

Und ein "mag sein" ist kein gültiges Argument. Entweder sie sieht oder sie sieht nicht. Entweder sie kann oder sie kann nicht.
Wer ko, der ko, und wer net ko, der lasse es bleiben.
Aus die Maus.


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

19.04.2016 um 09:53
@ All
@paranormal_1

Wenn diese Frau diese Fähigkeiten hat, dann hat sie natürlich viele Widersacher, vor allem Ärzte und die Pharmaindustrie... Und wenn sie bei Menschen Krankheiten diagnostizieren kann, ist das doch eine feine Sache, wenns dann hilft und Leben retten kann.
Und wenn sie dafür Geld nimmt, ist das doch auch in Ordnung, ist halt eine Dienstleistung.


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

19.04.2016 um 09:55
@AgathaChristo
Was sollten Ärzte dagegen haben?
Was sollte die Pharmaindustrie dagegen haben?
Was machst du mit der Diagnose dieses Mädchens?


melden

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

19.04.2016 um 10:10
@Zyklotrop

Glaube nicht, das Ärzte Diagnosen von dieser Frau akzeptieren würden, würde ja ihr Budget womöglich überschreiten. Wenn ich eine Diagnose von dieser Frau bekomme, würde ich mich hüten, dem Arzt es zu erzählen, sondern Schmerzen vortäuschen, damit der mich überhaupt behandelt.
Ärzte, Pharmaindustrie, Krankenkassen, bestimmen m.M. die jeweiligen Behandlungen.


melden
Anzeige

Das Mädchen mit dem Röntgenblick

19.04.2016 um 10:32
@AgathaChristo
Würdest du als Arzt auf die Diagnose einer Laiin hin behandeln?
Darfst du das rechtlich überhaupt?
AgathaChristo schrieb:Ärzte, Pharmaindustrie, Krankenkassen, bestimmen m.M. die jeweiligen Behandlungen.
Wer sollte deines Erachtens diagnostizieren und therapieren?


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden