Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist in der Wohnung?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Wenn der Geist den TE wieder freigibt, dann kann hier wieder geöffnet werden.

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 21:40
Hallo alle miteinander,

vorab gesagt, ich stehe zu Geistern, übernatürlichen Phänomenen oder Wesen skeptisch gegenüber. Keine Ahnung, ob es derartige Wesen, Energien oder sonstiges gibt.

Vor einigen Monaten bin ich mit meiner Freundin in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Laut den Nachbarn ist vor einigen Jahren in der Wohnung gegenüber ein Mann verstorben, ich weiß nicht, inwiefern das wichtig ist - es sei dennoch gesagt.

Letztens, kurz nach dem Umzug, am späten Abend, gegen 22:30 Uhr und 23:00 Uhr, sind wir ins Bett gegangen. Auf einem hohen Schrank standen zwei Solarkerzen, die man nur durch einen Schalter, welcher sich auf dem Boden der Solarleuchten befindet, ein-/ausschalten kann. Meine Freundin meinte, dass ich sie bitte ausmachen soll (wir standen uns im Flur gegenüber). Als ich mich gerade recken wollte, gingen plötzlich die zwei Solarkerzen nacheinander aus, als ob sie ein Mensch nacheinander ausgeschaltet hätte. Erst waren wir fassungslos und haben es als Hirngespinst abgestempelt. Aber wieso sind die zwei Dinger wie von Geisterhand ausgegangen? Und auch nicht gleichzeitig, sondern nacheinander?

Nun denn, wir haben einige Tage drüber nachgedacht, mehr aber auch nicht.

Heute ist dann wieder etwas Merkwürdiges passiert. Ich arbeite manchmal von zuhause aus. Nach dem kurzen Mittagessen war ich voll mit Akten beladen, der PC sowie der Monitor und die Lautsprecher waren im Standby Modus bzw. komplett ausgeschaltet. Ich stand einen kurzen Moment vor dem Schreibtisch und wusste nicht weiter: Soll ich, wie ich voll beladen war, kurz die ganzen Akten auf den Schreibtisch legen und alles anschmeißen oder erst die Akten, die ich nicht mehr brauchte, zurück in den Schrank legen. Kennt von euch vielleicht jemand, dass man sich nicht entscheiden kann - so wie beim Hochschleppen der Einkäufe - lieber zweimal gehen oder alles irgendwie mit einem Gang in die Wohnung tragen?

Wie dem auch sei: Plötzlich fuhr sich der PC hoch, der Bildschirm leuchtete auf und die Lautsprecher sprangen an, obwohl man den PC nur durch das Drücken der Maustaste, den Monitor nur durch Drücken des Knopfen oben auf dem Bildschirmrand und die Lautsprecher nur durch Drücken des Knopfen anschmeißen kann. Ich habe extra noch einmal drauf geachtet, der Knopf für die Lautsprecher wurde nicht eingedrückt, doch die gelbe Leuchte glühte.

Wisst ihr vielleicht, ob das bloß Zufälle sind? Würde mich über einige Kommentare freuen!


Viele Grüße
Grexerson


melden
Anzeige
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 21:41
Vielleicht sind es ja Schatten?


melden

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 21:42
Schatten? Inwiefern?


melden

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 21:54
Dein Fehler ist es, diese scheinbaren Ungewöhnlichkeiten direkt mit Geistern in Verbindung zu bringen, die komischerweise die selben Eigenschaften wie in (Hollywood)Filmen aufweisen: Lichter ausmachen, elektronische Geräte manipulieren (Wieso nimmt man an, dass Geister immer so langweilig sind?). Dein Unterbewusstsein ist zu sehr auf Geister fokussiert, sodass du wohl anderen Möglichkeiten wie einen Pc-Fehler oder das alleinige Ausgehen des Lichts, was natürlich vorkommen kann, erst gar nicht bewusst in Betracht ziehst.
Vor allem elektronische Geräte weisen hin und wieder Fehler auf... Und das alleinige Hochfahren im Stand-By-Modus ist doch ähnlich wie überhaupt kein hochfahren. Und wenn es überhaupt nicht mehr hochfährt, bringe ich das mit einem technischen Fehler und nicht mit Geistern in Verbindung, weil Geister in (Hollywood)Filmen selten PC schrotten, sondern nur direkt manipulieren... Als Beispiel.

Würde bei deinem PC das Bild des verstorbenen Nachbarn plötzlich auftauchen, würde ich von einem Streich ausgehen und vielleicht sogar aus Angst in Richtung Geist denken, aber doch nicht bei so einer Kleinigkeit. Mach dir keinen Kopf.

Du machst dir selber den Zusammenhang. Wenn du dich weiterhin darauf fokussierst, wirst du bei dem nächsten Schatten auch daran denken. Und bei Geräuschen im Keller (kann 1000x Ursachen haben).


melden

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 21:56
Grexerson schrieb:"Aber wieso sind die zwei Dinger wie von Geisterhand ausgegangen? Und auch nicht gleichzeitig, sondern nacheinander?"
Ein Techniker wird dir da bessere Erklärungen liefern können.


melden

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 22:08
Grexerson schrieb:Als ich mich gerade recken wollte, gingen plötzlich die zwei Solarkerzen nacheinander aus, als ob sie ein Mensch nacheinander ausgeschaltet hätte. Erst waren wir fassungslos und haben es als Hirngespinst abgestempelt. Aber wieso sind die zwei Dinger wie von Geisterhand ausgegangen? Und auch nicht gleichzeitig, sondern nacheinander?
Ich habe drei Solarleuchten hier stehen.
Alle gehen nie gleichzeitig an oder aus.
Im Moment brennen nur zwei.
Alle stehen nahe beieinander.

Je nach Lichtintensität flackern sie auch oft sehr krass (vor allem abends, wenn sie sich nicht entscheiden können, ob sie nun an oder ausgehen sollen).


melden

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 22:37
Danke für die Antworten!

Mir ist grad aufgefallen, dass ich mich mit Solarkerzen verschrieben habe. Meinte "Kerzen", die batteriebetrieben sind. Wir dachten erst, dass die Batterien ihren Geist aufgegeben haben, haben sie aber dann noch einmal aus und wieder angeschaltet, sie funktionieren einwandfrei und leuchtetet so stark wie zuvor und nicht schwach. Schwache Batterien waren also nicht die Ursache.

Der Monitor und die Lautsprecher waren allerdings nicht im Standby-Modus, sondern komplett ausgeschaltet. Nur durch Drücken des physischen Knopfes können die Geräte angeschaltet werden. Und da ich vollgepackt mit Akten war, konnte ich sie nicht einschalten.

Klar, elektronische Geräte weisen immer wieder Fehler auf. Wie auch schon geschrieben, stehe ich zu übernatürlichen Phänomenen skeptisch gegenüber, aber manchmal ziehe ich auch derartiges in Betracht - nach reifer Überlegung.


melden
Gerania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 22:50
Bei so elektronischen "Phänomenen" bin ich immer etwas skeptisch, weil die Technik echt einfach manchmal spinnt und ich da auch schon so einiges erlebt habe.

Aber ich lasse mich gerne überraschen, was da noch so kommen mag.


Gruß Gerania


melden

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 23:39
@Grexerson
Bei den Solarkerzen können auch einfach interne Fehler in der Technik vorliegen, ist ja nichts ungewöhnliches. Ich würde diese mal von jemandem genau durchchecken lassen der sich mit so etwas besser auskennt.

Was den Monitor bzw. die Lautsprecher betrifft kann es auch sein dass diese evtl. vielleicht doch nicht vollständig ausgeschaltet waren auch wenn du dir in dieser Sache scheinbar sicher bist.

Mir ist das gleiche auch schon mehr als nur einmal passiert dass ich in Gedanken ziemlich sicher den Rechner ordnungsgemäß runtergefahren zu haben und urplötzlich leuchtete der Monitor dann doch wieder auf.

Ich würde der ganzen Sache daher keine allzu große Bedeutung beimessen und das Ganze schon gar nicht mit "Geistern" oder dergleichen in Verbindung setzen da "Spuk" letztlich nur im Kopf stattfinden kann.
Die Lösung dazu liegt also ganz und gar nur in deinen Händen.


melden

Geist in der Wohnung?

17.05.2016 um 23:42
@Grexerson

Arbeitest du sehr viel, bzw. stresst dich dein Job auch im Homeoffice sehr? Kannst du, falls dies zutrifft, sicher sein, Monitor und Boxen ausgeschaltet zu haben? Könnte nicht deine Freundin zwischenzeitlich am PC gewesen und ihn danach nur in den Ruhezustand versetzt haben?

Was die zwei Kerzen angeht, vllt waren die Batterien aus der selben Packung, daher aus der selben Charge und im ungefähr selben Ladezustand? Ich gehe einfach mal davon aus (Falls dem nicht so ist, korrigiere mich bitte), ihr habt beide Kerzen mit Batterien aus einem Blister (Packung/Box, whatever) bestückt, beide Lampen versagen aufgrund der ungefähr gleichen Spezifikationen in einem festgelegten, kurzem Zeitraum. Recht unwahrscheinlich, dass dies innerhalb von Sekunden passiert, aber statistisch wesentlich wahrscheinlicher als Geistererscheinungen. Meine Gedanken zu deinen Schilderungen :) Ich würde mir keine Sorgen machen.

PS: Gestorben wurde schon immer viel, immer und überall. Daran, ob es der Geist vom Opa gegenüber sein könnte, würde ich persönlich zweifeln.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung?

18.05.2016 um 01:46
@Grexerson
( @Lepus )

Seien wir mal ehrlich, Personen mit "Erlebnissen" dieser Art Posten nicht umsonst ihr "Erlebnis" im "mystery" Bereich in einem "allmystery" Forum...

Man möchte ne hui-buh Geschichte!

Und wenn man nicht sofort drauf anspringt... Wird gewartet auf befürwortende User wie z.B. Dawni. Denn irgendeiner findet sich ja immer, der alles glaubt bzw. "Paranormalisiert", selbst nen Pups ^^

Oft sinds wie bei der Formulierung dieses threads aber auch ausgeschlossene User mmn..trolle..usw.
Aussagen werden berichtigt, widerrufen usw. Hauptsache es bleibt "unerklärlich, und unerklärlich = hui-buh.


melden

Geist in der Wohnung?

18.05.2016 um 02:40
@Grexerson
Grexerson schrieb: Wie auch schon geschrieben, stehe ich zu übernatürlichen Phänomenen skeptisch gegenüber
Extrem seltene Phänomene können ja auch erst mal übernatürlich rüber kommen ;)
Vielleicht elektromagnetische Emission oder elektromagnetische Strahlung unbekannter Herkunft als Ursache? Wenn sich solche Vorfälle bei Dir in der Wohnung häufen sollten wäre es das vielleicht wert mal mit nem Messgerät nach Anomalien zu suchen.
Grexerson schrieb:Der Monitor und die Lautsprecher waren allerdings nicht im Standby-Modus, sondern komplett ausgeschaltet. Nur durch Drücken des physischen Knopfes können die Geräte angeschaltet werden.
Welche Art Schalter sind das? Solche die einrasten oder welche die nach dem betätigen wieder an der ursprünglichen Position sind?


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung?

18.05.2016 um 07:52
Grexerson schrieb: Vor einigen Monaten bin ich mit meiner Freundin in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Laut den Nachbarn ist vor einigen Jahren in der Wohnung gegenüber ein Mann verstorben, ich weiß nicht, inwiefern das wichtig ist - es sei dennoch gesagt.
.. alsoo, wenn dieser Mann nun in EURER Wohnung verstorben wäre und das noch obendrein durch einen bis heute ungeklärten Mord, jaah DANN wäre ich wohl voll auf die Geschichte angesprungen, aber so hier .. ? - nääh. :nerv:


melden

Geist in der Wohnung?

18.05.2016 um 10:23
Warum sollte jemand, der in einer ganz anderen Wohnung gestorben ist und das noch zu einem Zeitpunkt, als ihr noch gar nicht in der Nähe lebtet, ausgerechnet bei euch herumspuken? Wenn ihr ihn gekannt hättet, hättest du das ja sicher erwähnt.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist in der Wohnung?

18.05.2016 um 12:01
@Grexerson
Grexerson schrieb:Vor einigen Monaten bin ich mit meiner Freundin in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Laut den Nachbarn ist vor einigen Jahren in der Wohnung gegenüber ein Mann verstorben, ich weiß nicht, inwiefern das wichtig ist - es sei dennoch gesagt.
Hast du die Nachbarn von gegenüber denn mal gefragt, ob der Mann, der in ihrer Wohnung verstorben ist in den letzten Jahren dort rumgespukt hat?


melden

Geist in der Wohnung?

18.05.2016 um 13:17
Also ein Verstorbener der früher in der Nachbarschaft, oder sogar im selben Haus, wohnte... Halte ich als Ursache für Unwahrscheinlich.
Es wird den ganzen Tag überall irgendwo gestorben. Da müsste ja nahezu jeder Haushalt (oder wenigstens jeder 3te Haushalt) mit "unerklärbaren Phänomenen ausgelöst durch einen früheren Verstorbenen der Nachbarschaft" zu kämpfen haben.
Bei uns in der direkten Nachbarschaft (gegenüber, nebenan, andere Seite gegenüber, paar Häuser weiter, und so weiter... sind in den letzten 10 Jahren so einige ältere Herrschaften gestorben. Etwas Unerklärliches oder Unheimliches trat seitdem nicht auf. Auch nicht bei Nachbarn, die hätten es sicher erzählt.

@Grexerson
Stromschwankungen evtl. Auch modernste technische Geräte sind nicht unfehlbar


melden

Geist in der Wohnung?

20.05.2016 um 09:38
Wenn sich Geister in der Wohnung aufhalten, dann sollte man unbedingt Kontakt mit dem Vermieter aufnehmen und über eine Mietminderung verhandeln. Geisterbefall dürfte da ähnlich zu bewerten sein wie beispielsweise Kakerlaken oder Mäuse. Im Zweifelsfalle beim lokalen Mieterschutzbund anfragen.

Wenn Elektrogeräte von Dämonen oder Geistern besessen sind und sich ohne menschliches Zutun ein- und ausschalten, Programme wechseln o.ä., dann sollte man überprüfen, in wie weit diese Fehlfunktionen durch Garantien abgedeckt sind oder durch Fachwerkstätten behoben werden können. Dazu wende man sich an den Hersteller und äussere den Verdacht auf dämonische Besessenheit.


melden

Geist in der Wohnung?

20.05.2016 um 10:32
@Grexerson
Zu den batteriebetriebenen Kerzen: Wie lange waren die zu diesem Zeitpunkt schon an? Habt ihr die schon länger? Haben die sowas schon mal oder seitdem wieder gemacht?
Es gibt solche Teile mittlerweile übrigens schon mit Timern. Die gehen nach ein paar Stunden dann automatisch aus (das würde das kurz nacheinander erklären, wenn man sie zuvor wahrscheinlich auch kurz nacheinander angemacht hat).


melden

Geist in der Wohnung?

20.05.2016 um 11:21
Ich bin kein Elektriker, aber vielleicht solltest du mal nach den Leitungen schauen lassen


melden
Anzeige

Geist in der Wohnung?

20.05.2016 um 12:01
Grexerson schrieb:stehe ich zu übernatürlichen Phänomenen skeptisch gegenüber, aber manchmal ziehe ich auch derartiges in Betracht - nach reifer Überlegung.
Die da wäre? Deine reifliche Überlegung meine ich.

Ich werde nie verstehen, wie man Geräte, die Fehler in der Elektrik aufweisen, mit Geister in Verbindung bringen kann. Anstatt einen Elektriker/Techniker zu Rate zu ziehen, wird lieber in einem Mysteryforum gepostet, anstatt, das Naheliegendste in Betracht zu ziehen, nämlich technisches Versagen, Fehler in der Elektrik. Und wenn ich schon darüber berichten möchte und Fragen dazu hätte, würde ich doch eher in der Rubrik "Technik" nach Antworten suchen, als an das Allerletzte zu denken, nämlich an Geister..^^

Aber nein, wenn's brennt erst hier posten und dann wenn die Bude abgefackelt ist, die Feuerwehr verständigen, alles klar.

Und das:
boe schrieb:Seien wir mal ehrlich, Personen mit "Erlebnissen" dieser Art Posten nicht umsonst ihr "Erlebnis" im "mystery" Bereich in einem "allmystery" Forum...

Man möchte ne hui-buh Geschichte!
boe schrieb:Oft sinds wie bei der Formulierung dieses threads aber auch ausgeschlossene User mmn..trolle..usw.
Aussagen werden berichtigt, widerrufen usw. Hauptsache es bleibt "unerklärlich, und unerklärlich = hui-buh.
lasse ich mal so stehen, das erwähnte ich auch schon mal, aber das möchte ich natürlich niemandem unterstellen..^^


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden