Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist im Zimmer meiner Schwester

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist Im Kinderzimmer

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 08:57
@MATULINE
Du glaubst nicht an Geister, aber interessierst dich für mein Thema ?

Ich glaube das es was paranormales auf der Welt gibt, ob es jetzt in der Form von einem Geist passiert, kann ich leider nicht beurteilen. Gesehen wurde bis jetzt nichts, weder von mir, noch von meinen Schwestern.

Ich glaube nicht dass sie mich verarschen will, sie hat wirklich Angst.
Es passiert ja auch nicht jeden Tag was, nach dem Vorfall ist erstmal Ruhe, mal sehen wie lange. Kann man das "Wesen" nicht einfach verscheuchen, dann ist Ruhe und wenn dann nichts mehr passiert, dann wird meine Schwester es sicher wieder vergessen, hoffe ich! Will nicht das sie dadurch einen emotionalen Schaden nimmt. Hab schon einiges drüber gelesen.


melden
Anzeige

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 09:04
@Frenchkiss
Nur nochmal zum Verständniss, nicht dass ich etwas durcheinanderbringe.
Die größte von dir beschrieben Aktivität scheint das Zimmer, insbesondere das Bett zu sein und am Gang wo gelegentlich Schritte zu hören sind. Sehe ich das richtig?


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 09:04
@Frenchkiss
Gestern war dann der Höhepunkt, abends meine Schwester sagt es war genau 21:21 Uhr haben meine beiden kleinen Schwestern sich dann zusammen in das Zimmer gestellt und den Geist gebeten sich zu zeigen, allerdings auf ne protzige Art und weise meine Schwester hat gesagt: "zeig dich doch du drecksgeist, komm doch raus", auf einmal flog der Laternendeckel mit voller Wucht an die Zimmerdecke und wieder zurück auf das Regal, die beiden sind natürlich schreiend aus dem Zimmer gerannt und haben geweint.
nach dem Vorfall ist erstmal Ruhe
Na klar ist Ruhe. Am Tag kommen keine Geister.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 09:05
@Frenchkiss


Du musst ihr halt die Dinge rational erklären.

Wenn sie weiterhin fest daran glaubt, dass es ein Geist ist der da rumspukt, dann wird sie jede Kleinigkeit als weiteres Zeichen deuten.

Wenn sie deswegen schon weint und eindeutige Anzeichen von Angst zeigt, dann sollte man dies nicht noch fördern.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 09:57
@Niederbayern88
Richtig.
@ISF
Wahrscheinlich hast du recht.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 10:00
@Frenchkiss
Frenchkiss schrieb:Heute Abend rief mich mein Vater an und fragte was ich möchte.
Von wann ist deine Geschichte, bzw wann hast du diese geschrieben? Gepostet hast du die heute morgen, auf was bezieht sich daher das "Heute Abend"?


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 10:15
@Frenchkiss
Ich würde mich auch freuen wenn du auf meinen letzten Post eingehen würdest.
Wie kann es sein das nach dem letzten Vorfall erst mal Ruhe ist.
Der Vorfall war doch erst.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 10:16
@5X5
Am Mittwoch Abend habe ich es in einem anderen Forum gepostet.
Hab da aber keinerlei Resonanz erfahren.

Der Anruf und das Geschehene ist von Mittwoch.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 10:19
@MATULINE

Das mit der Laterne ist Dienstag passiert, das mit dem Baum Mittwoch und mit dem Anruf ebenfalls am Mittwoch.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 10:21
@Frenchkiss
Dann ist also nur am Donnerstag nichts passiert.
Oh dann musst du deine Schwestern aber warnen. Jetzt fängt das lange WE an.
Ich möchte nicht da wohnen.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 10:25
Auch wenn ich Ironie rauslesen kann, danke für den Tipp.
Ich muss niemanden warnen, wenn was passiert ist es eh nicht beeinflussbar.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 10:39
Noch mal von vorne, damit ich weiß, dass ich alles richtig begriffen habe:
Ihr seid vier Kinder. Dein Bruder und du seid schon von zu Hause ausgezogen. Seitdem haben deine beiden jüngeren Schwestern jede ein eigenes Zimmer. Das eine Zimmer ist groß genug, damit dort eine zweite Person übernachten kann, das andere Zimmer nicht.
Das größere Zimmer war früher für die Wäsche da.
Das heißt also: Ihr habt früher zu viert in dem kleinen Zimmer geschlafen, während das große Zimmer nur für die Wäsche war? Etwas merkwürdige Raumaufteilung! Nicht jetzt, sondern damals.

Sollte deine Geschichte stimmen, hat sich deine Schwester vielleicht nur nicht an die Situation gewöhnt, dass sie jetzt ein eigenes Zimmer hat. Am besten wäre es, du besuchst mal deine Eltern, übernachtest bei deiner Schwester im Zimmer und bleibst wach. Wahrscheinlich kannst du ihr dann einige der Vorkommnisse erklären. Möglicherweise fahren dann große Laster an dem Fenster vorbei, die für Erschütterungen sorgen (Bilder stehen meistens nicht sehr stabil). Oder es ist eure Katze, die du vergessen hast zu erwähnen, die nachts durch die Regale schleicht. Oder deine Schwester schlafwandelt, oder die andere Schwester macht sich über sie lustig, weil sie neidisch wegen dem Zimmer ist.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 11:30
@AlteTante
Früher haben sich meine beiden Schwestern ein Zimmer geteilt, mein Bruder und ich hatten jeweils ein eigenes, ich bin als erstes ausgezogen, da sind meine beiden Schwestern in mein Zimmer gezogen und meine Eltern hatten somit wieder ein Schlafzimmer. Als mein Bruder auszog,
Stand das Zimmer erstmal leer...

D.h meine Geschwister hatten bis vor kurzem immer ein gemeinsames Zimmer, ja vielleicht ist es echt so, dass sie sich erstmal dran gewöhnen muss alleine zu sein.
Das mit der Laterne kann ich mir dennoch nicht erklären.
Vielleicht fahr ich morgen zum übernachten hin und schau was so passiert.
Eine Katze haben meine Eltern nicht.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 11:40
Frenchkiss schrieb: Kann ich irgendwas machen ?
Eisen. Vor Eisen haben diese Viechter Angst, weil damit kannst du sie vernichten. Am besten, deine kleine Schwester legt sich des Nachts ein Hackebeilchen unters Bettchen, dann wäre sie schon mal dieses Deckenruntergezerre los.

Und dann natürlich Salz, damit die gar nicht erst rein können. Hübsch auf die Fensterbänkchen und Türschwellen gestreut. Hilft immer. Das Äxtlein aber trotzdem liegen lassen - nur so zur Sicherheit, denn immerhin könnte ein
Windzug ein winzig Schneislein in die Salzlinie pusten. :)

Okay. Das müsste fürs erste schon mal reichen für den Garant um einen ungestörten Schlaf.

Natürlich könnte es aber auch möglich sein - und dessen muss man sich einfach bewusst sein - dass deine Schwester mit ihren 14 Jahren Filmchen konsumiert hat, welche ihr kleines Seelendasein einfach noch nicht verkraften kann. In diesem Falle empfehle ich noch eine gewisse Kontrolle über ihr gemeines Guckverhalten.

Oder aber auch möglich, dass sie eine schizophrene Störung entwickelt. Beginnt in der Regel eigentlich erst mit um die sechzehn Jahre, aber vielleicht ist sie ja frühreif. Könnte doch sein ..

Ps: Denke mal, dass dich hier einige User tatsächlich ernst nehmen können, ist allein der Tatsache geschuldet, dass anderenfalls sofort der rote Balken hier erscheint und diejenigen, welche schreiben, was sie wirklich denken, sofort als schlecht und unfair gerügt werden und wer will das denn schon sein ... ;) mal ehrlich .. :) :).

Ach so: Was auch noch im Bereich des Möglichen läge, wäre, dass sie sich vielleicht einsam fühlt und so - ob bewusst oder unbewusst, sei hier mal dahingestellt - nach Aufmerksamkeit sucht. Oder, dass sie dich ganz einfach vermisst ..

wie auch immer - du wirst das schon rauskriegen. :)


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 12:06
@kavinsky
Danke für die Antwort.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 14:46
Ich denke, es wichtig, dass du als grosse Schwester den Geisterglauben, bzw die Geisterangst deiner Schwester in keinster Weise zusätzlich schürst oder bestätigst, sondern ihr ganz klar und mit Bestimmtheit zu vermitteln, dass es keinen Geist in ihrem Zimmer gibt. Das ist extrem wichtig, da deine Schwester eh schon stark verunsichert zu sein scheint und du ihr andernfalls absolut keinen Gefallen tätest.

Ansonsten sollte man aufpassen, dass man nicht Dinge vermischt, die gar nichts mit einander zu tun haben, sondern entsprechend differenziert. Einmal haben wir die Dinge mit den Bildern und dem Deckel und ansonsten die vermeintliche Berührung in der Nacht oder den Widerstand an der Bettdecke. Da sollte man nicht voreilig Zusammenhänge hineininterpretieren.

Die Bilder werden sicher nicht von Geisterhand umgestossen, sondern viel naheliegender von "Menschenhand" oder vielleicht auch durch Erschütterungen oder Luftzug.

Die Berührung und die Sache mit der Bettdecke (und auch die Schritte) können auf einen hypnagogen Zustand zurückzuführen sein und hätten demnach nichts mit Geisterspuk zu tun.

Ich wünsche deiner Schwester und auch dir, dass sich alles bald schnell erledigt und ihr euch nicht mit Geistergeschichten gegenseitig verrückt macht.

Abschliessend rate ich auch noch mal an, das Thema mit den Eltern zu besprechen, denn die kleine Schwester leidet ja offenkundig unter Ängsten. Im Gegensatz zum Geist, sind diese Ängste, wenn auch irrational, doch absolut real und man sollte ihr helfen diese zu überwinden.
@Frenchkiss


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 14:56
Ich würde den Vater bitten, solche Äußerungen wie
"wir haben hier eh Geister"
sein zu lassen, gerade wenn die kleine Schwester das mitbekommen könnte. Das macht ihr nur noch mehr Angst.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 15:05
@Frenchkiss
Glaube dir schon, sehe keinen Grund, weshalb nicht. Vielleicht hat deine Schwester sporadische unbewußte Energieschübe, ausgelöst durch Probleme/Streß und sie folglich für diese Ereignisse selbst verantwortlich ist? Solls ja geben. Was Geister betrifft?, nun ja, diese Halunken, falls es sie gibt, Spaßen dann mal wieder rum, als wenn die nichts besseres zu tun haben. Und bitte keine Angst, das wollen die dann nur bezwecken. Die tun nichts gutes. Cool bleiben. Dann verschwinden die wieder und suchen sich ein neues Opfer.


melden

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 15:08
Die Tatsache, dass wenn die Schwester mit im Zimmer übernachtet nichts passiert, könnte in der Tat darauf hindeuten, was dahintersteckt.

Damit meine ich nicht, dass die kleine Schwester lügt, sondern, dass letztendlich auf unbewusster Ebene die Angst vor dem alleine sein/schlafen dahintersteckt.


melden
Anzeige

Geist im Zimmer meiner Schwester

03.06.2016 um 17:06
Vier Fragen:
1- Habt ihr ( oder die Schwestern ) Tiere? Katzen?
2- Das Licht am Bett, hängt das Kabel zur Steckdose bis zum Boden runter?
3- Schläft sie mit offener Tür oder geschlossen? ( Spalt offen gilt dabei auch als = offen )
4- Was liest sie aktuell für Bücher? Beispiel "Harry Potter"?


melden
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neue Geisterbilder13 Beiträge
Anzeigen ausblenden