Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

48 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kirche, Unheimlich, Tote Kinder ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 08:36
Hallo,

ich möchte hier einmal ein Erlebnis schildern, daß meine Lebenspartnerin und uns sehr hat erschauern lassen.
Wir wohnten in Düsseldorf und am Samstag sind wir auf die andere Rheinseite nach Neuss und habe dort immer einen Markt besucht, Sachen eingekauft und ein etwas gegessen und getrunken. Der Markt findet vor dem Quirinus-Münster statt, große alte katholische Basilika.(Wikipedia: Quirinus-Münster (Neuss)) Wir sind dort hinein, haben die Kirche besichtigt und eine Kerze angezündet. Neben dem Hochaltar gibt es eine Treppe in die Krypta der Kirche, mit romanischem Gewölbe und kleine Altären. Sie war stockfinster, untern angekommen war ein Lichtschalter neben einem Kruzifix und ein Kronleuchter ging an. Der Leuchter war irgendwie aus den 70er Jahren, mehrere Milchglaskugeln mit Lichtern hingen von einem Metallrahmen herab. Wir haben uns die Krypta angesehen, und meinten sie wäre sehr schön. Wir bemerkten, daß andere Besucher zwei Frauen und Kinder ebenfalls die Treppe herunterkamen und die Krypta betraten. Da entdeckten wir einen großen Stein aus Sandstein, auf dem folgendes steht: "An dieser Stelle starben 1944 12 Kinder und ihre Betreuer während eines überraschenden Bombenangriffs als sie die Weihnachtskrippe schmückten."
Die Stimmung war damit natürlich sehr schlecht. Wir beschlossen zu gehen. Wieder an dem Lichtschalter angekommen beim Ausgang, schauten wir uns um, um niemanden im Dunklen zu lassen, und es war niemand da, was uns aber erst wenige Minuten später merkwürdig vorkam, wir hätten nämlich bemerken müsse hätte jemand die Krypta verlassen. Meine Freundin ging vor und ich drückte den Lichtschalter neben dem Kreuz, um das Licht zu löschen. Dann passierte es: Jeder dieser etwa 7 Glaskugeln viel nacheinander vom Leuchter herab und zersprang mit lauten Splittern in hunderte Scherben auf dem Boden der Krypta. Wir sind echt fast aus der Kirche herausgerannt. Es war echt unheimlich.


3x zitiertmelden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 15:20
Habe mich gerade bemüht, ein Bild von der Krypta zu finden, um mir das Ganze besser vorstellen zu können und auch, weil mich von allen Baustilen die Romanik am meisten interessiert. Leider konnte ich diese romanische Krypta mit einem Kronleuchter nicht finden.

Vielleicht magst du uns ja da weiterhelfen. Danke.


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 15:34
Ich hab auch mal rumgesucht, aber ich habe auch nichts gefunden, kein Bild der Krypta, keins vom "Gedenkstein" und über die 12 toten Kinder habe ich auch nichts gefunden .... Ich schau mal noch etwas weiter.


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 16:42
Kann mich nur anschließen, habe auch garnichts gefunden. @Student1980
Würdest du und bitte weiterhelfen?


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 16:58
@Apoplexia
@Spukulatius
@emz

http://www.fotocommunity.de/photo/quirinus-muenster-krypta-ingeborg-k/30477402

Hier ist ein Bild von der Krypta


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 17:06
@Pazuza
Einen Kronleuchter sehe ich da jetzt aber nicht direkt, mich würde auch noch interessieren was da evtl. anwesendes Personal dazu gesagt hat das es da aus der Krypta scheppert, man könnte ja Vandalismus vermuten oder so....


1x zitiertmelden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 17:27
@Student1980
Was ist runtergebrochen der Kronleuchter oder die Wandbeleuchtug(Milchglas Kugeln)?


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 17:34
@Pazuza

Dieses Bild hatte ich auch gefunden, nur fehlt hier ein Kronleuchter und dann bin ich mir eben nicht so ganz sicher, ob die Beschreibung Krypta auch wirklich passt. Denn vorne in der Apsis meine ich ein Fenster zu erkennen, was nun in einer Krypta eher unwahrscheinlich wäre.


2x zitiertmelden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 17:39
@Student1980
Zitat von Student1980Student1980 schrieb:Dann passierte es: Jeder dieser etwa 7 Glaskugeln viel nacheinander vom Leuchter herab und zersprang mit lauten Splittern in hunderte Scherben auf dem Boden der Krypta. Wir sind echt fast aus der Kirche herausgerannt. Es war echt unheimlich.
Diese Krypta ist ein größerer Raum - wegen der Säulen ziemlich unübersichtlich.
Nachdem dort auch Veranstaltungen stattfinden müsste er einen weiteren Zugang haben, nicht nur eine finstere Treppe.

Die Krypta könnte auch nur halbunterirdisch liegen, @emz .

Wenn sich das so abgespielt hat, wie du schreibst @Student1980 , dann könnte es sich um eine Art von Material-Ermüdung gehandelt haben oder um Poltergeist-Phänomene (unbewusste Psychokinese von einem der Anwesenden ausgehend).


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 17:48
Zitat von emzemz schrieb:Dieses Bild hatte ich auch gefunden, nur fehlt hier ein Kronleuchter
Ja klar, der ist ja schließlich herunter gebrochen :troll:


1x zitiertmelden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

29.09.2017 um 18:06
@SergeyFärlich
Zitat von SergeyFärlichSergeyFärlich schrieb:Ja klar, der ist ja schließlich herunter gebrochen :troll:
Nee, das ist er eben nicht, sondern nur die Glaskugeln sollen runtergefallen sein.
Ein Kronleuchter über dem Altarraum wäre auf dem Bild auch garnicht unbedingt drauf.

Aber der Umstand, dass der Threadtitel das geschilderte Geschehen so falsch wiedergibt, macht mich misstrauisch.


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

30.09.2017 um 06:50
@Student1980

Ich stelle nochmal den Wiki-Link ein, weil dein eingestellter Link nicht funzt. Du kannst bei Allmy einen Link nicht in Klammern setzen, dann funzt er nicht.

Wikipedia: Quirinus-Münster (Neuss)

In dem Wikipedia Artikel, findet man allerdings nichts über die Krypta und die Vorkommnisse im 2.Weltkrieg.



Ich habe ein weiteres Bild von der Krypta gefunden.

Auf dieser Seite:

https://www.neuss.de/tourismus/stadtportrait/sehenswertes/quirinus-muenster


Wenn ihr auf der linken Seite herunter geht, dass 3.Bild von Oben. Es bietet eine Sicht auf den Altar von der rechten Seite aus.

Ich meine, dass man da direkt am Altar eine Helligkeit wahrnimmt, die sich von der Helligkeit im übrigen Raum durch die Hängelampen deutlich abhebt.

Also hängt der Kronleuchter wahrscheinlich direkt über dem Altar. In dem Bild das @Pazuza eingestellt hat, befindet er sich wohl außerhalb des Sichtfeldes.

Ich meine zudem, dass eine Weihnachtskrippe rechts oder links vor dem Altar aufgebaut wird ( bin mir aber nicht sicher ) Das würde dann ja zu der Geschichte mit den Kindern passen, die sich beim Schmücken dann genau dort aufgehalten hätten.


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

30.09.2017 um 06:58
@EDGARallanPOE
Also auf der Wikiseite steht
Auch in den folgenden Jahrhunderten wurde das Münster beschädigt – so 1914 bei einem Brand im Turm und 1944 bei einem Bombenangriff, bei dem einige Personen in der Krypta den Tod fanden
Leider habe ich gestern so weiter keine Infos darüber gefunden. Ähnlich "detailliert" ist auch die online verfügbare Stadtchronik von Neuss.


(edit) Hab grad was falsch gelesen ;)


1x zitiertmelden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

30.09.2017 um 07:29
Zitat von GalleyBeggarGalleyBeggar schrieb:Also auf der Wikiseite steht Auch in den folgenden Jahrhunderten wurde das Münster beschädigt – so 1914 bei einem Brand im Turm und 1944 bei einem Bombenangriff, bei dem einige Personen in der Krypta den Tod fanden
Das ist ja ein Ding...

Ich habe mir den Wiki-Artikel eben komplett durchgelesen.

Wie dieser Satz, den du zitiert hast, dabei an mir vorbei gehen konnte, ist mir ein Rätsel.

Na ja...egal...

Auf jeden Fall, haben wir jetzt eine Bestätigung der Vorfälle.

@Student1980
Zitat von Student1980Student1980 schrieb:Meine Freundin ging vor und ich drückte den Lichtschalter neben dem Kreuz, um das Licht zu löschen.
Habt ihr denn den Kronleuchter, bei eurem Rundgang in der Krypta leuchten sehen ?

Eigentlich müssten die Hängelampen und der Leuchter über eine separate Schaltung verfügen, meiner Meinung nach.

Um festzustellen, das die Glaskugeln aus dem Leuchter heraus gefallen sind, müsstet ihr ja das Licht noch einmal angemacht und nachgeschaut haben ?
Zitat von SpukulatiusSpukulatius schrieb:Einen Kronleuchter sehe ich da jetzt aber nicht direkt, mich würde auch noch interessieren was da evtl. anwesendes Personal dazu gesagt hat das es da aus der Krypta scheppert, man könnte ja Vandalismus vermuten oder so....
Man steht dann als Besucher natürlich doof da. Aber man wäre ja über einen Vandalismusverdacht erhaben, da der Kronleuchter wahrscheinlich ohne Leiter nicht zu erreichen wäre und man an die Glaskugeln nicht ran käme.


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

01.10.2017 um 21:24
@Student1980
Du erwähntest noch, dass zwei Frauen und Kinder die Krypta betreten haben. Und später wundert ihr euch, dass die Krypta leer war. Hab ich das richtig verstanden? Hat das deiner Meinung nach irgend eine Bedeutung?


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

01.10.2017 um 22:06
Ich denke mal, die verschwundenen Personen könnten die andere Treppe genommen haben. :D

Hier befindet sich auch ein Grundriss der Krypta Wikipedia: Quirinus-Münster (Neuss)


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

01.10.2017 um 23:27
Wenn der TE nicht(mehr) antwortet, hat der ganze Thread absolut keinen Sinn mehr. @Student1980


1x zitiertmelden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

02.10.2017 um 00:08
Zitat von ApoplexiaApoplexia schrieb:hat der ganze Thread absolut keinen Sinn mehr
Sag das jetzt bitte nicht.

Ich habe mich im Netz mit dieser Basilika beschäftigt und gedenke, sie mir anzusehen.
Ob das noch diese Woche passiert, kann ich allerdings nicht mit Sicherheit versprechen.
Ich schreibe dann hier darüber.


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

02.10.2017 um 00:10
@emz
Au ja, das wär ja mal interessant was du da zu berichten hast. Find ich gut.


melden

Kronleuchter in Domkrypta bricht herunter

02.10.2017 um 09:38
Hallo,

habe das noch gefunden, http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/wiederaufbau-von-st-quirin-aid-1.4992783
sehr interessant.


melden