Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schlechtes Karma im Haus

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlechte Energien Im Haus

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 19:31
Weiser Salbei und anschließend Rose räuchern damit sich wieder die Harmonie im Gleichgewicht befindet


melden
Anzeige

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 19:36
@SawCleaver
@Dori

Noch mal aus Wiki zitiert:
Auch privat war das regelmäßige Ausräuchern des Hauses mit verschiedenen aromatischen Mischungen in der Antike verbreitet. Im altägyptischen Totenkult wurde dem Weihrauch eine bannende (apotropäische) Wirkung gegen die Macht und den Geruch des Todes zugesprochen. Auch die Sumerer, Babylonier und Perser kannten den Weihrauch.
Das von mir hervorgehobene apotropäische, auch da zitiere ich mal aus Wiki - Apotropäische Handlung
Es handelt sich um Maßnahmen im Rahmen eines Abwehrzaubers, mit denen schädigender Zauber ferngehalten oder unwirksam gemacht werden soll.
Wenn ich schon lese "Abwehrzauber" ... 😏
Sorry, aber da knn ich nur lächeln


melden

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 19:39
skagerak schrieb:Du, ich glaube nicht an Geister.
Das ist vollkommen legitim.
skagerak schrieb:Und wie meinst Du das, dass das Ergründen Teil unseres Seins sein sollte?
Nun, wir alle sterben einmal. Der Tod ist Teil des Lebens, und somit immer präsent. Ob wir es nun wollen oder nicht. Sich mit dem Danach zu beschäftigen ist wichtig für die eigene Psyche. Sei es nun, weil wir den Tod eines geliebten Menschen verarbeiten möchten oder weil wir verstehen wollen warum wir eigentlich leben. Was ist der Sinn, sollte all das einfach enden und wir vom Sog der Zeit verschlungen, und zu Nichts werden? Was ist der Sinn, sollte es danach weiter gehen, und dieses Leben hier nichts weiter als nur eine Prüfung für unsere Seele gewesen sein?

Das sind alles philosophische Fragen, und sie helfen dem Sein eine Bedeutung zu verleihen. Deswegen ist es in meinen Augen auch so wichtig sich mit dieser Thematik auseinander zu setzen. Einfach an nichts zu glauben, sagt viel über die eigene Psyche und Seele aus. Es ist ein Ausdruck der Resignation, ist die Rationalität an sich oftmals nichts weiter als der innere Tod der Seele. Ab diesem Punkt noch nach etwas hinter dem Schleier des Seins suchen zu wollen, ergibt dann wahrlich keinen Sinn mehr.
skagerak schrieb:Wenn ich es richtig verstehe, steht hinter dem Gebrauch von Weihrauch stehts ein religiöser Glaube.
Das sind nichts weiter als Rituale, und heilend für das eigene Seelenwohl, wenn es danach geht. Auch Rituale sind so alt wie die Menschheit selbst.


melden

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 19:40
skagerak schrieb:lächeln
Dann lächle! Du musst es nicht machen und auch nicht dran glauben.


melden

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 19:48
SawCleaver schrieb:Einfach an nichts zu glauben, sagt viel über die eigene Psyche und Seele aus. Es ist ein Ausdruck der Resignation, ist die Rationalität an sich oftmals nichts weiter als der innere Tod der Seele.
Was für eine Unterstellung. Ich komme wunderbar klar damit. Ich lebe im Hier und Jetzt. Ich habe auch absolut nichts gegen Glaube und Religion. Aber mir ist es einfach zu müßig darüber zu spekulieren was vor dem Leben oder nach dem Tod sein könnte. Ich werde es schon erfahren wenn ich mal sterbe ;)
SawCleaver schrieb:Auch Rituale sind so alt wie die Menschheit selbst.
Scheint für Dich immer irgendwie ein Beleg zu sein, dass wenn etwas so alt wie die Menschheit ist, denn muss da was wahres dran sein, oder wie?

Nachtrag:

Ich spekuliere denn lieber darüber, was das Universum ist usw.


melden

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 19:56
Dori schrieb:Dann lächle! Du musst es nicht machen und auch nicht dran glauben.
Sicher doch. Aber es steht mir frei hier darüber diskutieren ;)


melden

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 19:58
skagerak schrieb:Was für eine Unterstellung.
Amüsant das du dich angesprochen fühlst. ^^
skagerak schrieb:Ich komme wunderbar klar damit. Ich lebe im Hier und Jetzt. Ich habe auch absolut nichts gegen Glaube und Religion. Aber mir ist es einfach zu müßig darüber zu spekulieren was vor dem Leben oder nach dem Tod sein könnte.
Das ist nachvollziehbar. Was ich jedoch nicht verstehe ist, warum du in der Mystery - Rubrik von Allmy rumwuselst, wenn dich das alles nicht interessiert. Das suggeriert das genaue Gegenteil, scheinst auch du, beziehungsweise dein Unterbewusstsein, nach Antworten zu suchen.
skagerak schrieb:Ich werde es schon erfahren wenn ich mal sterbe ;)
Na, da ist sie doch. Deine tief verborgene Neugierde, welche nun ans Tageslicht kommt. ;)
skagerak schrieb:Scheint für Dich immer irgendwie ein Beleg zu sein, dass wenn etwas so alt wie die Menschheit ist, denn muss da was wahres dran sein, oder wie?
Wenn etwas seit Anbeginn Teil der Menschheit, und auch Menschwerdung (Empathie mit den Lebenden und Verstorbenen) ist, sollte man sich mit dem durchaus befassen. Daran ist nichts verwerflich. Deswegen kann ein Austausch darüber bisweilen auch sehr heilend sein.

(Ich muss gleich off, und wünsch dir schon mal was. :D )


melden

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 20:31
SawCleaver schrieb:Amüsant das du dich angesprochen fühlst. ^^
Ja das hab ich ;) Weil Du schriebst:
Einfach an nichts zu glauben
SawCleaver schrieb:Was ich jedoch nicht verstehe ist, warum du in der Mystery - Rubrik von Allmy rumwuselst
Da muss ich Dir bedingt Recht geben. Eigentlich verirre ich mich hierher nur ab und zu aus Langeweile. Aber nur weil ich diskutieren möchte, heißt es doch nicht gleich dass mich Geister und co interessieren. Mich interessiert eher die Argumentation meiner Mitdiskutanten ;)
SawCleaver schrieb:Na, da ist sie doch. Deine tief verborgene Neugierde, welche nun ans Tageslicht kommt.
Naja, Neugierde würde ich es nicht nennen. Ich komm wohl auch nicht drum es so oder so zu erfahren, oder eben auch nicht ;)
SawCleaver schrieb:Wenn etwas seit Anbeginn Teil der Menschheit, und auch Menschwerdung (Empathie mit den Lebenden und Verstorbenen) ist, sollte man sich mit dem durchaus befassen. Daran ist nichts verwerflich. Deswegen kann ein Austausch darüber bisweilen auch sehr heilend sein.
Ich halte es auch nicht für verwerflich. Aber die Menschen haben sich auch aus Unkenntnis über die Welt und des Seins eben seit Anbegin damit beschäftigt. Dass haißt ja nicht dass alles so stimmt. Und gegen einen Austausch habe ich auch nichts.

(Danke, Dir auch noch nen schönen Abend ;) )


melden

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 20:58
greenbutterfly schrieb am 05.09.2019:Meine Tochter ist so gefallen, dass sie sich die vorderen Schneidezähne abgeschlagen hat.
Ist meinem Cousin auch passiert, da hat die Oma auch noch mit im Haus gewohnt und ist erst später verstorben. Hat der Zahnarzt wieder angeklebt, konnte dann aber schlecht essen.


Bezüglich Weihrauch sollte man vorsichtig sein, es sind schon einige deswegen in der Kirche umgekippt.


melden

Schlechtes Karma im Haus

09.09.2019 um 21:04
Dann sind vielleicht noch die Schneidezähne der anderen Hausbewohner ab.


Aber hey, dann könnte man wenigstens sagen was für ein gruseliges Haus, wegen dem haben wir alle keine Schneidezähne mehr.


melden

Schlechtes Karma im Haus

10.09.2019 um 14:46
Die TE ist seit dem Erstellen des Threads nicht mehr online gewesen... Man braucht sich hier wohl nicht die Mühe zu machen weiter zu ergründen, ob das Haus eine schlechte Stimmung verbreitet...


melden

Schlechtes Karma im Haus

10.09.2019 um 15:26
@Rumo

Vielleicht ist ja das Haus für sein Verschwinden verantwortlich...


melden

Schlechtes Karma im Haus

10.09.2019 um 16:52
Rumo schrieb:Die TE ist seit dem Erstellen des Threads nicht mehr online gewesen...
Wollte ich auch bald mal anmerken. Wahrscheinlich schon die erhofften Antworten wie "ausräuchern" bekommen und zufrieden.

Wobei, das hätte man locker und leicht ergoogeln können, alleine schon der Titel des Threads verrät ja schon dass sie wusste worum es geht.


melden

Schlechtes Karma im Haus

10.09.2019 um 17:00
Aber hey, wenn Salz oder Ausräuchern helfen... Zumindest die Geister im Kopf zu vertreiben, dann hilft es trotzdem 😉


melden
Anzeige

Schlechtes Karma im Haus

10.09.2019 um 18:59
Rumo schrieb:Aber hey, wenn Salz oder Ausräuchern helfen... Zumindest die Geister im Kopf zu vertreiben, dann hilft es trotzdem
Der Glaube versetzt Berge, wie es so schön heißt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt