Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Menschenähnliches Wesen

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Humanoid

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 00:23
@Nachthauch

mindestens einen davon haben wir hier auch...



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 00:26
@pagan
Ich habe eben mal kurz geschaut ob ich es auf die schnelle finden konnte aber das einzige was sich so schnell zeigen wollte war ein Kanal auf Youtube /Mythenmetzger/ der davon sprach, aber ich weiß nicht wie glaubwürdig dieser Mensch ist.

@neoschamane
Ich weiß echt nicht was genau dein Problem ist ich habe diese Legende nie als Realität dargestellt, vielleicht solltest du etwas genauer lesen anstatt hier nur falsche Behauptungen aufzustellen



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 00:30
@Lizzy2.0

Richtig,sein Name ist Programm.Er "zerlegt" Mythen.Entbeint diese quasi und zeigt was bleibt.



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 00:31
Lizzy2.0
schrieb:
Ich weiß echt nicht was genau dein Problem ist ich habe diese Legende nie als Realität dargestellt, vielleicht solltest du etwas genauer lesen anstatt hier nur falsche Behauptungen aufzustellen
aehem...

du haste aber "legende" gesagt um Deine interpretation (?) (mystery) der geschichte zu untermauern.

glaubst Du nun das sich damals etwas "mysterioeses" im sinne - nicht von dieser welt, zugetragen hat ,oder nicht?



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 00:36
@pagan
Nun er war der erste der bei meiner Suche dazu auftauchte, ich habe es mal durchgeskipt und er erwähnte auch Ureinwohner aber auf Youtube Videos sollte man meist nicht zu viel geben.

@neoschamane
Ich weiß es nicht, ich will deshalb hier mit Menschen diskutieren und Philosophieren.
Ich wollte garnichts damit untermauern, sonst hätte ich es direkt in meinem ersten Beitrag erwähnt.
Ich sprach nur davon weil du gefragt hast und es dazu passte.



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 00:39
Ich bin für alle Möglichkeiten offen :)



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 00:40
Lizzy2.0
schrieb:
Ich weiß es nicht, ich will deshalb hier mit Menschen diskutieren und Philosophieren.
ich habe auch nicht nach Deinem wissen gefragt....

ich habe nach Deinem glauben gefragt...

was ist denn daran sooo schwer.

du hast es auch nicht unter bio oder so, sondern unter mystery geposted.

gehe ich also recht in der annahme Du glaubst es war irgendein mysterioeses wesen?



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 00:47
@neoschamane
Ich habe es hier rein getan weil ich nicht wusste wo es sonst passen könnte, auch ein Kriminalfall kann ohne 'übernatürliches' oder 'wesen' mysteriös sein.


Ich glaube garnichts, ich habe keine Vermutung was es war. Ja es ist ungewöhnlich und ich kann es nicht logisch erklären aber es könnte auch ein unbekanntes vielleicht deformiertes Tier gewesen sein oder was auch immer.
Ich bin hier um andere Meinungen oder vielleicht Erlebnisse zu hören und nicht um mich auf irgendeine Behauptung zu versteifen.



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 00:48
Man muss nicht immer eine vorgefertigte Meinung haben um zu diskutieren.



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 12:31
Er hat das Wesen ja mit einer Taschenlampe angeleuchtet.
Albinos haben rote Augen und beim Anleuchten wirken sie sicher noch roter.
Möglich, dass es ein Albino war, der aus einer Anstalt ausgebrochen ist.
Daher vielleicht fast nackt und hungrig.



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 15:18
Hmm, also ich würde tippen auf eine Mischung aus:
- Psychisch kranker Nackter

In Kombination mit:
- Durch den Schock verfälschte/dramatisierte Wahrnehmung des Augenzeugen
- Stille Post (deine Mutter erzählt das aus der dritten(!) Hand, dein Vater immerhin aus der zweiten. Und du, Lizzy, erzählst es uns aus der vierten Hand... Schon mal Stille Post gespielt? :D )
- Unbewusste "Ausschmückung" der Story über die Jahrzehnte (lies dir mal durch wie Erinnerung funktioniert, da lernste was fürs Leben ;) )



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 16:15
Lizzy2.0
schrieb:
Wie oben schon erwähnt war ich selbst nicht dabei aber so hat es mir mein Vater erzählt und ich wüsste nicht warum er das erfunden haben sollte
Dein Vater hat das bestimmt auch nicht erfunden, sondern sein Freund.
Nur er hat dort was gesehen. Mein Gott. Man muss nicht alles glauben.



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 16:23
Also ich gehe mittlerweile von den drei folgenden Möglichkeiten aus:

  • Es handelte sich um ein Tier, welches ein Huhn erbeutet hatte.
  • Es war ein Mensch. Vielleicht war er geistesgestört und außerdem nackt.
  • Die Geschichte ist erfunden oder wurde im Laufe der Zeit immer wieder verfälscht und dramatisiert bzw. mystifiziert.


@Lizzy2.0
Gibt es in der Nähe ein Irrenhaus (oder etwas ähnliches)? Vielleicht ist in derselben Nacht dort jemand ausgebrochen und schließlich in dieser Scheune gelandet.

Liebe Grüße,
Futureman



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 16:24
Hat er sonst nochmal irgendwann daheim irgendwas mysteriöses gesehen?

Nach dem Vorfall.

Nicht, dass es sich an ihn geheftet hat..... oder seinen Freund.



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 16:25
futureman
schrieb:
Also ich gehe mittlerweile von den drei folgenden Möglichkeiten aus:

Es handelte sich um ein Tier, welches ein Huhn erbeutet hatte.
Es war ein Mensch. Vielleicht war er geistesgestört und außerdem nackt.
Die Geschichte ist erfunden oder wurde im Laufe der Zeit immer wieder verfälscht und dramatisiert bzw. mystifiziert.
nicht zu vergessen noch: es handelte sich um einen Streich von irgendwem (nem ganz anderen Kerl aus der Clique oder einem Nachbarsjungen)



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 16:25
futureman
schrieb:
Es handelte sich um ein Tier, welches ein Huhn erbeutet hatte.
Es war ein Mensch. Vielleicht war er geistesgestört und außerdem nackt.
Die Geschichte ist erfunden oder wurde im Laufe der Zeit immer wieder verfälscht und dramatisiert bzw. mystifiziert.
Punkte 2 halte ich für äußerst unwahrscheinlich. So etwas hätte man nach solch einem Erlebnis mit bekommen, weil es durch die örtlichen Medien gegangen wäre und somit hätte man die Erklärung gehabt.



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 16:26
basto
schrieb:
Nicht, dass es sich an ihn geheftet hat..... oder seinen Freund.
Was soll sich an ihn "geheftet" haben?



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 16:27
Nachthauch
schrieb:
Was soll sich an ihn "geheftet" haben?
Das „Wesen“....



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 16:27
Nachthauch
schrieb:
Punkte 2 halte ich für äußerst unwahrscheinlich. So etwas hätte man nach solch einem Erlebnis mit bekommen, weil es durch die örtlichen Medien gegangen wäre und somit hätte man die Erklärung gehabt.
mE nicht unbedingt, wenn es bspw. ein demenzkranker Opa aus der Nachbarschaft oder ein geistig Behinderter aus dem Dorf war



melden

Menschenähnliches Wesen

03.08.2020 um 16:34
basto
schrieb:
Das „Wesen“....
Welches Wesen?

Es gibt zwei logische Erklärungen für den Fall hier:

1.) Ein Fuchs oder Marder hat das Huhn schnabbuliert. Wobei hier unklar ist, ob das Tier bei Annäherung des Mannes nicht geflohen wäre.
2.) Die Geschichte ist erfunden.

Alle anderen Erklärungen scheiden aus Logikgründen aus.



melden