Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lautes Brummen

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery
shinderchan
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:41
Hallo!

Gerade eben kam plötzlich ein sehr lautes Brummen (sinuswellenartig) zu hören, und alles vibrierte ein bisschen, nach einiger Zeit wurde es schwächer und jetzt ist es ganz weg...

Hat einer eine Idee was das sein könnte?

mfg Shin


melden

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:42
N Brummi

We judge a book by its cover
And read what we want
Between selected lines
alle Tippfehler © by Oxayotel "Mr. Allmy 05" 2004-2005


melden
happykurde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:44
Ich hatte das auch vor einigen Wochen. Es war ein nicht schönes geräusch, oder?

Kurde 4 Life


melden
shinderchan
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:45
Ja, es war echt seltsam... es war aufeinmal da und dann wurde es eben immer leiser und war wieder weg... und an meinen Ohren kanns nicht liegen, hat ja vibriert vom Brummen.

@oxayotel: bitte nur ernsthafte Beiträge. Wenn du mir nicht glaubst, ist das deine Sache, aber musst ja nix dazu schreiben.

mfg Shin


melden

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:50
ernsthaft, ein lk der irgendwo bei dir inner nähe gehalten hat und den motor anliess
n brummi halt

We judge a book by its cover
And read what we want
Between selected lines
alle Tippfehler © by Oxayotel "Mr. Allmy 05" 2004-2005


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:51
vielleicht war es die waschmaschine, die gerade geschleudert hat. ist bei mir auch oft so, ehrlich!

es könnte wenn auch ein kleines erdbeben gewesen sein?!

oder hier war das auch mal, als sie, um die autobahn zu bauen (*aufreg*), felsen weggesprengt haben! da hat das ganze haus gewackelt! ^^

was meinst du denn, was es war? ein geist?

Wirklichkeit ist nicht selten das, was Pfähle für Vampire sind!
(Stephen King)


melden
happykurde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:52
also bei mir war es so dass es nicht aus dem zimmer kam, wo ich grad war. sondern aus dem flur oder aus der küche. und es war ziemlich laut. aber ich hab es verscheucht, was immer es auch war

Kurde 4 Life


melden
shinderchan
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:53
also, waschmaschine ist ausgeschlossen, ich hab nämlich nachgeschaut, wie ein auto oder ähnliches hat es sich nicht angehört (sinuswellenartig, so tut doch kein auto), außerdem war das brummen zu seltsam für ein auto...
bei uns gibts in der Nähe nix was gebaut wird.

Bis jetzt halte ich das kleine Erdbeben für am Realistischsten, wegen vibrationen...

ich weiß ja selbst nicht was es war, und kann es mir nicht denken, deshalb schreib ich ja hier.

mfg Shin


melden

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:55
wenns im haus, manche heizungen machen sowas
oder alte kühlschränke brummen auch manchmal net schlecht und "seltsam"

We judge a book by its cover
And read what we want
Between selected lines
alle Tippfehler © by Oxayotel "Mr. Allmy 05" 2004-2005


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:57
oder der geschirrspüler! :)

Wirklichkeit ist nicht selten das, was Pfähle für Vampire sind!
(Stephen King)


melden
shinderchan
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:58
also, heizung ist ausgeschalten, jetzt im "sommer".
der nächste kühlschrank ist so rund 15 meter in der diagonale entfernt (2 stockwerke), also auch ausgeschlossen, außerdem, soein geräusch hat er noch nie gemacht.
Man darf sich das sinus dings jetzt nicht als hoch und tief-ton vorstellen, sondern eher si impulsmäßig..

mfg Shin


melden
happykurde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:58
@shinderchan
wenn du es ignorierst, wird es auch nicht wieder kommen. die wollten dich nur bisschen erschrecken, mehr nicht. und es war auch nicht böse

Kurde 4 Life


melden

Lautes Brummen

18.08.2005 um 00:59
ok
mit heizung meinte ich übrigens(auch wenn aus) die heizanlage

We judge a book by its cover
And read what we want
Between selected lines
alle Tippfehler © by Oxayotel "Mr. Allmy 05" 2004-2005


melden
shinderchan
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 01:01
happykurde, jaja, bestimmt waren es die ausserirdischen, die mit mir kontakt aufnehmen wollten, aber ich war zu blöd, ihre per brummen kodierten Signale zu decodieren. ;P
Sowas glaub ich nicht... oder so.. aber irgendwie komisch wars schon, und ich bin mir ziemlich sicher dass es 1) von außen kam... und 2) nicht von einem normalen technischen Gerät gekommen ist.


mfg Shin


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 01:02
"die wollten dich nur bisschen erschrecken, mehr nicht. und es war auch nicht böse"

was meinst du damit?
geister? ich glaube ja auch, dass es sie gibt, aber ich denke nicht, dass sie die fähigkeit und die lust haben, sinusartige brummvibrationen zu machen^^


Wirklichkeit ist nicht selten das, was Pfähle für Vampire sind!
(Stephen King)


melden
weezl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 01:02
das kenn ich doch aus freenet:mysteriöses brummen

_________________
wer braucht schon eine...



melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 01:05
*lol* DAS wird es sein! ;)

gute nacht euch allen und noch viel spaß beim rätseln und spekulieren!

Wirklichkeit ist nicht selten das, was Pfähle für Vampire sind!
(Stephen King)


melden
happykurde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 01:07
@shinchan
ein bisschen spass muss sein :p aber ich hatte dieses geräusch auch vor ein paar wochen, und ich wollte nicht mehr dieses geräusch hören. und dann war es plötzlich weg. es war echt grauenvoll dieses geräusch. auf jeden fall denke ich dass es nicht böse war, weil es mich dann in ruhe gelassen hat


@apaika
eine bekannte hat mir gesagt, dass manchmal es ein hinweis sein könnte auf etwas was du falsch gemacht hast. es könnte auch die energie von lebenden menschen sein, denen du wehgetan hast. so hat es mir meine bekannte erklärt, die sich mit diesen dingen bisschen auskennt

Kurde 4 Life


melden
carnage20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 01:20
Ich vermute mal das du irgendwelche Frequenzen wahr genommen hast, das passiert manchmal wenn dein Geist offener wird.
Ich hab das z.B. beim meditieren immer, allerdings ist es da kein dunkles brummen, es sind eher höhere Töne wie summen oder eine Art Piepton.
Letztens beim meditieren hatte ich auch einmal einen Dunklen Brummton, habe mich nicht sehr wohl dabei geefühlt, UFOs oder so sind es aber denke ich nicht.
Also aus spiritueller Sicht sind dunkle Töne nach meinem Wissensstand eher als "schlecht" einzuordnen, weil sie eine niedrige Schwingung haben, hohe Schwingungen sind meist "gut", wieso gut und wieso schlecht würde jetzt zu lange dauern zu erklären, hab jetzt kein Lust so viel zu schreiben, ist schon spät :)
Ist jetzt auch nichts so welbewegen schlimmes wenn solche Töne vorkommen,
beim meditieren sollte man sich aber besser nicht auf solche Töne einlassen, weil sie auch die persönliche Schwingung von einem runterziehen.

Licht und Liebe euch allen :)


melden
volvo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 01:20
Impulsartiges Brummen mit Vibrationen... könnte wirklich durchaus ein LKW sein. ich wohne in einem Haus und habe hin und wieder bei manchen LKWs so Vibrationen (sehr starke) und Brummen gehört/gefühlt

Ich bin so wie ich bin...


melden
happykurde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lautes Brummen

18.08.2005 um 01:22
@volvo
ja am besten noch ein volvo-LKW :P

Kurde 4 Life


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt