Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorahnungen

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Vorahnungen, Ahnungen

Vorahnungen

30.11.2005 um 00:11
Hallo Leute, mich würde mal interessieren, was ihr von (schlimmen) Vorahnungen haltet, sei es durch Vorausträumen der Geschehnisse oder einfach Intuition. Mir persönlich passiert das in letzter Zeit häufiger, bin gespannt auf eure Antworten.

MFG

Mysterylady


melden
mj ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vorahnungen

30.11.2005 um 00:23
ich kenne das, hab ich auch ab und zu.


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 00:30
@Mysterylady
>Mir persönlich passiert das in letzter Zeit häufiger<

magst du mir vielleicht mal ein bis zwei beispiele nennen? was für vorahnungen du so hattest und wie du sie erhalten hast?!

*danke*


aude sapere


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 00:31
Vorahnungen hab ich oft, aber es ist immer nur so ein unerklärliches Gefühl, dass irgendwas schlimmes passiert, so dass man nichts konkretes dagegen unternehmen kann.
Und dann geschieht es halt.

Zwischen Himmel und Erde gibt es mehr als...na ihr wisst ja Bescheid.


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 00:32
"durch Vorausträumen der Geschehnisse "

Das halte ich persönlich nicht für eine Vorrausahnung.

"einfach Intuition"

Das wäre wieder mal etwas wie man es wohl mit "Instinkt" wohl besser beschreiben könnte.


Für mich gibt es keine Vorraussagen der Zukunft.


Wer mir eine Grube gräbt, der gräbt sein eigenes Grab.


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 00:39
@Tahiri

wenn du deine wahrnehmung auf gewisse dinge richtest, ob bewußt oder unbewußt, können diese für dich auch auch in erfüllung gehen!! oder auch nicht...*lol*

aude sapere


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 00:55
Ich habe häufig Vorahnungen.

Sie sind vage und intuitiv. Ich würde niemals behaupten, in die Zukunft sehen zu können, jedoch sind sie, übern Daumen, zu 70% begründet. Dies lässt sich jedoch erst herausfinden, wenn man nach Tatsachen sucht.

Allerdings stellt sich mir die Frage, ob man mit sog. Vorahnungen nicht auch einfach die Zukunft dahingehend beeinflusst.

Bsp: Man nimmt sich etwas Schönes vor und denkt dabei, dass es doch niemals klappen kann. Ergo klappt es auch nicht, da man mit einer negativen Voreinstellung an die Sache herangetreten ist.

Ein interessantes Thema...



Ich bin meine eigene Hölle
-93-



melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 01:00
@ kuba_che:

Ja das ist schon richtig, aber ich sagte ja, dass es nur ein diffuses Gefühl ist, auf keine spezielle Situation bezogen, und dann passiert etwas, wovor es mich offensichtlich warnen wollte.

Zwischen Himmel und Erde gibt es mehr als...na ihr wisst ja Bescheid.


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 01:23
@tagesphobie

das ist der sogenannte Rosenthal-Effekt, eine sich selbsterfüllende prophezeiung!!*g*

auf jeden fall ein sehr interessantes thema!!



aude sapere


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 01:28
@ kuba

Wieder etwas dazu gelernt ;) War mir schon klar, dass das jemand vor mir entdeckt haben muss. *g*

Ich bin meine eigene Hölle
-93-



melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 01:32
@tagesphobie

wäre ja auch ziemlich witzig, wenn du einen neuen aspekt der menschlichen psyche entdeckt hättest!!*lol* gib bitte nicht auf zu suchen und forschen, bleib am ball!!*g*

aude sapere


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 01:34
Ich bin jeden Tag am Ball....und irgendwann.... :)

Ich bin meine eigene Hölle
-93-



melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 06:33
ich hab auch immer vorahnungen,die auch immer wieder eintreffen.
jeden tag wenn ich mich bei allmystery anmelde,habe ich die vorahnung,dass irgendwer wieder totalen mist geschrieben hat....und immer stelle ich fest,dass es auch so gekommen ist.


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus - auch wenn kein Sommer ist.
Autogrammstunde MO - FRI 14 - 16 UHR



melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 07:40
naja, es ist wahr: die welt wird sich bald sehr drastisch ändern.
vieleicht liegt es an uns, ob diese schlimmen vorahnungen genauso eintreffen
müssen. ich kenne auf jeden fall sehr viele, die soetwas erleben.

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 15:27
Oo warum sollte sich die Welt drastisch ändern? Und ändert sich die Welt nicht jeden Tag ?

Gestern war Heute noch Morgen


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 16:21
natürlich afri, allerdings meinte ich DRASTISCHE, weitgreifende
veränderungen und nicht den wechsel der jahreszeiten ;)

und mit solchen, wirklich schlimmen vorahnungen, werde ich zur zeit beinahe
tagtäglich konfrontiert.
gut, nur meine meinung

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 21:16
Also ich muss mal meinen Senf dazugeben =)

ich denke, Visionen, Vorahnungen, wie auch immer, sind dazu da, um gewarnt zu werden. Das hatte auch schon jemand hier gesagt. und bei Visionen ist es der Rosenthal-Effekt den man ausschalten muss. Ich habe Visionen, seitdem ich ein "Anfall" (keiner weiß was los war) vor 2 jahren hatte. Es war irgendwie eine Art Amnesie. Ich kann nur sagen, dass es eine riesige Belastung ist.
Da ich jedoch den Glauben verfallen, dass alles im Leben seine Richtigkeit hat und alles einen Sinn, ist das mit den Visionen ein ziemlicher Einschnitt. Ich versuche sie zu lenken und wenn ich eine habe, verscuhe ich mich darauf zu konzentrieren. Ich meine, wenn dann kann man das doch auch ausbauen? =)
Allerdings, muss ich sagen, dass ich häufig etwas in bestimmten Situationen vorhersehe. Meist dann, wenn ich es nicht erwarte. Ich weiß, dass es auch allen klar ist, woran das liegt, doch ich meine das anders...
Es ist so, z.B. immer wenn ich mal nicht in die Schule gehe und krank bin, ruft mich jemand in der immer gleichen Zeitspanne an, jedoch nur, wenn ich nicht an diesen Anrufer gedacht habe, wenn ich es doch getan habe, klingelt es nicht. Zuerst dachte ich, ich spinne, weil immer kurz bevor das Telefon klingelte, hatte ich solch ein komisches Gefühl und ich war auch die Einzige, die das hörte... es war nie jemand dran... immer wieder das gleiche...
Seitdem bin ich nicht mehr krank und geh brav zur Schule =)
Auch hatte ich sozusagen eine Traumsicht. Ich hatte gesehen, wie ich mich von allen Menschen trenne, die ich so sehr liebe und nun hat es begonnen. Sie sind alle so von mir gegangen, wie ich es gesehen hatte. Das ist das Gruseligste... ja, wenn es passiert, denn dann weiß man, dass man es hätte verhindern können und das ist die schwere Last an dieser Gabe... dei Zeit nach der Vision...

Lebe dein Leben, solange du lebst. Wenn du Tot bist, ist es zu spät.


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 22:08
Link: www.sheldrake.org (extern)

Schlimme Nachrichten aus aller Welt: Krieg, Mord und Totschlag. Erdbeben, Flutkatastrophen, vernichtende Stürme.
Ich glaube nicht mehr an 'schlimme Vorahnungen', ich weiss einfach, dass sie eingetroffen sind, da ich einiges ( eben die Überschwemmungen) vor Jahren habe 'kommen sehen' - in manchen Träumen, und am Tage manchmal durch - wie soll ich es ausdrücken - überfallartige Bilder davon in meinem Kopf.


melden

Vorahnungen

30.11.2005 um 22:32
Meine Vorahnungen ereigneten sich wie folgt: Ich hatte einen sehr seltsamen Traum, in dem ich von einem guten Freund von mir träumte. Ich träumte, dass er fortging, auf eine spanische Insel.Dieser Freund hat mit seiner Schwester ein Lokal in meiner Heimatstadt und ich träumte ebenfalls dass diese Lokal geschlossen wird. Nun, ca. 5 Wochen nach diesem wirren Traum,fuhr er nach Mallorca, lernte eine Frau dort kennen und blieb da. Kurze zeit später schloß das besagte Lokal wie in meinem Traum. Aber es kommt noch krasser: Eines abends träumte ich, dass er dort im Gefängnis sitzt. Ich dachte mir, was träumst du da fürn Mist, der im knast, niemals!!! Zwei Wochen später erfuhr ich, der sitzt da tatsächlich im Gefängnis, hatte Drogen geschmuggelt. Ich meine, woher kommt sowas? Wie kann ich sowas träumen? Ich hatte schon kein gutes Gefühl , als er nach Mallorca in Urlaub fuhr, kann das damit zusammen hängen? Total abgefahren. Ist euch sowas auch passiert?


melden

Vorahnungen

01.12.2005 um 00:10
hattest ihr secv`?


Sperrwunder und Super-Power-Spam-Adept
Titten raus - auch wenn kein Sommer ist.
Autogrammstunde MO - FRI 14 - 16 UHR



melden

Vorahnungen

01.12.2005 um 01:04
Gewisse Vorahnungen sind schon möglich vorallem wenn ich da an meine Mutter denk. Die Träumt meist schon Wochen davor ob jemand in unserer Verwandschaft stirbt. Das sind dann so träume wie das sie auf einer Familienfeier ist wo alle da sind !auch schon verstorbene Mitglieder! und dann verlässt die jenige(noch lebend) im Traum mit den toten Familienmitgliedern das Fest und knapp 2 Wochen später war derjenige tatsächlich an nen Herzinfarkt gestorben oder träumt das sie auf einer Beerdigung ist und dort eine Person vermisst (die da Beerdigt wird). Diese stirbt dann auch ein paar Tage später usw.

Mir geht es auch selten mal so. Ich les normal keine Fernseh- oder irgendwelche Zeitung und dann muss ich auf einmal keine Ahnung warum an irgendein Lied oder nen Film denken der mir nicht mehr aus den Kopf geht, dann schalt ich von dem Gedanken angeleitet den Radio oder Fernseh ein und schon nach kuzer Sendersuche oder schon beim Einschalten läuft der genau der Film bzw. die Musik(Melodie) die mir nicht aus den Kopf ging oft gehts mir auch bei unglücken so die mich und meine Umgebung betreffen das ich schon ne Gewisse Vorahnung hab das genau irgendwas passiert, kann da aber nie was dagegen machen, weil man oft so gezwungen wird das man nicht ausweichen kann. So kann man bestimmte Ereigniss vorhersehen aber nichts verändern oder die Veränderung sorgt dafür das es passiert


melden