Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Träume, Vorahnungen

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 19:54
hallo erstmal ich bin neu hier .:)

ich erlebe viele komische Dinge habe die ganze Zeit im Internet nach möglichen Gründen oder Antworten gesucht jedoch nichts gefunden, deshalb schreibe ich hier meinen eigenen Beitrag . Villeicht ist sogar jemand von euch da der sich mit den Sachen auskennt. Danke schonmal im Vorraus.

Geister

Man sagt ja das Kinder bis zum 8. Lebensjahr Geister sehen können .
Ich habe als ich ungefähr 6 oder 7 jahre alt war Geister gesehen( haltet mich nicht für verrückt) sie standen jede Nacht um mich herum und haben gelacht usw. Als wir (meine Schwester und ich) das Zimmer dann mit denen von meinen Eltern getauscht haben , hat es aufgehört. Jetzt so ungefähr seit letztem Jahr hat es wieder angefangen(ich bin jetzt 14) . Ich seh sie zwar nicht mehr aber ich spüre sie , weiß das sie da sind , mich beobachten usw. es fallen Töpfe runter ( jetzt erzählt mir nichts von Erdanziehungkraft oder sowas ), ich höre Fußschritte , ich höre wie sie reden , sehe manchmal Schatten usw. Vor paar Jahren als ich 8 oder so war ist eine Nachbarin von uns gestorben ( ihre wohnung ist direkt gegenüber) und meine Opas sind auch schon früh gestorben (ich hab sie nie gesehen) manchmal denke ich ,dass sie das sind . Was meint ihr ?

Vorahnungen

Also früher (mit ungefähr 10 , 11 Jahren) habe ich viele Sachen gesagt die auch passiert sind . Ich habe damals zu vielen Sachen meinen Kommentar abgegeben und alles was ich gesagt habe stimmte . Ich mache manchmal unbewusst komische Dinge . Beispiel: Ich habe vor 1 Jahr einfach mal in die Hand von einem Mädchen geschaut (ich weiss nicht warum , es war als wär ich in Trance) und ihr gesagt , dass sie sich mit jemandem mit dem sie grossen streit hat vertragen wird , was dann auch geschah . Ich muss hierbei noch sagen das ich das Mädchen kaum kannte und noch nichtmal was von ihrem Streit oder sonst was wusste.
Damals war das alles viel krasser .
Jetzt mit 14Jahren habe ich kaum Vorahnungen mehr , villeicht liegt es auch daran das ich im Leben oft verletzt und enttäuscht wurde (also viele Freunde die meine Hilfe wollten waren auch nur zum nehmen da. Wenn ihr wisst was ich meine )
Viele können auch bestätigen das ich früher sozusagen "Vorahnungen " hatte . Heute erzähle ich das alles nur einer guten Freundun .
Naja .
Aber seit kurzem sind auch wieder zwei komische Sachen passiert.
Viele sagen ja das man Visionen im Traum bekommt oder das sie am Tag einfach so wie Bilder vor einem erscheinen . Bei mir ist es nicht so. Bei mir sind es eher Gedanken die einfach in meinen Kopf gelangen.
Beispiel: Als ich auf dem Weg nach Hause war , dachte ich an etwas ( keine Ahnung mehr an was ) und plötzlich kam mir der Gedanke das sich die Eltern meiner guten Freundin , nach 4 oder 5 Jahren Ehe/zusammenleben trennen werden .Was dann auch geschah. Zuvor habe ich aber noch nichtmal im Ansatz über soetwas nachgedacht.

2.Beispiel:
Wir durften im Sportunterricht das machen was wir wollen , manche haben Geräte aufgebaut usw. Bei einem Gerät waren viele , weil es am meisten Spaß gemacht hat(Es war so ein Tei wo man drüber springen und auf der anderen Seite landen musste , jedoch konnte man das Landen nur von der anderen Seite sehen , da dazwischen eine Matte war). Die ganze Zeit ist nichts passiert. Dann war meine Freundin dran und ich dachte mir das ich da von der anderen Seite gucken sollte wie sie landet . Aufeinmal ist sie dann köpfüber gefallen und konnte kaum atmen( Sie hat Astma(←weiss nicht wie das geschrieben wird)). Ich bin zu ihr und hab ihr geholfen.


Meine Träume

Ich habe in letzter Zeit oft vom Teufel ( manchmal sogar mehrere Nächte hintereinander) geträumt .Wie er mich verfolgt , die umbringt die mir lieb sind , und gesagt hat "Ich kriege Dich "
Einmal war ich irgendwo wo es ganz weiss war dann fing es überall an zu brennen und dann kam er immer näher und näher und fing an böse zu lachen,

das komische ist ich träume oft Sachen deren Prinzip dasselbe ist nur es passiert halt immer was anderes .

Letzte Nacht habe ich vom Koran geträumt :
Ich saß in meinem Zimmer mit einem Jungen den ich kenne (aber ich weiß nicht mehr wer das war :(( ) dann öffnete sich der Boden es entstand so ne Art "Unterwelt" Als ich die Leiter dahin runter stieg , waren in der Wand neben der Leiter Bücher drint . Eins fiel besonders auf es war rot. Ich nahm es und ging hoch legte es auf den Boden ( was mein ja nicht darf ) setzte mich hielt es total falsch ( was man ja mit dem Koran auch nicht darf ) schlug es auf ( was man ohne Abdest auch nicht darf ) als mir das dann auffiel habe ich es sofort wieder zugeklappt .

Kurz gesagt , ich habe es total falsch behandelt.

Weiss jemand was das zu beudeuten hat ?

oder allein zu allem was ich geschrieben habe?

Ich danke euch das ihr euch Zeit genommen habt.
Kommt mir jetzt bitte nicht mit euren unnötigen Kommentaren von wegen "Was laberst du für ne scheisse so etwas gibt es nicht " usw. Wenn ihr es absurd findet warim liest ihr euch sowas durch ?

Danke an die anderen die mich ernst nehmen. :)

Ps: Verzeiht mir meine Rechschreibfehler. Ich schreibe diesen Beitrag mit meinem Handy , da hat man nicht wirklich lust alles wieder zu korrigieren.


melden
Anzeige
GwUpPi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 20:09
Irrelevant2.0 schrieb:Wenn ihr es absurd findet warim liest ihr euch sowas durch ?
Weil niemand im Voraus sehen kann was in einem Thread steht.
Irrelevant2.0 schrieb:Weiss jemand was das zu beudeuten hat ?
Für Traumdeutungen gibt es eine eigene Rubrik vielleicht kann Dir dort geholfen werden.

Da endgültige reproduzierbare Beweise für Geister und Vorahnungen noch nicht erbracht sind,
tendiere ich zu einer rationalen Erklärung ohne Dir nahetreten zu wollen ?

Zu deinen "Erscheinungen" und "Vorahnungen" würde ich gerne folgendes Zitat in den Vordergrund stellen:
Irrelevant2.0 schrieb:es auch daran das ich im Leben oft verletzt und enttäuscht wurde
Es könnte durchaus sein das du durch diese Verletzungen und Enttäuschungen auf der Suche nach etwas bist um dein Dasein aufzuwerten ?
Eine Art Eskapismus sozusagen.


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 20:30
@Irrelevant2.0
Ich denke, du wünscht dir irgendjemand ganz Besonderes mit präkognitiven Fähigkeiten, medialer Begabung oder ähnlichem zu sein und steigerst dich in völlig irrationale Vorstellungen hinein.

Was den Anfangspost angeht, so weiss ich nicht mal, wo ich da anfangen sollte ...


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 20:39
@Irrelevant2.0

Du hörst Geister reden? Du hörst also Stimmen? Kannst du das erläutern?

Wissen deine Eltern davon bzw. redest du mit ihnen darüber? Du bist 14, da ist man seinen Eltern ja durchaus noch aufgeschlossen, oder?


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 20:39
Liebe(r) Threadersteller(in),

Eines Vorweg ... Du hast hier eine schöne Geschichte (ohne Wertung ob real oder erdacht) mit vermeintlich paranormalem/übersinnlichem Hintergrund gepostet und möchtest nun wissen, was genau Du da erlebt/gesehen hast/haben könntest. Da Ich die Geschichte interessant finde, würde Ich Mich gerne an der Diskussion beteiligen!

Der Fairness halber weise Ich jedoch von vorne herein darauf hin, das Ich weder an Geister, Dämonen oder andere paranormale Phänomene glaube und deswegen rationale Erklärungen bevorzuge.

Da dies ein Diskussionsforum ist, sind unterschiedliche Meinungen sinnvoll und in der Regel zu begrüßen! Daher kann es durchaus sein, das Ich die Geschichte zuweilen sehr akribisch "zerlege", auf Ungereimtheiten bzw. unklare Aussagen hinweise und evtl. viele verschiedene, rationale Erklärungen/Lösungen anbiete, welche unter Umständen nicht dem entsprechen, was Du gerne hören möchtest.

Es liegt Mir durchaus fern und erst recht nicht in Meiner Intention, Dich dadurch zu diskreditieren oder gar zu beleidigen, sondern lediglich die (hoffentlich ernstgemeinte) eingeforderte Hilfe (auch wenn die "Wahrheit" manchmal unangenehm sein kann) anzubieten und einfach etwas zu diskutieren.

Dabei werde Ich Meine Meinung so gut es geht, wie Jeder andere Mitdiskutant wohl auch, nach besten Wissen und Gewissen, im besten Fall (eigentlich standard Meinerseits) mit Belegen und bestenfalls Fakten, vertreten.

Sollte dies jedoch nicht in Deinem Sinnen sein, brauchst Du Dies nur kurz anmerken, woraufhin Ich dann die Geschichte für Mich persönlich als "Fake" respektive "Fantasieprodukt" zu den Akten lege und Dich nicht mehr in dem Thread belästigen werde (insofern Ich nicht persönlich angesprochen werde).

In diesem Sinne ...
Irrelevant2.0 schrieb:Man sagt ja das Kinder bis zum 8. Lebensjahr Geister sehen können .
Nach wie vor unbewiesener Dummfug ...
Irrelevant2.0 schrieb:Ich habe als ich ungefähr 6 oder 7 jahre alt war Geister gesehen( haltet mich nicht für verrückt) sie standen jede Nacht um mich herum und haben gelacht usw. Als wir (meine Schwester und ich) das Zimmer dann mit denen von meinen Eltern getauscht haben , hat es aufgehört. Jetzt so ungefähr seit letztem Jahr hat es wieder angefangen(ich bin jetzt 14) .
Lang lebe die (erwiesenermassen) blühende kindliche Fantasie und die Pubertät!

Das man gestalten "sieht" kann an hypnagogen Wahrnehmungen liegen ...
Hypnagogie

Hypnagogie bezeichnet einen Bewusstseinszustand, der beim Einschlafen oder (zumeist nächtlichen) Erwachen auftreten kann. Eine Person im hypnagogischen Zustand kann visuelle, auditive und taktile Pseudohalluzinationen erleben, unter Umständen, ohne sich bewegen zu können.

[...]

Hypnagoge Wahrnehmungen

Hypnagoge Wahrnehmungen sind vorwiegend visueller Natur. Ebenfalls häufig sind auditive Wahrnehmungen, bei denen z. B. mit fremder Stimme gesprochene Wörter oder Sätze vernommen werden


Wikipedia: %3Cspan%20class=
Irrelevant2.0 schrieb: Ich seh sie zwar nicht mehr aber ich spüre sie , weiß das sie da sind , mich beobachten usw. es fallen Töpfe runter ( jetzt erzählt mir nichts von Erdanziehungkraft oder sowas ), ich höre Fußschritte , ich höre wie sie reden , sehe manchmal Schatten usw.
Ein "ungutes" Gefühl hat wohl Jeder hin und wieder ... und wenn man dann als pubertierender Teenie an Sachen wie Geister glaubt, rennt die Fantasie einem offene Türen ein.

Das Sachen einfach um oder runter fallen passiert wohl täglich und die kann durch zigfache Ereignisse, z.B. Erdabsenkungen (gerne mal in Tagebaugebieten), Mikrobeben (Täglich dutzende in Deutschland) die Wir selber nicht wahrnehmen können (unter Stärke 3.0 auf der Richterskala), starker LKW/PKW/Zugverkehr (auch noch in einiger Entfernung), Industrieanlagen/Fabriken (ebenfalls auch noch in einiger Entfernung) etc. pp. Ausgelöst werden.

Tja ... und die Schritte ... Bei wärme dehnt sich (u.a. ... als Beispiel) das Laminat aus ... wenn es abkühlt (zumeist Nachts) zieht es sich wieder zusammen ... dabei entstehen an den Berührungspunkten der Laminatdielen durch Reibung Geräushe ... die können sich mitunter recht strange anhören ... sind aber normal ... und zumeist Jeden Tag vorhanden ... nur wenn Sie einem einmal aufgefallen sind, hört man SIe zunächst (Stichwort Selektive Wahrnehmung) öfters! Die geschieht auch bei anderen Stoffen ...

Zu den "Stimmen" ... mehrere Möglichkeiten ... Schall kann durch Wände oder ohre z.B. in Die Wohnung getragen werden und man den Eindruck das die Worte aus dem Zimmer kommen obwohl Sie aus der Wohnung des Nachbarn kiommen ... auch akkustische Haluzinatinen ... wohl hier durch den Geistergleuben begünstigt ... sind auch nichts besonderes ... oder gar mystisches ...

Und mein Liebling ... die Schatten ... Diese Wahrnehmung von Schatten/Gestallten aus dem Augenwinkel, liegt an der Beschaffenheit des menschlichen Auges!

Dieses hat zum Rand hin mehr empfindliche Lichtrezeptoren als zur Mitte hin! Diese reagieren schon auf minimalste Helligkeitsunterschiede oder Lichtschwankungen (auch im dunkeln! Durch Restlicht etc. pp.) welche schon durch blosse, minimale Bewegungen der Augen (und die bewegen sich ständig) erzeugt werden. Dadurch gaukeln Sie dem Hirn "sich bewegende Schatten/Gestalten" vor, welche natürlich bei direkten Anschauen meist verschwinden,da wie erwähnt nicht mehr genug Lichtrezeptoren vorhanden sind, um dieses Trugbild aufrecht zu erhalten!


Ist quasi so eine Art "evolutionäres Frühwarnsystem" ... aus Zeiten als der Mensch noch Steppen oder Höhlen bewohnte!
Irrelevant2.0 schrieb:Nachbarin von uns gestorben ( ihre wohnung ist direkt gegenüber) und meine Opas sind auch schon früh gestorben (ich hab sie nie gesehen) manchmal denke ich ,dass sie das sind . Was meint ihr ?
Unsinn ... siehe oben!
Irrelevant2.0 schrieb:Also früher (mit ungefähr 10 , 11 Jahren) habe ich viele Sachen gesagt die auch passiert sind . Ich habe damals zu vielen Sachen meinen Kommentar abgegeben und alles was ich gesagt habe stimmte .
Expliziete Beispiele bitte ...

denn dies hier ...
Irrelevant2.0 schrieb:ch habe vor 1 Jahr einfach mal in die Hand von einem Mädchen geschaut (ich weiss nicht warum , es war als wär ich in Trance) und ihr gesagt , dass sie sich mit jemandem mit dem sie grossen streit hat vertragen wird , was dann auch geschah . Ich muss hierbei noch sagen das ich das Mädchen kaum kannte und noch nichtmal was von ihrem Streit oder sonst was wusste.
... taugt nicht viel ... da es zu allgemein ist ... Kann auch sagen ... "Wenn Du in den Regen gehst, wirst Du nass" ... Jeder Mensch hat immer wieder Streit mit anderen ... und früher oder später versteht man sich dann mit den meisten wieder.

Thema ... selektive Wahnehmung ... Wikipedia: Selektive_Wahrnehmung ... komt hier wohl auch zum Zuge ... denn von den "Hundertausenden von Vorahnungen die man im Leben hat, "erfüllen" sich wohl die wenigsten ... aber die bleiben in der Erinnerung haften!
Irrelevant2.0 schrieb:Wir durften im Sportunterricht das machen was wir wollen , manche haben Geräte aufgebaut usw. Bei einem Gerät waren viele , weil es am meisten Spaß gemacht hat(Es war so ein Tei wo man drüber springen und auf der anderen Seite landen musste , jedoch konnte man das Landen nur von der anderen Seite sehen , da dazwischen eine Matte war). Die ganze Zeit ist nichts passiert. Dann war meine Freundin dran und ich dachte mir das ich da von der anderen Seite gucken sollte wie sie landet . Aufeinmal ist sie dann köpfüber gefallen und konnte kaum atmen( Sie hat Astma(←weiss nicht wie das geschrieben wird)). Ich bin zu ihr und hab ihr geholfen.
Und was hast Du da "Vorausgeahnt"?
Ich sehe da lediglich ein Interesse am "geschehen" rund um die Freundin ... aber nichts mysteriöses ...
Irrelevant2.0 schrieb:Meine Träume

Ich habe in letzter Zeit oft vom Teufel ( manchmal sogar mehrere Nächte hintereinander) geträumt .Wie er mich verfolgt , die umbringt die mir lieb sind , und gesagt hat "Ich kriege Dich "
Einmal war ich irgendwo wo es ganz weiss war dann fing es überall an zu brennen und dann kam er immer näher und näher und fing an böse zu lachen,

das komische ist ich träume oft Sachen deren Prinzip dasselbe ist nur es passiert halt immer was anderes .

Letzte Nacht habe ich vom Koran geträumt :
Ich saß in meinem Zimmer mit einem Jungen den ich kenne (aber ich weiß nicht mehr wer das war :(( ) dann öffnete sich der Boden es entstand so ne Art "Unterwelt" Als ich die Leiter dahin runter stieg , waren in der Wand neben der Leiter Bücher drint . Eins fiel besonders auf es war rot. Ich nahm es und ging hoch legte es auf den Boden ( was mein ja nicht darf ) setzte mich hielt es total falsch ( was man ja mit dem Koran auch nicht darf ) schlug es auf ( was man ohne Abdest auch nicht darf ) als mir das dann auffiel habe ich es sofort wieder zugeklappt .

Kurz gesagt , ich habe es total falsch behandelt.

Weiss jemand was das zu beudeuten hat ?
Auf diese ... http://www.traumdeuter.ch/ ... Seite schaust DU am besten selbst mal rein und bildest Dir, unter Zuhilfenahme der richtigen Suchbegriffe/Schlagwörter, Deine eigene Deutung/Meinung unter Berücksichtigung Der Lebensumstände, welche auch eine Rolle spielen!
Irrelevant2.0 schrieb:Ich danke euch das ihr euch Zeit genommen habt.
Büdde ... Büdde!
Irrelevant2.0 schrieb:Kommt mir jetzt bitte nicht mit euren unnötigen Kommentaren von wegen "Was laberst du für ne scheisse so etwas gibt es nicht " usw. Wenn ihr es absurd findet warim liest ihr euch sowas durch ?
A.) darf Jeder hier Seine Meinung abgeben ... auch wenn Sie DIR nicht zwingend passt ...
B.) liest man einen Text, da man zumeist werst am Ende weiss, worum es geht ...


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 20:40
X-RAY-2 schrieb:Ich denke, du wünscht dir irgendjemand ganz Besonderes mit präkognitiven Fähigkeiten, medialer Begabung oder ähnlichem zu sein und steigerst dich in völlig irrationale Vorstellungen hinein.
Ja ... die Pubertät ... immerhin keine glitzernden Vampire! :D


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 20:41
41026061 schrieb:Wissen deine Eltern davon bzw. redest du mit ihnen darüber? Du bist 14, da ist man seinen Eltern ja durchaus noch aufgeschlossen, oder?
Ich denke mal, das die wenigsten der pubertierenden Teens mit Ihren Eltern über solche Themen reden ...


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 20:43
@jofe

Durchaus möglich.

PS: Wahnsinns Beitrag. ;) :Y:


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 20:48
@Irrelevant2.0
Irrelevant2.0 schrieb:Beispiel: Ich habe vor 1 Jahr einfach mal in die Hand von einem Mädchen geschaut (ich weiss nicht warum , es war als wär ich in Trance) und ihr gesagt , dass sie sich mit jemandem mit dem sie grossen streit hat vertragen wird , was dann auch geschah . Ich muss hierbei noch sagen das ich das Mädchen kaum kannte und noch nichtmal was von ihrem Streit oder sonst was wusste.
Damals war das alles viel krasser .
Evtl wirst du ähnliches Verhalten von Mystery oder Fantasy Filmen kennen, durch Schamanen, mediale oder ähnliches. Paranormal ist es deshalb, weil eine Kraft dir diese Dinge einflößt ohne dass du etwas großartig machen kannst. Du kannst es als göttliche Gabe sehen oder ähnliches, aber der Haken ist, dass du darüber keine Kontrolle hast. Du bist dann weggetreten in Trance, Entweder es passiert oder eben nicht. Die Trance kannst du nur mit viel Training beeinflussen. Eine bewusst eingesetzte Trance ist aber eben etwas anderes als du bislang erlebt hast.
Evtl gibt es auch indirekte Verbesserungen, so wie z.b. jemand indirekt die Häufigkeit von Klarträumen lernen kann.

Zum Koran Traum naja, hängt stark von deinem eigenen Bezug dazu ab. Kritik an dir mit dem derzeitigen Umgang / Wissen, falls du stark gläubig bist oder ähnliches.


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 22:07
@jofe
Hach, endlich mal wieder unsere Skeptikerversichung 👻👏


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 22:17
Was die Vorahnungen angeht: hab keine Angst davor. Nimm sie einfach hin. Du kannst eh nicht verhindern, dass Du sie nicht bekommst. Nutze sie, um anderen Menschen helfen zu können. Es ist eine wunderbare Gabe. Man muss nur respektvoll damit umgehen.

Google mal nach Pascal Voggenhuber.

Ich schreibe sowas immer unter der Voraussetzung, dass es stimmt. Ob ich dem jeweiligen Threaderöffner glaube oder nicht, bleibt dahin gestellt.


melden
GwUpPi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 22:24
@Irrelevant2.0

Dann sieh dir zumindest zur Pascal Voggenhuber auch diesen Blog an, um die Kehrseite der Medaille auch zu kennen.

(Link zu Skeptiker.ch )

http://www.skeptiker.ch/skeptisch-folge-25-medium-pascal-voggenhuber/

http://www.skeptiker-blog.ch/2010/10/pascal-voggenhuber-medium-teil-1.html

http://www.skeptiker-blog.ch/2010/11/telezuri-von-allen-guten-geistern.html


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 22:35
Danke für den Link @GwUpPi.


melden
GwUpPi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 22:39
@Feelee

Kein Problem nur wage ich zu bezweifeln das sich der TE heute noch einmal meldet bzw. überhaupt noch einmal meldet.


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 22:42
@GwUpPi
Wie lange sind noch Weihnachtsferien? ;-)


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

02.01.2015 um 23:27
@jofe
bei deinem Post da oben musste mein PC in den 5. Gang schalten um runter zu scrollen :D


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

03.01.2015 um 03:34
@GwUpPi

Danke das Sie an der Diskussion teilnehmen .
Ich werde über ihren Beitrag nachdenken und den Link werd ich mir anschauen.
Könnten sie bitte 'Eskapismus ' genauer definieren? Da ich mir nicht ganz sicher bin ob ich es verstanden habe.

@X-RAY-2
Darüber werde ich nachdenken . Danke!

@41026061_
Ich höre die Stimmen ganz unklar . Ich höre schon das geredet wird , wieviele ungefähr reden aber nicht was sie reden.
Nein . Ich habe es nur einer sehr guten Freundin erzählt.


@jofe
Ich habe auch nach rationalen Erklärungen gesucht. Allerdings muss ich sagen das sie nicht ganz überzeugend rüberkommen.
jofe schrieb:...aber nichts mysteriöses...
und was sagen sie zu dem Teil mit den Eltern ?
Ich muss auch noch sagen das ich einen Grund besonders schwachsinnig finde unswar , das es wegen der Pubertät/Teenie sein ist. Meiner Meinung nach tickt micht jeder Teeni in der Pubertät gleich und sind früh reif und denken und verhalten sich wie Erwachsene.
Ich kann leider nicht zu allem was Sie geschrieben haben antworten.
Ich danke Ihnen für Ihren Beitrag .

@Dawnclaude
Haben Sie Erfahrung mit soetwas? (Trance)

@Feelee
Danke ! Ich glaube das wird mir sehr helfen.

@der_brave , @amsivarier

Danke auch an euch für eure Teilnahme an der Diskussion


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

03.01.2015 um 03:38
ps: Es ist alles real


melden

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

03.01.2015 um 04:10
@Irrelevant2.0

Glaube dass, gläubige und dir zustimmende Personen, dir am liebsten sind, deswegen, also keine Angst vorm "Guten Onkel" "dawnclaude"... der sich bei dir melden wird. ;-)

Der steht auf Mädels mit "Schicksalen"

Der wird dir, wenns hier nicht so gut läuft, noch genug "zuflüstern" per pn. ;-)

Bist nämlich was ganz besonderes. Hast ne gabe, und du solltest auf "jede Stimme" in deinem Kopf hören, da sie "echt" ist.

Lass dir bloß nichts einreden dass du fantasierst, krank seist, oder sonst was. Da solche Behauptungen auch nur auf "glauben" basieren.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Koran geträumt , Vorahnungen? Geister ?

03.01.2015 um 08:28
@boe
Diese Hetze nervt mit "Onkel Dawnclaude" bla bla. Dein Sarkasmus in Ehren, aber das verstehen hier nur Veteranen.
Und genau sowas führt doch dann dazu, dass ständig Threads geschlossen werde und man über Pns weiter redet.
boe schrieb:Lass dir bloß nichts einreden dass du fantasierst, krank seist, oder sonst was. Da solche Behauptungen auch nur auf "glauben" basieren.
Und der Witz ist ja, dass du das hier als Sarkasmus darstellst, obwohl es Tatsachen sind, dass diese Behauptungen auch nur auf Glauben basieren. ;)

@Irrelevant2.0
Ja, ich hab Erfahrung mit Trance. Nicht viel probiert, aber ein bisschen, was auch mal geklappt hat. Ich kaufte mir dazu das Buch hier:
http://www.amazon.de/Das-Praxisbuch-Channelns-geistigen-h%C3%B6herem/dp/3778771205
Wie du siehst, haben relativ viele Leute damit positive Erfahrungen gmacht. Du kannst es ja gerne mal ausprobieren. Auf diese Weise kannst du den Trance Zustand auch gezielter erzwingen.
Den Zustand kennste ja schon, der wird dir bekannt vorkommen. Du hast dann, vorrausgesetzt es klappt, Kontakt zu einem Kanal , aber jeder kann da individuelle Erfahrungen machen.


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt