weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Sieg des Geistes über die Materie

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Experiment, Materie, EX, Adam, David, Gillette, Ambrose, Wyatt
jakevicious
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 16:01
Einen schönen Dienstag euch allen.

Ich komm auch gleich zum Thema. Heute bin ichfertig geworden mit dem Buch das ich gerade gelesen habe. "Ex" von DavidAmbrose.
Darin geht es kurz gesagt um ein Experiment bei dem ein Geist erschaffenwerden soll. Die Versuchspersonen erfinden diese Person namens Adam Wyatt selbst. Dazuauch seine ganze Lebensgeschichte. Durch ein Versehen (sie denken daran, dadurch ist esquasi schon geschehen da das ganze Experiment nur durch Gedanken gesteuert wird) bringtdie Gruppe ihren Anfangs so netten Adam mit Gestalten wie dem Marquis de Sade undCagliostro zusammen.
Nach anfänglichen "kleinen" Phänomenen wie Klopfzeichen und sichbewegende Tische werden die Anzeichen immer deutlicher. Später im Buch wird Adam Wyattbösartig und fast die gesamte Gruppe stirbt nacheinander auf mysteriöse Art und Weise undam Ende sieht es so aus, dass Adam Wyatt eine Art "Paralell Universum" erschaffen hatindem er tatsächlich existiert hat. Dies ging jedoch nur, wenn seine Erschaffer nichtmehr existierten weil der erdachte Geist (im tibetanischen "Tulpa" genannt) aus derEnergie der Menschen besteht und Energie begrenzt ist. Das heisst am Ende exisitertentweder der Mensch oder das Tulpa.

Was denkt ihr darüber? Ist so etwas möglich?Dieses Experiment hat es ja tatsächlich gegeben aber denkt ihr dass es tatsächlich seinkann, dass der erdachte Geist über die Materie siegt?

Ich freue mich auf eine regeDiskussion

Mfg
Jake


melden
Anzeige
gargamelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 16:41
der letzte Satz hats in sich ;)


melden
marci
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 17:13
wieso das Gargamelo ich finds Interessant !


melden
gargamelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 17:16
beruht vielleicht auf Gegenseitigkeit, aber wer führt schon gerne Selbstgespräche=?


melden
fever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 17:55
Sicher, dass das hier rein gehört und nicht in Grenzwissen?


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 18:04
Habe von dem Experiment auch gehört, nur das die Teilnehmer in "Wirklichkeit" nichtgestorben sind glaube ich.
Das war ein Experiment von Studenten zum Thema"Autosuggestion" glaube ich.
Scheint ja auch geklappt zu haben^^


melden
frann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 18:33
http://www.allmystery.de/artikel/geister_philip.shtml


melden
tover23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 19:14
"Habe von dem Experiment auch gehört, nur das die Teilnehmer in "Wirklichkeit" nichtgestorben sind glaube ich.
Das war ein Experiment von Studenten zum Thema"Autosuggestion" glaube ich.
Scheint ja auch geklappt zu haben^^"

van_ortendas war Das "Philip" Experiment (gibts auch nen thread dazu!!!... aber was er gelesen hatwar ein anderes Ex.!!!

Ich finds echt interessant, aber ich glaub nicht das diegestorben sind... kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen...
Aber wer weißwas es alles zwischen Himmel und Erde gibt ;-)!!!

Ich werd diesen thread weiterverfolgen!!!

Gruß Tover23


melden
jakevicious
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 22:05
Nein nein ich denke auch nicht dass die wirklich gestorben sind. Ich mein wenn man nenRoman schreibt, selbst über nen Tatsachenbericht, muss man ihn trotzdem bisschenspannender machen ;)

Aber mal ernsthaft. Meint ihr, man könnte nen Geisterschaffen und ihn so materialisieren, dass er tatsächlich geht und spricht und lacht undisst und trinkt und lebt?


melden
jakevicious
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 22:06
Ach ja noch was. Ich bin mir nicht genau sicher ob es hierrein oder in Grenzwissengehört. Hatte auch überlegt aber naja man weiss ja nicht viel darüber deshalb eherMystery


melden
frann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

06.03.2007 um 22:19
verstehe nicht warum nicht in diesen thread weiter rein geschrieben wird...



http://www.allmystery.de/artikel/geister_philip.shtml


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

07.03.2007 um 11:32
@frann

Weil aus dem Post von Tover hervorgeht das hier nicht dieser Philipgemeint ist^^

@Jake

Also bei dem Experiment das ich meine ging es umAutosuggestion, d.h. ja der Geist wurde nicht wirklich erschaffen sondern die Teilnehmerbildeten sich das nur ein.... das in dem Buch halte ich für ziemlich weit hergeholt; aberes ist ja nichts neues (zumindest in der Literatur^^) das Leute durch ihren Nemesisgetötet werden.....


melden
blacktheorie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

07.03.2007 um 13:40
Dieses Experiment gab es wirklich; in den 70ern

Klar dass das Buch spannendsein muss und von Paralleluniversen ect. handelt.

Ich denke aber, das die"Probanden" durch Ihren Glauben - Berge versetzt haben.

Um es sallop zu sagen:Telekinese.

Spannend ist das Thema auf jeden Fall!


melden

Der Sieg des Geistes über die Materie

07.03.2007 um 19:25
Ich habe das Buch auch gelesen.
Ich halte es aber für unwahrscheinlich, daß eindurch Vorstellungskraft geschaffener Geist seine Erschaffer sozusagen negieren könnte.Möglicherweise könnte die Vorstellung des Geistes Einfluss auf die Wahrnehmung dereinzelnen Mitglieder haben, das vielleicht, aber sie hätte keinen Einfluss auf dieRealität, sprich, auf alles, was nichts mit diesem Esperiment zu tun hatte. Nicht in demMaße, wie im Buch beschrieben.

Dieser Geist war ja von den Mitglieder derGruppe erschaffen worden und ich glaube, daß die geistige Kraft der Menschen einfachnicht stark genug wäre, um so etwas auszulösen.


melden
elin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

08.03.2007 um 08:00
vielleicht kann ich euch einfach nicht folgen weil ich das buch auch nicht gelesen hab..!aber wie kann man einen geist erschaffen??


melden
Arcorvian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

08.03.2007 um 08:08
Geister kann man meiner Meinung nach nicht erschaffen da Geister etc. nur Seelen ohneKörper sind, also gibt es sie.
Was man erschaffen kann sind Elementare undElementale.

Meine Meinung ;)

Gruß Arco


melden

Der Sieg des Geistes über die Materie

08.03.2007 um 14:45
Ich denke auch, dass sich sowas (in der Realität) nur auf Telekinese zurückführen läßt.Wäre aber nicht so unglaublich spannend, oder? Und langweilige Bücher verkaufen sichmeist nicht so gut ;)


melden

Der Sieg des Geistes über die Materie

08.03.2007 um 22:41
Der Geist kann vielleicht die Materie beeinflussen oder manipulieren, aber er kann nichterschaffend wirken.... höchstens haluzigen... Einbildung eben :D


melden
xcte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

09.03.2007 um 08:44
Die Tatsache, dass eine Autosuggestion 'sich selbständig macht', bzw. in diesem Falle der'erschaffene' Geist böse wird, ist unmöglich und daher wohl nur Stoff für nenmittelprächtigen Roman. Alles was passiert muss vorher dem Unterbewusstseinfür-wahr-geredet werden, von daher schließt sich eine "plötzliche" Sinneswandlung aus.Genausowenig kann man dadurch physische Schäden erleiden, es sei denn eine Personidentifiziert sich mit der erdachten Persönlichkeit und übernimmt ihre Rolle - was beientsprechenden, etwaigen labilen, Persönlichkeiten durchaus der Fall sein kann - undhandelt eigenmächtig, bzw. wie in dem Falle explizit durch Gewaltanwendung.
Dasmenschliche Gehirn ist nunmal 'leider' nicht vor Täuschungen sicher...
Aber, dass mankeine erdachten Geister materialisieren kann, sollte wohl klar sein?!


melden
eesje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

09.03.2007 um 20:27
materalialieseren wohl eher nicht, nur in seiner eigenen vorstellung. und auch nur soreal wie man es sich selber vorstellen kann. für andere kann es niemals real sein, außerman überzeugt sie davon und dass man menschenmassen manipulieren kann hat sich ja schonmal bewiesen.


melden
Anzeige
vote4morten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sieg des Geistes über die Materie

05.01.2008 um 18:36
Ich habe mir schon oft gedacht das die Menschliche evolution irgendwann an dem Punkt ist andem Menschen nicht mehr aus Materie, sondern auf einer anderen Ebene des Bewusstseins existieren...

Das ganze is natürlich ein alter Hut, aber ob soche Dinge möglich sind lässt sich glaube ich nicht so einfach beweisen, bzw. erfahren und erforschen.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Seth-Material341 Beiträge
Anzeigen ausblenden