Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Krabat/Koraktor. Gibt es das Zauberbuch?

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Zauberbuch, Krabat, ASP, Koraktor

Krabat/Koraktor. Gibt es das Zauberbuch?

11.09.2019 um 17:05
MagSchwarzblut schrieb am 26.03.2018:Der Koraktor ist durchaus real da man ihn schon gefunden hat. Es gibt in auch als PDF. Er ist allerdings auf Sorbisch geschrieben.
Na das würde ich aber gerne mal sehen. Zufälligerweise bin ich nämlich in Hoyerswerda geboren und in Wittichenau aufgewachsen. Man hört hier schon im Kindergarten von den Sagen rund um Krabat. In der Grundschule gibt es aufgrund der Sorbischen Bevölkerung sogar das Wahlfach Sorbische Sprache. In welchem wir kurz vor Unterrichtsende oder so wie es von der Zeit her passte immer Sagen oder Fabeln aus der Region lasen. Es ist schon viele Jahre her und später hat mich der Tumult um Krabat und co nicht mehr sonderlich geschert. Aber ich könnte schwören, das es hieß das Zauberbuch(Koraktor) wurde an der Kirche in Wittichenau entweder mit ihm oder einzeln begraben.

Ich bin mir dabei aber nicht mehr 100% sicher. Wer mehr dazu erfahren möchte, sollte sich einmal an die Krabatmühle in Schwarzkolm wenden oder zu den Krabatfestspielen kommen, wo sich wirklich Alles rund um diese Sagen dreht. Also, wenn ihr jemanden finden wollt der sich damit Auskennt, werdet ihr da am ehesten jemanden antreffen.
http://www.krabat-festspiele.de/
https://www.krabat-muehle.de/

Der Grund warum ich dies hier noch mal aufrolle ist das die Sorbische Kultur noch nicht all zu sehr das Internet für sich entdeckt hat. Es gibt nicht mal die bekanntesten Volkslieder auf YouTube. Und ich so klarmachen wollte das man für solche Informationen doch die original Orte aufsuchen muss bzw. die Kuratoren der Krabatmühle anschreiben sollte. Ich interessierte mich leider noch nie wirklich für die örtlichen Sagen weshalb ich da keine genaueren Auskünfte geben kann.


melden

Krabat/Koraktor. Gibt es das Zauberbuch?

11.09.2019 um 17:46
@Unspoken
Und genau das ist auch gut so, die ganzen alten sorbischen oder kaschubischen Märchen und Legenden sind kleine Schätze, die noch nicht bis zum Anschlag verbraten wurden. Genau wie die dunkleren Geschichten der Brüder Grimm, jenseits der üblichen Verdächtigen. Die beiden Wanderer oder das Mädchen ohne Hände sind schon finsteres Zeug


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt