weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist im Haus?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Spuk, Zeichen

Geist im Haus?

01.11.2008 um 22:19
Ich bin nicht so gläubisch was Geister angeht, aber nun möchte ich doch einmal meine Erfahrung hier schildern, vielleicht lern ich ja dazu.
Nach dem duschen wollte ich meine Haare föhnen.
Das ging auch eine Minute, dann wurde der Föhn schwächer und am Ende blieb er aus.
Er war gar nicht mal so alt.
Also gut dacht ich mir, nehm ich halt den anderen, kann ja vorkommen.
Als ich den Föhn an machte (der schon seit Jahren funktioniert und sich immer bewährt hat), ging er nur schwächer, ich hab ihn sofort wieder aus gemacht.
Ich hab ihn meiner Mutter in die Hand gegeben.
Als sie ihn an machte, schmorte er sofort durch.
2 Föhne innerhalb von nicht einmal 5 Minuten....kaputt!
Ich muss zugeben, ich hab hier etwas über die bloody mary gelesen und mir aus neugiere ein paar Videos auf youtube angeschaut, habe selbst aber nicht den Namen ausgesprochen.
Und ich habe eine Biographie über sie im Internet überflogen, nicht richtig gelesen.
Was mein Standpunkt zu Geistern angeht.
Falls jetzt wirklich einer bei mir herum spuckt, ich lasse mich auf keinen Fall von solch einem Gespenst in meinem Leben einschränken, da hat er sich gewaltig geschnitten.
Wenn bei mir jemand herum spucken will, dann beißt er auf Granit.
Ich werde heute noch Auto fahren, ist das so eine gute Idee?
Das ist kein Scherz was ich schreibe und aufgrund der ausergewöhnlichen Situation ist mir schon ein bischen mulmig.
An die Moderatoren bitte ich diesen Thread stehen zu lassen, weil jeder Fall anders ist und auch anders besprechen werden sollte.
Was ist eure Meinung?
Ich lasse mir von einen Geist auf jeden Fall nichts in meinem Leben verwähren!!!!!!
Sie hatten ihre Chance als sie noch lebten, da habe ich weit aus anderes zu tun als von einem Geist davon zu laufen!!!!
Sollte ich mit meiner Freundin darüber reden oder verursache ich dabei mehr Panik als notwendig ist?
Bitte um Ratschlag, bitte meldet euch:)
Das ist ernst gemeint was ich schreibe, nur bei Sachen wie bei sowas kommt mein Galgenhumor durch.......


melden
Anzeige

Geist im Haus?

01.11.2008 um 22:30
Ich glaube du willst uns ein bissl auf den Arm nehmen, oder?? Nur weil 2 Föne kaputt gegangen sind??


melden

Geist im Haus?

01.11.2008 um 22:31
Und am gleichen Tag sich über die bloody mary informiert, ein kleinen Zusammenhang gibts da schon.
Und weil ich mich mit dem Thema überhaupt nicht auskenne und ihr euch besser als ich......
Zufall oder ist da doch mehr dran?


melden

Geist im Haus?

01.11.2008 um 22:33
Und für mich ist das ehrlich gesagt überhaupt kein Scherz, weil man öfters von bestimmten Zeichen hört wenn einer Person z.B. was passiert ist.
Also wohl ist mir nicht.


melden

Geist im Haus?

01.11.2008 um 22:41
Meine Freundin sagte mir einmal, als sie in Italien war hat sie angefangen Blut zu spucken und war elend drauf.
Dann kam eine Frau vorbei und verabreichte ihr Medizin, danach ging es ihr wieder besser.
Die Frau sagte zu ihr, das sie ein Dämon in ihr habe, ich weiß selbst aber nicht was ich davon halten soll.


melden

Geist im Haus?

01.11.2008 um 22:47
Wenn du Konversation betreiben willst, dann in der Plauderecke oder in dazugehörigen Threads. Aber extra hier einen aufzumachen, der meiner Ansicht nach unsinnig ist und in dem du dich selbst unterhältst - das kann nicht im Sinn von allmy sein. ;)


melden

Geist im Haus?

01.11.2008 um 22:51
Was hätte ich davon?
Schau mal wie lange ich schon hier bin, du wirst keinen einzigen finden in dem ich mich über sowas in irgendeiner Art lustig mache.
Vielleicht siehst du die Dinge aus einer anderen Sichtweise wie ich, sprich interpretierst sie anders.
Mir liegt es auch nicht daran groß herum zu schreiben, nur ob vielleicht jemand Erfahrungen oder ein Ratschlag hat, das wars.
In diesem Sinne, ein guten Abend noch.


melden

Geist im Haus?

01.11.2008 um 23:07
warte doch erstmal ab... vllt ist mit euer stromleitung was nicht in ordnung...was weiß ich, wenn mehr sachen passieren, DANN würde ich mir gedanken machen...

LG


melden

Geist im Haus?

01.11.2008 um 23:24
Ja ich würd mir auch keine Gedanken machen, nur weil du was gelesen hast und dann 2 föhns im arsch gegangen sind heißt das noch lange nicht das du aufeinmal einen Geist in deiner Wohnung hast.

ich denke auch das vllt was mit der Steckdose zutun hat. vllt kam erst zuwenig dann zuviel strom und die Föhne kamen eben nicht klar damit. aber ich denke nicht das es was mit einem GEist zutun hat..

Aus und ende Roger


melden
dagaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Haus?

02.11.2008 um 01:29
zwei Föns im eimer... würd ich die Stromleitung mal prüfen lassen bzw die Steckdose auswechseln.
Bloody Mary ist Unsinn. Sorry wenn ich das einfach so schreibe und damit vlt irgendwem auf die Füße trete aber ist so. Wer da mal was gesehen hat, weil er das ausprobiert hat, hat einfach ne gute Fantasie. Mit sowas spielt man nicht rum, das verursacht all zu oft psychische Störungen.

gruß Dagaz


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Haus?

02.11.2008 um 04:42
@devanther
Sei mir nicht böse, wenn ich Deinen Threat anzweifel ! Deine Eingangspost ist nach dem gleichem Strickmustr , wie alle anderen Threats über Geißtserscheinungen aufgebaut!! Wenig Fakten und wenig Chronologisch aufgebaut!
Wenn schon, dann muss mehr kommen und nicht nur zwei durchgebrannte Föne !!
Dies wird wieder einer dieser verbalen Spiele über für und wieder, gelogen oder doch was dran !!
Ich haltedas für einen Scherz !!


melden
diablo3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Haus?

02.11.2008 um 08:15
ich kann nur was ueber Geister sagen wenn ich schonmal einen Gesehen habe.
Und solange ich das nicht habe kann ich nicht sagen "ja" gibt es oder "nein" gibt es nicht.

Wenn einem aber schwer langweilig ist kann man sich ja viel einbilden.


melden

Geist im Haus?

02.11.2008 um 09:52
@waldfee87

Nach den 2 Föhns habe ich eine Lichterkette in die Steckdose reingesteckt, die ging ohne Probleme.
Kann aber auch sein das sie andere Widerstände besitzt als ein Föhn, mein Ladegerät trau ich aber nicht dort hinein zu stecken.


@Klavier

Ich habe überhaupt nicht behauptet einen Geist in der Wohnung zu haben, sondern ich habe lediglich nur gefragt was ihr davon haltet.
Also hört mit diesen Unterstellungen auf.
Klavier schrieb:Wenig Fakten und wenig Chronologisch aufgebaut!
Wenn nicht mehr passiert ist, warum soll ich dann mehr reinschreiben?
Kannst du mir das mal erklären?


@all

Kann noch jemand von euch etwas damit anfangen, das meine Freundin einen Dämon in sich haben solle?
Das müsste aber schon 15-20 Jahre her sein wo die Frau ihr das erzählte.


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Haus?

02.11.2008 um 09:57
Bloody Marry Bolly Mary wolly Harrie

jetzt gehts ab Bloody Mary eine B-Moviefigur also ein nicht existenter Charakter der Hollywoodschmiede.


melden

Geist im Haus?

02.11.2008 um 10:10
Ich hab in die Steckdose jetzt mal eine Stehlampe reingesteckt, funktioniert ganz normal.
Es war nur wirklich merkwürdig das der Föhn, der sich über 6 Jahre bewährt hat genau im gleichen Moment von der einen Sekunde auf der anderen durchschmorte.
Meine Mutter hat ihn an diesem Tag auch schon mal benutzt und da ging er einwandfrei.
Ich kenne mich mit Physik zwar nicht aus, kann aber sein das beim neuen Föhn irgendwas durchgeschmort ist, in der Steckdose überschüssiger Strom vorhanden war (ist sowas möglich) und ich somit auch dem anderen Föhn den Rest gegeben habe.
Als ich den Föhn dann bei meiner Mutter in eine andere Steckdose gesteckt habe war er somit bereits beschädigt, der Widerstand war bereits durchgeschmort und somit haben wir ihm den Rest gegeben.


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Haus?

02.11.2008 um 10:34
das is doch jetzt nich dein ernst das du wegen 2 bekackten föhnen, hier so ne welle schiebst?


melden
kandra2323
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Haus?

02.11.2008 um 10:40
und was hat bloody marie mit einen fön zu tun?sorry das verstehe ich nicht so recht.


melden

Geist im Haus?

02.11.2008 um 11:14
Als ich den Föhn an machte (der schon seit Jahren funktioniert und sich immer bewährt hat), ging er nur schwächer, ich hab ihn sofort wieder aus gemacht.

Das würde dann ja bedeuten, das du erst seit kurzem einen Geist bei dir in der Wohnung hast, denn Jahre zu vor haben die Föne ja ihren Dienst getan. Wenn man jedesmal einem Geist die Schuld geben will, wenn ein elektrisches Gerät kaputt geht, sollte man mal langsam wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkommen,bevor es zu spät ist^^


melden
dagaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Haus?

02.11.2008 um 13:40
also @ devanther ich wage mich mal zu behaupten, dass du keinen Geist bei dir hast ;)
btw hat dir niemand was unterstellt sondern deinen eingangspost gelesen. Dort schreibst du über Föns und danach dass du dich von nem Geist nicht einschränken lässt. Das hättest du nicht geschrieben wenn du diese Dinge nicht verbinden würdest ;)

so bin jetz weg hier... das ist mir zu sinnbefreit

gruß Dagaz


melden

Geist im Haus?

02.11.2008 um 13:43
@lateral

Doch das war tatsächlich mein ernst, aber lassen wir das.
Sowas ungewöhnliches ist mir halt noch nie passiert, außer Erfahrungen in der Kindheit.


@kandra2323

Falls es Geister gibt, was weiß ich in welcher Gestalt sie sich zeigen.
Das war der einzige Zusammenhang den ich mir zu der ungewöhnlichen Situation erschließen konnte, auch wenns wie es scheint schmarn ist.
Wenn ich einen Fehler gemacht habe stehe ich das ohne weiteres ein.
Aber genau so muss ich schreiben, dass ich glaubte das darin ein Zusammenhang bestehen kann


@martialis

Darauf läuft es wohl hinaus, das nicht ein Geist mein Problem ist, sondern eher ein psychisches.
Ich hatte Angst vor Kontrollverlust, da kann ich jetzt einiges aus der Situation für mich erschließen, sollte so langsam mal meinen Frieden wieder finden.

Sobald sich das Thema verlaufen hat, kann dieser Thread geschlossen werden.
Lasst ihn aber bitte noch lange genug stehen, sodass jeder nochmal was reinschreiben kann falls er es möchte, ich habe jetzt einige User angemailt die nicht online sind.

Und mir ging es wirklich nicht um Konversation oder Aufmerksamkeit, davon habe ich in meinem Freundeskreis, Arbeitskreis, Familienkreis, und Schulausbildungskreis wirklich mehr als genug.
Ich dachte wirklich an einen art Geist........Don Kiote.......


melden
Anzeige

Geist im Haus?

02.11.2008 um 13:45
Und danke an alle die mir helfen wollten und mir geholfen habe:)


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden