weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Walküren

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Walküren

Walküren

20.11.2008 um 20:09
@Lulu008
wie kommst du darauf?? ;)


melden
Anzeige

Walküren

20.11.2008 um 20:10
wie du sagtes ich kenn mich eben aus und ich glaube es sind fabel wesen frauen die mit pferden auf den wolken reiten


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:12
@Lulu008
was ist jetzt mit morgen??...


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:12
Fabelwesen: Wesen die mythologischen Ursprunges und nicht real nachgewiesen sind.

Ich zähle die Walküren ebenfalls in die Reihe von Zentauren, Minotauren, Halbgottheiten ect.


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:13
so sehe ich das auch


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:15
ehm...
warte mal sind die nicht in irgendeinem grieg gewesen??... (spataner oder so??)
das wär doch der beweis....@Lulu008
@Pantheratigris


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:17
In der Ilias wurden sie erwähnt, wie bereits besprochen aber in der Ilias werden auch andere Fabelwesen erwähnt und übertrieben wurde damals in den historischen Schlachten sowieso. Da hatten einige Halbgötter auf ihrer Seite, andere Fabelwesen und riesige Monster ... Einfach nur ein paar tausend Krieger wären ja zu langweilig gewesen, damit ganze Bände zu füllen.


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:24
@Pantheratigris
mhhhhhhhhhhh hat man nicht auch aus der zeit schädel mit hörnern gefunden??....
ich such mal den text raus ok??....


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:27
@kamekaze

Gern aber soweit ich weiß wurden bisher noch alle Schädel als Fakes enttarnt. Spielst du jetzt auf die Minotauren an oder sind wir noch bei den Walküren? Die hatten nämlich keine Hörner soviel ich weiß.


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:27
habs gefunden:
http://www.allmystery.de/artikel/schaedel_ausserirdische.shtml


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:29
ne aber wenn es minutauren gab warum dann nicht auch walküren??... :)


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:29
@Pantheratigris
@Lulu008


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:44
weil minutauren grichisch sind und walküren sind von den wikingern


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:46
Ich glaub er meint das generell. Minotauren, Walküren, Einhörner, Drachen, ...
Ich dagegen sage: Die Schädel weisen Deformierungen aufgrund einer Krankheit auf, die man heute nur nicht mehr nachweisen kann. Es gibt soviele Schädeldeformierungen, die heute völlig anerkannt sind, wieso dann nicht diese.


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:51
@Pantheratigris
mhhhhhh weil die gerippe 2m lang waren!!!....


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:51
@kamekaze

Und du kennst keine 2 Meter großen Menschen? :D


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:52
@Pantheratigris
zu der zeit??....
nein...
da waren alle viiiiiiiiiiiiiiiiiel kleiner....


melden

Walküren

20.11.2008 um 20:55
@kamekaze

Soweit richtig aber wer sagt, dass tatsächlich alle klein waren? Vielleicht führte die genetische Mutation ja etwas weiter? Würde jetzt glaub ich auch zu lang dauern, zu erklären. Fakt ist: Niemand weiß was dahinter steckt aber Minotauren sind wie du vielleicht weißt das Ergebnis einer Paarung von Stiergottheit und Mensch und DAS mache mir jemand vor ;)


melden

Walküren

20.11.2008 um 21:05
@Pantheratigris
ok das thema wird nie geklärt...


melden
Anzeige

Walküren

20.11.2008 um 21:06
@kamekaze

Aber wenn, dann sitzen wir hier ja direkt an der Quelle.

So und nun mal zurück zu den Walküren ...


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden