Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Freundin besessen - Bitten um Rat.

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Hilfe, Bessesenheit
Diese Diskussion wurde von samael23 geschlossen.
Begründung: Fake-Thread
Seite 1 von 1
DieRatlosen2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:22
Einen schönen guten Abend an alle,

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll?!,
Es geht halt um die Freundin meines Schwagers, wir glauben sie ist bessen aber können das echt selbst nicht glauben!Da man ja weiß das es so etwas gar nicht gibt , aber es ist unsere einzige Erklärung für die Vorkommnisse der letzten 4 wochen und insbesondere der letzten Nacht.

Aber nun erstmal zu dem Geschehenden,

Vor ungefähr 4 Wochen kam mein Schwager das erste mal im Gespräch darauf das seine Freundin seit einigen Tagen anders ist als sonst, ich fragte ihn wie sich das ganze äußert und er meinte sie würde die ganze Nacht wach sein und in der Küche sitzen und nur dumm in eine Richtung starren.
Er machte sich aber nichts weiter drauß und schlief nach dem er es beobachtete gleich immer wieder ein. Als er sie nach der zweiten Nacht darauf ansprach wurde sie laut seiner beschreibung etwas laut und böse und sagte er solle sich keine Gedanken machen , sie könne nicht schlafen und es geht ihm nichts an wie sie tut.
Zwei Tage drauf wieder das selbe aber diesmal saß sie auf dem Balkon mit Kerzen und redete mit irgendwem , also eher mit sich selbst da er keine anderen Stimmen hörte.
Er ging also zu ihr und sie brabbelte wirklich irgendwas aber sie hatte weder ein Telefon noch war jemand da.
Sie sprach abedr für ihn nichts verständliches , es war eine Art Gebet oder eine Formel , also einfach etwas ohne Betonung gesprochen.
Diesmal wagte er sich nichts zu ihr zu sagen , weil sie die Tage zuvor schon wegen jedem scheiß an die Decke gegangen ist ( was untypisch für sie ist)
Dann musste er eine Woche weg und während dieser Woche meldete sie sich nichtb einmal bei ihm und wenn er anrief war das Gespräch nach 5 min. beendet.
Er machte sich verdammte Sorgen das sie etwas mit einem anderen hat , was wir uns beide nicht vorstellen konnten aber er bittete mich zu ihr zu gehen um nach dem Rechten zu schauen.
Ich ging also hin als sie mir die Tür öffnete stand sie im Bademantel da , dieser war aber nur dürftig geschlossen so das ich viel sehen konnte was darunter war.(auch untypisch da sie sonst sehr schüchtern ist was dies angeht).
Sie bittete mich herein und ich schaute mich halt sofort nach Spuren dafür das sie Fremdgeht um.Aber es war nichts.
Ich fragte sie ob wir einen Kaffee trinken wollen dies taten wir auch.Ich merkte schon die ganze Zeit das sie sich mir nähern wollte und der Bademantel war irgendwann offen und sie fragte mich ob ich ihr ins Schlafzimmer folgen kann da dort irgendwas sei.
Darauf hin bin ich gegangen.
Erzählte es ihm und es war mir sehr unangenehm.
Als er wieder kam, und sie darauf ansprechen wollte erzählte sie ihm das ich versucht hätte sie rum zu bekommen .Da ich meinen Schwager aber sehr lange und sehr gut kenne , glaubte er mir mehr , und als sie dies bemerkte nahm sie alle Wohnungsschlüssel sperrte ihn ein und stand vor meiner Tür.
Und ihr glaubt gar nicht in was für einem unglaublich direkten und bösen Ton sie mir sagte das wenn ich mich mit K. nochmal treffe oder rede , mir etwas schlimmes passieren wird.
Ihre Augen waren so Tot und Ausdruckslos das ich wirklich Gänsehaut bekam.
Dann war eine Woche Funkstille zwischen mir und meinem Schwager und ich machte mir echt Sorgen.
Gestern trafen wir uns doch heimlich , und als er gerade dabei war mir zu erzählen was die Woche über alles passiert ist und gerade bei dem Punkt war an dem er sagen wollte das er weiß woran es liégt klingelt sein Handy und Sie war am Telefon und sagte seine Mutter haette angerufen sein Vater liege im Koma Autounfall, er solle schnell kommen und mit ihr dort hinfahren sie sei in 15 min bei ihnen zuhaus.
Ich musste erstmal meine Frau anrufen und fragen was mit dem Vater war , da es ja auch ihrer ist.
Und sie meinte nichts denn sie sei grad mit ihrer Mutter und anderen Frauen Kegeln.
Ich rief ihn an um es ihm zu sagen und das er nicht nach haus soll aber ich erreichte ihn nicht.
Nach 1 Uhr diese nacht rief dann wieder die Freundin meines Schwagers an und sagte ich hätte auf Sie hören sollen.Ich sofort in mein Auto und sofort zur Kegelbahn um meine Freundin zu holen da ich Angst hätte ihr würde etwas zu stoßen und ja kurz bevor ich an der kegelbahn war sah ich das Auto von der Freundin meines Schwagers.
Wir fuhren nach haus setzte uns in die Stube und ich erzählte ihr alles.
Als wir auf den Balkon zum rauchen gingen sahen wir das Auto an unserem Haus vorbeifahren(Kennzeichen erkannt) Ich rief also meinen Schwager an um es ihm zu sagen , er meinte er könne nicht reden da seine Freundin es ihm verboten hat und sie nur kurz in der Küche ist!Ich sagte nicht das ich sie sah , eine minute zuvor.(wohnen rund 20 min auseinander hier in Berlin)
Er hatte angst , die hab ich aus seiner Stimme gehört.
Heut früh um 6 stand er vor unserer Tür völlig aufgelöst.
Wir durchsuchten den ganzen Tag das Netz nach Ursachen und einzeilnen Sachen die geschehen waren(hab nicht alles geschildert z.B. dies was er mir alles erzählte was nachts und auch am Tag in den schlimmenPhasen war felht)
Und sind auf die Idee gekommen das dies im Zusammenhang mit einer Uhr steht die mein Schwager am Tag vor der ersten komischen Nacht auf einem Flohmarkt kaufte.
Diese Uhr war auch nach dem es Richtig schlimm wurde nicht mehr aufzufinden.
Kann dies möglich sein und was können wir tun?...
Wer fragen hat bitte Stellen , wollen wirklich das dies aufhört


melden
Anzeige

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:30
wie wäre es mit einem psychiater? vielleicht leidet deine Schwester an einer Geisteskrankheit was viele dumme und naive menschen als besessenheit ansehen und einen bescheuerten exorzismus planen

Also sucht euch erstmal wissenschaftlichen Rat bevor ihr die besessenheitsschiene abfahrt...


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:35
@DieRatlosen2
Heftige Geschichte! Gut ich habe mal ein paar Fragen.
Was für eine Uhr ist das denn? Glaubt SIE an Geister usw.Hattet ihr darüber vorher schon mal ein Gespräch?
Weißt du wovor dein Freund Angst hat,also mit was SIE ihm Angst macht? Die Frau hat echt ein Problem!Mal davon abgesehen ob sie besessen ist,oder sich schlicht in etwas reinsteigert...
Wie lang sind sie denn zusammen?


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:36
wow fregman geht das auch MIT Respekt? Finde es krass das man da sofort jemanden als dumm und naiv abstempelt. Klar kann es sein, dass da etwas im psychischen Bereich ist aber wie kann sie dann an 2 Orten sein?

@DieRatlosen2 ziemlich strange Sache, kann dein Schwager nicht zu euch kommen und bei euch unterkommen oder befürchtet ihr dann Schlimmeres? Seid ihr gläubig? D.h. hängen bei euch z.b. Kreuze etc.


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:39
Da muss ich @fregman recht geben,erstmal alles mögliche an Hilfe anbieten,bevor man an Besessenheit denkt! Es sind schon Geisteskranke an den "Therapien" von Geistesaustreibung oder Exorzismus gestorben,dabei hätte eine Therapie beim Psychologen und ein paar Tabletten gut helfen können.


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:39
WTF???
Also ich hab mir die Geschichte jetzt 2 mal durchgelesen und irgendwie nix gecheckt!!!


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:40
Tolle Geschichte nun wenn sie auch Wahr ist dann wäre ein Psychiater die richtige Lösung...


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:41
@DieRatlosen2
Warum erzählst du nicht alles? Sorry für die vielen Fragen,aber es interessiert mich sehr!


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:41
@darkylein

klar wenn ich dir nen text hier hinkloppe in dem ich schreibe meine freundin klont sich vor meinen augen und besucht mit ihrem 2. ich die hölle um einen angriff auf die menschheit zu planen ist das auch die wahrheit

mein gott ist denn jeglicher gesunde menschenverstand und minimale skepsis hier verloren gegangen?

hinterfragst du garnichts?


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:42
@DieRatlosen2
DieRatlosen2 schrieb:Als wir auf den Balkon zum rauchen gingen sahen wir das Auto an unserem Haus vorbeifahren(Kennzeichen erkannt) Ich rief also meinen Schwager an um es ihm zu sagen , er meinte er könne nicht reden da seine Freundin es ihm verboten hat und sie nur kurz in der Küche ist!Ich sagte nicht das ich sie sah , eine minute zuvor.(wohnen rund 20 min auseinander hier in Berlin)
Das ist inhaltlich nicht wirklich nachvollziehbar, außer sie hat eine böse Zwillingsschwester. Vielleicht ist das des Rätsels Lösung. ;)


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:44
fregman schrieb:hinterfragst du garnichts?
So wie es aussieht ja die Wissenschaft


melden

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:45
@DieRatlosen2


dieratlosen2 schrieb:
Als wir auf den Balkon zum rauchen gingen sahen wir das Auto an unserem Haus vorbeifahren(Kennzeichen erkannt) Ich rief also meinen Schwager an um es ihm zu sagen , er meinte er könne nicht reden da seine Freundin es ihm verboten hat und sie nur kurz in der Küche ist!Ich sagte nicht das ich sie sah , eine minute zuvor.(wohnen rund 20 min auseinander hier in Berlin)

Das ist inhaltlich nicht wirklich nachvollziehbar, außer sie hat eine böse Zwillingsschwester. Vielleicht ist das des Rätsels Lösung.
Vielleicht war sie schlicht nicht Zuhause und er hat das als Vorwand genommen das sie in der üche ist.Weil er Angst hat...warum auch immer.


melden
Anzeige

Freundin besessen - Bitten um Rat.

18.10.2009 um 21:46
Also ein Psychiater muss wohl auf jeden Fall her. Wenn sie dir mit dem Tod droht und so ausrastest wie du sagst ist das denke ich auch schon möglich sie in eine Klinik einweisen zu lassen. Sie selbst wird damit nämlich wahrscheinlich nicht gerade einverstanden sein.

Man kann ja auch mal beim Hausarzt nachfragen was der meint. Der ist zwar auch kein Spezialist für so was aber dürfte ein wenig mehr Ahnung haben und euch vielleicht bei der Sache mit dem Psychiater helfen.


melden

Diese Diskussion wurde von samael23 geschlossen.
Begründung: Fake-Thread
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schreiender Müllsack?431 Beiträge