Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Träume und Elemente

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Elemente, Etwas, Myten

Träume und Elemente

25.07.2010 um 23:24
*
Es fing alles nach dem Gläserrücken an, meine Freundin Tina ich und meine kleine Schwester. Haben es probiert wie unzählige andere. Ich hab nicht daran geglaubt. Doch dann wurde Gläserrücken zu unserer, Hauptbeschäftigung. Als wir wieder dabei waren, war ein Engel im Glas und hat gesagt, dass wir die Elemente „ Feuer; Erde; Wasser und Luft“ sind. Er hat gesagt wir müssen die Seelenwelt beschützen. Eine weile später, hieß es, das mein Großvater der Richter in der Seelenwelt ist. Er ist vor 10 Jahren gestorben. Noch eine weile drauf, fing es an, dass die Seelen in meine Freundin sind und auf dem Papier geschrieben haben. Mit geschlossenen Augen ganz gerade. Ich hab die ganzen Dinge in ein Buch gelegt, also gesammelt. Noch einige zeit später, gingen die Seelen in den Körper meiner Freundin hinein und sprachen mit mir. Es war nicht mehr ihre Redensart, sondern eine andere.
Ich habe nicht richtig daran geglaubt, denn nur meine Freundin und meine Schwester sahen etwas und bei mir hieß es ich sei entjungfert es ginge nicht.
Aber ich hatte immer Träume, Träume die komisch waren. Immer wieder und nachts schlafe ich nicht mehr regelmäßig.
Ein Traum gestern war. Ich war die älteste von einigen Kindern ich war so um die 24 Jahre. Wir lebten auf dem Land, bei einer alten Frau, wir Kinder waren nicht verwand. Es kam der Tag, an dem das Land verkauft werden sollte. Ich bin zu der alten Frau und habe mit ihr gestritten. Ich wollte gehen. Und als ich zur Tür raus wollte. Stand ein großes Regal vor mir, dass den Weg versperrte. Ein Schatten glitt die Treppe ganz schnell hinunter. Dann war er weg, die alte Frau kam zu mir und sagte „ willst du deinen Sohn hier zurück lassen?“ und ich sah sie fragend an „ ich habe einen Sohn?“ ich hab es ihr nicht geglaubt und bin raus durch das Feld ich wollte für immer Weg. Dann kam ein kleiner Junge aus dem Maisfeld, stand vor mir er war 4 Jahre alt. Er sah mich an, er wusste nicht, dass ich seine Mutter war. Er sah mich also an und weinte „ bitte, bitte verlass uns nicht! Bitte“ er hängte sich an mich und ich viel zu Boden und nahm ihn in die Arme. Ich weinte auch, und das erste mal sah ich den Jungen nicht als eines der vielen Kinder die hier lebten. Sondern, als ein Fremdes Kind, aber ich sah dennoch Gesichtszüge von mir.
Die alte Frau kam und wir gingen ein Stück, auf einmal waren wir an einem See, sie sagte „ Du bist das Element, Wasser, dein Sohn wurde in der Seelenwelt gezeugt, er hat den Namen Tristan. Du bist die neue Richterin die unsere Welt beherrscht. Du hast den Jungen vor 4 Jahren auf die Welt gebracht. Du hattest einen Unfall und hast dein Gedächniss verloren.“
Auf einmal stand ich alleine im See mitten drin, die Frau nickte mir zu und ich sah sie an. Und wie als ob ich wüsste was ich machen sollte, habe ich die Hand ruckartig bewegt und das Wasser ist in die Höhe geschossen wie aus einer Pistole. Die alte Frau, sagte irgendetwas zu dem kleinen Jungen und er kam zu mir gelaufen ohne, das er im Wasser versank. Und sah mich an…dann war der Traum aus. Und ich hab nur noch gehört wie jemand gesagt hat „ du bist die Richterin“
Längere Zeit vorher, ich hab eine neue Schule angefangen.
Da habe ich mich gerade frisch von meinem damaligen Freund getrennt er hieß Tobias. Als meine Freundin wieder kam. Hat sie auf das Blatt 3 Namen geschrieben. Namen unserer neuen Freunde. Und ein Name war „ Tobias“ ich dachte ich gehe wieder mit meinem ex zusammen falsch…ich bin mit dem Tobias aus meiner klasse zusammen gekommen. Obwohl ich wusste das er noch nie eine Freundin hatte und auch KEINE wollte. Jetzt sind wir 3 Monate zusammen. Und er weis über meine Schlaflosigkeit bescheid, er findet es grusselig und unheimlich als ich ihm sagte das er für mich vorbestimmt wurde.
Ist euch auch schon mal so etwas passiert?


melden
Anzeige

Träume und Elemente

26.07.2010 um 00:10
so etwas noch nie... aber zu deinen traum: traumdeuter.ch kann dir helfen, den traum zu deuten...

zu deiner freundin tina (was fürn zufall, meine hieß auch tina): wenn der "geist" in den körper kam, was eig. nicht sei kann (aus vielerlei gründen), heißt das ihre seele seeeeeeehr schwach ist oder noch ne junge seele ist.

zum rest ist fraglich


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 00:36
Sie ist 17 ist jungfrau und die geister nennen sich seelen u nicht geister


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 00:36
ahhh u wegen traumdeuten wäre vol nett


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 02:26
@zahriaia

Wie alt bist Du denn?

In Träumen verarbeitet dein Unterbewusstsein die Einflüsse die es im Wachzustand gesammelt hat. Das ist normal und wohl auch notwendig. Es ist also recht plausibel wenn dich die Dinge, die dich den Tag über beschäftigen in deinen Träumen wieder einholen.
Achte beim Traum deuten auf die Symbolik, weniger auf die Rahmenhandlung.

Dass etwaige Erfolge beim Gläserrücken von der Jungfräulichkeit abhängen halte ich für unwahrscheinlich. Habt ihr gefragt ob Du wegen deiner vorangegangenen Entjungferung nichts siehst oder warum Du nichts siehst? Sprich: Habt diese These mit der Jungräulichkeit ihr Mädels oder euer Gegenüber im Jenseits hervorgebracht?

Zu den drei Namen der potentiellen Zukünftigen... Du hast deinen Tobias - haben die anderen beiden Mädels auch die jeweils prophezeiten Kerle bekommen?

Grüße,
Thomas


melden
Somo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume und Elemente

26.07.2010 um 10:32
Ich hab nen zweiten nick mit dem ich jetzt antworte.

Ich bin 16 Jahre alt geworden. Komisch das das so jungen passiert.
der mir gegenüber, denn ich hab mir die frage nur immer wiedr im kopf gestellt und dann hat er geantwortet " weil du entjungfert bist"



Und heute 2 tage nach dem traum mit dem jungen, fuhr ich mit dem bus wie immer zum bhf, aufeinmal hörte ich wie ein kleiner junge sich geräuspert hat. und es war devinitiv nur in meinem kopf, weil kein einziger junge im bus war.



Einmal da bin ich ins bett und meine schwester schlief neben mir, ich bin auch eingeschlafen, mitten in der Nacht will mich was schwarzes aus dem Bett ziehen, ich hab den arm sofort zurückgezogen und mich weggedreht. Dann wieder und ich hab im halbschlaf gesagt " lass mich" und den arm wieder weggezogen, ich hatte die augen aber auf. ich hab mich zu meiner schwester gedreht und auf einmal ist etwas auf mich drauf und hat mir die luft abgedrückt. ich konnte nicht schreien und nicht mehr gescheid atmen. ich hab nur ganz leicht meine schwester stupsen können, die hat dann sofort meine mutter gerufen. Dann wars weg.


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 11:55
das ist auf jeden fall guter gruselstoff, den du hier lieferst, hat also auf jeden fall einen hohen unterhaltungswert. ich persönlich interessiere mich nun nicht so für engel, seelenrichter und sowas, aber ich glaube grundsätzlich erstmal jedem, der hier etwas ins forum schreibt.

also das klingt ja auf jeden fall schonmal äussert interessant, was dir da passiert ist.
was war das für ein gefühl, als du angegriffen wurdest? hattets du viel angst oder war es so ein gefühl von finsterniss die dich umgeben hat, in der du dich vollkommen sicher und geborgen gefühlt hast?
Ist deine mutter nachdem du sie gerufen hast auch ins zimmer gekommen und ist seitdem nochmal sowas vorgekommen?


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 12:30
Ich hatte einfach nur Angst, man denkt aber über nichts nach nur, dass ich eben dem Ding entkommen muss. Und ich konnte mich kein Stück bewegen, des war unmöglich.
So viel angst hatte ich nicht, denn nach dem gläserrücken, dass zu unserem HOBBY wurde, also ich hab mich daran gewöhnt, aber das war was neues und ganz anderes.

Es war vor kurzem nochmal so ein vorfall vor 3 Tagen. Ich hab meine Tasche auf dem Bett gehabt und bin ins Bett zum schlafen, die Tasche ist aufeinmal runtergefallen und es hat kurz gekracht ich bin aber nicht zusammengezuckt.
Dann kurze stille....
Nach kurzer zeit aber hats es angefangen zu knistern wo meine tasche lag, ich dachte s einfach noch so weil die Tasche iwo drauf liegt u nochmal runterfällt. Aber nach 5 min hats immer noch nicht aufgehört und ich hab die tasche gepackt, ich hab mich übers bett gelehnt und s war so als ob ich an iwas mit dem kopf gestossen bin. Ich konnte die tasche aber gleich nach sek greifen und hab sie hinter mein bett geschmissn. Dann wieder stille
dann hats wieder geknistert und mein bett hat angefangen zu knaksen. Ich hab sofort aus angst meine Mutter gerufen. Die ist gekommen und hats Licht angemacht. ich hab dann ich in meinem Bett gepennt sondern drüben bei meiner Mutter in nem kleinem bett. Ich konnte std nicht einschlafen und hab ständig iwelche gespräche gehört die nicht statt fanden.


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 12:42
Ok, ich fasse nun mal zusammen:
du bist 16 Jahre alt
Jungfrau
machst Hobbymässig Gläserrücken mit deiner Freundin und deiner Schwester
du sollst nach deiner Geschichte nach, die nächste Seelenrichtein sein
hast ein 4 Jahre altes Kind das Tristan heißt
hörst Gespräche die nicht stattfinden, im Bus und bei deiner Mutter im Bett
und wurdest schon von einem Geist/ Seele/ wasauchimmer ;) "angegriffen"

ich hab da jetzt aber noch ein paar fragen:
1. in welchem verhältniss stehen deine schwester und deine freundin zueinader? sind die auch miteinander befreundet?
2.mit wem hast du schonmal darüber gesprochen? jemand ausser deiner mutter, freundin oder schwester? einem priester oder einem psychologen?
3.was glaubst du was die Seele von dir will?

also ich möchte auch nochmal sagen, das ich dir glaube und das ich die geschichte echt interessant finde ;)


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 12:59
soweit ist alles richtig in der zusammenfassung, jedoch bin ich schon entjungfert, meine freundin ist noch jungfrau.

1. meine freundin hat ein sehr gutes verhältniss zu meiner schwester, wir sind eig wie 3 geschwister
2. meine mutter weis nichts, sie weis nur, dass ich schlecht träume. es weis nur meine freundin und meine schwester.
3.ich weis nicht was die seele von mir will

freu mich wenn es dich interessiert


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 13:15
@zahriaia
also mich interessiert die geschichte auf jeden fall. schon allein der unterhaltungswert ist groß, da dass alles was du sagst aber noch stimmt wird es noch interessanter für mich.

ich würd mal versuchen den geist/die seele mal zu rufen oder mit ihr zu reden, entweder wenn jemand anderes dabei ist oder die alleine bist, ich weiß zwar nicht ob du dir das zutrauen würdest, aber ich denke mal es wäre einen versuch wert, wer weiß was ihr dadurch in erfahrung bringen könnt, oder vielleicht verschwindet die seele dann auch einfach.

also ich mach mit meinem kumpel sowas in der art schon seit längerer zeit durch und bei uns beiden hat sich mitlerweile schon so eine art abhängigkeit und sucht nach diesen furchteinflössenden ereignissen eingestellt, wenn bei uns die unheimlichen ereignisse aufhören würden, wären wir beide auf jeden fall traurig.

ich denke mal du wärst halbwegs froh, mehr klarheit über die situation zu bekommen und willst erst mal wissen, was das alles soll, wieso du verfolgt wirst und so.
ich kann dir leider nicht die antwort darauf geben, aber ich weiß wie man sich so fühlt, wenn man alleine oder mit freunden in einem raum ist, es ist nacht und es geschehen unheimliche sachen.


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 13:24
Ich hab die Geister schon oft gerufen, die seelen gehen angeblich immer in den körper meiner freundin, erst zeigt sie keine reaktionen, dann redet eine andere stimme. es ist auf jedefall nicht meine freundin die dann spricht.

Die "seelen" meinen sie brauchen schutz oder so etwas in der art.

Ich trau mir eig sehr viel zu.

Wir reden öffters mit den seelen durch den körper meiner freundin und immer wieder über die 4 elemente und die richterin sowie den kleinen "sohn" den ich haben soll


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 13:30
das klingt auch....cool :D
was das wohl für ein gefühl für deine freundin sein muss? bestimmt komisch, ihr sezt euch dann abends hin, um ein paar seelen zu rufen und sie bekommt nie was mit, weil sie weg ist :D


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 13:32
woha ja woher weist das sie das nich mitbekommt ?!!


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 13:35
ich hab mich mal ein wenig im internet schlau gemacht und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man das dann mitbekommt, wenn gerade der geist eines anderen in einen färhrt.
gut ich kanns eigentlich nicht wissen, ich habs nur gedacht :D


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 14:27
Ja ist halt alles voll krass denn um das zu glauben, muss mal viel glauben.


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 14:42
Hoer mit dem Glaeserruecken auf! Bloedsinn zusammen mit zuviel Phantasie kann ne boese Psychose ergeben.


melden

Träume und Elemente

26.07.2010 um 14:43
ich hab scho aufgehört damit


melden

Träume und Elemente

14.08.2010 um 15:08
Hatte wieder Traum.
Ich war genau so wie im alten Traum.
In einem großem Schloss, dort haben mich Leute unterrichtet. Alles war aus Wasser und das überall im ganzen Schloss. Das würde das Element wasser erkläre für das sie mich halten.
Auf einmal war alles dunkel, hatte aber keien angst. obwohl ich in letzter zeit schon etwas mehr angst habe als sonst.
Ich habe irgetetwas im Schloss gesucht. Und irgentwann hab ich mich versteckt, weil ich jemanden flüstern gehört habe. Ich weis nicht mehr um was es ging.
Auf einmal berührte mich eine weise gestallt es hat sich SO echt angefühlt und sie fragte wo mein Sohn sei. Das geht doch eig gar nicht das aus dem traum von paar wochen wieder dieser Sohn auftraucht?
In letzter zeit bekomme ich auch oft träume mit heiraten und in meiner Umgebung geht es auch nur noch ums heiraten, von bekannten. das kam aber erst nach den hochzeitsträumen und ich war selber jedes mal die Braut. Einmal war ich schwanger und einmal nicht und einmal hatte ich meinen SOhn schon.
Ich habe auch geträumt das ich mit meinem Freund streit haben werde und am ende haben wir uns getrennt.
In letzter zeit habe ich auch nur noch streit mit meinem freund. Aus kleinen diskusionen werden große auseinandersetzungen. das richtig schlimm. heute hat er mir gesagt wenn das so weiter geht gibt es keine zukunft.


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Träume und Elemente

14.08.2010 um 15:25
@vampire_bat
Du schreibst, im Traum verarbeitet das Unterbewußtsein die Eindrücke,
die man tagsüber gesammelt hat.

Also, ich kann bei meinen Träumen keine Zusammenhänge zu meinem
normalen Leben finden und bin eigentlich immer froh, wenn ich aufwache,
weil ich zumeist im Traum in irgend einer Patsche stecke, die im wahren
Leben weder so noch abzuleiten ist.


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt