Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aokigahara - The perfect place to die

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Aokigahara

Aokigahara - The perfect place to die

14.05.2014 um 14:00
DerFremde schrieb:Auch das jammern und schreien der Toten sei zu hören
Vor dem Hintergrund fragt man sich ja schon, wieso ueberhaupt noch jemand sich das Leben nimmt...besser zu werden scheint's ja nun nicht! :)


melden

Aokigahara - The perfect place to die

14.05.2014 um 14:03
Lepus schrieb:Da könnte ich kotzen
Koennte aber auch ein Vorteil sein! Wer nimmt sich schon das Leben waehrend er von Faehren aus von einem Haufen Touris fotografiert wird?


melden

Aokigahara - The perfect place to die

15.05.2014 um 14:29
@Alari
So kann man es auch betrachten.


melden

Aokigahara - The perfect place to die

15.05.2014 um 17:29
Anfang Februar gab es bei Hoaxilla eine Folge zum Thema: http://www.hoaxilla.com/hoaxilla-147-aokigahara/


melden

Aokigahara - The perfect place to die

29.06.2014 um 19:02
also ich würd den gern mal besuchen.


melden

Aokigahara - The perfect place to die

06.07.2014 um 12:32
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aokigahara - The perfect place to die

06.07.2014 um 12:53
Habe die Reportage auch schon gesehen. Ziemlich eindrücklich.
Naja, in Japan ist es keine Seltenheit, dass man jemanden durch Suizid verliert. Ist ja quasi Bestandteil der dortigen Kultur...
Da der Wald ziemlich gross ist werden auch incht immer alle Menschen gefunden. Entsprechend wird die Selbstmordrate dort etwas höher sein als die gefundenen Leichen auszusagen scheinen.


melden

Aokigahara - The perfect place to die

07.07.2014 um 00:00
@XPete
XPete schrieb am 08.08.2010:Aber was die alles gefunden haben, nen laufschuh, das fahrrad, das selbstmordbuch(warum es sowas wohl gibt?!?) naja die Japaner sag ich da nur.
Naja, wir Deutschen können sowas auch :) Ich denke an die Selbstmordwelle nach der Veröffentlichung von Die Leiden des jungen Werthers.


melden

Aokigahara - The perfect place to die

08.07.2014 um 19:42
@Rico
Ist allerdings schon ne weile her damit, recht hast du aber


melden

Aokigahara - The perfect place to die

23.01.2017 um 10:50
Habe am WE einen Film gesehen, "The Forest", der die modernen Sagen rund um den Aokigahara als Grundlage nimmt. Kennt den jemand von Euch?


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aokigahara - The perfect place to die

23.01.2017 um 21:11
Du meinst Legenden, @Black_Canary , wie die, dass sich die Waldgeister da von der Traurigkeit der Menschen ernähren?
Es gibt die Legenden. Und die Statistiken. Hm, als Regisseur hätte ich mir vielleicht n anderen wald gesucht? Andererseits, hm, der Wald iss eh schon so berühmt, also kein großer unterschied.
"The Forest" als film hat n paar frische Elemente, die nicht unbedingt vorauszusehen waren. Also isso schlecht nicht, der film, aber auch kein meisterwerk.


melden

Aokigahara - The perfect place to die

24.01.2017 um 01:14
@Black_Canary

Das ist der mit N. Dormer, oder ?

Ich fand die Geschichte des Waldes immer schon sehr interessant, hab auch die Doku gesehen. Sehr heftig. Besonders wenn man die Hinweistafeln sieht, die sich gezielt an lebensmüde Menschen richten.
Dein Leben ist ein wertvolles Geschenk Deiner Eltern. Denke an sie und den Rest Deiner Familie. Du musst nicht alleine leiden, ruf uns an: 555-22-0110
Sehr befremdliche Vorstellung, dort evt. spazieren zu gehen und sich bei jedem, der einem begegnet zu fragen, ob er vielleicht vor hat, sich irgendwo fernab der Wege aufzuhängen o.ä.

Zum Wald direkt fand ich noch das, dieser "Brauch" wird auch im Film thematisiert.
Außerdem wurde der Wald auch durch Ubasute bekannt. Das ist eine Art „Tradition“ bei der es während des 19. Jahrhunderts normal war, alte, schwache und kranke Familienmitglieder auf einen Berg oder in einen Wald zu bringen, und sie dort dem Schicksal zu überlassen.
Allerdings gibt es auch zu Ubasute nicht wirklich viel zu finden, auch das scheint eine Legende zu sein.

http://hubpages.com/education/Ubasute-A-Dark-Page-in-Japanese-History


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aokigahara - The perfect place to die

24.01.2017 um 07:21
@Photographer73

Ubasute ist eine Legende, ja.
Photographer73 schrieb:Sehr befremdliche Vorstellung, dort evt. spazieren zu gehen und sich bei jedem, der einem begegnet zu fragen, ob er vielleicht vor hat, sich irgendwo fernab der Wege aufzuhängen o.ä.
Hm, ja, aber so befremdlich nu auch nicht. der Aokigahara Wald hat viel zu bieten, wenn auch nicht für den typischen deutschen Sonntagsspaziergänger, der käme auf dem Terrain leicht ins stolpern: Waldgeister, ja die gibts da auch, eine unglaubliche Stille, unglaublich alte Bäume, viele Höhlen, Fuji, das Lava plateau mit der tollen aussicht da, die Narusawa-Eishöhle ...


melden

Aokigahara - The perfect place to die

24.01.2017 um 08:40
@Dogmatix

Also ich fand den Film auch nicht schlecht, auch wenn es kein Meisterwerk war. Aber so schlecht wie er teilweise gemacht wird, war er dann auch nicht :)

Denkt Ihr denn echt, dass da Leute auch einfach so "spazieren" gehen? ich weiß nicht, ich hätte immer Angst, dass ich auf ne Leiche stoße.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aokigahara - The perfect place to die

24.01.2017 um 12:05
@Black_Canary
ja, ich fand den Film auch so schlecht nicht. N bischen lustig war, dass sie genau so aussieht wie ihre Schwester und den Leuten ein Bild zeigt ;-)

Hm, ich denke schon, dass da Leute auch spazieren gehen. iss ja auch n faszinierender Wald.
Wenn man auf ne Leiche stößt, ja sicher, das kann schon n Schock sein.
Sicher sollte man dann die Waldarbeiter da informieren. Da solls ja auch schon Leichenplünderungen nach Wertgegenständen oder so gegeben haben, sehr geschmacklos, das hätte man dann auch verhindert.
Und wenn ich da auf so n Camper stoßen würde, würde ich auch versuchen, ihm gut zuzureden ... d. h. ob er nicht mir mir gehen will und wieder raus da, aus dem wald. soll ja nicht immer so einfach sein da, wieder raus, aber wir würden das hoffentlich schon schaffen.


melden

Aokigahara - The perfect place to die

24.01.2017 um 12:11
@Dogmatix

Haben die eigentlich wirklich in dem echten Wald gedreht, weißt Du das?

Also, für mich wäre das ein extremer Schock. Ich hab zwar schon tote Leute gesehen, aber da waren sie meist "zurecht" gemacht^^

Das ist absolut verwerflich, mit den Leichenplünderungen.

Ich hab auch gehört, dass da nur einmal im Jahr die Polizei das Gebiet nach Leichen durchkämmt.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aokigahara - The perfect place to die

24.01.2017 um 12:18
@Black_Canary
das weiß ich nicht, ob die in dem echten wald gedreht haben, denke aber schon. interessiert mich jetzt aber auch, schau mal, ob ich da was finde.
Nein, das mit dem nur einmal im Jahr stimmt m. W. nicht. Es gibt da schon Arbeiter, die da öfter durchgehen und z. B. mit den Campern sprechen, wenn sie welche treffen.
Sie haben aber m. W. aufgehört, die jährlichen Statistiken zu veröffentlichen, was ich für gut halte.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aokigahara - The perfect place to die

24.01.2017 um 12:40
@Black_Canary

Also imdb sagt, die Waldszenen wurden im "Tara National Forest", also im Nationalpark Tara in Serbien gedreht.
Das enttäuscht mich nu n bischen.
Na, ich hoffe ich komme in den nächsten Jahren mal nach Japan.

Also, wenn dich diese Orte faszinieren, es gibt da auch ein Buch ...

Olivier Le Carrer: „Atlas der unheimlichen Orte. Eine düstere Reise um die Welt“, Verlag Frederking & Thaler.


melden

Aokigahara - The perfect place to die

24.01.2017 um 12:47
Dogmatix schrieb:Nein, das mit dem nur einmal im Jahr stimmt m. W. nicht. Es gibt da schon Arbeiter, die da öfter durchgehen und z. B. mit den Campern sprechen, wenn sie welche treffen.
Japp, das habe ich auch in einer Doku gesehen! Ich meinte nur, dass die Polizei halt nicht regelmäßig guckt, was ich komisch finde.

Dass dort nicht gedreht wurde, enttäuscht mich auch. Dann haben sie ja alles nachgestellt, die Warnschilder, usw. warum dann nicht gleich am richtigen Ort drehen?


melden

Aokigahara - The perfect place to die

24.01.2017 um 12:48
Hab auf Wikipedia was gefunden:
Principal photography began on May 17, 2015, in Tokyo, Japan.[10] As filming in the Aokigahara forest is not permitted by the government, the filmmakers chose a forest near the Tara Mountain in Serbia to double as the Japanese forest in which the film is set.[11] Poor weather plagued the production in Serbia, and many scenes were shot in a former warehouse.[12]
Das beantwortet meine Frage, warum nicht an dem Ort, hätte ich mir auch denken können :D


melden
395 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt