weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komische Dinge passieren mit uns

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk Unheimlich

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 13:29
Also, ich kenne diese dinge von mir und ich muss sagen so unglaubwürdig ist diese geschichte für mich nicht.

Du hast ja geschrieben, dass dir das alles schon mal wiederfahren ist. Waren das die selben anzeichen wie jetzt bei deinem sohn? Das bei dir ein mann war und mit dir geredet hat?

kennst du vllt die Dame die du beim zigarettenautomat oder in der drogerie gesehen hast?

Ich will dir keine angst machen, aber von mir her selber, kenne ich diese phänomene auch nur das dann einer aus der familie gestorben ist. (die tickende uhr die eines nachts von der wand fliegt)
aber um das alles zu beurteilen zu können, müsste man wissen, wie das mit bzw bei dir damals war.


melden
Anzeige

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 13:36
Hm, also dass man in einem (kleinen) Ort öfter den gleichen Leuten über den Weg läuft, finde ich nicht ungewöhnlich. Wir haben hier um die Ecke einen wohnen, den nennen wir Pudelix :D Der sieht aus wie der Troubadix von Asterix und geht immer mit einem winzigen grauen Pudel Gassi. Und egal um welche Uhrzeit ich im Wald spazieren gehe, der läuft mir früher oder später immer über den Weg. Je mehr ich darauf achte, um so öfter sehe ich ihn auch im Vorbeifahren an der Straße stehen oder in der Stadt.
Und wegen der schneller tickenden Uhr: Auch das finde ich nicht ungewöhnlich... Wir haben im Bad eine Uhr, immer wenn ich drauf schaue bilde ich mir ein, dass der Sekundenzeige eine Sekunde rückwärts tickt und dann wieder vorwärts ;) Als wenn er bemerkt hat dass er beobachtet wird und deshalb wieder normal tickt.

Bin gespannt, ob noch mehr Infos kommen, vor allem zu dem Mann und dem Weg, den der Sohn mit dem Mann geht. Ich würd meinen Sohn einfach mal genau befragen oder eine Nacht wach bleiben und ihn beobachten oder so.


melden
Knallfrosch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 13:47
@vampirgirly91
vampirgirly91 schrieb:Ich will dir keine angst machen


Und dann quasi im selben Atemzug mit verstorbenen Familienmitgliedern kommen? Tut mir ja sehr leid für dich, was du erlebt hast, aber man muss ja nicht gleich andern Panik machen. -.-

@schuna84
wenn dir die Frau mal wieder über den Weg läuft, sprich sie einfach mal an. Frag sie, ob sie neu in der Gegend ist, weil du sie noch nie gesehen hast, oder so, irgendwas damit ihr ins Gespräch kommt und sie sich evtl doch als normaler Mensch rausstellt.

So wie ich es verstanden hab, ist das mit dem Mann und dem Weg im Traum passiert, oder?


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 13:53
Komischerweise sind solche Berichte immer so "unscharf" wie diese ominösen Bilder von Yetis und dergleichen.
schuna84 schrieb:...sieht einen Mann in seinem Zimmer der auch nach seinen erzählungen in gestern aus dem bett geschmissen hat seit 4 Tagen läuft ernachts mit diesem mann einen Weg lang...
1. Der Satz ist irritierend.
2. Wenn dein Sohn dir von was unheimlichen in seinem Zimmer erzählt wäre es vielleicht schön für das Kind das du als Mutter mal ein bis zwei Nächte bei ihm bleibst bis er einschläft oder ihn versuchst anderswie zu beruhigen, aber davon kann ich nichts lesen.
schuna84 schrieb:...Sie redet nicht viel mit mir nur das nötigste am nächsten tag war sie auch wieder einfach am Zigaretten automat und so wie sie da war ist sie auch wieder weck am draufenden tag war sie im schlecker als ich sie fragte wo sie wohnte klingelte ihr handy und sie ging aus dem laden ich zahlte und ging ihr nach doch ich sah sie nicht mehr nachts stand sie bei mir an der kreuzung drei stunden und schaute richtung balkon als ich dann meinen nachbar anrief das er auf die kinder schauen sollte und zur kreuzung lief war sie weck...
1. Was habt ihr denn beredet?
2. Warum sollte sie dich als Freundin betrachten nur weil ihr kurz mal miteinander gesprochen habt.
3. Wieso beobachtest du die Frau 3 Stunden lang? Warum den Nachbarn anrufen wenn du nur kurz vor die Tür gehst? Was ist so mysteriös daran dass sie weggegangen ist.

So das sollte erst ma reichen.


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 13:57
hast du ihrigent welche chemische drogen in den letzten jahren zu dir genommen? es könnte sein das du an Schizophrenie leidest und dir die dinge nur ein bildest ....


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 14:02
schreibt die te bei euch auch nur über pn zurück?


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 14:05
Nö, ich hab noch keine PN bekommen... Vielleicht weil ich keine konkrete Frage gestellt habe ;)


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 14:47
@Jiska
ja ich hab auch keine konkrete frage gestellt, aber trotzdem ene bekommen.

@schuna84
sorry wenns etwas dauert bis ich deine pn beantworten kann, aber ich hab grade kein zugriff auf die pn`s.

warum postest du das, was du mir geschrieben hast nicht einfach hier rein??


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 15:14
Hat sich der TE mal abgesehen von diversen PNs mal wieder im Thread gemeldet ?


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 15:21
@der_coon

Müsste das sein,wenn ich mich nicht Irre,


Also ich hab auch eine Antwort vom Te per Pn bekommen,mal schauen ob sie sich doch noch meldet..

Shi


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 15:36
@ShiDream
Oh man, das ist traurig das Video :(


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 15:37
@Jiska

Ja das Lied ist ja auch iwie traurig und ich fand das Video passt da einfach sehr gut zu :<


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 15:38
@ShiDream
Das Lied ist wundervoll :)

Wir weichen vom Thema ab, wird Zeit dass sich die TE mal wieder meldet ;)


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 15:40
@Jiska

Stimmt wohl,mir kommen da auch immer ein paar Tränchen wenn ich es höre ;)

So Btt, wir brauchen mehr Infos :)


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 16:22
Kein TE, also Fake...

Naja kennen wir ja genug von dir hier einen reinballern und sich dann schön vorm Bildschirm kaputt lachen weil wir hier die wildesten Spekulationen vom Stapel lassen.

Ob es so passiert ist oder nicht ist interpretationssache denke ich.


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 18:21
@ShiDream

Aja Danke, das Stück kenn ich natürlich, habs aber nicht zu ordnen können.

Ich warte erst mal bis sich schuna84 wieder meldet
schuna84 schrieb:Kurz zu meiner Person ich bin 26 alleinerziehende Mutter von zwei Kinder 5 und 3 wir leben in einer 3 Zimmer Wohnung wir haben keinen streß und auch so haben wir ein echt ruhiges leben...
Ich bin 27 hab keine Kinder.
Kann mir nicht vorstellen wenn man 26 und alleinerziehend ist,
ohne Stress und ruhig zu Leben.

evtl. wächst ihr die ganze Verantwortung etwas über den Kopf.
Ist aber auch nur meine bescheidene Meinung.


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 20:49
@Knallfrosch

entschuldige mal aber wie gesagt, ich habe ja geschrieben um es beurteilen zu können musste man mehr darüber wissen und nur so am rande erwähnt, sie meinte ja das der mann schon zu ihrem sohn sagte, se solle aufpassen...


melden

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 20:51
Je länger der TE abwesend bleibt, desto unglaubwürdiger wird ihre Geschichte. Gab es hier in den letzten Wochen schon mehrfach. Ein wirres Schauermärchen als Eingangspost, längere Abwesenheit des TEs und immer neue Details, die die Geschichte ausschmücken (über einen Zeitraum von Tagen bis Wochen).


melden
Knallfrosch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 20:59
vampirgirly91 schrieb:nur so am rande erwähnt, sie meinte ja das der mann schon zu ihrem sohn sagte, se solle aufpassen...
Ja, und das kann ungefähr tausend verschiedene Bedeutungen haben, ohne dass man gleich eine Gefahr für Leib und Leben reininterpretieren muss.

Lange Abwesenheit des TE muss nicht zwangsläufig Fake bedeuten. Allerdings riecht es wie auch in einem anderen Thread, der grad geschlossen wurde, sehr danach.


melden
Anzeige

Komische Dinge passieren mit uns

25.11.2010 um 21:31
Ich bin kein Fake, gerade habe ich nur sehr viel um die Ohren war die letzte Nacht im Krankenhaus mit meinem Sohn da er aus dem Bett geschmisen worden ist nach seiner aussage auch zum Arzt und liegt jetzt Im Krankenhaus, es ist ein komisches gefühl zu lesen wenn es Leute gibt die einem einfach nicht glauben... Deshalb wird es wahrscheinlich einfach das beste seine mich hier weider abzumelden und direkt zu einem Shmanen zu gehen oder mir vor Ort Hilfe zu suchen bei Personen die mir glauben und mich nciht für Krank halten... Aber trotzdem danke ich allen das sie mir zumindestens kurzzeitig das gefühl gegeben haben verstanden zu werden... Ich wünsche und hoffe das es nie jemand so geht wie mir


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
reinkarnation107 Beiträge
Anzeigen ausblenden