weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Oma Geist
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 16:55
hallo, ich lese in diesem forum schon seit einigen jahren und hab mich nun auch mal angemeldet um ein thema/frage anzuschneiden die mich schon lange bewegt.


ich wohnte damals mit meiner mutter, bei meiner oma im haus. ich war damals ca. 12 jahre alt. es war ein einfamilienhaus mit ober und untergeschoss, mutter und ich wohnten oben, oma unten.

ich kann mich nicht mehr zu 100% an alles erinnern, bin aber der meinung das es im dezember war und wir gerade vom weihnachtsmarkt zurück gekommen sind.

als wir (mutter+ich) das haus betratten und in die stube von oma gegangen sind, saß sie völlig aufgelöst in ihrem sessel und schaute ängstlich (wirklich richtig ängstlich) unter die couch die links von ihrem sessel an der wandstand... sie meinte die ganze zeit das dort jemand unter der couch ist (es war so eine hochstehende couch mit 4 beinen) und sie beobachtet. dort war aber niemand. meine oma hatte damals echt tränen in den augen und war total verängstlich. ein paar minuten später wollte sie zur toilette über den flur...der flur in dem haus, ist mittig nochmal mit einer tür mit glasfenstern "abgetrennt". sie rief aufeinmal richtig laut nach meiner mutter...als wir hingingen meinte sie jemand steht hinter der tür. man konnte dort nichts erkennen da die andere hälfte des flurs nicht beleuchtet war. also ging meine mutter hin, machte licht an und neimand war dort.
meine oma weinte die ganze zeit und war total aufgelöst.

meine mutter rief einen pfarrer an der dann auch kam, er beruhigte meine oma und segnete das haus (er hat irgendein gebet aufgesagt und mit weihwasser (nehm ich mal an) rumgespritzt), danach schrieb er noch irgendwelche zeichen mit der kreide an die tür.

mehr weiß ich leider nicht mehr...


das ganze hat mir damals exterm angst gemacht und ich kann es heute noch nicht wirklich begreiffen. ich wollte damals nur noch das haus verlassen und nicht mehr drin wohnen.

meine oma ist mitlerweile 90 und es geht ihr gut, sie ist immernoch eine standhafte frau.

die ganze geschichte ist mir vor 5-6 jahren wieder eingefallen, aber ich habe angst meine oma und mutter danach zu fragen...

meine oma hatte nie psyschicheprobleme oder war labil.

hätte jemand von euch eine erklärung dafür ?

meine oma hatte nie psyschicheprobleme oder sowas oder war labil.


melden
Anzeige
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:02
@semperfi187
Warum fragst du deine Oma nicht mal danach....mal sehen ob sie sich noch daran Erinnert...mußt halt nicht direkt fragen...um 5 ecken mal sehen was sie sagt?


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:04
Sowas einfach nicht ernstnehmen, das passiert tausenden Menschen täglich das sie sich was einbilden und wen man erstmal zu sehr dran glaubt dann sieht man in jeder Ecke und in jedem Ding was komisches.


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:06
@marco23 irgendwie trau ich mich nicht...erstens weils schon zu lange her ist und zweitens hab ich vllt. auch angst vor der antwort...ist irgendwie komisch.


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:06
@Saladin86
Wenn sie aber richtig angst hatte, dann muss da ja was gewesen sein. Und sowas nicht ernstnehmen find ich leichter gesagt als getan.


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:07
@semperfi187
Hast du mit deiner Mutter mal drüber geredet?


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:08
wär meine oma labil oder hätte eine gestigestörung wär es ganz was anderes gewesen. aber eine standhafte frau die voll da ist...hmm ich wüsste auch garnicht wie ich das thema anschneiden sollte oder ob ich nicht sogar mit der frage wieder irgendwas auslöse ?


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:08
@pink__panther

Vielleicht ein Einbrecher ?


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:09
macht irgendwie null sinn, dass du wenigstens deine mutter nicht danach fragen willst...

wär vielleicht sinnvoller als wildfremde durch einen thread zu fragen was deine oma vor 17 ! jahren gesehn hat.

lg


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:09
@Saladin86
Dann hätte @semperfi187 und seine Mutter bestimmt was gemerkt. Ich würde einfach die Mutter und die Oma fragen.


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:10
@pink__panther

nein hab ich nicht, wie gesagt ist mir das vor 5 jahren erst wieder eingefallen und jetzt nach etlichen jahren das wieder ansprechen kommt glaub nicht so gut.
ich hatte auch nie so eine innigebeziehung zu meiner mutter das ich mit ihr überalles geredet habe..sie hätte es sich bestimmt oft gewünscht, ich war aber nie der typ dafür...


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:11
Meine Mama hat auch schon so vieles gesehen wie Feuer aus Gräbern an Friedhöfen und was weiss ich nicht, sie ist auch fest davon überzeugt aber da tu ich mich nicht reinsteigern und ihr geschadet hat es auch nicjt.


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:11
Hatte deine Oma nach dem Vorfall noch Probleme mit dem, was sie gesehen hatte?


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:12
@semperfi187
Aber wir können dir am wenigsten helfen. Ich würde einfach die Oma fragen. Sie ist jetzt 90 und irgendwann hast du die Möglichkeit sie zu fragen nicht mehr und dann wirst du nie wissen was es war.

Natürlich könnte ich auch sagen: Das war ein Geist. Aber was ist dann? Reicht dir das dann als erklärung?


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:12
@roydigga

ist mir klar das es einfacher wär sie danach zu fragen als hier im forum..mir ging es eher darum , ob jemand vllt sowas ähnliches erlebt hat bei einer person die geistlich voll da ist und für mich dann eine erklärung hätte.


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:12
Wieso man immer von Geistern ausgeht obwohl kein Mensch bis heute sie beweisen konnte, unverständlich.


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:14
@LikeTheFire

soviel ich weiß nein, nie wieder.

ich kann mich auch nicht mehr dran erinnern was an den nachfolgenden tagen war.

hab nur diesen einen abend in erinnerung. ansonsten war meine oma immer nochmal und hatte nie probleme mit solchen sachen.


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:14
@Saladin86
Weil man sich manche Sachen nicht gleich erklären kann.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:15
semperfi187 schrieb:sie meinte die ganze zeit das dort jemand unter der couch ist
Wieviel trinkt sie am Tag?


melden
Anzeige

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:15
@semperfi187

Dann dürfte es ja kein Problem sein, sie zu fragen!


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden