weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Oma Geist
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:15
@pink__panther

hmm ja du hast schon recht...aber ich hab halt angst zu fragen...weil es ja keine normales thema ist...


melden
Anzeige

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:17
@pink__panther

Ja hast recht, aber wie gesagt, man sollte versuchen da sich nicht rein zu steigern sonst mach man sich doch verrückt.


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:17
@voidol

eine flasche sekt


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:18
semperfi187 schrieb:eine flasche sekt
Täglich? Wenn ja, könnte dies die Erklärung sein.


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:19
zwei mal hintereinander hat man mir recht gegeben :-) Das bin ich gar nicht gewohnt ;-)

@semperfi187
Ich würde sie einfach darauf ansprechen oder vllt. zuerst deine Mutter. Alles andere bringt nichts.
Vllt. hat sie während ihr weg wart auch geschlafen und schlecht geträumt. Das dauert dann manchmal bis man wieder in der Realität landet.


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:20
hey, ich wollte jetzt hier keine diskussion über geister oder sonstiges anfachen...meine mutter und ich haben damals nichts der gleichen gesehen...

ich wollte nur ein wenig resonanz und vllt comments von leuten die sowas ähnliches erlebt haben.


ja, ich könnte sie fragen...aber es fällt mir einfach schwer...wir sind eine ganz normale familie und ich kenne nur diesen einen vorfall der mir als kind eine schweine angst gemacht hat.

wär ich vllt aufgeschloßener oder in unserer familie wär das "temparament" anders, könnte ich auf der nächsten familenfeier danach fragen..aber so bin ich nicht...


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:21
@semperfi187
ja wie in einem andere thread geschrieben hat mein kumpel in letzter zeit so ne hallus etc
ausserdem haben meine großeltern früher in ihrem haus "erscheinungen" gesehen, das problem war da aber, dass es beide gesehen haben. meine mutter hat in dem haus als sie klein war auch sachen gesehen, bis sie umgezogen sind.

bei deiner oma waren es anscheinend hallus. kann sein, dass sie tabletten genommen hatte, die halluzinationen als nebenwirkungen hatten?!?
oder sie hat wirklich was gesehen, bevor ihr da wart!?
war es denn so, dass sie da hingeguckt hat und gesagt hat, da ist jemand und ihr habt zur gleichen zeit da hingeschaut und nix gesehen oder hat sie gesagt, da war vorhin jemand oder hat sie gesagt, sie glaubt da ist jemand? wär n wichtiger aspekt.


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:23
@semperfi187
Ich kann mir das mit einem Traum gut vorstellen. Ich habe letztens geträumt dass mich jemand umbringen will. Und als ich dann ins Wohnzimmer bin, war ich mir sicher der Kerl steht im Bad und kommt gleich. Bis ich geschnallt hab dass es ein Traum war hats auch etwas gedauert. Vllt. war es ja so?


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:24
Ja Traum könnte gut sein, den ältere neigen oft dazu viel zu schlafen. :)


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:24
angenommen ich würde fragen, und meine oma wüsste nichts mehr davon und meine mutter könnte es sich auch nicht erklären...dann wär mein standpunkt genau der jetzige.



gibt es sachen die nicht real sind und einer person etwas vortäuschen können obwohl sie keine drogen oder ähnliches konsumiert hat ? wohlgemerkt einer älteren frau die immer klar im kopf war und die nicht trinkt etc. ?

also ich kann mir nicht vorstellen das jemand der gesund und nüchtern ist sowas aufeinmal hat und so dermaßen eingeschüchtert und ängstlich ist...

dann würde ich das mit dem schlaf/träumen und dann aufwachen und noch halb in der traum welt sein für möglicherhalten....obwohl soweit ich noch weiß das ganze sich überein paar stunden hingezogen hat.


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:27
wohlgemerkt einer älteren frau die immer klar im kopf war und die trinkt etc. ?
Lösung des Rätsels?


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:28
@roydigga sie war fest davon überzeugt da ist jemand...unter der couch war niemand als wir hingeschaut haben aber sie sah immer noch etwas...genau das selbe hinter der fenster tür...wir haben nicht gesehen..oma war komplett fertig mit den nerven und hat immer noch jemanden gesehen...


ich wünschte ich könnte mich an mehr erinnern..

find ich allgemein schon seltsam das solch eine erinnerung erst nach 10 jahren wieder auftaucht...
ich weiß noch als es mir wieder eingefallen ist, wie geschockt ich drüber war.


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:28
@semperfi187
Vllt. war der Traum so real dass es halt etwas länger gedauert hat. Kann es sein dass deine Oma zu der Zeit vllt. Stress hatte oder etwas in der Familie passiert ist. Ich träum nämlich immer so nen Müll wenn was passiert ist oder ich sehr viel stress habe. Und ab und an schnall ich auch erst am nächsten morgen 1 Std. nach dem Aufstehen, dass alles "normal" ist.


melden

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:29
@semperfi187
Gab es einen Grund warum es dir eingefallen ist? Irgendein Erlebnis?


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:29
sorry,...ich meinte "nicht" trinkt


melden
roydigga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:31
@semperfi187
achso ok, dann vielleicht pillen genommen, die halluzinationen hervorrufen.
hab letztens bei meinem kumpel bei der packungsbeilage seiner schlaftabletten haluzinationen als nebenwirkung gesehen, kann sowas sein.


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:38
@pink__panther


puhh gute frage, keine ahnung warum mir das wieder eingefallen ist.

vor 5 jahren lag meine oma wegen zuviel wasser im bauch im krankenhaus und die ärtze meinten es sieht nicht gut aus...sie hat sich aber wieder erholt...

kann sein das mir das zu diesem zeitpunkt wieder eingefallen ist.


melden
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:41
@roydigga


also ob meine oma damals schon pillen genommen hat weiß ich nicht... jetzt nimmt sie ziemlichviele.

aber wenn es pillen gewesen wären die sowas hervorrufen, wär vllt meine mom drauf gekommen?
damals war ja auch ein pfarrer da...


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:45
@semperfi187
Wer ist auf die Idee gekommen ein Pfarrer zu rufen deine Mom....oder hat es deine Oma ihn verlangt?


melden
Anzeige
semperfi187
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Was sah meine Oma vor 17 Jahren?

27.11.2010 um 17:47
@marco23


sorry, ich kann mich nicht mehr dran erinnern


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden