Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gruseliges Ereignis auf Sylt

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Paranormal, Nacht

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 13:46
Hallo,

mein fünftes und einen Teil meines sechsten Lebensjahres verbrachte ich bei einer Pflegefamilie, weil meine Mutter in Kur war.
Wir fuhren dann auch in Urlaub, auf Sylt. Dort bewohnten wir eine große Herberge mit vielen Kindergruppen und machten viele Wanderungen, unter anderem machten wir eine Nachtwanderung.
Wir liefen in einer großen Gruppe inzwischen wieder in Richtung Herberge. Ich sah sie in einiger Ferne schon. Unser Weg dahin war ein schmaler, matschiger Pfad, links von mir nur Wiese und rechts bei mir ein niedriger Holzzaun. Weiter weg von dem Zaun, schätzungsweise 100 m, befand sich eine Fläche bzw eine Reihe mit Bäumen.
Ich lief da also mit der Gruppe entlang, mein Pflegevater hatte mich an der Hand. Und dann sah ich mich in einem Moment um, zu den Bäumen. Die Gruppe war stehen geblieben und ich sah zu den Bäumen hinüber, und in dem Moment sah ich eine weiße Gestalt hinter den Bäumen entlang.. 'schweben'. Ganz merkwürdig, es hatte die Form eines Menschen, der sich mit einem Bettlaken verhüllt hat, aber die Gestalt lief, kroch oder hüpfte nicht, sondern sie bewegte sich fließend, es war eben wie ein Schweben. Ich wies meinen Pflegevater darauf hin und er hob mich hoch und wollte mich über den Zaun setzen, da weinte ich und er holte mich wieder zurück. Verstehe ich bis heute nicht.

Ich finde das auch heute noch sehr merkwürdig, zumal: Es war dunkel, es war später Abend und ich habe die Gestalt total hell und deutlich hinter den Bäumen erkannt, wie sie da rumschwebte. Ist doch eigentlich unlogisch, oder?

Und ich bezweifle, dass das irgendjemand anders gesehen hat, denn es war keine Aufruhr oder irgendeine Unruhe bei den Kindern.

Wie erklärt man sich so etwas?


melden
Anzeige

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 13:58
LuxuryHeart schrieb:Wie erklärt man sich so etwas?
Einbildung?


melden
Anime-Freak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 14:17
Gonger ...vielleicht


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 14:37
LuxuryHeart schrieb:mein fünftes und einen Teil meines sechsten Lebensjahres
LuxuryHeart schrieb:eine Nachtwanderung.
LuxuryHeart schrieb:Und ich bezweifle, dass das irgendjemand anders gesehen hat, denn es war keine Aufruhr oder irgendeine Unruhe bei den Kindern.
LuxuryHeart schrieb:Wie erklärt man sich so etwas?
Kindliche Fantasie gepaart mit Müdigkeit!


melden
Crytek0212
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 14:43
Besser kann mans nicht erklären (:


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 15:06
Licht, das durch die Bäume schien und vielleicht in Dunst oder Nebelschwaden erhellt hat?
Das geht aber auch ganz ohne Dunst schon sehr gut, und bei einem vorbeifahrenden Auto (kann durchaus sehr weit entfernt sein) oder ganz einfach einem anderen Spaziergänger mit Taschenlampe ergeben sich durch die Bäume manchmal die wildesten Effekte. Die fließende Bewegung würde zu einem Fahrzeugscheinwerfer durchaus passen.

Oder, hmm, ein großer, heller Vogel? Reiher, Eule...?


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 16:21
@LuxuryHeart
Wie viele Jahre ist denn das Ereignis schon her?


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 18:17
Geistliche tragen hin und wieder Klamotten, die wie weiße Laken aussehen.

Z.B. hier:

mt69184,1293902245,thumb Bischof Schick mit Papst2

Ok, der Papst wird da wohl nicht gewesen sein, aber da gibt es doch bestimmt andere, die solche Gewänder tragen. Und wenn so einer im Dunkeln mit dem Fahrrad hinter den Bäumen langfährt, dann kann das aussehen, als schwebe da jemand lang.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 18:21
Andere möglichkeit wäre noch ein Mensch mit einem Ostriesennerz auf dem Rad, die werden an der Küste häufig getragen und die gibt es auch in weiß:

mt69184,1293902480,340-64501-gelb-g


melden
severus.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 19:11
@LuxuryHeart

Eigentlich eine schöne Erinnerung. Vergiss antworten wie "Einbildung" oder ähnliches.

Kinder können häufig noch feinstofflicheres schauen, bis der "ernst" des lebens an sie herantritt, der irdische Verstand das kommando übernimmt und alles weitere schauen unmöglich wird.

Es hat deine Seele bewegt, deswegen kannst du dich noch so gut daran erinnern.


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 21:01
omem schrieb:ein Mensch mit einem Ostriesennerz auf dem Rad
Holla, richtig schöne Idee!
Könnte ja auch ein sonst irgendwie hell bejackter/beumhängter Radler gewesen sein.
Was war denn für eine Jahreszeit, und welches Wetter?

Es lohnt sich auch, bei solchen Erlebnissen durchgeknallte Spinner (wie mich) in Erwägung zu ziehen, die diese Dinge mehr oder weniger vorsätzlich inszenieren oder zumindest derart dämliche Ideen haben, dass sie anderen Mitbürgern nicht immer ganz geheuer sind.

Eine schöne, interessante oder unheimliche Erinnerung darf das natürlich gern auch bleiben, da hat severus völlig recht. Das IST ja gerade das Tolle daran - und woran Du Dich erinnerst, das hast Du nun mal ganz sicher auch wirklich so erlebt.


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 21:11
mt69184,1293912718,Mr Burns alien@LuxuryHeart
Das erinnert mich irgendwie an das... Aber ich denke auch, dass du da einfach in jungen Jahren zuviel reininterpretiert hast :)


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 21:53
severus. schrieb:Kinder können häufig noch feinstofflicheres schauen, bis der "ernst" des lebens an sie herantritt, der irdische Verstand das kommando übernimmt und alles weitere schauen unmöglich wird.
Sowas musste ja kommen....zum wie vielten Mal habe ich diesen Quatsch schon gelesen? Es war nichts anderes als Einbildung. Oder es könnte sich einfach um eine erfundene Geschichte handeln.
Fakt ist, es gibt keinerlei Bilder oder sonst etwas, was der TE hier bringen könnte. Der Rest ist reine Spekulation.


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 22:59
severus. schrieb:Kinder können häufig noch feinstofflicheres schauen, bis der "ernst" des lebens an sie herantritt, der irdische Verstand das kommando übernimmt und alles weitere schauen unmöglich wird.
Ich frage Mich immer wieder, woher man diesen (zumal noch völlig unbewiesenen) Humbug nimmt!?
onuba schrieb:Es war nichts anderes als Einbildung.
Word!


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 23:36
@jofe
jofe schrieb:Ich frage Mich immer wieder, woher man diesen (zumal noch völlig unbewiesenen) Humbug nimmt!?
Nunja, denk mal nach als Kind hast du deine eigene Fantasywelt die immer weniger wird weil die Menschen um dich herum sagen "hör auf damit das existiert nicht" und und und, also sagen viele, als Kind is nicht alles Fantasy vieles ist real imaginäre Freunde z.b oder eben Gestalten Geräusche Schatten und du kannst es nur wahrnemen weil du neutral bist zu soetwas.

Mit der Zeit entscheidest du dich unterbewusst entweder daran nicht zu glauben weil es dir die Menschen sagen oder du glaubst daran, bis jetzt glauben alle dran einpaar fangen im Jugendalter oder auch später an sich zufragen ob es existiert nur das unterbewusstsein auszuschalten und wieder das zu sehn was hinter dem Vorhang " Realität" steckt is dan fast unmöglich.

So jetzt weißt du wie die Leute drauf kommen, sie meinen du kannst es sehn und verlernst es weil du die ganze Zeit beeinflusst wirst.

Hoffe ich konnte dir damit helfen.

EDIT: Beweisen kannst du es nur dir selbst in dem du dich zurückerinnerst an deine Kindheit und schaust ob du nicht das ein oder andere mal etwas gesehn hast was nicht normal ist.


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 23:42
soulbreaker schrieb:Nunja, denk mal nach als Kind hast du deine eigene Fantasywelt
Damit hast di schon alles gesagt. Kinder haben eben mehr Fantasie, mehr nicht. Da gibts nichts, von Wegen empfindlicher uns so weiter uns so fort....


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 23:46
@onuba
Ja nur viele glauben aus selbsterfahrung in ihrer Kindheit das es so real war das es umöglich Fantasy gewesen sein kann, also sogesehn sagen wird man es nie können jeder Mensch erschafft eben seine eigene Welt.


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

01.01.2011 um 23:47
soulbreaker schrieb:Nunja, denk mal nach als Kind hast du deine eigene Fantasywelt
Damit hast DU den Nagel auf den Kopf getroffen!

Das Zauberwort heist Fantasie!

Und diese "Fantasiewelt" bricht nicht nur zusammen, weill man sagt "Dieses oder Jenes gibt es nicht", sondern auch weil man selber durch ein gewisses Erfahrungslevel zu diesen Einsichten kommt/kommen sollte (zumindest im Normalfall)!


melden

Gruseliges Ereignis auf Sylt

02.01.2011 um 21:51
@onuba


eibildung..das ist wohl immer die "logischste" erklärung..genau wie die schlafparalyse

...

ich sag ja immer..nicht rational denken...sondern auch an das paranormale glauben


melden
Anzeige

Gruseliges Ereignis auf Sylt

02.01.2011 um 22:13
@miku
ich bringe Frieeeedeeeen :D

@LuxuryHeart
ich hab als sehr kleines kind immer die Kleiderbügel meiner Eltern beobachtet wie die sich bewegt haben..ich hat immer so SChiss, dass ich aus meinem Bettchen raus bin und zwischen sie..ob es Realität war? Für MICH zumindest schon.


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Heilige Geometrie60 Beiträge