Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nächtliche Besucher?

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Besucher, Gäusche

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 00:53
@Castiel92
Castiel92 schrieb:Es muss in diesen Fall natürlich kein Geist sein aber man sollte sowas auch nicht ausschließen es gibt genug übernatürliche Wesen auf dieser Welt.
Genug übernatürliche Wesen auf der Welt ...?

Kannst Du da irgendwelche Fakten liefern oder is es doch nur eine Behauptung ...?


melden
Anzeige
vespertilio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 00:57
X-RAY-2 schrieb:Kannst Du da irgendwelche Fakten liefern oder is es doch nur eine Behauptung ...?
Nach Fakten habe ich in einem andern thread auch schon gefragt und zur antwort bekommen: es gibt auf keinen Fall Daemonen aber evtl Geister... okay.. haetten wir das geklaert :)


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 01:02
Castiel92 schrieb:Ich finde es immer wieder lustig das wen jemand schreibt bzw sagt er habe nachts im Bett etwas Poltern gehört oder etwas gesehen das es sofort die Schlafstarre sein soll.
Dieser Satz alleine :D

Dann könnte man auch sagen, ich finde es lustig dass wen jemand schreibt es fällt Wasser vom Himmel es dann immer gleich regnen soll ...

Könnten ja auch Engel sein die vom Himmel herab urinieren ... :D

In diesem Fall deutet ja nun wirklich alles auf Schlafstarre hin ... Insbesondere dass von der TE geschilderte Nichtbewegen können ... Das Poltern is da natürlich eher zweitrangig ...


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 01:09
@X-RAY-2

Es gibt genug wissen über andere Wesen nur das Problem der Menschen heutzutage ist das sie es nicht wahr haben wollen es gibt vieles was unerklärlich ist aber nur unerklärlich für die Wissenschaft wen man mal sich für sowas öffnen würde könnte man ganz neue Erfahrungen sammeln und was lernen.


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 01:13
@Castiel92
Dass gewisse "Vorstellungen" über "Wesen" verschiedener Art existieren is schon klar ... Aber ob man das Wissen nennen kann bezweifel ich mal stark ... Es muss ja irgendwelche Fakten geben auf denen dieses Wissen basiert ...

Die Schlafstarre z.B. is Fakt und das lässt sich auch belegen ... Ob man das von den "Wesen" auch behaupten kann is doch mehr als fraglich ...


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 01:25
@X-RAY-2

Es gibt auf der ganzen Welt Erzählungen und Aufzeichnungen von übernatürlichen Wesen es kann wohl kaum sein das man sich die auf der ganzen Welt nur ausdachte das ist mein beweis.
Der Verstand muss ein doch zu denken geben das da etwas wahres dran sein muss.


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 01:41
@Castiel92
Castiel92 schrieb:Es gibt auf der ganzen Welt Erzählungen und Aufzeichnungen von übernatürlichen Wesen es kann wohl kaum sein das man sich die auf der ganzen Welt nur ausdachte das ist mein beweis.
Das Wort "übernatürlich" stösst mir schon auf ... Wenn diese Wesen (welche eigentlich genau ...?) tatsächlich existieren, wären sie ja nich mehr "übernatürlich" ...

Nebenbei sind Erzählungen und Aufzeichnungen keine Beweise ...
Castiel92 schrieb:Der Verstand muss ein doch zu denken geben das da etwas wahres dran sein muss.
Das müsste man anhand konkreter Einzelfälle überprüfen ... Wie z.B. dem aus diesem Thread ... Hier von einem Wirken "übernatürlicher Wesen" auszugehen is doch etwas weithergeholt ... Und macht der TE womöglich noch mehr Angst als sie eh schon hat ...

Was für ein Wesen sollte das auch sein ...?

Ich hab selbst schon oft Schlafstarren gehabt, hatte aber nie einen logischen Grund zur Annahme dass mich übernatürliche Wesen besuchen würden ...


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 02:28
Also mir ist auch mal was passiert!
Habe von klein auf mit meiner mutter in ein und der selben wohnung gewohnt! 16 jahre lang ... und so etwas is mir zuvor noch nie passiert. Bin jetzt 18 und das ist jetzt schon 2 jahre her.
Also in dieser nacht bin ich plötzlich um zirka 3:05 durch ein lautes lautes aggresives rütteln an meiner zimmertüre aufgewacht. es hat zirka 1 minute angedauert und dann wollte ich die augen wieder zumachen. plötzlich fing es wieder an.auch mein hund der wie jede nacht neben mir gelegen hat wurde total unruhig. nach 3 minuten entschloss ich mich aufzustehen und die tür einfach aufzumachen. aber es war niemand da . ich ging durch die wohnung und hab nachgesehen ob es vielleicht irgend ein luftzug war aber alle türen und fenster waren zu. auch meine mutter hat tief und fest geschlafen. also ging ich wieder in mein bett und das klopfen tauchte auch nicht mehr auf .

doch jetzt vor zirka einem monat passierte wieder etwas eigenartiges als ich bei einer freundin übernachtet habe. ich bin mit ihr die ganze zeit vorm pc gesessen und so plötzlich um 4 uhr fiel ihre schlafzimmertüe mit einen lautem knall zu. wir standen sofort auf um nachzusehen ob es vielleicht ihr freund gewesen sein könnte der im schlafzimmer lag. doch er schlief tief und fest. und wieder kein luftzug. jetzt kann ich dieses thema nicht eifach ruhen lassen. würde gerne wissen was das gewesen sein könnte?


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 10:47
@vespertilio
Ja es stimmt, ich wohne hier allein. Aber es ist kein großes Haus, sondern ein altes 4 Zimmer Bauernhäuschen. Es stimmt die Geräusche kamen aus dem Wohnzimmer aber das es meine Katze war, ist eher unwahrscheinlich. Wenn Katzen irgendwo hoch oder runter springen, tun sie dies (fast) lautlos, um so ein Geräusch zu erzeugen hätte sie schon ziemlich viel zerstörung anrichten müssen. Das Geräusch klang als hätte man ein Bücherregal umgekippt oder so. Es war ein mehrmaliges dumpfes poltern und rascheln. Nun, mein Gefühl sagte mir das etwas fremdes bei mir im Raum war, etwas gefährliches. Aber Gefühle können sich irren... Ich weiß nicht was es war, ich hoffe ja das es eine Medizinische Uhrsache hat.

@X-RAY-2
Du hast recht, das Gerede von Geistern u.s.w macht mir noch mehr angst, ich würde lieber erstmal alles andere ausschließen bevor ich an sowas denke. Obwohl ich zugeben muss das mir unmittelbar nach dem Erlebnis schon solche Gedanken gekommen sind.

Ich komme übrigens grade vom Artzt und meine befürchtungen das er mich für durchgeknallt halten könnte haben sich nicht bewahrheitet. Ich muss zugeben das auch der Artzt mich nicht wirklich beruhigen konnte, eher im Gegenteil, jetzt habe ich noch mehr angst aber auf eine andere Art. Durch das gespräch mit dem Artzt ist mir wieder etwas eingefallen, es ist mir nämlich vor Jahren schonmal passiert das ich mich vor Angst nicht bewegen, und auch nicht schreien konnte. Darmals tauchte ein riesiger Hund in unserem Garten auf und knurrte mich an. (habe panische Angst vor Hunden) Ich konnte mich erst wieder bewegewn als der Besitzer des hundes kam und ihn aus unserem Garten endfernte.
So jetzt werde ich mal ein bisschen rumprobieren ob ich dieses Geräusch im wohnzimmer vieleicht selbst veruhrsachen kann, wenn ich z.b. etwas umwerfe oder so.... Ich muss mich unbedingt ablenken, sonst werde ich doch noch verrückt.


melden
vespertilio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 10:52
@sassi Verwueste nicht gleich Dein ganzen Wohnzimmer :) Mh aber schon krass... ich kenne das nur aus Traeumen also das ich mich in meinen Traeumen manchmal nicht bewegen kann... nicht weglaufen kann oder die Nummer der Polizei nicht waehlen kann... schon unheimlich... was hat der Arzt denn untersucht??


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 10:59
@vespertilio
Nun heute hat er nichts getan als zu reden, habe aber einen Termin für ein CT. Er meinte da bei uns Krebs in der Familie häufig vor kommt, und ich letzter Zeit schon öffter wegen starken Kopfschmerzen oder schwindelanfällen bei ihm war, wollte es das erstmal ausschließen. Achja und einen Termin beim Neurologen habe ich auch...

Nein nein ich versuche mein Wohnzimmer ganz zu lassen :-)


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 11:06
@X-RAY-2

Also es könnte sich hier wirklich um eine Schlafstarre handeln das bestreite ich auch nicht.

Aber wen es etwas anderes sein sollte dann würde ich sagen es wäre ein Geist mein Rat wen dieses Poltern nochmal passiert mach dir eine Salz Linie vor der Tür und am Fenster so das er nicht in dein Zimmer hinein kann.


melden
ragged
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 11:10
@sassi
gestern kam auf pro 7 um 22:40 uhr "the eye".
hast du den film zufällig gesehen?
deine geschichte hat mich sofort daran erinnert.
zufall?!

Youtube: "The Eye" Trailer


melden
vespertilio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 11:27
@Castiel92
Salzlinie???Was ist denn das fuer ein Hokus Pokus?? Man spielt nicht mit Lebensmitteln!!!! Und wenn Du glaubst es sei ein Geist oder aehnliches, warum sollte dieser vor Salz abschrecken??? Wie waers mit Knoblauch?? Vielleicht hat sich auch ein Vampir in ihr Wohnzimmer geschlichen.... mmhhh...


melden
vespertilio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 11:30
@sassi Aber gut das Du beim Arzt warst... vielleicht findet er wirklich was raus... und wenn Du sagst das Du aus reiner Angst so starr warst ist die Starre doch dann normal... man sagt doch auch "Starr vor Angst" die einen laufen weg, die anderen koennen sich nicht bewegen... Und die Geraeusche kamen bestimmt woanders her oder es war Einbildung... wenn du sagst es ist ein sehr altes Haus vielleicht ist in den Waenden was verrutsch, haben alte Haeuser nicht immer oder oft einen Hohlraum zw den Waenden?? Ich kenne das von meinem Ex´s Elternhaus... das konnte man dann manchmal Maeuse hoeren die da langgelaufen sind... vielleicht sind Steine gefallen oder was auch immer ....


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 11:58
@sassi
Also waren ja beide Zimmer bevölkert?

Das Verhalten der Katze gibt mir auch zu denken. Versteckt sie sich vielleicht auch, wenn sie ein schlechtes Gewissen hat? Du kennst sie ja. Ansonsten war sie wohl tatsächlich verängstigt.


@vespertilio
Du meinst wahrscheinlich ein Umgebindehaus.


melden
vespertilio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 12:01
@Puenktchen ein Umgebindehaus?? eeehm okay vielleicht meinte ich das.... haha keine ahnung was das ist. Ich kenne nur Fachwerkhaus, Hochhaus und Bauernhaus... Holzhaus... :D


melden

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 12:11
Beim Umgebinde ist der Hauptteil des Hauses/Wohnstube "umgeben" vom Rest und unabhängig gebaut von Dach/Obergeschoss. Da kommt es sicher zu Hohlräumen.


melden
vespertilio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 12:23
Aaah achso... okay danke :D


melden
Anzeige

Nächtliche Besucher?

28.03.2011 um 12:55
@ragged
Falls du es wirklich wissen willst, ich habe gestern den mann mit der eisernen Maske von Tele5 gesehen und danach war der Ferhnseher aus und ich am PC :-) und das einzige was man als Paralele sehen könnte wär, das auch ich einmal eine Augenoperation hatte, aber das hat ja mit meinem Erlebnis nichts viel zu tun. Ich habe es auch nur mit geschrieben damit ihr wisst das ich ein ziemlich gutes Gespühr für meine Umwelt habe und mir nicht leicht einbilde jemand beobachte mich oder so.....

@vespertilio
Ja es stimmt es ist ein sehr altes Haus aber zwischen Wohn und Schlafzimmer ist mit sicherheit kein Hohlraum, diese Wand hat mein Bruder erst errichtet als ich in das Haus zog,ist also noch nicht so lange her, und sie besteht nur aus Regibs oder wie auch immer das Zeug heißt.

@Puenktchen
Ich weiß nicht ob im Wohnzimmer auch sowas war.
Meine Katze hat kein schlechtes gewissen, erst vor 2 Tagen hat sie in der Küche die Gardiene samt Stange ausm Fenster gerissen und als ich reinkam ist sie schnurrend um meine Beine gestrichen :-)


Es könnte sein das ich die Uhrsache für das Poltern gefunden habe, aber ich muss erst noch jemanden bitten das er im Wohnzimmer dieses Geräusch macht so das ich es mir ausm Schlafzimmer anhören kann. Wenn sich mein verdacht bestätigen sollte, kann es auf keinen Fall meine Katze gewesen sein.


melden
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt