Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Illusion

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Geräusch, Baustelle

Illusion

28.04.2011 um 19:13
Ich möchte hier mal etwas Schreiben und eure Meinung wissen!!

Entweder ist dass ein Beweis (wie schnell eine illusion entstehen kann wie schnell man etwas glaubne kann was gar nicht so ist) oder es ist ein Beweis von etwas übernatürlichen !

Aber urteilt selbst!!

Ich gehe zurzeit auf die Kombrecht Engel schule die ist in schwäbisch Gmünd!!

Gegenüber ist eine Baustelle!!

Nun baustelle heist *Lärm und viele geräte die verschiedene Geräusche machen!!*

Ich saß im Computerraum!! Und immer alle 5 minuten ertöhnte ein Lauter schrei es hörte sich an als ob irgend ein Behinderter in einer Psychatrischen Klink Schreit so ein richtig schriller Schrei!! Mehrmals!!

Ich fragte mich immer was dass ist ich hörte es jedesmal wenn ich im Computerraum war!!

Dann fragte ich mal einen Lehrer *was ist dass für ein Schreien dass man da immer hört*

Er sagte vielleicht von der Baustelle die haben da ja verschiedene geräte aber ich höre nichts sagte er!!

Mir wurde erst Gruselig *warum hört er nichts* als ich ihm sagte er solle mal ruhig sein und hören kam auch nichts mehr!!

Dann gingen wir ans fenster und schauten auf die Baustelle runter!!

Aufeinmal ein Bohrer Geräusch oder so ähnlich und ich dachte mir dass kann dass Geräusch gewesen sein!!

Allerdings hörte sich dass geräusch etwas anderst an als im Zimmer, vielleicht hat es aber durch die Wände so geklungen wie ein schrei eines Menschen der vor schmerz und verzweiflung schreit!!...

Ich kann mir keinen Reim draus machen ob es nun dass Geräusch des Bohrers durch die Wände war der einfach anderst klang!!

Oder ob ich als einzigster dass Geräusch im Zimmer hörte den es tauchte noch mehrere Male auf es war nicht so laut dass es jeder hört aber wenn man ruhig war konnte man es super hören, leider hörte nur ich es!!

Was könnte dass Gewesen Sein und kennt da jemand ne Erklärung dafür, bin irgendwie total Ratlos!!

Danke!!


melden
Anzeige
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

28.04.2011 um 19:23
Kam von der Baustelle. Viele Maschinen bzw. Arbeitsgeräusche klingen wie " schreckliche Schmerzensschreie" wenn sie z.B. durch Entfernung, Wind, Räume usw. " verfälscht werden.

Man denke nur mal an das Geräusch einer Baggerschaufel, die über den Asphalt schrammt.......


melden

Illusion

28.04.2011 um 19:45
Würde ich auch sagen, wir haben auch direkt AUF dem Schulgelände eine Baustelle (das Hauptgebäude wurde bis auf die Stahlträger abgerissen und wird zur Zeit neugebaut).
Solche Geräusche höre ich somit fast jeden Tag und manchmal klingt das schon echt unheimlich ;)

edit: Und das anscheinend nur du die Geräusche hörst könnte daran liegen, dass du sie einmal gehört hast und deswegen wohl eher darauf geachtet hast. Vllt. hast du auch einfach bessere Ohren ^^


melden

Illusion

28.04.2011 um 19:54
Ja ich höre des Geräusch so alle 5 min manchmal auch 2-3 mal nacheinander!! Die Baustelle ist nicht am Selben haus sondern so 20 Meter gegenüber von dem Hauptgebäude!! Das Hauptgebäude ist sehr geräumig gebaut und Die Zimmertür Stand offen, dann kommt ein Flur mit Großen Fenstern.

Ich kenne mich da Bautechnisch nicht so aus!!

Da ein Link zum Gebäude http://www.kombrecht-engel-schule.de/front_content.php?idart=35

Und ich vermute mal dass es dass Bohrer Geräusch war bin mir aber nicht sicher!!

Es klang zu 50 % so ähnlich wie dass was ich im Zimmer hörte nur dass es dort echt *schaurig klang* wie in so einer Psychatrie oder einem Geisterschloss!! Echt Gruselig!! Als ob da einer vor schmerzen, Angst und verzweiflung schreit richtig schrill!!


melden

Illusion

28.04.2011 um 19:57
@felicitatis
@Chips


melden

Illusion

28.04.2011 um 19:59
@GCFan

Ich wäre ja vor schreck vom Stuhl gefallen wenn ich allein in dem Raum gewesen wäre und da plötzlich so ein Geräusch kommt^^
Vllt. könnte man das so mal ausprobieren:
Du gehst erst ans Fenster, wo du die Bohrgeräusche hörst, und dann während das Geräusch da ist, gehst du zurück in den Raum. Vielleicht stellt sich so heraus ob es wirklich der Bohrer ist...
Zum bautechnischen kann ich leider auch nichts sagen, kenne mich da nicht aus :(


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

28.04.2011 um 20:01
GCFan schrieb:Es klang zu 50 % so ähnlich wie dass was ich im Zimmer hörte nur dass es dort echt *schaurig klang* wie in so einer Psychatrie oder einem Geisterschloss!! Echt Gruselig!! Als ob da einer vor schmerzen, Angst und verzweiflung schreit richtig schrill!!
Nichts dergleichen - Baustellen-Geräusche - 100%ig.


melden

Illusion

28.04.2011 um 20:05
Mhm dass wird schwer :D dass Geräusch war nie länger wie 2-3 sekunden!! nur ein Lauter hallender Schrei, nicht so dass es jeder hört, aber wenn man ruhig ist hört man es klar und Deutlich zumindest höre ich es immer klar und Deutlich, warum ich als einziger weiß ich auch nicht!!

Ich höre es aber auch erst seit kurzer Zeit!! Früher war ich auch schon in dem Gebäude und dem Raum und habe es nicht gehört erst seit ein Paar Wochen!! aber immer nur in diesem Raum!!..

Wie gesagt dort ist ein Weiter langer flur mit großen Fenstern und dann hört dass Gebäude auf dann kommen 20 meter biss zur Baustelle dort wird ein Nebengebäude gebaut!!

Dass geräusch erscheint alle 5 minuten manchmal auch 2-3 mal nacheinander!! und es hört sich IMMER an im Zimmer als schreie eine Person aus Schmerzen und verzweiflung wie in manchen Geisterschlössern Wo tonspuren aufgenommen wurden!!...
Aber immer nur so im hintergrund dass man es hört aber nur wenn man ruhig ist bzw nicht laut redet!!...

Ich zweifel schon an meinem Verstand!!
also es hört sich definitiv so ähnlich wie der bohrer an den man hört wenn man direkt vor dem Fenster steht!! Die Zimmertür zum Flur war übrigens die ganze Zeit offen!! nur wenn man aus dem Raum ging hörte man den Bohrer, wenn man in dem Raum war nur dass Geräusch dass wie ein schrei klang, ne mischung aus würgen als ob einer richtig laut auf der toilette würgt und sich übergibt und eine Mischung aus schmerzerfülltem verzweiflungsschrei *einfach Unheimlich*!!

Ich glaube aber nur zu 20 % an etwas übernatürliches ich suche vielmehr eine Simple erklärung dafür!!

Obwohl es sich wirklich gruselig anhört!!


melden
zongo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

28.04.2011 um 21:57
@GCFan

Vielleicht verstärkt etwas in dem Raum den Ton durch eine Resonanzschwingung?

Dass Du ein Geräusch hören kannst und Dein Lehrer nicht muss übrigens nichts ungewöhnliches sein - das Gehör des Menschen lässt mit zunehmendem Alter nach; bestimmte Frequenzen die Du jetzt noch hörst, wirst Du in 20 Jahren nicht mehr wahrnehmen können.

Ich würde übrigens auch auf Baustellengeräusche tippen, gerade Bohrer (Metall auf Stein oder Metall auf Metall) können fiese Geräusche machen.

LG

Zongo


melden

Illusion

28.04.2011 um 22:10
@GCFan
bohrer klingen gern mal so. was sein kann, dass dein lehrer die hohen frequenzen nichtmehr hört. das ist wie das piepsen beim fernseher, das hören ältere menschen auch nicht mehr.


melden

Illusion

28.04.2011 um 22:57
Hmm... Andersrum vielleicht! Du hörst das Geräusch sprintest zum Fenster und ja... Naja dann müsste man sehr schnell reagieren wenn das immer nur so zwei bis drei Sekunden sind.
Wie auch immer es gibt jedenfalls keinen Grund dafür, dass du an deinem Verstand zweifeln musst :D


melden

Illusion

28.04.2011 um 22:59
quietschende refien hören sich gerne auch mal an wie ein schrei..


evtl. irgendwas mit gummi ;)


melden
Kashmir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

29.04.2011 um 00:50
Könnte auch eine Flexmaschine sein, die stößt auch einen schrillen, hellen Schrei aus.
Seltsam jedoch, dass nur du ihn gehört hast...hmmm


melden

Illusion

29.04.2011 um 12:31
Bin ich der einzige, der denkt, dass das hier weder ein beweis für irgendwelche illusionen noch für übernatürliches darstellt?


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

29.04.2011 um 13:38
@godfree:

Nee, bist Du nicht. Ich habe es Eingangs schon erwähnt: Baumaschinen verursachen Baulärm der soviele Varianten und Facetten hat, das man beim Versuch einer Katalogisierung früher oder später wohl eher Suicidgedanken hegt, als Hoffnung das gesteckte Ziel auch zu erreichen.
Knapp 10 Jahre Erfahrung im Strassenbau und Abbruchwesen haben mich lernen lassen, das es in diesen Gewerbe Alles an Geräuschen gibt, was man in seiner Fantasie wie auch immer interpretieren kann.


melden
Fortress
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

29.04.2011 um 13:44
@Kashmir
Am Ende waren alle anderen nur schon dran gewöhnt, bzw. der Lehrer hat die Frequenz nicht mehr aufnehmen können ^^

Intressant find ich aber auch das er es nur hört wenn er im Computerraum ist..
Sollte man es nicht in den anderen Zimmern auch hören, die auf der Seite der Baustelle sind?


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

29.04.2011 um 13:48
Fortress schrieb:Sollte man es nicht in den anderen Zimmern auch hören, die auf der Seite der Baustelle sind?
Wahrscheinlich kümmert es dort keinen, weil die wissen das es normaler Baulärm ist.


melden
Fortress
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

29.04.2011 um 13:49
@Chips
Ich meinte das es der Diskussionsleiter nicht in einem anderen Raum hören kann.


melden
BR0T
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

29.04.2011 um 13:57
Denke auch das es eine Illusion war immerhin hören sich viele Elektrische Werkzeuge/Geräte komisch an. Ein Freund hat mich mal mit einem Akkubohrer so erschreckt das ich dacht ich sterbe jetzt :D


melden
Anzeige
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illusion

29.04.2011 um 14:16
@Fortress:
Fortress schrieb:Ich meinte das es der Diskussionsleiter nicht in einem anderen Raum hören kann
Hat er nicht selbst geschrieben, das diese speziellen Geräusche immer nur wenige Sekunden dauern?


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt