Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie realistisch sind Zombies?

42 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zombies, Eure Meinung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Bitte hier weiter machen:
Zombies - Fiktion oder Wahrheit
martok Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 10:26
Ich hab letztens mit einen Freund aus Spaß darüber Diskutiert wie realistisch Zombies sind^^
Wir hatten uns über die Serie Walking Dead unterhalten und da meinte er ob es so was wirklich geben könnte. Dann sind wir halt zu dem Schluss gekommen, das selbst wenn es so was aus welchen gründen auch immer, wirklich geben sollte die Zombies in Serien/Filmen trotzdem sehr unlogisch sind.
Nehmen wir an es gibt wirklich Zombies und diese Zombies können wie in den Filmen/Serien nur noch Primitivste Handlungen ausführen, dann gibt es aber noch einen logischen Fehler. In den Filmen sind sehr oft Zombies zu sehen die Z.B. ein Riesen Loch im Bauch haben, wo ein Stück vom Kiefer fehlt, die Arme und Beine nur noch an Fleischfetzen hängen usw. Wie können diese Zombies noch essen wenn sie kein Magen mehr haben oder wie können sie noch laufen bzw. Arme bewegen wenn keine Muskeln mehr da sind um diese Bewegung auszuführen ? ^^

Würde mal gerne eure Meinung hören wie realistisch Zombies sind und ob ihr euch vorstellen könnt das es wirklich mal eine Art Zombie geben könnte.


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 10:30
realistisch kann ich dir nicht sagen aber ich hab mal iwo gelesen das eine Studie festgestellt hat sollte es wirklich eine Zombie Invasion geben haben die Menschen keine Chance weil sich die einfach zu schnell vermehren würden...


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:04
wohl nicht sooo sehr realistisch.....
:)


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:06
Soll doch auf Hawaii (?) oder so Zombies geben. Hab da mal was im TV gesehen. Da war son Typ der war wohl eigentlich schon tot und müsste schon über 100 sein, saß da aber noch "lebendig" nur halt sehr abwesend und Trance-ähnlich. Krieg das jetzt nicht mehr ganz zusammen, ist schon ein bisschen her...


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:10
Märchen.
Woher bezieht ein Zombie die Energie mit der der eine Muskulatur versorgt?
Was steuert die Reizleitung im Körper?
Ich warte auf den Thread: Piraten der Karibik, gibt es den Fluch wirklich?^^


1x zitiertmelden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:12
Hier ist ein Artikel zu der Sendung (Galileo Mystery, Asche auf mein Haupt :D ). Und es war Haiti, nicht Hawaii. Naja wie auch immer, kann man sich ja mal durchlesen wenn man mag :)

http://bigbummi.blogg.de/eintrag.php?id=416 (Archiv-Version vom 14.03.2008)


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:14
@Zyklotrop
Sehr amüsant :)


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:16
vielleicht wie in dem Film 28 Days Later,

das sind ja nicht wirklich Zombies aber halt dem ähnlich und es wurde eine Krankheit entwickelt Rage (Wut) die ein zu dem komischen Mordlüsternden Mondtern werden lies.

allerdings ist der erschossen oder erschlagen ist und bleibt der Tod.

Übertragung (Beissen (speichel) oder anspucken mit Blut, was sie hoch würgten)


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:17
aber angeblich sollte es ja Zombies geben ...nur halt nicht so ganz wie die in resident evil..


1x zitiertmelden
Tiny ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:18
Finde man sollte (auch in einer fiktiven Diskussion) differenzieren.
Zombie ist nicht gleich Zombie. Während es bei 28Tage/Wochen später, Resident Evil, Quarantäne und I Am Legend um einen künstlich hergestellten Virus handelt, ist bei Dawn of the Dead, Walking Dead und eigentlich allen George A. Romero Filmen ein mystisches Ereigniss ohne Auslöser aber jeder Menge religiöse Hypothesen.
Also ein Virus oder ein anderer kleiner Organismus der Menschen in willenlose Fressmaschienen verwandelt halte ich persönlich für möglich (rein theoretisch, die Wahrscheinlichkeit ist ein anderes Thema). Gibt in unserer Umwelt einige parasitäre Organismen die das Verhalten des Wirts beeinflussen können.
Dabei wäre mit dem Fressen trotzdem schnell schluss sobald der Kiefer oder große Teile des Körpers fehlen. Ohne Blutkreislauf keine funktionierenden Muskeln, wie emanon schon schrieb.


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:18
Zitat von SkylerSkyler schrieb:aber angeblich sollte es ja Zombies geben ...nur halt nicht so ganz wie die in resident evil..
Steht alles in dem Link...


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:18
@Skyler

Es gibt keine Zombies, es gib Menschen die vergiftet wurden und quasi Scheintod sind, aber doch keine Zombies.

Definiere Zombies erstmal.


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:21
@miku
ich hab s eh angeklickt aber es ist so viel zum lesen ...

@BlackPearl
genau so was in der Art hab ich schon mal gehört ... aber zum Glück gibt es ja solche wie in resident evil nicht..


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:24
Höchst unrealistisch.

"Der Ethnobotaniker Wade Davis entdeckte 1982 auf einer Reise durch Haiti, dass dort Zombie-Pulver im Umlauf waren, die Kugelfischgift enthielten und mit denen man Menschen angeblich scheintot machen konnte. Davis vertritt die Theorie, mit diesem und einem weiteren Pulver könnten Menschen zu willenlosen Zombies gemacht werden. Damit setzte er sich in der wissenschaftlichen Gemeinschaft allerdings nicht durch. Terence Hines vermutet, Davis sei einem Hoax aufgesessen. Nach Ansicht der Anthropologen Littlewood und Douyon, die mehrere „Zombies“ detailliert untersuchen konnten, sind diese in der Regel herumirrende, psychisch kranke oder debile Fremde, welche fälschlicherweise als vermeintliche Verstorbene identifiziert wurden." (Wikipedia)


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:25
@Tiny
Zombies sind eigentlich Leichen die aber unersättlich Fressen wollen nur es ist ja so die sind tot aber das Hungergefühl hat ja was mim Gehirn zutun...aber wenn man tot ist kann man nicht denken und wenn sie denken können denken sie nur ans eine und zwar essen und nichts anderes...


(man ich verwirr mich grad selbst ><)


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:31
@Skyler
Du hast vergessen das die Ursprüngliche infektion des ersten Zombies durch einleitung von Worchester Sauce in die blutbahn einer leiche geschieht. Dieser Ernährt sich dann Ausschließlich von den Hirnen noch lebender menschen und machte diese durch eine unbekannte form der übertragung auch zu Zombies, die wiederum den selben grundtrieb haben. Nämlich das fressen von gehirnen.

Quelle: Southpark Staffel 1 Episode 7 Titel: Her mit dem Hirn!


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:34
@JimmyWho
hahaha das erklärt natürlich alles xD

aber von wo kommt der Drang jz ausserhalb von Southpark ;)
die müssen ja Hunger haben haben und das was sie essen verdauen können das alles kann man nicht wen man Tod ist ><


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:36
@Skyler

das scheint die einzige Rubrik im Gehirn zu sein die noch Funktioniert "der Befehl ESSEN/FRESSEN"

und ein Zombie verdaut nicht, der kloppt irgendwie nur in sich rein.

Hab mich auch schon gefragt "Wann platzt der endlich" :D


1x zitiertmelden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:37
@Skyler
Stimmt genau, is man Tod kann man nicht mehr essen, nicht sehen, nicht tanzen, sich nicht am hintern kratzen und schon garnicht rumrennen und leuten das Hirn aussaugen . . .

Klappe zu Affe tod. Aus Ende vorbei


melden

Wie realistisch sind Zombies?

06.12.2011 um 11:43
@MiaJinn
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Hab mich auch schon gefragt "Wann platzt der endlich"
das denken ich mir auch manchmal wenn die nur fressen die müssen sich ja mal entleeren aber auch das gehen vom Gehirn aus ...

@JimmyWho

das mim Hirn Aussaugen kommt aber schon lange nicht mehr in Filmen vor :S
bis auf Wasting away kenne ich keine ...


melden