Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Telekinese
Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers.
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 02:31
Hay,

obwohl ich übernatürlichen Phänomenen eigentlich sehr skeptisch
gegenüberstehe, habe auch ich einmal etwas sehr merkwürdiges erlebt.
Mir wäre es recht wenn mir jemand eine natürliche Erklärung liefen könnte.

Ich war 11 Jahre alt (über 20 Jahre her) und nach einem
schrecklichen Todesfall in der Familie hat sich besagtes
Ereignis zugetragen. Ich kann mich ziehmlich genau an
den Vorfall erinnern.

In der Wohnung ... im Wohnzimmer saßen ca. 10-12 Personen,
einige waren recht traurig, andere sprachen über das Unglück und
die Erwachsenen haben geraucht. Ich saß bei meinem Vater und da geschah es.

Vor meinen Augen begann ein Aschenbecher, ohne äusseren Einfluss, sich zu bewegen.
Nachdem er sich einen Zentimeter bewegt hatte, in einer Geschwindigkeit von ca. 1-2 mm innerhalb einer Sec., zeigte ich das meinem Vater und den anderen Anwesenden.

Der Aschenbecher bewegte sich weiter...gaaanz langsam, um nicht zu sagen geisterhaft.

Das ganze dauerte etwa eine halbe Minute lang und
der Aschenbecher bewegte sich in dieser Zeit etwa 10-15 cm.

Einer der anwesenden Erwachsenen sprang auf und nahm das Teil vom Tisch.

....HM?

Der Aschenbecher sah genau so aus, nur war er gelb und bedruckt.

tJ7e6WF 1118-100

Könnte es eine natürlich Ursache haben.?

Ich vermute, das die Hitze einer noch brennenden Zigarette
ein Luftpolster erzeugt hat, das dazu führte das der Aschenbecher
sich bewegt hat.

oder

das einer der Menschen die dabei waren,
telekinetische Fähigkeiten gehabt haben könnte.

Ich kann nicht glauben das Geister rumlaufen und Aschenbecher rumschieben.

Kann mir jemand ähnliche Vorfälle schildern die erlebt wurden, oder
mir eine plausible Erklärung liefern?

THX


melden
Anzeige

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 02:35
Drakon schrieb:oder mir eine plausible Erklärung liefern?
Drakon schrieb:Ich war 11 Jahre alt (über 20 Jahre her)
Ich gehe mal stark davon aus, dass sich deine Erinnerung an diesen Vorfall in der langen Zeit doch etwas gewandelt hat und immer etwas mehr ausgeschmückt wurde. Außerdem was sollte der "Geist" davon haben mit dem Aschenbecher zu interagieren? Welchen Zweck wollte er damit erfüllen?


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 02:43
@Aniara

Sry,
ich kann dir 100%ig versichern das diese Geschichte -nicht-
ausgeschmückt wurde. Ich war dabei und es hat sich genau
so zugetragen wie ich es beschrieben habe.
Kann mich so genau daran erinnern weil mich der Todesfall persöhnlich Betroffen hat.
Es war sozusagen ein prägendes Erlebnis, nicht die Sache mit dem Becher...

Mir ist es Egal ob mir einer Glaubt, lieber
wären mir natürliche plausible Erklärungen.


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 02:49
ZB.
in dem Hohlraum des A.Bechers könnte sich doch warme Luft gesammelt haben,
aber wird diese eher nicht gereicht haben den A.Becher zu bewegen.


Ausgeschmückt;
..Ok. es könnten auch nur 8 cm gewesen sein,
...der Aschenbecher war gelb... ;)


melden

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 02:51
Drakon schrieb:in dem Hohlraum des A.Bechers könnte sich doch warme Luft gesammelt haben,
aber wird diese eher nicht gereicht haben den A.Becher zu bewegen.
Das lässt sich als Ursache zu 100 % ausschließen, dazu wäre ein glimmender Zigarettenrest gar nicht fähig. Außerdem ist ein Aschenbecher nicht gerade optimal zum Schweben gebaut.


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 03:02
Mein Onkel der damals den A.B. vom Tisch genommen hat erklärte
mir mal das er eine Flüssigkeit verschüttet hatte und das dass der Grund war.
Ich bin mir aber zu 99 % sicher das der Tisch -nicht- nass war.
Ausserdem bin ich mir sicher das ich ca. 20 minuten dort gesessen bin und
Er ja nicht mal am Tisch saß, sondern auf ner Sitzbank auf der anderen Seite des Zimmers.

Ich kann mich noch genau erinnern wie mir
der Rauch aus dem A.B. ins Gesicht geraucht hat
und plötzlich..... .. .. ..... ..... ..


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 03:07
Nehmen wir an es war ein Wasserfilm auf dem Tisch -und-
im A.B. glimmerte eine Zigarette...trotzdem nicht genug auftrieb.??


melden

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 08:04
Hier mal was zum Thema ...
Ich war 11 Jahre alt (über 20 Jahre her)
... und ...
Ich kann mich ziehmlich genau an
den Vorfall erinnern.
http://dtserv1.compsy.uni-jena.de/ws2004/psychnf_uj/klassphaenomene/content.nsf/Pages/1BA2E87EED7931C4C1256FAB006B825C/$...

http://www.wirkung.biz/magazin/02-04-090-False-Memory-Effekt-Glaube-in-voller-Ueberzeugung.htm


melden

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 08:09
@Drakon

Ein dünner Wasserfilm (oder eine andere Flüssigkeit) könnte unter dem Aschenbecher gewesen und dieser ist auf dem Film gerutscht.


melden

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 08:15
@Drakon
BlackPearl schrieb:Ein dünner Wasserfilm (oder eine andere Flüssigkeit) könnte unter dem Aschenbecher gewesen und dieser ist auf dem Film gerutscht.
Und das rutschen könnte (wenn es denn wirkich so gewesen ist) durch Erschütterungen wie Z.B. PKW/LKW-verkehr, Bahnverkehr vorm Haus oder gar "Microbeben" etc.pp., welche so minimal sind das Wir sie nicht spüren, ausgelöst worden sein!

Aber wie in meinem Vorpost erwähnt, ist das so eine ache mit den Erinnerungen! ^^


melden

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 08:17
@Jofe

Ja kenne ich. Manchmal meine ich mich an eine Sache zu erinnern und das war dann garnicht so.

Bestes Beispiel: Ich hab früher immer gedacht das Kiwis (die Früchte) mindestens so groß sind wie Grapefriuts, weil ich die als Kind das letzte mal gesehen hatte und da wirkten die viel größer ^^


melden

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 10:16
Das mit dem Schmier-/Flüssigkeitsfilm wollte ich auch gerade sagen.
Durch die extremen Temperaturunterschiede durch die kühle Tischoberfläche und den qualmenden 8-10 Personen könnte er durch "Aufwinde" etwas auf dem Film gleiten.Oder jemand stiess mit dem Bein an den Tisch.
Sehr seltenes Phänomen,aber möglich.


melden

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 10:40
Drakon schrieb:das einer der Menschen die dabei waren,
telekinetische Fähigkeiten gehabt haben könnte.
Also um mir das noch mal klar zu machen, damit ich am Ende nichts falsches sage: Du glaubst daran dass es Menschen gibt die Telekinetische Fähigkeiten haben aber an geister glaubst du nicht?! :) Ok, warum nicht, könnte auch gut möglich sein.

Deine erstgenannte Möglichkeit sagt mir nicht so richtig was. Es wäre zwar eine Erklärung aber i-wie will ich das auch nicht so ganz glauben. Sagt mir einfach meine weibliche Intuition ^^ Hast du denn schon die anderen Anwesenden i-wann mal auf dieses Ereignis angesprochen & wenn, was meinten die dazu?


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 11:30
Ein wenig Flüssigkeit (es wird nicht patsch nass gewesen sein) reicht auch bei 10 Kippen im Becher nicht aus, um ihn schweben/gleiten zu lassen.


Hier eine Lösung (und ja so geht das u.A. ^^):
Der Aschenbecher war eine günstige Version, sprich, aus Plastik.
Wer jetzt meint, diese Dinger aus Kneipen zu kennen, irrt, denn jene haben ein gewisses Gewicht, um nicht permanent umgestoßen zu werden.
Wir haben also einen Aschenbecher, welcher leichter (weil günstiger ;)) gebaut ist, als jener 08/15 Becher in unserem Kopf.

Nun kippt jemand etwas um, nehmen wir an es ist ein Getränk.
Der kurze "Schwall" Flüssigkeit reicht aus, um einen sehr leichten Aschenbecher "bei Seite zu fluten".
Mit dem Ascher, welchen ich letztens in der Hand hielt, ginge sowas nicht. Doch ein sehr dünnwandiger wäre dazu in der Lage.


Und egal ob du jetzt 31 oder 100 bist, das Gehirn verändert bestimmte Erinnerungen.
Ein Räuber stürmt in die Bank, 50 ZEugen sehen ihn Minuten lang. Die Polizei befragt die Zeugen & am Ende kommen 50 größten Teils unterschiedliche Aussagen heraus.
Egal wie einzigartig ein Erlebnis war, Erinnerungen sind bei uns nicht wie auf einer Computerfestplatte gespeichert. Die 3 zu unterscheidenden Hirnareale sind so gut auf einander abgestimmt wie ein Nokia 5110 auf welches du eine Playstation 2 schnallst & das ganze oben mit einem modernen Netbook versiehst.

Informationsübertragung von Areal a zu b zu c ist fehlerhaft, ebenso die Speichermethode.
Wir bestehen - vom Gehirn her - immernoch aus "erstes Säugetier", "Affe" & "moderner Mensch".
Diese Fehler passieren Tag für Tag so oft & geradezu extrem, dass eine Selbstanalyse nicht hinhaut. Mit den ganzen Fehlern, welche uns permanent unterlaufen, sind wir wie ein 180cm großes, 90 Kg schweres Kind von 6 Jahren.
Die Hardware hat power, doch die Software ist nicht angepasst genug.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 14:08
@Drakon

man kann so einiges nicht erklären, hatte auch nach dem tod meiner mutter so einiges erlebt aber vielleicht ist es ja nur ein Wunsch denken das unsere verstorbenen als geist bei uns weiter leben.

kann mir selber bis heute meine erlebnisse nicht erklären aber irgendwann vielleicht schon.


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 14:32
Hay,

@BlackPearl
@amsivarier
@Jofe
@Ais
@LoggDog


.. wie gesagt beschäftigt mich die Sache nun schon sehr lange.
Der dahingeschiedene war mein Bro. ich 11 er 16.
Es war sicher -kein- Software fehler, -keine- falsche Erinnerung...
ich weiss was ich gesehen habe, da es direkt vor meiner Nase
passiert ist (30 cm abstand). Der Rauch stieg mir ins Gesicht,
recht unangenehm...der A.B. wanderte mit einer Geschwindikeit
von ca.1-2 mm pro sek...ca.10 cm seitlich an meinem Arm vorbei.

Habe mal mit meinem Vater und mit meinen Verwandten mal
darüber gesprochen. Die Sache musste nicht bestätigt werden,
allen war klar das es geschehen ist. Der Verwandte meinte er hatte,
-bevor- ich mich zu meinem Vater gesetzt hatte, eine Flüssigkeit verschüttet.
Die aber aufgewischt wurde, als ich dort saß -war dort keine- Lake aus Flüssigkeit.
Auch wurde die Flüssigkeit angeblich vorher verschüttet so das -kein- "Schwall",
der wie eine mini Flut gewirkt habe könnte, dort zu sehen war.

Als ich die Anwesenden auf das geschehen aufmerksam machte, standen
die meisten auf. Da hat sicher keiner "Gläserrücken" oder "Tischwackeln" gespielt,
wäre es doch ein sehr makaberer Scherz gewesen..in dieser Situation.

Es könnte schon ein mini Erdbeben gewesen sein, auch das ein LKW
vorbeigefahren ist, die Wohnung lag im Erdgeschoss aber sehr -abseits-
der Strasse. Altbau, sehr dicke Wände.

Der A.B. war tatsächlich ein sehr günstiges Model. Er hatte diese (s.u.) Form,
diese Farbe, nur war er noch mit grünen Buchstaben bedruckt.
Typisches Werbematerial...;

tyNbSxw 4004100390-aschenbecher- aschenbecher
http://www.absatzplus.com/media/catalog/product/cache/2/small_image/135x/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/84004/image/40...

Der Tisch war aus Holz, die Auflage war so ein günstiges Plastikteil;

tNyFaRS Tischdecke-Plastik  8876001
http://www.lehner-versand.ch/pictures/articles/big/Tischdecke-Plastik__8876001.jpg

Ich will niemanden irgendwelche Geisterstorys aufbinden, da ich
nicht an Geister glaube. Da finde ich eben Telekinese schon plausibler.
...mein besagter Onkel war übrigens Nichtraucher und er saß mir
gegenüber auf dem Sofa..nicht am Tisch. ER hat gesehn wie mir der
Rauch unangenehm ins Gesicht stieg...also das Er vielleicht...Nö.


Was solls, ...muss wohl weiter mit diesem Mysterium leben.


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 14:44
Na ja, wir werden ja alle mal sterben, dann
werde ich ja sehen ob es ein Leben -nach dem Tod- gibt.
(Was ich bezweifle)

Ob es dort "Herrscher" gibt...die ich in den Ar... tretten kann. :)


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 14:46
@Drakon

wenn es ein leben danach gibt, denke schon das du es tun kannst ;)


melden
Drakon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 14:57
@venefica

..die können sich dann, aber auf was gefasst machen.

Youtube: Lightning Storm Sound Effect

hehehe


melden
Anzeige
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister, Telekinese oder natürlich Ursache ?

05.02.2012 um 15:01
@Drakon

oh du musst sehr wütend sein da lege ich mich lieber nicht mit dir an :D


melden
617 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Brown Mountain17 Beiträge