weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Ertrinken, Wort 3, Nahtoderlebnis, Wort 4, Hier Nichts Davon Ahnung
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 13:07
@AgathaChristo

Denke kurz bevor man zu sich kommt wird diese "Film" sich eingebildet, also nachträglich!

Nein solche Erlebnisse sind nur bei lebendigen Menschen möglich, sonst wüsste man davon nichts :}


melden
Anzeige

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 13:12
AgathaChristo schrieb:Also gibt es keine Nahtoderlebnisse oder wie kann ich dich besser verstehen?
Kommt drauf an, wie Du "Nahtoderlebnis" definieren willst. Ich denke, wenn das Gehirn einen Sauerstoffmangel erleidet, wird es auf alle Faelle auf die eine oder andere Art zu halluzinieren beginnen. Aber einen Einblick in ein jenseitiges Reich gibt's nicht.


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 13:49
@Keysibuna
Ich rekapituliere mal.

Ich schwamm wegen Unsicherheit am Seitenrand, weil viel lois war. Kann mich schwach erinnern, das ich den Halt am Seitenrand verlor und unterging. Klar, Angst war vorhanden. Ruderte mit den Armen hin und her. Dann sah ich bei geschlossenen Augen den abgespulten Film. Kann nicht lange gewesen sein. Dan zog mich jemand an den Armen an die Oberfläche. Witzig, an diese Person kann ich mich absolut nicht mehr erinnern!!@Alari


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 13:53
@AgathaChristo

Hatte eigentlich sch geschrieben:
Keysibuna schrieb:Überhitzte Phantasie (sei es durch einen Todesfall, Angst oder Aberglaube) führt häufig zu Trugschlüssen, die nichts mit Halluzinationen oder Wahnvorstellungen zu tun haben müssen. Solche Irrtümer beruhen auf einer Fehlinterpretation durch das Gehirn, da der Betroffene in angstbesetzten Situationen vielfach nicht mehr in der Lage ist, eine Situation rational zu beurteilen.


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:00
@Keysibuna
du willst mir doch nicht absprechen, das ich meine damalige Situation nicht richtig beurteilen bzw. beschreiben kann? Und mit Hallus, wie Wahnvorstellungen, hat mein Erlebnis nun absolut nichts zu tun!!
Warum erwähnst du das ständig?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:02
@AgathaChristo

Da steht geschrieben "die nichts mit Halluzinationen oder Wahnvorstellungen zu tun haben müssen. !!

Und ja, weil;
Irrtümer beruhen auf einer Fehlinterpretation durch das Gehirn, da der Betroffene in angstbesetzten Situationen vielfach nicht mehr in der Lage ist, eine Situation rational zu beurteilen.


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:22
AgathaChristo schrieb:Kann mich schwach erinnern, das ich den Halt am Seitenrand verlor und unterging. Klar, Angst war vorhanden. Ruderte mit den Armen hin und her
Du kannst also nicht schwimmen und gehst trotzdem ins "Tiefe"? Dann ist man selber Schuld das ist Dir klar, oder?


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:26
@BlackPearl
Ich kann schwimmen! Nun nach dem Erlebnis, gehe ich nur noch da schwimmen, wo ich noch stehen kann!


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:27
@AgathaChristo

Wenn Du schwimmen könntest, dann wärst Du mit 19 Jahren in besagten Schwimmbad geschwommen und hättest Dich nicht unsicher am Beckenrand festgekrallt :D


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:29
AgathaChristo schrieb:Klar, Angst war vorhanden.
Das klingt jetzt lapidar, aber hoechstwahrscheinlich hattest Du Todesangst.
AgathaChristo schrieb:Und mit Hallus, wie Wahnvorstellungen, hat mein Erlebnis nun absolut nichts zu tun!!
Als was interpretierst Du denn diesen "Film"?

Es wird ja nicht umsonst das Klischee gedroschen, dass in einer brenzligen Situation das Leben wie ein Film vor den Augen des Beteiligten ablaeuft. Keine Ahnung ob das nur einfach so oft behauptet wurde, dass es zum gefluegelten Ausdruck geworden ist und die Leute schlicht nichts anderes erwarten, oder ob es da im Gehirn tatsaechlich eine Funktion gibt, die bei grossem Stress Erinnerungsfetzen abspult.

Mystisch ist da sicherlich nix dran.


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:29
Nun lasst mal gut sein. Wer weiß wozu das Erlebnis diente?


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:30
@AgathaChristo

Um noch einen von deinen komischen Threads bei Allmy aufzumachen, wozu sonst?


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:35
Geht doch einfach davon aus, das es so war, wie ich es beschrieben habe. Was das nun war, weiß doch auch nicht. Jemand meinte hier Nahtoderfahrung! Auf den Zug bin ich aufgesprungen. Nun kann ich ja wieder abspringen. Ich habe hier keine keine Lust mehr, zu antworten.


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:37
@AgathaChristo

Ja sorry das es für mich merkwürdig klingt, ich kenne extrem viele (viel zuviele) Fälle von beinahe ertrinken und keiner hat mir bis jetzt sowas erzählt, also das es so abgelaufen wäre.

Grade in Schwimmbädern haben wir oft Einsätze und ich hab bis jetzt wie gesagt von keinem Patienten gehört das es so ablief.


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:40
BlackPearl schrieb:Ja sorry das es für mich merkwürdig klingt, ich kenne extrem viele (viel zuviele) Fälle von beinahe ertrinken und keiner hat mir bis jetzt sowas erzählt, also das es so abgelaufen wäre.
Also meine Grosstante hat behauptet, sie haette dabei eine Blumenwiese gesehen.


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:41
Ich bin als Kind im Kindergartenalter im Urlaub auch mal fast im Hallenbad ertrunken. Allerdings habe ich nicht die gleiche Erfahrung gemacht. Ich bin nur untergegangen wie ein Stein und konnte nur erkennen wie meine Mutter vom Beckenrand mit der Hand nach mir fischt.

Später habe ich dann erfahren, dass sie wegen dem kalten Wasser nicht reingesprungen ist.

Aber hat ja offensichtlich funktioniert :)


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:43
@Alari

Ja es gibt ja auch Nahtoderfahrungen, aber dazu muss man eben dem Tode nahe sein. Dazu reicht es nicht mal eben 20 oder 30 Sekunden unter Wasser zu sein und Angst zu haben.
Sie sagt es war sehr voll, also wird schnell Jemand ihr gezappel bemerkt haben und sie hochgezogen haben. Aber für wirkliches beinahe ertrinken muss dem Gehirn wesentlich länger die Sauerstoff und Glukosezufuhr abgeschnitten worden sein.


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:51
Silver. schrieb:Später habe ich dann erfahren, dass sie wegen dem kalten Wasser nicht reingesprungen ist.
Wow, sie muss ja wirklich in Panik gewesen sein. :)

@BlackPearl
Dass das Erlebnis wieder mal bis zum Abwinken uebertrieben wurde ist klar. :)
Aber wer weiss was man in Panik so alles sieht. :)


melden

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 14:56
Alari schrieb:Dass das Erlebnis wieder mal bis zum Abwinken uebertrieben wurde ist klar.
Und das ist es was mich ärgert. Manche Menschen wollen auf Krampf und mit Gewalt irgendetwas Magisches oder Unerklärliches erlebt haben statt sich mit ihrem Leben abzufinden so wie es ist.


melden
Anzeige

Fast , aber nur fast ertrunken, mein Erlebnis dazu.

18.07.2012 um 15:00
BlackPearl schrieb: statt sich mit ihrem Leben abzufinden so wie es ist.
Das ist ja nicht so spannend. :)


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Macht der Liebe17 Beiträge
Anzeigen ausblenden