Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit Fehlt
Diese Diskussion wurde von intruder geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:31
Hallo, ich bin neu hier und gerade völlig durcheinander, weil uns heute etwas völlig mysteriöses passiert ist und ich es mir nicht erklären kann:
Wir haben getrennte Schlafzimmer und stehen jeden Morgen nach folgendem Rythmus auf: Mein Wecker klingelt um 06.18 Uhr, um 06.30 schaltet sich im Bad sehr laut die Musik an und mein Mann steht als erstes auf. Um 06.45 Uhr geht er zu meinem Sohn und in mein Zimmer und weckt uns immer mit den Worten: Aufstehen, es ist dreiviertel sieben. So auch heute! Um 07.30 fängt mein Sohn an zu quengeln: Mama wir müssen fahren, es ist schon gleich halb! Wir sind heute wie immer um 07.30 gefahren. Um dreiviertel waren wir dann in der Schule und ich habe mich gewundert, dass kein einziger Schüler unterwegs war und sagte noch zu meinem Sohn, heute ist aber wenig los. Mein Sohn stieg aus und instinktiv bin ich nach ca. 100 Metern nochmal umgedreht und da stand mein Sohn käseweiß vor der Schule und sagte: Mama es ist dreiviertel neun!!!!!! Ich sah auf die Uhr...wir waren eine Stunde später dran als sonst. Ich habe meinen Mann angerufen und gefragt: Wie spät ist es? Er sagte dreiviertel acht, wieso? Ich sagte, nein, es ist 8.45. Er hat dann auf den Weckern nachgesehen und alle waren zu der normalen Weckzeit eingestellt. Meiner 6.18, der im Bad auf 06.30. Er war auch ganz verwirrt und sagt er ist wie immer um dreiviertel 7 in unsere Zimmer gegangen um uns zu wecken. Mein Sohn ging verwirrt in seine zweite Stunde und ich ins Sekretariat um ihn für die erste Stunde zu entschuldigen. Anstatt zu sagen, wir hätten verschlafen, habe ich in meiner Verwirrtheit eine Notlüge benutzt und habe gesagt wir hätten einen Zahnarzttermin vergessen mitzuteilen. Das schlechte Gewissen plagt mich gerade eben deswegen. Aber vielmehr interessiert mich? Wo ist diese Stunde hin?????? Ich finde das ziemlich unheimlich und mein Sohn war auch ganz durcheinanander. Gibt es da irgendeine Erklärung dazu? Schon mal vielen Dank.


melden
Anzeige

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:34
@sinacusa
Vll. Habt ihr euch beim stellen der Wecker getäuscht. Oder ihr habt eure Uhr erst heute umgestellt, statt vor 2 Wochen :D


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:36
Nein, die Uhren werden immer sofort umgestellt und wie gesagt, wir sind ja seit der Uhrenumstellung jeden Tag richtig gewesen und wir haben ja alles nochmal kontrolliert. Die Weckereinstellungen stimmen wie immer.


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:37
Vielleicht eine Raum-Zeit Verschiebung. Soll öfter vorkommen hab ich gehört.


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:38
Was ist das? Bedeutet das was Schlimmes?


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:39
Na Raum und Zeit haben sich verschoben. Bei euch war es 7:45 in der Schuke allerdings schon 8:45
Oder ihr habt ne Stunde zur Schule gebraucht


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:43
Aber es muss doch Gründe haben, warum so etwas passiert oder? Ne, für 7 km ohne Verkehr brauchen wir keine Stunde.


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:43
@sinacusa

was ist denn deine meinung dazu? was vermutest du?


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:50
Ich bin sehr bodenständig und glaube aber, dass es Dinge gibt, die der Mensch nicht erkären kann. Die meisten Sachen sind jedoch sehr wohl logisch erklärbar. Hier fange ich jedoch an zu zweifeln, gibt es sowas wie schwarze Löcher in der Zeit, oder keine Ahnung, bin gerade noch zu verwirrt um logisch zu denken. Was ist Deine Meinung dazu?


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:51
Dein Mann hat also auch eine Stunde "verloren"? Da vermute ich, dass der Stundenverlust daheim passiert ist und nicht auf dem Weg zur Schule.

Sonst hätte euch doch jemand zB vor dem Schulgelände stehen sehen müssen.

Was sagt dein Mann dazu? Hat er eine Erklärung?


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:52
meine meinung? verschlafen, wenn der tagesablauf so durchgeregelt ist wie du sagst schaut man morgens nicht auf den wecker...

kam dein mann zu spät zur arbeit?


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:56
Ja, auch mein Mann kam zu spät. Der Stundenverlust ist sicher daheim passiert. Aber trotzdem: Wir sind wie jeden Tag zu den normalen Zeiten aufgestanden und die Wecker sind auch noch immer auf die tägliche Weckzeit eingestellt. Verschlafen kann ich fast ausschließen, eben wegen dieser doofen Wecker, nach denen wir ja aufgestanden sind. Und verschlafen merkt man ja in der REgel oder? Zumindest einer von Dreien glaube ich. Was auch komisch ist, genau eine Stunde. Man verschläft ja mal ein wenig und schreckt dann hoch...aber dass es keiner merkt und dann diese exakte Stunde.


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:57
Vll. Ist eure Uhr oder euer Wecker aufgrund eines Teschichen defekts eine Stunde ausgefallen


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:59
Hmm...das wäre noch eine halbwegs logische Erklärung, kann aber irgendwie auch nicht sein, weil mein Wecker im Schlafzimmer mit Batterie läuft, auch der in der Küche. Der im Bad hängt jedoch am Strom.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 09:59
Oder ne kurze Stromausfall in der Nacht?

Bitte die Nachbarschaft befragen ob ihre Wecker solche Schwankungen hatten oder ob man was bemerkt hat.


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 10:00
mmmmhhh....Mytseriöse Dinge geschehen. Ein Fall für Aiman Abdallah und das Galileo-Mystery- Team :D

Stromausfall dachte ich auch gerade, aber der Wecker in ihrem Schlafzimmer läuft ja über Batterie.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 10:00
@sinacusa
Ihr habt aber nicht vergessen Eure Uhren auf Winterzeit umzustellen, oder?


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 10:01
Wenn wir mal nen Stromausfall haben, stehen danach alle Wecker auf Null, keiner läuft danach regulär weiter... Nein Wolfshaag...die Wecker stimmen alle.


melden

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 10:02
@Wolfshaag
Nein, hab ich auch schon gefragt :D Außerdem wäre ihnen das ja schon 2 Wochen lang passiert.

@sinacusa
Stimmt auch wieder.

Komische Sachen die da passieren.


melden
Anzeige

Bin ratlos und bitte um Hilfe, eine Stunde fehlt.

16.11.2012 um 10:02
@sinacusa
Stimmen die Zeiten der Wecker mit denen der anderen Uhren in eurem Haus ueberein, oder zeigen die die richtige Zeit an?


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden