weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Toter Freund zu Besuch

100 Beiträge, Schlüsselwörter: Toter Freund Zu Besuch

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 11:49
Hallo Leute,

Es war im Dezember 1997 als ein guter Freund von mir & meiner Ex mit dem Auto tödlich verunglückte. Er war damals 29 Jahre alt. Es geschah genau drei Tage nach Heilig Abend. Das merkwürdige an der Sache ist das er mir am 23. Dezember noch erzählte das er keine 30 Jahre alt werden würde.
Er hatte auch dauernd Ärger mit seiner damaligen Freundin die ihn nicht wirklich gut behandelte.

Am 27.Dezember klingelte es bei uns an der Wohnungstür & die beste Freundin von meiner Freundin stand weinend vor mir & sagte das er tot ist mit dem Auto verunglückt ist. Ich nenne hier nicht seinen Namen. Jedenfalls konnten wir es nicht glauben. Sie meinte ein Freund der als Beifahrer mit im Auto saß liegt im Krankenhaus & hat überlebt. (auch ein Freund von uns)
Ich bin dann sofort ins Krankenhaus gegangen,nicht weit von unserer Wohnug entfernt.
Bin dann rein & traf etliche Bekannte die alle sehr bedrückt waren & geweint haben. Im Zimmer lag der Freund & als ich ihn fragte ob es stimmt hat er nur genickt. Ich konnte darauf nichts weiter sagen & bin nach Hause.

Zu Hause saß meine Ex & ihre Freundin weinend im Wohnzimmer. Ich setzte mich in den Sessel & auf einmal sah ich meinen toten Freund er stand genau vor der Schlafzimmertür & kuckte uns an & lächelte.
Er war aber irgendwie durchsichtig. In dem Moment wollte ich sagen das er dort steht aber ich konnte nichts sagen & mich nicht bewegen.
Dann ging er langsam an uns vorbei & kuckte mich an & ich verstand auf einmal was er dachte er meinte es ist alles gut und wir sollen nicht traurig sein. Dann verschwand er durch die geschlossene Wohnzimmertür. Merkwürdig war nur das ich der einzige war der ihn gesehen hat. In dem Moment wo er durch die Tür war konnte ich wieder sprechen. Ich war sehr aufgeregt.
Tage später reagierte meine Hündin in der Wohnug sehr merkwürdig. Sie bellte auf einmal etwas in der Küche an & als ich dort hin bin war mein Hund sehr aufgeregt & wollte mich wegziehen. Und komischerweise kuckte sie immer hoch genau an der Stelle wo unser Freund oft stand und bellte wie verrückt als wenn sie etwas sieht was wir nicht gesehen haben. Ich denke sein Geist kam uns noch besuchen weil er gerne bei uns war. Was denkt ihr?


melden
Anzeige

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 11:53
Vllt warst du in dem Moment so verwirrt und betroffen, dass du halluziniert hast.
Und Hunde legen so ein Verhalten denke ich öfters an den Tag.


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 11:55
dachte ich auch schon aber dafür war es echt zu real.


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 11:58
@Ashton
Glaubst du an Geister?


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 11:59
keine Ahnung ich denke schon das es sachen Dinge gibt die wir uns nicht erklären können.


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 12:03
krass war es schon damals.


melden
Rems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 12:04
So ähnlich war das auch bei mir mit meiner verstorbenen Freundin. Ich habe sie oder "ihren Geist" sehr oft nach ihrem Tod noch gesehen. Fast ein ganzes Jahr lang. Aber es kann durchaus das uns unser Gehirn einen Streich spielt und es uns das zeigt was wir in dem Moment gerne sehen möchten. Aufgrund der tiefen Trauer ist das auch gar nicht so unnormal.

@Ashton
Tut mir leid um deinen Verlust.


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 12:07
@Rems
kann schon möglich sein aber es war voll real. danke dir ist ja alles schon so lange her.


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 12:07
muss kurz weg bis später dann...


melden
Toasteyyy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 12:31
ich würde sagen das du dir das nur einbildet hast
haben viele meschen wenn sie traurig sind und sich ablenken wollen


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 12:45
Ashton schrieb:Dann ging er langsam an uns vorbei & kuckte mich an & ich verstand auf einmal was er dachte er meinte es ist alles gut und wir sollen nicht traurig sein.
Das ist deine Art die Trauer zu verarbeiten. Du willst, dass es deinem Freund gut geht und nicht mehr traurig sein musst.
Behalte es so, und lass dich von den Anderen nicht ins Bockhorn jagen. So weisst du, dass es deinem Freund gut geht und so geht es dir auch gut.
Es ist schlimm einen guten Freund so zu verlieren.


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 13:11
@ligikman

er hatte eine begegnung mit dem gestorbenem freund
und du fragst ihn, ob er an geister glaube
wie ist die frage zu verstehen?


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 13:30
oneday schrieb: er hatte eine begegnung mit dem gestorbenem freund und du fragst ihn, ob er an geister glaube wie ist die frage zu verstehen?
Der Sinn der Frage liegt darin, das erfahrungsgemäß ausschließlich Menschen, welche an Geister glauben, bislang von Geistern sprechen, wenn Ihnen, für Sie unerklärliche aber von anderen rational erklärbare, Ereignisse wiederfahren.

Wie ja in einem späteren Post von TE bestätigt.


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 14:53
@Jofe
die frage müsste also heißen,
ob er VOR diesem ereignis an geister gelaubt hat
und nicht ob er an geister glaubt.


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 15:08
und überhaupt
ich kann hier nichts rationales erkennen, wenn einer schreibt, das ist einbuildung
es liege daran, dass man traurig ist und es sei hirngespinnst

denn wenn es einem das gehirn vorgaukelt, kann ich auch davon ausgehen
dass das was ich sehe, und fühle mir auch nur vom hiern vorgegaukelt wird
und somit ist die realität auch nur einbildung und somit der geist auch realität


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 15:24
@oneday

Wouh, sehr klug formuliert.

Wenn, dann schließe ich mich da eher @Niemanden an.

Denn sowas ähnliches, ist mir auch schon mal 'passiert' und weiß, dass ich das Handeln meiner damals über alles geliebten Person in meinem Traum kurz vor deren Begräbnis, halluziniert habe.

Unglaublich, aber wahr.


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 15:31
@oneday
Geister sind nicht real.


melden
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 15:34
du fragst ihn, ob er an geister glaube
warum fragst du ihn sowas?

soll es heißen,
würde er nicht an geister glauben, würde er auch nicht von geistern halluzinieren?


melden

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 15:36
@oneday
Hat Jofe doch schon beantwortet.


melden
Anzeige
oneday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toter Freund zu Besuch

09.12.2012 um 15:40
du fragst ihn, ob er an geister glaube, obwohl du schon weißt, dass er an geister glaube
weil er ja ein geist gesehene hat.
warum also fragst du ihn, ob er an geister glaube


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden