Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weiden

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Weiden

Weiden

01.01.2005 um 17:50
Also es klingt komisch,aber...

Wisst ihr etwas über Weiden ich glaube nämlich das die einen schlechten Ruf haben.

Könnt ihr mir was dazu sagen?

Oder wisst ihr überhaupt etwas besonderes über bestimmte Pflanzen?

cu

Geb acht auf die Kraniche.


melden
Anzeige
mr.nobody
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiden

01.01.2005 um 17:52
Wiesomeinst du dass sie einen schlechten ruf haben?

ich fnder eher das gegenteil ist der fall! ich mag weisen :)

Wissen ist Macht


melden
wonko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiden

01.01.2005 um 17:52
ich bin aus Weiden... und dass wir einen schlechten ruf haben is mit neu :-P

warum sollten die Weiden einen schlechten ruf haben? noch nie gehört davon..

Wenn ich blöd wäre, würde ich jetzt ein deutsches HipHop-Lied schreiben.Aber ich bin klug und gehe mich betrinken.
Ich bin meine eigene Bewegung
viva la bavaria


melden
mr.nobody
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiden

01.01.2005 um 17:52
meine weiden^^

Wissen ist Macht


melden
rockfloh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiden

01.01.2005 um 17:53
google doch mal'n bisschen.
vll. weil die'n bisschen so aussehn wie..keine ahnung..wie tiere,die evt. gefährlich sind [klingt verrückt,kann aber vll. sein ^^]

[·MiNi·]


melden

Weiden

01.01.2005 um 17:59
tja die weiden weiden halt das land ab, deshalb der schlechte Ruf......... is doch logisch odda? ;)

Ich bin schwul,Ich bin jüdisch
und ein Kommunist dazu,Ich bin schwarz und behindert, doch genau ein Mensch wie du......
(wizo)


melden

Weiden

01.01.2005 um 18:11
Weiden wachsen auch in supfigen Gebieten die brauchen nciht viel und sind fast unkapttbar...Trauerweiden sehen immer aus als ob sie was unter ihren langen herabhängenden Ästen verstecken und diese in einem fast kahlen Supfigen Gebiet...naja, sieht dann halt etwas gruselig aus...aber ich finde grade Trauerweiden sehr schön...wchsen ja auch viel an Flüssen...nein Bäume haben denke ich keinen shclechten Ruf...wie denn auch

Es gibt keine Antworten nur Erwiderungen...


melden

Weiden

01.01.2005 um 18:37
Doch doch Marihuana is schon sehr verrufen!!!
Is allerdings mehr ne Pflanze als ein Baum!!!



Hier sollte ein Smiley stehen, aber wie ihr wisst Funkt der bei mir nimmer!!!
Lieber Herr Verwalter DNS mach doch bitte was!!!!

Das Gitarrenpack RULZ!!!!


melden

Weiden

01.01.2005 um 18:55
Naja weil ich Sachen gehöhrt hab un denen die Weiden böse waren.

Und deshalb hab ich mir gedacht das sie aon Ruf haben.

cu

Geb acht auf die Kraniche.


melden

Weiden

01.01.2005 um 19:03
ich habe nie etwas über böse weiden gehört, naja...

aber ich finde die wunderschön. wenn du so eine trauerweide, bei uns am rhein, im sommer siehst, mit alle ihren zweigen und blätter, wirkt sie sehr beruhigend und durchaus "gut"


melden

Weiden

01.01.2005 um 19:18
ok dann muss ic meine Meinung reviesieren ich resigniere auch gleichzeitig schlisst den Thread.

cu

Geb acht auf die Kraniche.


melden

Weiden

01.01.2005 um 19:38
Weiden haben nicht unbedingt einen schlechten Ruf. Jedoch sind sie die "Bäume des Sumpfes". Naja man hat früher gesagt das Weiden da stehn wo man net hingehn sollte (da dort mit großer Wahrscheinlichkeit ein Moor ist), deshalb hat man en großen Bogen um Weiden gemacht...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Weiden

01.01.2005 um 19:48
Aha also ich werd nich unbedingt in Weiden wimmelnde Gebiete hineinspazieren da ich das nun weiss.

Geb acht auf die Kraniche.


melden

Weiden

01.01.2005 um 20:14
Vielleicht haben sie ein schlechten Ruf, von diesem Lied:


.........steht auf der WEIDE zeigt ihre S****de.






...........=Mädchenname S****de= ein Ausdruck

Vergesst die REICHEN!
Denkt und helft den ARMEN!!!


melden
ratatoeskr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiden

01.01.2005 um 20:16
ach weiden, weiden sin doch harmlos vor den eiben musst du dich in acht nehmen die sinn gefährlich


melden

Weiden

01.01.2005 um 21:12
Hi Palin !

Du weißt ja vielleicht, das man Wünschelruten von Haselbüschen schneidet ?...

Hier meine Geschichte :

Im Urlaub, auf einer Wanderung, kam ich in ein Dorf, durch das ein Bach floß,
ich überquerte eine Brücke und ging auf einem Fußweg lang,
dann kam eine Stelle, an der Bänke standen und Haselsträucher...

Da hab ich mir eine kleine Wünschelrute geschnitten,
in die Innentasche gesteckt und bin dann weiter gegangen.

Kurz darauf kam der Eingang zum Friedhof mit der Dorfkirche
und weil ich immer gerne in Kirchen reinschaue, ging ich auf den Friedhof...

Tja, und jetzt kommt der Hammer :

Da bin ich dann über eine Stund herumgeirrt, - fast herumgetorkelt,
und konnte weder den Eingang zur Kirche finden,
noch den Ausgang des Friedhofes...

Das war Vormittags, im Mai und ich hatte keinen Alkohol und
keine Drogen zu mir genommen !

Aber in dieser Stunde ist es mir so kalt geworden,
wie bis dahin in meinem ganzen Leben noch nicht, bis tief ins Herz !
Obwohl ich warm genug angezogen war, - für Mai.

Ich hab noch Stunden später gefroren und eiskalte Hände und Füße gehabt.

Irgendwann fand ich dann den Ausgang des Friedhofes dann doch
und auch gleich eine Brücke über den Bach.
Und erst auf der dem Friedhof abgewandten Bachseite
kam ich dann wieder "ganz zurück"...

Was das jetzt mit Weiden zu tun hatte ?

Da bin ich mir auch nicht ganz sicher, - aber es war noch so :
Als ich damals wieder an der Stelle mit den Bänken vorbeikam,
erinnerte ich mich an meine Wünschelrute, -
und ich mußte feststellen, das ich mich mit dem Busch geirrt hatte,
von dem von dem ich sie geschnitten hatte.

Es war ein Beidenwusch gewesen, - und kein Haselstrauch...

Ich hatte die Rute in der Jacken-Innertasche, - direkt über dem Herzen -,
und habe sie die ganze Zeit über den Friedhof getragen.


In Märchen hab ich als Kind schon mal vom "bösen Weidenmann" gehört; -
Im Herrn der Ringe gibt es was dazu; - und im Erlkönig auch...

Mein Fazit :

Ich werde nie wieder mit einer Wünschelrute
über einen Friedhof laufen !
Und :
Nie wieder eine Wünschelrute von einer Weide schneiden !

Ich krieg jetzt noch kalte Füße, wenn ich daran zurückdenke !

Ich hoffe, mein Erlebnis sagt Dir das, was Du wissen wolltest.

Möge DIE MACHT mit Dir sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden
merque
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiden

01.01.2005 um 21:16
Ich glaub, dass mit den Weiden hast ausm Herrn der Ringe, nicht? @Palin


melden
sturmklinge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiden

01.01.2005 um 21:20
Habt ihr schon mal die Sleepy Hollow Weide gesehn, sieht auch nich grad angenehm aus...

Diene dem Imperator Heute - Morgen könntest du schon tot sein !
Nur in deinem tiefsten Innern ruht die Wahrheit über das, was du sein kannst, und ohne Zweifel, diese Wahrheit ist schwer zu ertragen.
Sieg bedarf keiner Erklärung, Niederlage erlaubt keine.


melden
merque
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiden

01.01.2005 um 21:21
Ja Sleepy Hollow warn geiler Film


melden
Anzeige

Weiden

01.01.2005 um 22:16
Ja und wegen solchen sache hab ich gedacht die weiden wären böse.

Geb acht auf die Kraniche.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seeschlange?49 Beiträge