weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatten Geister Erscheinungen Zufall
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 21:40
Ich habe mich nie für Geister oder anderes Übernatürliches interessiert. Allerdings hatte ich vor ein paar Jahren mein erstes "Paranormales Erlebnis" und seit dem noch einige andere die ich hier aufschreibe. Mein erstes: ich wachte in meinem Bett auf es war noch Früh am Morgen als ich am Bettende eine komplett schwarze Gestalt stehen sah. Etwas perplex starrte ich sie an. "es" starrte mich auch an als ich meine Bettdecke zurückschlug schien sich der Schatten zu erschrecken und machte einen Schritt zurück und lief dann vom bettende auf mein Kopfende zu und verschwand durch die wand. Obwohl der Schatten pechschwarz war verspürte ich keinerlei Angst bei dessen anblick.
Mein nächstes Erlebnis ich wachte wieder am frühen Morgen auf als (bitte haltet mich jetzt nicht für verrückt) ich direkt in das Gesicht einer jungen Frau blickte. Als ich mich ruckartig in meinem Bett Aufrichtete sah ich den ganzen Körper dieser Frau wie sie über mein geschwebt ist und sich nun neben mir Befand einige Sekunden sahen wir uns nur an bis ich ein "seltsames Gefühl" bekam und sie über mich hinweg schwebte und in der Wand verschwand. Bei dem Anblick der Frau verspürte ich keinerlei Angst jedoch Faszination.
Noch ein Erlebnis ich wache auf und höre lauter Stimmen in einer mir unverständlichen Sprache meine Arme und meine Beine brennen wie Feuer und es fühlt sich an als würde ein Gewicht auf meiner Brust sein. Eine Stimme wurde deutlich lauter. Und wirkte "angenehm" auf mich auch wenn ich nichts verstand. Ich konnte mich nicht bewegen und wollte wissen was los ist kurz darauf sah ich Bilder vor mir wie im Traum ich lief mit dem Mann dem Stimme gehörte über eine wunderschöne Naturlandschaft. er erzählt mir "wichtige Dinge" die ich aber nicht Verstand. Kurz darauf lag ich wieder in meinem Bett und fühlte mich völlig ausgelaugt. Ich weiß nicht was das war. Aber dieser ka "Traum" oder was es war war "berauschend".
Dieses Erlebnis ist passiert als ich noch ein Kind war meine Mutter war auf der Arbeit als eine Frau zu ihr ging und erzählte sie habe eine Tochter (also mich) die Dinge sieht die andere nicht sehen und noch ein paar andere Sachen über mich und meine Mutter.
Mein aktuellstes Erlebnis ich träumte einige Nächte lang von einem Mann ich konnte in nie sehen aber reden hören und "spürte" seine Anwesenheit im Traum. Dieser Mann wirkte bedrohlich auf mich und ich hatte echt Angst und wachte dann immer Schweiß gebadet auf. Letztens träumte ich wieder von im und hörte plötzlich eine mir vertraute Stimme es war aber eine andere Stimme. Dann hörte ich wie im Traum meine Mutter nach mir rief und eine Schwarze Gestalt taucht vor mir auf Blickte in die Richtung in die ihr ruf kam. Danach wachte ich zitternd auf und erkannte plötzlich die Stimme es war die Stimme von dem Mann dessen Stimme ich so angenehm empfand. Am darauf folgenden Abend ließ meine Mutter die Katze raus und sah ein Spiegelbild eines Schatten Mannes mit Zylinder in der Glastür der sie anstarrte und sich dann vor ihr wieder "auflöste". Als sie darauf etwas neben der Spur das Wohnzimmer betrat und mir erzählte was sie gerade gesehen habe erzählte ich ihr von meinem Traum. Seit dem habe ich seit diesem Schattenmann vor dem ich Angst empfand nie wieder geträumt.
Ich habe auch noch einige andere Dinge erlebt. Und wollte nur wissen was ihr davon haltet oder ob euch schon ähnliches passiert ist.


melden
Anzeige
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 21:48
Hallo @Lady_Silvana

Danke für deine offenheit.

du schreibst:
Lady_Silvana schrieb:Ich habe auch noch einige andere Dinge erlebt.
erzähl doch mal...

habt ihr eine besondere religiöse vergangenheit?


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 21:48
Lady_Silvana schrieb: Mein erstes: ich wachte in meinem Bett auf es war noch Früh am Morgen als ich am Bettende eine komplett schwarze Gestalt stehen sah. Etwas perplex starrte ich sie an. "es" starrte mich auch an als ich meine Bettdecke zurückschlug schien sich der Schatten zu erschrecken und machte einen Schritt zurück und lief dann vom bettende auf mein Kopfende zu und verschwand durch die wand. Obwohl der Schatten pechschwarz war verspürte ich keinerlei Angst bei dessen anblick.
Lady_Silvana schrieb:Mein nächstes Erlebnis ich wachte wieder am frühen Morgen auf als (bitte haltet mich jetzt nicht für verrückt) ich direkt in das Gesicht einer jungen Frau blickte. Als ich mich ruckartig in meinem Bett Aufrichtete sah ich den ganzen Körper dieser Frau wie sie über mein geschwebt ist und sich nun neben mir Befand einige Sekunden sahen wir uns nur an bis ich ein "seltsames Gefühl" bekam und sie über mich hinweg schwebte und in der Wand verschwand. Bei dem Anblick der Frau verspürte ich keinerlei Angst jedoch Faszination.
Wikipedia: Hypnagogie ... Hypnopompe (beim aufwachen) bzw. hypnagoge (beim einschlafen, sind aber prinzipiell gleich!) Halluzinationen... ist beides prinzipiell das Gleiche ...
Lady_Silvana schrieb:Noch ein Erlebnis ich wache auf und höre lauter Stimmen in einer mir unverständlichen Sprache meine Arme und meine Beine brennen wie Feuer und es fühlt sich an als würde ein Gewicht auf meiner Brust sein. Eine Stimme wurde deutlich lauter. Und wirkte "angenehm" auf mich auch wenn ich nichts verstand. Ich konnte mich nicht bewegen und wollte wissen was los ist kurz darauf sah ich Bilder vor mir wie im Traum ich lief mit dem Mann dem Stimme gehörte über eine wunderschöne Naturlandschaft. er erzählt mir "wichtige Dinge" die ich aber nicht Verstand. Kurz darauf lag ich wieder in meinem Bett und fühlte mich völlig ausgelaugt. Ich weiß nicht was das war.
... zumeist in Zusammenspiel mit Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf ...

Bei interesse empfehle Ich das einlesen in Diesen Thread ... Diskussion: Rationale Erklärungen für Mysteriöses? ... stehen ne Menge interessante (mögliche) Erklärungen drin!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 21:52
@Lady_Silvana
Ähm, du schlägst die Bettdecke weg und alles erschreckt sich und flüchtet?
Und das wolltest du der Welt mitteilen?


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:03
@Lady_Silvana
also hast du wohl einen netten begleiter ;)
der mit der angenehmen stimme :D


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:09
Tettenbura
Mein bis jetzt krassestes Erlebnis ich wartete auf den Bus und saß in der Bushaltestelle als sich ein Mann zu mir sitzt und einen kleinen Plausch mit mir beginnt ich bin zwar überrascht aber beginne auch mit ihm zu reden als ich sehe das der Bus kommt stehe ich auf und wirf mir die Tasche über die Schulter und sage noch schnell eine Entschuldigung mein Bus kämme ich müsse gehen ich drehe mich um und der mann lächelt mich freundlich und verständnisvoll an er sagt noch solche Leute wie mich trifft man nur noch selten. ich lächle etwas verlegen und greife zu meiner Hosentasche und checke ob ich mein Handy auch noch habe (tue ich immer wenn ich mich wo hingesetzt habe) mittlerweile ist der Bus gekommen und öffnet die türen ich steige ein und blicke aus dem Fenster kann den Mann aber niergends mehr sehen denk mir aber im ersten Moment nichts dabei. Ich fahr jeden tag mit diesem bus und der busfahrer ist mit meinem Nachbar befreundet also beginnen wir wie fast jeden Tag auch einen plausch die restlichen Fahrgäste kenne ich auch alle da die meisten auch wie ich regelmäßig mitfahren. Ich spreche in auf den mann er meinte daraufhin nur er habe niemanden gesehen. Keine Ahnung ob ich mir das nur alles Eingebildet habe war aber schon krass.

haret
scheint so ;)
ist dir auch schon mal so was passiert ?


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:20
@Lady_Silvana
Also immer, wenn du aufgewacht bist. Ich find @Jofe hat es gut beschrieben.
Der Teil, wo die Beine wie Feuer brannten und du dich nicht bewegen konntest....Schlafstarre/Schlafparalyse...hatte ich auch schon. Ist nichts schlimmes.


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:21
LadySunshine & Jofe
Danke für die hilfreichen Antworten dachte auch schon an sowas ;)


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:22
@Lady_Silvana
joa, scheint so...
mir ist sowas noch nicht passiert, vor allem, weil ich keine schlafparalysen habe ;)


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:23
haret
ach so ^^


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:36
@Haret
Sei froh. Echt nicht angenehm.


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:39
@-Belle-
hm, ich hatte mal so als fast-noch- teenie welche, kann mich noch erinnern, aber das war wenige male, und ich habe nichts dabei gesehen!
keine schwarzen gestalten, niemand der mich ausm bett ziehen wollte etc. ...
es war zwar unangenehm, aber nicht soo furchteinflößend, wie man es hier immer wieder liest.


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:41
@Haret
Bei mir war es schon heftiger. Ich schau mal eben, wo ich es geschrieben hab.


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:42
haret
Ich glaube das nicht alle meine Erlebnisse Schlafparalysen waren.


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:43
@Lady_Silvana
glaube ich auch nicht!
und die meisten solcher erlebnisse werden nur mit hilfe einer paralyse erst möglich ;)

@-Belle-
ja schau mal :)


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:54
@Lady_Silvana

hmm vor einiger Zeit war hier schon einmal ein member auf Allmy, der bzw. die beschrieb, dass sie öfters eine Gestalt an ihrem Bettende sitzen sähe. Vielleicht findest du diesen Thread noch und stößt auf Antworten. Zumindest hättest du dann jemanden, der von Ähnlichem berichten kann. Auch das mit dem Gewicht auf der Brust und den brennenden Gliedmaßen kommt mir irgendwie bekannt vor. Da scheinst du wohl nicht die einzige zu sein, also nehme ich mal an, dass du mit etwas Suchen weitere Leute mit diesen Erlebnissen findest (die jetzt nun nicht auf deinen Thread stoßen) und vielleicht findet ihr gemeinsam eine Lösung bzw. Erklärung.


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:57
@Haret
Nicht so leicht zu finden in knapp 2000 Beiträgen. Aber alles zu schreiben...lang :-)


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:58
Universe13
Danke werde mal danach suchen ^^


melden

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 22:58
@-Belle-
:D
ja ist immer so ne sache, wenn man was sucht...
macht nix, ich kann ja auch mal bisschen suchen ;)


melden
Anzeige
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine (Paranormalen?) Erlebnisse

27.02.2013 um 23:22
ich denke diese schlafparalyse ist nichts anderes als ein stadium wo man in einer zwischenwelt existiert..u man deshlab gestalten aus anderen ebenenw ahrnehmen kann..

seitdem ich meditiere u mich bewußt auf höhere ebene bewege, hat sowas auch zugenommen..

das hat ünerhaupt nichts mit halluzinationen zu tun od sonstwas..!!!!!!!!

es ist das sehen einer welt die die meisten nicht wahrnehmen..

@Lady_Silvana
habe ähnlicher erlebnisse gehabt, u denke du hattest keine schlafparalyse, bzw wie es haret sagt, der zustand ermöglicht es dir erst solche dinge wahrzunehmen.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Astralreise oder was?176 Beiträge
Anzeigen ausblenden