Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Restless-Legs-Syndrom

333 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Ruhelose Beine, RLS

Restless-Legs-Syndrom

23.02.2019 um 02:38
@Henry
Henry schrieb:Könnte ein Aufenthalt in einem Schlaflabor sinnvoll sein?
Natürlich, die sind ja auf Schlafstörungen spezialisiert.

Es gibt aber nur wenige Ärzte, die sich mit RLS wirklich gut auskennen.
Die findet man am ehesten noch über Selbsthilfe-Gruppen und Foren im Internet.


melden
Anzeige

Restless-Legs-Syndrom

23.02.2019 um 15:49
@Tajna
Danke für deinen Tip, habe 2 Telefonnummern von Selbsthilfegruppen gefunden.
Ich fragte nach dem Schlaflabor weil ich keine Vorstellung habe ob es Sinn macht.
Wenn ich da liege und "zappel" ... ja das könnte ich auch in einem Gespräch beschreiben.
Egal, jetzt bin ich ein Schritt weiter und dafür ein herzliches Dankeschön.
gvlGv Henry
Die letzte Nacht war auch schon wieder nicht angenehm


melden

Restless-Legs-Syndrom

23.02.2019 um 21:39
@Henry
Hallo Henry, meine Kollegin von früher hatte eine ganz schlimme Symptomik des Restless leg Syndroms, ihr Arzt hat ihr Pflaster verordnet, hatte sie gerade mal gefragt.

Schick dir mal den link..

https://www.mylife.de/gesund-leben/restless-legs-ein-pflaster-beruhigt-die-beine-13261


melden

Restless-Legs-Syndrom

24.02.2019 um 06:15
@Miss_Hippie

Das Pflaster enthält einen Dopamin-Agonisten, muss also mit der Zeit immer höher dosiert werden und verliert irgendwann seine Wirkung.

Eine alternative Methode, die einigen geholfen hat:
Meridianmassage nach Wolfgang Diendorfer, Bad Füssing.


melden

Restless-Legs-Syndrom

24.02.2019 um 08:04
@Tajna
Das weiß ich nicht, meine Kollegin ist momentan nur sehr glücklich, das es funktioniert


melden

Restless-Legs-Syndrom

28.02.2019 um 06:37
@Miss_Hippie
@Tajna
@Marike
@IamSherlocked
@Bundesferkel
@Vymaanika

Hallo ... ich habe jetzt einen Termin im Schlaflabor ... am 18.03 ... aktuell geht es mir nachts gut ... habe tatsächlich mehrmals durchgeschlafen . das hatte ich schon lange nicht mehr
GvlGv Henry


melden

Restless-Legs-Syndrom

01.03.2019 um 03:50
@Tajna
@Miss_Hippie
Tja, da bin ich wieder wach, könnte noch 2 Std. schön schlafen. Ich versuche jetzt die Beine mit Magnesium gnädig zu stimmen, hoffe es wirkt bald.


melden

Restless-Legs-Syndrom

01.03.2019 um 04:38
@Henry
Oh man du Armer 😑 ich hoffe du hast noch ein bisschen schlafen können.

Wird echt Zeit, das da was passiert, das sind doch keine Zustände


melden

Restless-Legs-Syndrom

01.03.2019 um 09:51
Ich bekomm das von Psychopharmaka.


melden

Restless-Legs-Syndrom

02.03.2019 um 22:31
Ich habe das auch, bin sowieso sehr aktiv. Wenn ich dann abends Ruhe finden möchte, fangen meine Füße an zu zappeln. Mich stört das nicht weiter, immerhin eine Thrombosegefahr weniger. ;)
Prozentual sollen allerdings eher Frauen davon betroffen sein, man soll angeblich nicht viel dagegen unternehmen können.


melden

Restless-Legs-Syndrom

02.03.2019 um 22:43
yong schrieb:Ich habe das auch, bin sowieso sehr aktiv. Wenn ich dann abends Ruhe finden möchte, fangen meine Füße an zu zappeln. Mich stört das nicht weiter, immerhin eine Thrombosegefahr weniger. ;)
Prozentual sollen allerdings eher Frauen davon betroffen sein, man soll angeblich nicht viel dagegen unternehmen können.
Oh ha, meine Mutter hatte beides, RLS und Thombose in den Beinen! Kann man (leider) nicht relativieren! Bei mir ist auch Thombose- Gefahr gegeben, halt wg. meiner Mutter. Bis jetzt habe ich zwar nicht mal Krampfadern, aber ich rauche. ;) Meine Mutter auch.


melden

Restless-Legs-Syndrom

03.03.2019 um 02:40
@IamSherlocked

Och Mensch, ernsthaft? :( Ich hatte das echt positiv gesehen.
Der Feind aller Gamer ist die Thrombose, daher dachte ich mich auf der sicheren Seite, wenn die Füße nicht still halten können.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du nie etwas derartiges bekommen wirst.


melden

Restless-Legs-Syndrom

03.03.2019 um 04:57
@stereotyp
Moin Moin, wie wir "Fischköppe" hier im Norden zu JEDER Tageszeit sagen.
Wie gehst du damit um?
Wie oft nimmst du die Tabletten wegen Psycho....?

@Miss_Hippie
@Tajna
Hurra, schon fast 4:40 ... bin das 2te mal wach i.d.Nacht.
Um 2:30 hatte uch es mit viel Magnesium in den Griff bekommen ... jetzt muste eine Pramipexol drann glauben. Eigendlich komme ich mit einer Tablette durch die Nacht.
Wie soll das bloss weiter gehen ... bis zum Arzttermin sind es noch 15 Tage. Ich muss Montag erst wieder @work, welche zum Glück nicht anstrengend ist, aber 2 Tabletten ... das ist lange her (erinnern tu ich mich allerdings nicht)
Ich dachte das ich mal Ruhe finde ... wa0s ich alles durch habe in den letzten 18 Jahren ... da ist schon heftig.
Ich glaube jetzt geht es wieder ... ALSO ... ab in die Falle!!!
gvlGv Henry


melden

Restless-Legs-Syndrom

03.03.2019 um 05:23
@Henry

Nehme von Medikamenten wie Dopamin oder Dopamin-Agonisten möglichst wenig, in möglichst geringer Dosierung.

Überschreite keinesfalls die empfohlene Höchstdosis, wenn die Wirkung geringer wird, sondern wechsle das Medikament (z.B. von Pramipexol zu Neupro oder umgekehrt), sonst könntest du eine "Augmentation" bekommen, eine starke Verschlimmerung der Beschwerden.


melden

Restless-Legs-Syndrom

03.03.2019 um 06:07
@Henry
Moin moin ;) Youtube: Fettes Brot - Nordisch by Nature (Official)
Henry schrieb:@stereotyp
Moin Moin, wie wir "Fischköppe" hier im Norden zu JEDER Tageszeit sagen.
Zur Zeit ist das nicht so das Problem, derzeit bekomme ich es nur, wenn ich Promathezin oder Neurocil (2 niedrigpotente Antipsychiatika, die ich bei Bedarf bei Unruhe nehme ) überdosiere (also ab 2 Tabletten), und manchmal bekomm ich es ganz wenig von Mirtazapin (ein Antidepressivum). Aber in früheren Jahren hatte ich schlimmm damit zu kämpfen, da bekam ich es von Zyprexa (ein Antipsychiotikum, das ich aber dennoch nehmen sollte; in meinen Augen auch ne Fehlentscheidung des behandelnden Docs; Restlessleg ist ne Nebenwirkung, die - sofern das echt stark ausgeprägt ist - nicht hinnehmbar ist. lg


melden

Restless-Legs-Syndrom

09.03.2019 um 16:15
@Tajna
letzte Nacht war schon wieder heftig ... aber der Termin im Schlaflabor rückt näher ... bin gespannt wie die nächste Nacht wird.
Die Arzthelferin hatte am Telefon gesagt das ich eigentlich für RLS zu jung bin.
Am 18.3. ist erst einmal ein Gespräch, um 18:15, stellt sich mir die Frage wie es festgestellt werden soll?
Mit etwas Glück habe ich unruhige Beine und der Arzt bekommt es live mit.

@IamSherlocked
rauchen kannst du ja aufgeben, für ein gesünderes Leben, für dich und alle die dich gern haben

@Tajna
@Miss_Hippie
Freitagabend waren wir on tour, relativ spät ins Bett und trotz Tablette 2 mal wach geworden.

Schönes WE und

gvlGv Henry


melden

Restless-Legs-Syndrom

09.03.2019 um 16:30
@Marike
Ernährungsumstellung ist noch kein Thema, ich wüste auch nicht was ich ändern müsste
und warte mal den Termin im Schlaflabor ab.
gvlGv henry


melden

Restless-Legs-Syndrom

09.03.2019 um 16:33
@Henry

Auch Jüngere können RLS haben.
Festgestellt wird es u.A.über die Registrierung der Beinbewegungen.

Ausführliche medizinische Erklärungen.:
https://www.restless-legs.org/wp-content/uploads/DGN-Leitlinien-RLS-2007.pdf


melden

Restless-Legs-Syndrom

09.03.2019 um 17:04
@Henry
Frag' auf jeden Fall beim nächsten Arzttermin, was dein Arzt/Ärztin von einer Lebensmittelumstellung hält. Manchmal reicht es schon, kleinste Dinge zu ändern. Aber das ist bei jedem unterschiedlich. Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und viel Erfolg :)

Meine Schwester ist übrigens 26 und hat die 'Diagnose' RLS schon mit Anfang 20 bekommen. Es ist also, wie @Tajna bereits sagte, auch in jüngeren Jahren durchaus nicht unüblich.


melden
Anzeige

Restless-Legs-Syndrom

09.03.2019 um 19:27
Ich habe RLS schon als Kind gehabt, habe es eigentlich schon solange ich denken kann.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt