Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo waren wir vor dem Leben?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Wo Waren Wir
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo waren wir vor dem Leben?

09.04.2014 um 06:16
Habe vor kurzem etwas über Epigenetik gehört und finde es interessant.
Ein Teil von mir war vielleicht nur ein Gefühl oder Gedanke eines meiner Vorfahren.


melden
Anzeige

Wo waren wir vor dem Leben?

09.04.2014 um 15:58
Danke für eure zahlreichen Antworten.

Jetzt hab ich wieder genug Stoff worüber ich dieses Wochenende nachdenken kann :)

aber trotzdem werde ich es warscheinlich nie erfahren .. oder vl. erst wenn ich sterbe. .

manchmal bin ich so neugierig was nach dem Leben kommt das ich überlege wie es schneller gehen könnte haha nicht das ich es je machen würde .. aber ich bin so ein neugieriger Mensch :')


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

09.04.2014 um 21:10
Vor dem Leben haben wir nicht geLEBT :)


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

18.05.2014 um 07:21
@anee
Ich denke, wir waren nichts, als ne lose Ansammlung von Atomen, die irgendwo herumschwirrten..

Nicht fähig, zu denken oder zu fühlen, das kommt erst später..


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

03.06.2014 um 23:58
Habe mir dieseFrage auch schon öfter gestellt, kam aber zu keinem Ergebnis :)


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

04.06.2014 um 09:33
@anee
Ganz im Sinne des Existenzialismus lehne ich solche Fragestellungen ab. Sie erscheinen mir nicht sicher zu beantworten, und anders als du verspüre ich nicht das Gefühl, dass es vor dem Anfang einen Anfang geben müsse. Was zählt, ist, das wir leben, und ich finde, wir sollten das beste aus dem machen, was wir sind und was wir in der Welt vorfinden, anstatt das offensichtliche über alle Maßen hinaus anzuzweifeln.

Ähnlich funktioniert der Gottesnahme JHWH, "ich bin da". Es ist Vertrauen in purster Form, und vermutlich die erste schriftlich festgehaltene und weiträumig bekannte existenzialistische Äußerung. Anstelle der Frage, wie dieser Gott entstanden ist, welche Art von Gott er ist, was seine Aufgabe ist, zählt nur seine Existenz. Das Vorfinden geht dem Grund voraus. Um eine existenzialistische Haltung einzunehmen, muss man natürlich nicht religiös sein. Das sollte nur ein Beispiel für eine praktikable Prioritätensetzung sein: Anstatt Nützliches zu hinterfragen, kann man es direkt bestmöglich einsetzen. So auch dein Leben.


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

04.06.2014 um 10:23
@anee
Ich empfehle dir den Film Mr.Nobody anzusehen. Dort sieht man Kinder in verschiedenen Altersstufen vor der Geburt in einem weißem Raum spielen die von sogenannten Engeln bewacht werden. Sie wissen alles was passieren wird. Jedes erdenkliche Szenario eben! Und sobald die Kinder für sich ein geeignetes Elternpaar gefunden haben bekommen sie von den Engeln (-des Vergessens) den Finger auf die Lippen gehalten damit sie wieder alles vergessen können. Bei der Hauptprotagonisten des Filmes wurde das nicht gemacht und so entsteht sein Film. Aber darum geht es hier nicht. :D


Auf diesen 2 Minuten sieht man die Szene sogar. Ich könnte mir vorstellen dass es genau so ablaufen könnte. Das Leben muss nicht nur auf wissenschaftlichen Fakten beruhen. Das wäre doch langweilig. ;)


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

06.01.2019 um 19:04
Vor dem Leben waren wir alle in einem andren Leben, aber mit gleichen Namen und Geburtsdatum wie jetzt auch, es läuft wie folgt ab:

Beispiel

- 1.1.2000 geboren werden
- am 31.12.2099 sterben
- das komplette Leben läuft nochmal in Schnelldurchlauf ab.
- 1.1.2000 - 31.7.2050 läuft im Bauch der Mutter ab, also ab dem 1. Schwangerschaftstag.
- man wird wieder am 1.1.2000 geboren.
- 1.8.2050 - 31.12.2099 läuft also vom Geburt bis zum 1. Lebensjahr ab.


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

07.01.2019 um 11:25
anee schrieb am 27.03.2014:eine Frage die mir jeden Tag durch den Kopf schwirrt...
wo waren wir bevor wir gelebt haben?
kommt mir jetzt bitte nicht mit "in den Hoden deines Vater"
In den Hoden deines Vaters,
davor in der Nahrung die dein Vater zu sich genommen hat,
davor war diese Nahrung ein Lebewesen,
damit dieses Lebewesen entstehen konnte brauchte der Erzeuger dafür Nahrung,
diese Nahrung war ein Lebewesen...

Das geht zurück bis zum Ursprung des Ursprungs des Ursprungs des Ursprungs, vorrausgesetzt soetwas existiert.


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

07.01.2019 um 11:46
@Sascha81
Aha, und wie kommst Du auf diese Erkenntnis? Einfach mal so erfunden?


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

07.01.2019 um 21:16
@Alari

Ist nicht erfunden, ich bin mir sicher das es so ist. Ich habe in dem letzten Jahren Situationen erlebt die mir bekannt vorkamen, von daher bin ich mir sicher das es von dort kommen muss.


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

07.01.2019 um 21:33
Vor dem Leben waren wir im Seerosenteich.


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

08.01.2019 um 09:41
Sascha81 schrieb:Ist nicht erfunden, ich bin mir sicher das es so ist. Ich habe in dem letzten Jahren Situationen erlebt die mir bekannt vorkamen, von daher bin ich mir sicher das es von dort kommen muss.
Das nennt sich Deja-Vu und hat mit vorherigen Leben nichts zu tun. Also doch erfunden. "Sicher sein, dass es so wahr" ist nun ein Hinweis auf gar nichts.


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

08.01.2019 um 10:21
Samsara - Nirwana

Wikipedia: Samsara

Wikipedia: Nirwana

Bhavachakra


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

08.01.2019 um 10:53
Manche Fragen so wie diese hier können wir wohl nie mit vollkommener Bestimmtheit beantworten.
Sascha81 schrieb:Ich habe in dem letzten Jahren Situationen erlebt die mir bekannt vorkamen
Das hat wahrscheinlich eine andere Ursache.

Nicht dass du mich falsch verstehst, es kann natürlich auch gut sein dass du recht hast und es ist manchmal auch garnicht so schlecht seinen eigenen Glauben zu haben.

Nur ist wahrscheinlich am Ende doch alles ganz anders als das was wir uns ausgedacht haben und vllt. ist auch noch keiner drauf gekommen was wirklich vor unserem Leben war.

Also warum Gedanken daran verschwenden?


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

08.01.2019 um 13:27
Materianer schrieb:Also warum Gedanken daran verschwenden?
Bingo

Ob nun Leben vor dem Leben oder Leben nach dem Leben. Es gibt Gründe wieso wir keine Ahnung haben was außerhalb unserer Blase abgeht.
Was wir aber mit Sicherheit sagen können ist, dass wir dieses Leben haben und es nicht mehr all zu lange unser sein wird.

Ich hoffe stark, dass für uns, zwischen den Vermutungen und Überlegungen, noch ein wenig Platz ist um dieses Leben hier zu feiern.
Was gibts schon großartig zu verlieren, außer dass was sowieso verschwinden wird.


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

13.01.2019 um 13:10
anee schrieb am 27.03.2014:eine Frage die mir jeden Tag durch den Kopf schwirrt...
wo waren wir bevor wir gelebt haben?
Mein Glaube ist das wir eigentlich Seelen sind, die sich von Zeit ins materielle verkörpern, um Erfahrungen zu machen die sie nur so und unter Ausschluss unserer Erinnerung machen können.
Unsere Seele stellt sich ganz bestimmte Aufgaben und wählt den Charakter und die Umgebung aus um diese Erfahrungen zu erleben.
Dies würde solange geschehen bis die volle Erkenntnis erlangt wird das jede Trennung vom Einen eine Täuschung ist und die Seele sich wieder im AllEinen auflösen kann aus dem sie Entstanden ist.
Dieser Glaube sagt mir, dass mein Leben eine Aufgabe ist, die ich mir selbst gestellt habe und das ich herausfinden sollte worin Diese besteht.


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

13.01.2019 um 15:39
benihispeed schrieb:Dieser Glaube sagt mir, dass mein Leben eine Aufgabe ist, die ich mir selbst gestellt habe und das ich herausfinden sollte worin Diese besteht.
womöglich bist du schon gut dabei :)


melden

Wo waren wir vor dem Leben?

13.01.2019 um 17:31
sarevok schrieb:womöglich bist du schon gut dabei :)
Das hoffe ich doch sehr und wie ist es mit dir, hast du deine Lebensaufgabe auch schon gefunden?
Kennst du deinen Schatten?


melden
Anzeige

Wo waren wir vor dem Leben?

13.01.2019 um 18:15
@benihispeed

das ist nichts was ich öffentlich diskutieren würde :)


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden