Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Porno-schranke Internet
CyBeRcore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:23
Ist schon bald Schluss mit frei verfügbaren Porno-Bildern und Sex-Videos im Internet? Jugendschutzexperte Norbert Geis (74, CSU) will den Zugang zu Online-Pornografie in Deutschland stark einschränken, fordert eine „Porno-Schranke“ im Internet, die man nur auf schriftlichen Antrag umgehen kann ...

Geis zu BILD: „Kinder und Jugendliche müssen vor der Pornografie im Internet besser geschützt werden. Dafür brauchen wir jetzt dringend spezielle Filter und verbindliche Altersbeschränkungen, sodass man sich für die Nutzung von pornografischen Inhalten im Netz persönlich anmelden muss.“

Porno im Netz bald nur noch auf Antrag?

Das Thema kam durch eine Initiative des britischen Premierministers David Cameron (46) auf die Tagesordnung. Er will den Zugang zu Internet-Pornos in Großbritannien erschweren.

Sein Plan: Ab Ende 2014 soll Online-Pornografie bei jedem Internet-Anschluss automatisch blockiert werden. Will ein Nutzer trotzdem Sex-Videos im Internet anschauen, muss er einen Antrag stellen.

Dazu soll künftig jeder User von seinem Provider kontaktiert und vor die Entscheidung gestellt werden, ob der Zugang zu Online-Pornos bei ihm erlaubt sein soll oder nicht.

Experten warnen seit Langem vor den fatalen Folgen des wachsenden Pornokonsums bei Kindern und Jugendlichen.

was haltet Ihr davon, gut oder schlecht? ich sage :Y:

Quelle: http://wap.bild.de


melden
Anzeige

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:26
@CyBeRcore

Ist halt eine Idee die in den Raum geworfen wurde. Ob das so umsetzbar ist wie er sich das vorstellt, und vor allem so schnell, bleibt abzuwarten.

Abgesehen davon wird Bild da eh wieder was falsch verstanden haben oder aufbauschen.


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:28
böh? so ab und an ne werbung von pariserherstellern auf pornoseiten würde bestimmt nicht schaden.


melden
IfrostyI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:29
Jeder der sich das anschauen will, sollte das Recht dazu haben! (Ausgenommen Kinderpornos usw)

Bald wird noch Fleisch verboten und jeder der trotzdem Fleisch essen will, soll nen Antrag stellen oder was ? -.-


melden

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:29
da bin ich definitive dafür.
wurde auch langsam mal zeit


melden

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:38
@IfrostyI

Du hast nicht wirklich kapiert um was es geht oder? Es geht nicht um den Mann der sich abends davor setzt, sich einen runter holt und ins Bett geht.
Es geht um Kinder die ihre ersten sexuellen Erfahrungen quasi aus dem Internet lernen und denken das wäre die wahre Sexualität und garnicht mehr wissen was nun richtig und was falsch ist.

Früher hat man sein erstes mal noch schön erlebt, man hat sich Mühe gegeben und für Stimmung gesorgt, man hat sich Zeit gelassen und war nervös.

Heute wird das erste mal irgendwo besoffen auf einer Party erlebt und es fallen gleich drei oder vier Leute über das Mädel her und das in allen Positionen.

Eben weil das Internet es so vorlebt.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:38
Eine Zugangskontrolle find ich richtig und wichtig. Allerdings nicht so wie ich es kenne dass man für die Alterskontrolle zahlen soll.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:44
@BlackPearl

Du bei den "Kindern" die noch zarte Pflänzchen sind, sollte es aber Aufgabe der Eltern sein zu überwachen wann es sich HardcorePornos reinzieht und das es nicht zuviel wird.


melden

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:44
CyBeRcore schrieb:Jugendschutzexperte Norbert Geis (74, CSU)
Der ist gut. :) Experte für Nachkriegsjugend-Schutz vielleicht...


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:46
Ach Leute, es ist halt Wahlkampf und Merkel will den Ultrakonservativen auch etwas bieten. Das ist auch der einzige Grund, warum Geis in dieser Partei noch etwas sagen darf (natürlich nur zum richtigen Zeitpunkt).


melden

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:46
Spirit2015 schrieb:Du bei den "Kindern" die noch zarte Pflänzchen sind, sollte es aber Aufgabe der Eltern sein zu überwachen wann es sich HardcorePornos reinzieht und das es nicht zuviel wird.
Richtig, aber Du weißt ja wie das zum großteil heutzutage ist. Die Eltern müssen beide arbeiten und die Kinder sind sich selbst überlassen.
Zumindest bei den meisten in der Unter oder unteren Mittelschicht.


melden

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:48
Ist Schwachsinn, diese Bevormundung schon wieder... Man kann auch privat solche Schranken einbauen, wenn ich mich nicht täusche, gab es an dem PC meiner Eltern früher auch eine. Wenn, dann sollten es die Eltern regeln, wenn sie wollen.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:48
Weitere Highlights vom Geis: Wikipedia: Norbert_Geis#Politische_Positionen


melden

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:50
Wann wird dieses "denkt doch an die Kinder!" Argument eigentlich mal alt?


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:50
@BlackPearl

wie Inarius schon sagt, es gibt tonnenweise Programme um das Internet partiell zu sperren. Und was braucht ein Kind überhaupt Internetzugang. Dafür gibts Passwörter in Windows. Braucht sich hier keiner rausreden.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 11:51
@Hacknslay

Never Ever


melden

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 12:15
Ich beziehe mich bei den Zitaten und Aussagen auf diesen Politiker, nicht auf den TE!
CyBeRcore schrieb:Kinder und Jugendliche müssen vor der Pornografie im Internet besser geschützt werden.
RICHTIG!
CyBeRcore schrieb:Dafür brauchen wir jetzt dringend spezielle Filter und verbindliche Altersbeschränkungen, sodass man sich für die Nutzung von pornografischen Inhalten im Netz persönlich anmelden muss.
Alter Mann, geh zu Hause, Du alte sch****

Vielleicht sollte sich dieser Dinosaurier von ein paar jüngeren (Internet-affinen) Experten beraten lassen, welche Möglichkeiten seinem Anliegen dienlicher und effizienter sind, als dieser blödsinnige Vorschlag.


melden

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 12:21
@IfrostyI
IfrostyI schrieb:Jeder der sich das anschauen will, sollte das Recht dazu haben!
Minderjährige NICHT! Und das ist auch gut so und die Gründe dafür sind wissenschaftlich / psychologisch belegt!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 12:32
ich bin für ein absolutes pornoverbot! die schaffen praktisch nur jobs im ausland!
alles verbieten! die klauen hartarbeitenden nutten die jobs!


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 12:54
Wie gesagt ich bleibt dabei. Nehmt die Eltern in die Verantwortung. Selber schuld wenn sie sich ihre Schratzen falsch heranziehen. "What you see is what you get, you know".


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 13:02
CyBeRcore schrieb:Porno im Netz bald nur noch auf Antrag?
Was issn dann mit dem TV und der 0190 666 888 Werbung?


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 13:13
Lächerlich, was der alte Sack da vorschlägt. Was ist denn bitte so dramatisch an einem Porno?
Porno pfui, aber alles vollknallen mit Gewalt, man man man...
Nebenbei wird so ein Schwachsinn eh nicht funktionieren, aber hat Zensursula von der CDU ja auch nicht kapiert und Neuland Merkel, weiß wahrscheinlich auch nichts darüber, so wie Browser Schäuble. :D


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 13:17
@klausbaerbel

Ja das wär auch meine Frage, muß ich dann ein Formblatt ausfüllen und an die Gemeinde schicken dass ich Pornos gucken will. Wie peinlich isn das?


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster Politiker fordert Porno-Schranke im Internet

06.08.2013 um 13:25
@Spirit2015

Ja vor Allem können die doch die NSA abfragen.

Loggt klausbaerbel sich ein wird per Webcam gleich die Identität geprüft, festgestellt: OK, der ist definitiv zu alt für son Scheiß" und der Porno ist automatisch verboten für den alten Sack.

Loggt Spirit2013 sich ein wird festgestellt: OK, der hats mal wieder nötig. Und schwupps läuft die kleine Ferkelei.

Kann doch nicht so schwer sein. Wofür dann son Papierkrieg wegen ein bisschen Wichserei?

Und weiterhin macht so ein Antrag auch garkeinen Sinn.

Hat klausbaerbel Antrag gestellt und der wurde genehmigt, kommt die kleine Tochter, wenn klausbaerbel am Brötchen verdienen ist und crackt klausbaerbels PC um sich die volle Dröhnung zu geben.

Wo da der Sinn liegen soll, außer zu registrieren, wer denn in unserem schönen, freien Land gerne Puschelfilme guckt, kann ich nicht nachvollziehen.


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Chachapoyas58 Beiträge
Anzeigen ausblenden