weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

US-Wurzeln des Holocaust

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Holocaust, Euthanasie

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:27
Branntweiner schrieb:Warum macht dann der Ami-Regierungschef nicht den Goebbels und rottet seine Familie aus? Wären ein paar Schwarze weniger und es würde dem Regierungsprogramm entsprechen.

Oder sehe ich da was falsch?
für die, die es nicht herrauslesen konnten: der beitrag zu der Ami-Schwarzen-deziemierung-Verschwörung war ironisch/:troll:-isch
Obrien schrieb:Und genau das nennt man Relativierung des Holocaust. Je nach Zählweise können wir auch mehrere Tätergenerationen benennen. 45 Millionen Tote gehen auf das Konto der Deutschen, innerhalb von 6 Jahren. Damit kann man uns nicht als Waisenknaben bezeichnen.

ich hab lediglich wiedergegeben, wie ich Spirit2013s "Gleichniss" verstanden habe. Das es mehrere Tätergenerationen gibt ist mir durchaus klar.
Allerdings muss ich sagen, ich werde mir trotzdem keinerlei Schuldgefühle wegen der Vergangenheit, an der ich keinen Anteil hatte, einreden lassen.


melden
Anzeige

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:29
@nahtern
du sollst auch keine schuldgefühle deswegen haben, sondern so leben, das sowas nicht nochmal passiert.
das ist es was von uns erwartet wird!


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:31
dasewige schrieb:ja unser volk hat sich des holocaust schuldig gemacht und wir werden auch immer dessen schuldig sein.dabei ist es völlig egal wer was wo angedacht hat, wir haben es umgesetzt!
Da sind manche auch geschickter als die anderen. Die verdeckten Einsätze und Engagements der Amerikaner Weltweit zur inaugerierung linientreuer Diktatoren und anderen perfiden Scheissdreck der ua zur Folge hatte das unter Drogen gesetzte Kindersoldaten die Zvilbevölkerung misshandelten und massakrierten. Ist natürlich schlauer als sich selbst die Hände schmutzig zu machen.


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:33
@dasewige

WORD!
Genau so ist es, die Deutschen müssen keine Schuldgefühle haben, sie müssen Aufklärung betreiben, das sowas hier nie wieder passiert.
Und sie machen es gut.


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:34
@seraphim82
na klar die amis haben aus kinder, kindersoldaten gemacht und zwar heimlich und indirekt. welch ein bullshit!


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:37
dasewige schrieb:du sollst auch keine schuldgefühle deswegen haben, sondern so leben, das sowas nicht nochmal passiert.
das ist es was von uns erwartet wird!
dasewige schrieb:ja unser volk hat sich des holocaust schuldig gemacht und wir werden auch immer dessen schuldig sein.dabei ist es völlig egal wer was wo angedacht hat, wir haben es umgesetzt!
"wir werden auch immer dessen schuldig sein", hört sich für mich nach verdammt viel Schuld für uns an, für etwas wo lange vor der geburt der meisten von uns hier geschehen ist...


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:37
dasewige schrieb:na klar die amis haben aus kinder, kindersoldaten gemacht und zwar heimlich und indirekt. welch ein bullshit!
Sie haben sich jedenfalls oft genug in solche Konflikte eingemischt sie geschürt und ausgerüstet und sicher nicht aus humanistischen Beweggründen.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:37
@dasewige

Nein, genau eben nicht. Nicht WIR haben den Holocaust gemacht. Das waren unsere Großväter und die meisten sind schon tot.


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:38
seraphim82 schrieb:Da sind manche auch geschickter als die anderen. Die verdeckten Einsätze und Engagements der Amerikaner Weltweit zur inaugerierung linientreuer Diktatoren und anderen perfiden Scheissdreck der ua zur Folge hatte das unter Drogen gesetzte Kindersoldaten die Zvilbevölkerung misshandelten und massakrierten. Ist natürlich schlauer als sich selbst die Hände schmutzig zu machen.
Und jetzt stell dir mal vor es würde jemand so einen Beitrag über die Deutschen schreiben. Da wärst du doch einer der Ersten die Zeter und Mordio schreien würden.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:38
@nahtern
Die indianer werden den amis auch immernoch vorgeworfen.

@Spirit2015
Bei den amerikanern ist das natürlich etwas gaaanz anderes oder? :D


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:39
bwimdw schrieb:Und jetzt stell dir mal vor es würde jemand so einen Beitrag über die Deutschen schreiben. Da wärst du doch einer der Ersten die Zeter und Mordio schreien würden.
Ich wäre nicht mehr oder weniger empört als bei jeder anderen Nation auch.


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:39
@nahtern
"wir werden auch immer dessen schuldig sein", hört sich für mich nach verdammt viel Schuld für uns an, für etwas wo lange vor der geburt der meisten von uns hier geschehen ist...
http://www.handelsblatt.com/politik/international/bbc-umfrage-deutschland-das-beliebteste-land-der-welt/8247658.html

das was du da schreibst, widerspricht dem hier!


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:39
@dasewige
ich hab nur dich zitiert


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:39
dasewige schrieb:"wir werden auch immer dessen schuldig sein", hört sich für mich nach verdammt viel Schuld für uns an, für etwas wo lange vor der geburt der meisten von uns hier geschehen ist...
Ja, diese Sache haben wir Deutsche verbrochen und es ist unsere Schuld. Deswegen sind wir JETZT aber keine schlechteren Menschen. Man kann sich aber nicht nur die Rosinen der Geschichte rauspicken. Goethe wollen sie alle sein, ein Nationalsoziallist aber nicht.


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:40
@Spirit2015
Das Problem autoritätshöriger Personen ist damit nicht aus der Welt geschafft.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:40
@Dr.AllmyLogo

Aufklärung? Bin mal gespannt wie die Aussehen soll. Die Leute packen ihre Keulen doch schon aus wenn du nur Hitler oder Holocaust sagst, egal in welchem Zusammenhang.

Lasst uns Museen einrichten. Und was dann? Wird auch nur ein Wallfahrtsort für Rechte.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:43
@bwimdw

Der Anteil machts. Wir sind 1 % Hitler und 99% Dichter, Künstler, Erfinder und Musiker. Warum also sollte man sich schämen.


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:45
@seraphim82
seit wann war diese erde schon mal humanistisch?

findet ihr es eigentlich nicht schizo, auf der einen seite erwartet das die amis den polizisten spielt und auf der anderen verdammt ihr ihn das er den polizisten spielt.
entscheidet euch mal für eine seite.
ja alle nationen handeln in ihrem interesse, so ist nun mal die welt.

@Spirit2015
genau genommen hast du recht, unsere vorfahren waren es. wir haben die gnade der späten geburt erfahren. es ändert aber nichts an unseren verpflichtung aus der geschichte.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:46
dasewige schrieb:findet ihr es eigentlich nicht schizo, auf der einen seite erwartet das die amis den polizisten spielt und auf der anderen verdammt ihr ihn das er den polizisten spielt.
entscheidet euch mal für eine seite.
ja alle nationen handeln in ihrem interesse, so ist nun mal die welt.
Was heisst hier ihr? Ich bin nicht 'ihr'! Unmoralisch handeln ist das eine, sich dabei einen abzuheucheln, das ist die amerikanische Hauptsidziplien.


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:46
Spirit2015 schrieb:Die Leute packen ihre Keulen doch schon aus wenn du nur Hitler oder Holocaust sagst, egal in welchem Zusammenhang.
Ich weiss nicht wo es bei dir war? Ich hatte noch nie Probleme mit dem gehabt, im Gegenteil ich habe sehr viele Kontakte mit den Deutschen und es gab sehr interessante Gespräche.


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:47
@nahtern
ich habe auch was von verpflichtung geschrieben und das wir die danach geboren wurden keine schuldgefühle haben brauchen!


melden

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:48
@seraphim82
na denn bis du eben nicht ihr, ändert aber nichts!


melden
Anzeige
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Wurzeln des Holocaust

14.08.2013 um 17:50
dasewige schrieb:na denn bis du eben nicht ihr, ändert aber nichts!
Doch, weil ich mir nicht die besagte Erwartungshaltung unterstellen lasse.


melden

Diese Diskussion wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Die Amis sind viel schlimmer, als alle anderen...nee, iss klar...
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden