weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es wird langsam unangenehm!

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Aluhut, Vermerkelt

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:00
@5ting

Wogegen würdest du denn Waren und Dienstleistungen eintauschen wenn nicht gegen andere Waren und Dienstleistungen oder eben Geld?


melden
Anzeige

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:03
intruder schrieb:Wogegen würdest du denn Waren und Dienstleistungen eintauschen wenn nicht gegen andere Waren und Dienstleistungen oder eben Geld?
Warum denn immer das Denken in Werten?
Was ist denn der Sinn eines Wertes? Außer soziale Ungleichheit.


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:03
5ting schrieb:Wer redet von Tauschhandel?
Oh, ich hatte dem Thema noch einen Rest von Plausibilität zugebilligt. Mein Fehler.

Wenn ich also etwas möchte - sagen wir einen Tisch, den ein Schreiner hergestellt hat (ich selbst kann keine Tische herstellen), wie ermutige ich den Schreiner, mir einen Tisch zu überlassen? Geld gibt es keines und tauschen darf ich auch nicht. Ich bin ratlos.

Aber vielleicht sollten wir wieder in eine Welt zurück, in der jeder sein Feuer und seine Höhle hat und es keinen Bedarf an spezialisierter Arbeit gibt.


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:05
kleinundgrün schrieb:Wenn ich also etwas möchte - sagen wir einen Tisch, den ein Schreiner hergestellt hat (ich selbst kann keine Tische herstellen), wie ermutige ich den Schreiner, mir einen Tisch zu überlassen? Geld gibt es keines und tauschen darf ich auch nicht. Ich bin ratlos.

Aber vielleicht sollten wir wieder in eine Welt zurück, in der jeder sein Feuer und seine Höhle hat und es keinen Bedarf an spezialisierter Arbeit gibt.
Und nochmal das selbe....


Warum denn immer das Denken in Werten?
Was ist denn der Sinn eines Wertes? Außer soziale Ungleichheit.


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:06
5ting schrieb:Und nochmal das selbe....
Nein, nicht das selbe.

Beantworte doch einfach die Frage, wie ich in dem Beispiel an einen Tisch komme.


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:07
kleinundgrün schrieb:Nein, nicht das selbe.

Beantworte doch einfach die Frage, wie ich in dem Beispiel an einen Tisch komme.
Erst lesen, dann schreiben.
Achso und Zusammenhänge verstehen.

Auf deine Frage kam meine Gegenfrage.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:09
@5ting
Wie unhöflich mit einer Gegenfrage zu antworten.
Wie hältst du den bestehenden Tauschhandel aufrecht wenn es kein Geld mehr gibt?


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:09
5ting schrieb:Erst lesen, dann schreiben.
Achso und Zusammenhänge verstehen.

Auf deine Frage kam meine Gegenfrage.
Wie komme ich an meinen Tisch? Oder möchtest Du in Deiner kryptischen und auch durchaus unhöflichen Art sagen, dass - wenn ich mir einen Tisch nicht selber bauen kann - ich auch keinen Tisch verdiene?


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:12
@kleinundgrün
Wegnehmen. :)


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:12
Das wird OT

Bitte hier Schlüsselwort: Geldsystem irgendwo weitermachen...


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:14
kleinundgrün schrieb:Wie komme ich an meinen Tisch? Oder möchtest Du in Deiner kryptischen und auch durchaus unhöflichen Art sagen, dass - wenn ich mir einen Tisch nicht selber bauen kann - ich auch keinen Tisch verdiene?
Wieso solltest du auf deinen Tisch verzichten? Musst du doch nicht. Setz dem Tisch mal den Wert 0. Du baust Stühle. Ebenfalls Wert 0. Wozu also handeln? Es wird alles hergestellt, niemand muss verzichten, niemand wird benachteiligt. Es gibt keine Arbeitslosen etc etc etc......

Werte haben niemals etwas mit Vernunft zutun.

Das ganze funktioniert natürlich erst dann wenn es alle verstanden haben. Und sich keiner vor Arbeit drücken möchte.


melden
melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:55
Ich find die Zeiten sogar durchaus angenehm denn es trennt sich die Spreu vom Weizen :)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 15:58
@Mystera
inwiefern?


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 16:04
Na im allgemeinen, wird es offenbar das der Mensch in vielerlei Hinsicht mit der Freiheit die ihm angeboren ist nicht angemessen umgehen kann und Auswirkungen mit sich zieht die er nicht beherrschen kann :)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 16:07
wie immer halt^^


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 16:08
@rockandroll

Yop deshalb nichts schlimmes alles nur Erfahrungsprozesse in unserer Evolutionskette :)


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 16:48
hier mal ein Überblick wem die USA Geld schulden
image-556933-galleryV9-bsko

Ob die Chinesen Schulden erlassen würden? Wäre ja auch im eigenen Interesse, denn ein nicht kleiner Teil der chinesischen Exporte geht in die USA


22-handelsblianz-usa-china


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 17:17
Das wird bis einige Minuten vor Schluß geregelt sein.Irgendeiner lässt sich dann feiern und man hört dann im Dezember,spätestens Februar wieder davon.Das selbe wie immer.

Und selbst wenn die sich bis Donnerstag nicht geeinigt haben,bleibt immer noch Zeit bis zum 30. Oktober.Ab da ist wirklich nix mehr an "Barmittel" da.

Ein Spielsüchtiger steht auch erst freiwillig vom Tisch auf,wenn das Casino schließt.
Das Casino was sich Kapitalismus nennt,hat aber 24/7 geöffnet.Also wird weitergezockt.

Andere Alternativen gibt es eh nicht.
Und sollte das eintreten,was einige Experten vermuten falls die Amis pleite gehen,wäre das wahrscheinlich der Untergang der Menscheit.Kein Nibiru,Planet X,Elenin,Annunaki oder Ison bringt den Weltuntergang,sondern unser eigenes selbsterfundenes System wird uns wohl zum Verhängnis...früher oder später.


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 17:20
@omega13
Selbst wenn der Crash kommt... es wird neu gestartet mit 100 Neu-Creditz die jeder auf die Hand bekommt und dann wirds wieder für ein paar Jahrzente funktionieren.
Vielleicht werden Lehren gezogen aber eine wirklich realistische Alternative zum jetzigen Wirtschaftssystem ist mir zumindest nicht bekannt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 17:25
Bis zum nächsten Juni geht die Deadline.
Wenn ich dann drüben bin und die Nationalparks sind zu, hilft Obama und Konsorten auch keine staatliche Krankenversicherung mehr.


melden
iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 17:25
@JoschiX

Sowas wird aber die Wirtschaften anderer Ländern schwer beschädigen und in die Rezession führen. ohne die USA geht nix.....dieses dreckige globalisierte System ^^

Ich bin dafür das sich die Welt zusammenschliesst die Truppen zusammenzieht und einen Weltrkirieg androht wenn die sich nicht einigen sollten, DAS wäre mal wirklich ein Grund krieg zu führen :D


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 17:26
omega13 schrieb:falls die Amis pleite gehen,wäre das wahrscheinlich der Untergang der Menscheit
ganz so dramatisch wirds wohl nicht werden.


melden

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 17:29
@emanon
läuft gerade übern Ticker --Senat erzielt offenbar Einigung im Haushaltsstreit---

Hier gehts doch garnicht mehr um die Krankenversicherung. Obama will sich nicht erpreseen lassen.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es wird langsam unangenehm!

16.10.2013 um 17:30
@pajerro
Dann wären die Jungs mir so grade noch von der Schöppe gesprungen....
Geht doch.
Da muss nur einer wie ich mal kurz deutlich werden und schon klappts. :D


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden